12 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Arkansas

Kulturreich und reich an natürlichen Ressourcen bietet Arkansas eine Mischung aus historischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten. Der Hot Springs National Park hat eine lange Geschichte, fast so drückend wie das Wasser, das seine Badehäuser füllt, und Besucher des Crystal Bridges Museums können nicht umhin, die üppigen Ozark-Landschaften zu bemerken, die die fünf Jahrzehnte amerikanischer Kunst umgeben. Von den wilden Gewässern des Buffalo River bis zu den Fluren der Little Rock Central High School, zusammen mit dem Replikat Oval Office in der William J. Clinton Presidential Library, finden Sie eine Fülle von Aktivitäten in ganz Arkansas.

1 Hot Springs Nationalpark

Hot Springs Nationalpark

Diese heißen Quellen in der Ouachita-Gebirge sind seit langem eine Quelle von Interesse für die Menschen in der Gegend, und wurden von den Indianern geglaubt, um heilende Eigenschaften zu haben. Der Park wurde 1921 gegründet, aber die Besucher kommen schon viel länger hierher. Der Park enthält schöne alte Badehäuser, die heute noch in verschiedenen Formen, einschließlich der historischen verwendet werden Fordyce-Badehaus, die jetzt das Besucherzentrum des Parks ist. Es gibt mehrere andere Attraktionen im Park, darunter ein Aussichtsturm, Wanderpfadeund viel Gelegenheit, die verschiedenen heißen Quellen zu erfahren, die diesen natürlichen Rückzug definieren.

Adresse: 369 Central Ave, Hot Springs, Arkansas

Offizielle Website: https://www.nps.gov/hosp/index.htm

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe des Hot Springs National Park

  • Weiterlesen:
  • Exploring Hot Springs National Park: Ein Besucherführer
  • 11 Top-bewertete Sehenswürdigkeiten in Little Rock, AR

2 Little Rock Central High School Nationale historische Stätte

Little Rock Central High School Nationale historische Stätte

In dieser historischen Schule begann die Rassentrennung. Die Armee eskortierte neun schwarze Teenager 1957 ohne Zwischenfälle zu ihrem ersten Schultag. Die Veranstaltung wurde als ein wichtiger Moment in der Bürgerrechtsbewegung. Neben einer historischen Stätte ist die Little Rock Central High School immer noch ein aktiver Bildungsraum mit mehr als 2.500 eingeschriebenen Studenten. Die einzige Möglichkeit, die Little Rock Central High School zu besuchen, ist eine Ranger-geführte Tour das muss mindestens 24 Stunden im Voraus reserviert werden.

Adresse: 2120 West Daisy Gatson Bates Drive, Little Rock, Arkansas

Unterkunft: Wo in Little Rock zu bleiben

  • Weiterlesen:
  • 11 Top-bewertete Sehenswürdigkeiten in Little Rock, AR

3 William J. Clinton Präsidentenbibliothek und Museum

William J. Clinton Präsidentenbibliothek und Museum StuSeeger / Foto modifiziert

Das Clinton Presidential Center liegt am Rande des Arkansas River in Little Rock, umgeben von einem 28 Hektar großen öffentlichen Park. Es dient als Präsidentenbibliothek und Museumsowie gelegentliche Veranstaltungsorte für lokale Veranstaltungen. Permanente und wechselnde Ausstellungen beinhalten Einblicke in das Leben und die Karriere des 42. Präsidenten und der ersten Familie, einschließlich Artefakten, Fotos und einer vollständigen Nachbildung des Oval Office. Das Konzept hinter dem Gebäude, das einer Brücke ähneln soll, stammt von den sechs Brücken über den Arkansas River. Metaphorisch steht es als Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft.

Adresse: 1200 Präsident Clinton Avenue, Little Rock, Arkansas

Offizielle Seite: http://www.clintonlibrary.gov/
  • Weiterlesen:
  • 11 Top-bewertete Sehenswürdigkeiten in Little Rock, AR

4 Buffalo National River

Buffalo National River OakleyOriginals / Foto geändert

Buffalo National River ist ein unverschmutzter, frei fließender Fluss. Es hat drei ausgewiesene Wildnisgebiete innerhalb seiner Grenzen. Der Buffalo National River, der durch die Ozark Mountains fließt, ist ein geschütztes Gebiet und Heimat von Rehen, Rotluchsen und einer Vielzahl anderer Wildtiere. Zu den beliebten Aktivitäten rund um den See gehören Wandern, Camping und Reiten. Kajaks, Kanus und U-Bahnen schwimmen im Sommer und in der Übergangszeit. Informationen zur Umgebung erhalten Sie von der Tyler Bend Besucherzentrum.

5 Arkansas-Luftmuseum

Arkansas Air Museum cliff1066 (TM) / Foto geändert

Im Arkansas Air Museum in Fayetteville werden in den 1920er und 30er Jahren Rennflugzeuge, Doppeldecker und Informationen über die Geschichte der militärischen Luftfahrt und der zivilen Luftfahrt ausgestellt. Das Gebäude, in dem das Museum untergebracht ist, ist ein Flugzeughangar aus den 1940er Jahren. Viele der im Museum ausgestellten Oldtimer sind in fliegendem Zustand. Neben den massiven Flugzeugen, die schwer zu übersehen sind, gibt es hier auch eine große Sammlung militärischer Bodenfahrzeuge und Artefakte aus dem Goldenen Zeitalter des Luftsports. Besucher finden auch eine Hommage an die zweitwichtigste amerikanische Pilotin, Louise McPhetridge, die in der nahe gelegenen Stadt Bentonville geboren wurde.

Adresse: 4290 South School Avenue, Fayetteville, Arkansas

Offizielle Seite: http://www.arkansasairandmilitary.com/

6 Mammut-Frühlings-Nationalpark

Mammut-Frühlings-Nationalpark Albumen / Foto geändert

Der Mammoth Spring State Park befindet sich in der Stadt Mammoth Spring und beherbergt eine der größten Quellen in den USA. Der Wasserfluss beträgt ungefähr 9 Millionen Gallonen pro Stunde. Im Park befindet sich auch ein restauriertes Zugdepot aus dem Jahr 1886 und ein Frisco Railroad Caboose. Besucher können den Großteil der Aktion über einen interpretativer Wanderwegeinschließlich eines Pfades über den Damm und eines nicht mehr genutzten Wasserkraftwerks. Überdachte Pavillons stehen zur Verfügung und können für große Gruppen im Voraus gemietet werden.

Adresse: 17 US Highway 63, Mammoth Spring, Arkansas

Offizielle Seite: http://www.arkansasstateparks.com/mammothspring/

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe von Mammoth Spring State Park

7 Krater des Diamanten-Nationalparks

Krater des Diamanten-Staatsparks doug_wertman / Foto geändert

Crater of Diamonds State Park, im Südwesten von Arkansas, eine kurze Fahrt von Murfreesboro, ist die einzige Quelle von natürlichen Diamanten in den Vereinigten Staaten, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Seit 1906 wurden mehr als 75.000 Diamanten freigelegt, darunter der Strawn-Wagner-Diamant. Besucher können hier noch heute Diamanten in den Farben von Weiß und Braun bis Gelb finden. Was immer du im Krater der Diamanten findest, gehört dir. Die Anlage wurde 1972 zu einem Arkansas State Park. Der Park verfügt auch über ein Museum, einen Wasserspielplatz und einen schattigen Campingplatz.

Adresse: 209 State Park Road, Murfreesboro, Arkansas

Offizielle Seite: http://www.craterofdiamondsstatepark.com/

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe des Crater of Diamonds State Parks

8 Dornenkrone Kapelle

Dornenkrone Kapelle brad_holt / Foto modifiziert

Die Thorncrown Chapel in Eureka Springs ist eine einzigartig gestaltete Glas- und Holzstruktur in einer wunderschönen natürlichen Waldlandschaft. Die hohen Glaswände blicken auf den umliegenden Wald und vermitteln das Gefühl, mitten im Wald zu sein. Die Kapelle ist 48 Fuß hoch und hat mehr als 6.000 Quadratfuß Glas. Die Gottesdienste finden den ganzen Sommer über um 9 Uhr und 11 Uhr statt, im Winter um 11 Uhr. Der Eintritt ist frei, und Touristen werden ermutigt, während der Öffnungszeiten zu besuchen.

Adresse: 12968 Highway 62 West, Eureka Springs, Arkansas

Offizielle Seite: http://www.thorncrown.com/
  • Weiterlesen:
  • 8 Top-Rated Touristenattraktionen in Eureka Springs

9 Mount Magazine State Park

Mount Magazine State Park

Auf dem höchsten Berg des Bundesstaates im Nordwesten von Arkansas bietet das Mount Magazine eine große Auswahl an Outdoor-Aktivitäten und Indoor-Komfort. Beliebte Ausflugsziele sind ein Campingplatz, Wanderwege, Aussichtspunkte und ein Picknickbereich. Das Besucherzentrum und die Lodge im Mount Magazine verfügen über eine Ausstellungsgalerie, einen Geschenkeladen und einen Restaurant Skycrest komplett mit großen Erkerfenstern, die nach draußen schauen. Im Besucherzentrum gibt es eine Vielzahl an interpretativen Programmen zur Flora, Fauna, Natur- und Kulturgeschichte des Mount Magazine. Auch Extremsportler kommen im Mount Magazine auf ihre Kosten, und Abenteurer können Klettern, Drachenfliegen, Mountainbiken oder Reiten.

Adresse: 577 Lodge Dr, Paris, Arkansas

Offizielle Seite: http://www.mountmagazestatepark.com/

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe des Mount Magazine State Parks

10 Crystal Bridges Museum der amerikanischen Kunst

Crystal Bridges Museum für amerikanische Kunst Brad Holt / Foto modifiziert

Dieses Museum im Nordwesten von Arkansas wurde 2011 von Alice Walton und der Walton Foundation gegründet. Mit einer der größten Sammlungen amerikanischer Kunst unter einem Dach umfassen die temporären und permanenten Exponate die letzten fünf Jahrzehnte amerikanischer Kunst. Bemerkenswerte Stücke gehören Werke von Andy Warhol, Norman Rockwell und Georgia O'Keeffe. Die Architektur und der umgebende natürliche Raum bei Crystal Bridges verschmelzen zu einem ästhetisch ansprechenden Seherlebnis. Crystal Brides unterhält mehr als drei Meilen von Trails in ihrem 120 Hektar großen bewaldeten Grundstück, die es wert sind, erkundet zu werden, einschließlich eines gemächlichen Spaziergangs auf dem passend benannten Art Trail.

Adresse: 600 Museum Way, Bentonville, Arkansas

Offizielle Seite: https://crystalbridges.org/

11 Garvan Woodland Gärten

Garvan Woodland Gärten

Etwa 10 Meilen südlich von Hot Springs National Park, Garvan Woodland Gardens ist der botanische Garten der Universität von Arkansas. Ursprünglich von Verna Cook Garvan, einem einflussreichen Business-Führer von Hot Springs, im Jahr 1956 zum Leben erweckt, haben sich die Gärten zu einer großen Anzahl verschiedener Grundstücke, Aussichtspunkte und landschaftlicher Strukturen entwickelt. Das Pratt Welcome Center ist ein großartiger Ort, um das Gelände zu erkunden und einen unterhaltsamen Ort zu finden, an dem Sie die Pfauen bewundern können. Andere Besucher Favoriten gehören die Evan Kinder Abenteuergarten, das hauseigene Chipmunk Café und die Anthony Chapel mit raumhohen Fenstern.

Adresse: 50 Arkridge Road, Heiße Quellen, Arkansas

Offizielle Seite: https://www.garvangardens.org/

12 Blanchard Springs Caverns

Blanchard Springs Caverns

Das Hotel liegt im nördlichen Arkansas und innerhalb der Ozark-St. Francis NationalforsteDie Blanchard Springs Caverns sind ein großartiges Beispiel für dynamische unterirdische Systeme. Die Höhlen selbst wachsen und verändern sich seit Jahrtausenden und Besucher können Zeuge von beweglichem Wasser sein, das sich immer noch durch die Höhle schnitzt. Die einzige Möglichkeit, Blanchard Springs Cavern zu erkunden, ist eine der drei Ranger-geführten Touren, einschließlich der beliebten 1,2-Meilen-Entdeckungspfad. Außerhalb der Höhle und über dem Boden kann man auch die umliegende Landschaft erkunden, besonders die Blanchard Spring selbst, ein malerischer Ozark Mountain Wasserfall.

Adresse: 704 Blanchard Springs Road, 56, Arkansas

Offizielle Seite: https://www.fs.usda.gov/detail/osfnf/specialplaces/?cid=stelprdb5351305