10 besten Campingplätze im Yosemite National Park

1. Dezember 2017

Der Yosemite-Nationalpark umfasst eine große Fläche, aber der spektakulärste und ikonischste Teil des Parks ist das Yosemite Valley. Dies ist ein relativ kleiner Teil des Parks, der das ganze Jahr über geöffnet ist und wo Sie viele der berühmtesten Attraktionen finden, einschließlich Yosemite Falls, Half Dome und El Capitan. Wenn Sie einen Campingplatz auf einem der Campingplätze in diesem Gebiet sichern können, sparen Sie eine unglaubliche Menge an Fahrzeit. Am anderen Ende des Tals, in der Nähe von Half Dome Village (früher Curry Village) und nicht weit von Yosemite Village entfernt, befinden sich drei fabelhafte Campingplätze; Untere Kiefern, Obere Kiefern und Nordkiefern. Alle drei sind dicht beieinander angeordnet. Der einzige andere Campingplatz im Tal ist das Zeltlager 4, mit einer langen Geschichte als Basis für Kletterer.

Siehe auch: Wo in der Nähe von Yosemite übernachten, wenn Sie keinen Campingplatz sichern können

Blick von Washburn Point | Foto Copyright: Lana Gesetz

Immer noch im Park, etwa eine Autostunde westlich von Yosemite Village, aber auf zwei verschiedenen Straßen, sind Wawona Campground und Hodgdon Meadow Campground. Auf der Tioga Road (die nur im Sommer geöffnet ist) und einigen anderen Orten rund um den Park gibt es eine Reihe von kleinen "First-come, first-served" Campingplätzen. Auf der Ostseite des Tioga Passes befindet sich der Tuolumne Meadows Campground. Von November bis Mai oder Juni, wenn die Tioga Road geschlossen ist, gibt es von diesem Campingplatz aus keinen Zugang zum Yosemite Valley.

1 Nord-Kiefern-Campingplatz

North Pines Campingplatz | Foto Copyright: Lana Gesetz

Umgeben von hoch aufragenden Pinien, Granitfelsen und einem reißenden Fluss bietet der North Pines Campground eine wunderschöne Umgebung, eine fantastische Lage und eine waldige Atmosphäre. Am Ende des Yosemite Valley, in der Nähe des Dorfes Half Dome, auch Curry Village genannt, können Sie von diesem Campingplatz aus zu Fuß zu einigen Wanderwegen in der Nähe gehen. Mit nur 81 Standorten, von denen die meisten groß und weitläufig sind, ist es in der Regel ruhig und viele Seiten bieten Privatsphäre. Riverside Sites sind sehr malerisch. Dieser Campingplatz öffnet im April und schließt Anfang November. Zelte, Wohnmobile bis zu 40 Fuß Länge und Anhänger bis zu 35 Fuß sind hier willkommen. Sites sind reservierbar.

2 Hochpines Campingplatz

Oberpines Campingplatz | Foto Copyright: Lana Gesetz

Mit 238 Campingplätzen ist der Pine Campground der größte der drei Campingplätze im Yosemite Valley. Aufgeteilt in mehrere einzelne Loops, fühlt sich das nicht wie ein riesiger Campingplatz an, und es ist einfach, sich zurecht zu finden. Klumpen von großen Kiefern und Zedern bieten eine Mischung aus Schatten und Sonne, und dazwischen gibt es Ausblicke auf die umgebenden Talwände. Die meisten Seiten sind ziemlich offen und bieten wenig Privatsphäre. Von hier aus kann man leicht zu Fuß zu mehreren Startpunkten wandern. Die Plätze sind kleiner als die am North Pines Campground und die Ausrüstungslängen sind auf 35 Fuß für Wohnmobile und 24 Fuß für Anhänger beschränkt. Dieser Campingplatz ist das ganze Jahr über geöffnet und die Plätze sind reservierbar.

3 Lower Pines Campingplatz

Lower Pines Campground | Foto Copyright: Lana Gesetz

Lower Pines ist der kleinste der drei Campingplätze in der Nähe von Half Dome Village. Mit einem Mix aus Pinien und Laubbäumen ist dies ein sehr angenehmer Campingplatz mit Aussicht in alle Richtungen. Die Standorte in der Mitte sind ziemlich offen und exponiert, mit mehr privaten und gut bepflanzten Standorten entlang der Ränder. Eine Seite des Campingplatzes verläuft entlang des Flusses. Im Frühjahr ist der Campingplatz anfällig für Überschwemmungen, und Standorte in diesem Bereich sind manchmal wegen Überschwemmungen geschlossen. Wenn Sie im Mai oder Juni eine Seite auf dieser Seite für ein Jahr reservieren, in dem der Fluss hoch ist, kann Ihre Reservierung storniert werden, was Sie dazu bringt, eine Unterkunft in letzter Minute zu finden. Dieser Campingplatz hat 60 Plätze und ist von Ende März bis Anfang November geöffnet. Wohnmobile bis zu 40 Fuß Länge und Anhänger bis zu 35 Fuß werden akzeptiert. Sites sind reservierbar.

4 Lager 4

Lager 4 | Foto Copyright: Lana Gesetz

Camp 4 ist legendär unter Kletterern. In den 1960er und 1970er Jahren kampierten berühmte Bergsteiger während der gesamten Saison, darunter so berühmte Namen wie Royal Robbins und Warren Harding. Die Geschichte dieses speziellen Campingplatzes ist so wichtig in der Geschichte des Kletterns, dass der Campingplatz im National Register of Historic Places aufgeführt ist.

Heute ist dieser Campingplatz noch eng mit der Kletterkultur verbunden. Im Herzen des Yosemite Valley, in der Nähe der Yosemite Falls, hat dieser Campingplatz eine einzigartige Atmosphäre und ist nicht jedermanns Sache. Die 35 Zeltplätze befinden sich inmitten riesiger Pinien und sind nur vom angrenzenden Parkplatz aus begehbar. Sie teilen sich den Campingplatz mit sechs Personen pro Campingplatz. Sie melden sich pro Person an und zelten mit demjenigen, der mit Ihnen auf dem Campingplatz ist. Wenn Sie mit einer Gruppe hier sind, können Sie aufgeteilt werden. Haustiere sind nicht erlaubt.

5 Zelte und Hütten im Half Dome Village

Zelte und Hütten im Half Dome Village | Foto Copyright: Lana Gesetz

Obwohl es teurer ist als eigene Ausrüstung mitzubringen und einen Campingplatz zu mieten, können Sie im Half Dome Village Zelthütten oder kleine, rustikale Hütten mieten. Die Zelte sind eng, aber in einer großartigen Lage. Jede Zeltkabine verfügt über einen Holzboden, Betten im Kinderbett-Stil, Licht und einen Propanheizer von Herbst bis Frühjahr. Sie sind komplett mit Bettwäsche und Decken ausgestattet. Waschräume und Duschen sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

Die rustikalen Holzhütten sind ähnlich ausgestattet und haben kein fließendes Wasser. Duschen und Waschräume werden mit den nahe gelegenen Zeltcamper geteilt. Diese Kabinen bieten zudem einen täglichen Reinigungsservice. Sie können dies über den Nationalpark Reservierungsservice buchen.

6 Wawona Campingplatz

Wawona Campingplatz | Foto Copyright: Lana Gesetz

Das Wawona liegt in der Nähe des südlichen Eingangs entlang des Highway 41, an der Straße, die aus Richtung Fresno in den Park führt. Es ist fast eine Autostunde vom Yosemite Valley entfernt und länger, wenn Sie in Staus und Staus geraten. Wenn Sie jedoch nicht Camping im Tal sichern können, ist dies die zweitbeste Alternative, wenn Sie einen Campingplatz reservieren möchten. Der Campingplatz liegt am South Fork Merced River, und die Standorte verteilen sich auf Kiefern. Die Höhe beträgt hier etwa 4.000 Fuß. Loop A, am nächsten zum Eingang des Campingplatzes gelegen, ist ziemlich offen, und Loops B und C bieten mehr Privatsphäre und eine etwas schönere Umgebung. Loop A ist das ganze Jahr über geöffnet und Loops B und C sind saisonal von Frühling bis Herbst geöffnet. Reservierungen sind von April bis September erforderlich, die Websites werden jedoch zuerst von Oktober bis April gedient. Die 93 Campingplätze des Campingplatzes können Zelte, Wohnmobile und Anhänger bis zu einer Länge von 35 Fuß aufnehmen.

Zu den Sehenswürdigkeiten in der Nähe gehören die Mariposa Hainmit einem Hain aus riesigen Mammutbäumen und der Pionier Yosemite History Center.

7 Summerdale Campingplatz

Summerdale Campingplatz | Foto Copyright: Lana Gesetz

Etwa 1,5 Meilen außerhalb des Südeingangs zum Park am Highway 41 liegt der privat geführte Summerdale Campground. Die Plätze sind um eine zentrale Wiese verstreut und liegen zwischen Pappeln, Zedern und Zuckerbäumen. Ein Fluss fließt entlang einer Seite des Campingplatzes. Der Boden bietet 30 Standorte, Gewölbe und Wasser ist verfügbar. Jeder Standort verfügt über einen Picknicktisch und einen Feuerring. Haustiere sind willkommen.

8 Indische Wohnung RV Park

Indian Flat RV Park | Foto Copyright: Lana Gesetz

Auf dem Highway 140 in Richtung Merced ist der privat geführte Indian Flat RV Park eine gute Wahl, wenn Sie keinen Campingplatz im Park finden oder nach weiteren Annehmlichkeiten suchen. Der Park bietet Zelt- und Wohnmobilstellplätze, einige davon mit komplettem Anschluss, und Sie können den Außenpool in der benachbarten Lodge nutzen. Große, belaubte Bäume bieten viel Schatten und eine waldige Atmosphäre.

Offizielle Seite: http://www.indianflatrvpark.com

9 Hodgdon Wiese Campingplatz

Hodgdon Wiesencampingplatz Foto Copyright: Lana Gesetz

Der Hodgdon Meadow Campground liegt etwas weniger als eine Autostunde westlich vom Herzen des Yosemite Valley am Highway 120, aber immer noch im Park. Die Hauptattraktion dieses Campingplatzes ist seine Bequemlichkeit und ganzjährige Erreichbarkeit. Leider wurde diese Gegend von der anhaltenden Trockenheit in Kalifornien stark betroffen und viele Bäume wurden entfernt. Daher fehlt es an den meisten Standorten an Privatsphäre und Schatten. Die Plätze sind ziemlich klein, uneben und der Boden ist feiner Dreck, so dass es ein staubiger Ort zum Campen ist. Spots in der Nähe des Eingangs sind am wenigsten wünschenswert. Die Umgebung wurde durch Brand beeinträchtigt.

Reservierungen sind von Mitte April bis Mitte Oktober möglich und können bis zu fünf Monate im Voraus gebucht werden. Die Websites werden den Rest des Jahres zuerst besucht.

10 Tuolumne Wiesen Campingplatz

Tuolumne Wiesen

Wenn Sie den Park im Sommer besuchen und die Wanderwege und Sehenswürdigkeiten entlang der Tioga Road erkunden möchten, ist der Tuolumne Meadows Campground eine gute Wahl. Die Höhe hier ist 8.600 Fuß, so können auch im Sommer Nächte sehr cool sein. Die Tioga Road ist im Winter geschlossen und dieser Campingplatz öffnet im Allgemeinen erst im Juli und schließt im September. Der Campingplatz bietet Platz für Zelte, Wohnmobile und Anhänger bis zu 35 Fuß. Die 304 Seiten sind eine Mischung aus Wer zuerst kommt, mahlt zuerst und reservierbar. Der Campingplatz hat Toiletten und Trinkwasser, aber keine Anschlüsse.

Camping Details

  • Um Ihr Glück zu versuchen, einen Campingplatz auf dem Campingplatz zu bekommen, der zuerst kommt, mahlt zuerst, kommen Sie früh am Tag an und haben einen Ersatzplan.
  • Wenn Sie keine Reservierung haben, können Sie im Reservierungsbüro auf dem Parkplatz des Half Dome Village einchecken. Am besten früh am Tag, am besten vor 8 Uhr morgens. Der Park gibt Seiten aus, die aufgrund früher Check-outs und Stornierungen täglich zur Verfügung stehen. Sie werden alle nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" vergeben. Wenn Sie am Morgen keine Website erhalten, können Sie Ihren Namen auf eine Liste setzen und zu einem bestimmten Zeitpunkt gegen Nachmittag zurückkehren, um zu sehen, ob mehr verfügbar ist. Eine überraschende Anzahl von Seiten wird jeden Tag verfügbar.
  • North, Upper und Lower Pines Campgrounds befinden sich auf einer Höhe von 4.000 Fuß.
  • Alle Campingplätze im Park, außer Camp 4, sind tierfreundlich.
  • Alle Campingplätze im Park sind mit einem barrieresistenten Aufbewahrungsfach für Lebensmittel ausgestattet, und Camper müssen sie benutzen.

Wo in der Nähe von Yosemite zu bleiben, wenn Sie einen Campingplatz nicht sichern können

  • El Portal: Entlang der Autobahn 140, nicht weit von den Park Toren und etwa 30 Minuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Yosemite Valley, ist die kleine Gemeinde El Portal. Dies ist eine gute Basis für einen Tagesausflug in den Park. Eine der besten Optionen hier ist die Yosemite Cedar Lodge, mit Suiten, die mit voll ausgestatteter Küche und separaten Schlafzimmern ausgestattet sind.
  • Oakhurst: Wenn Sie von Fresno kommen, entlang des Highway 41, finden Sie einige gute Unterkünfte in der Umgebung von Oakhurst. Zwei der beliebtesten Hotels sind das Best Western Plus Yosemite Gateway Inn und das Yosemite Southgate Hotel & Suites. Beide sind etwa 1,5 Autostunden vom Yosemite Valley entfernt.
  • Autobahn 120 und Groveland: Etwa 50 Minuten westlich des Tales am Highway 120 befindet sich die Rush Creek Lodge in Yosemite mit einem großen Außenpool, einem Restaurant, einem Spielzimmer und Zimmern oder Suiten mit Balkon. Für eine preiswertere Option fahren Sie weiter nach Groveland und checken das Groveland Hotel aus.

Erkunde Mehr von Kaliforniens Freien

Lake Tahoe | Foto Copyright: Lana Gesetz

  • Yosemite: Lust auf Wandern? Schauen Sie sich unseren ausführlichen Artikel über die besten Wanderungen in Yosemite an. Um sicherzustellen, dass Sie keinen der Höhepunkte des Parks verpassen, werfen Sie einen Blick auf unseren Artikel über die Top-Attraktionen und Aktivitäten in Yosemite.
  • Camping: Wenn Sie planen, mehr Zeit mit dem Campen in Kalifornien zu verbringen, dann beschränken Sie Ihre Auswahl auf unsere Auswahl an Artikeln auf den besten Campingplätzen in Lake Tahoe. Sequoia Nationalpark; Kings Canyon Nationalpark; Redwoods Nationalpark; und das Juwel der Wüste, Joshua Tree National Park.
  • Wandern: Treten Sie mit unserem Reiseführer auf die Trails, um die besten Wanderungen in den Redwood National- und State Parks, Lake Tahoe und die Top-Wanderungen in Kalifornien zu unternehmen.