11 Top-Rated Strände in der Gegend von Los Angeles

Los Angeles ist möglicherweise die amerikanische Stadt mit der besten Vielfalt an lokalen Stränden. Es gibt eine Reihe von Stränden innerhalb der großen Grenzen von Los Angeles County, und es grenzt auch Meilen und Meilen von anderen Strand Städten, sowohl nördlich als auch südlich von LA. Der riesige Flughafen der Stadt, LAX, liegt sogar direkt neben einem Strand (Playa del Rey). Sie könnten in ungefähr zehn Minuten von Ihrem Flugzeug zum Sand gehen.

Kalifornische Strände sind kostenlos, obwohl viele für das Parken bezahlen müssen. Alle kalifornischen Strände sind öffentliches Eigentum und es gibt keine privaten Strände. In Wirklichkeit kann der Zugang zum Strand beschränkt sein und einige sind praktisch unerreichbar, außer für die Anwohner. Familien können große Strände genießen, wie Santa Monica oder Redondo Beach, mit einer breiten Palette von Einrichtungen und Annehmlichkeiten, während Abenteurer mehr abgelegene Strände in Malibu oder Palos Verdes mögen.

1 Santa Monica

Santa Monica

Mit superbreiten, weichen Sandstränden; ein Vergnügungspier; eine Strandpromenade; und einige ernsthaft gute Restaurants, bietet Santa Monica das beste Gesamtstranderlebnis in Los Angeles. Die Strände haben eine alte Schule, Ostküste fühlen, mit zusätzlichen Radwege und viele Outdoor-Übungsbereiche. Der Santa Monica Pier ist eine Vergnügungszone und Vergnügungspark. Der große öffentliche Strand erstreckt sich auf beiden Seiten des Piers. Nördlich des Piers liegt ein kilometerlanger offener Strand, offiziell bekannt als Will Rogers State Beach, mit kostenpflichtigen Strandparkplätzen und Einrichtungen und Snackshops alle paar hundert Meter. Südlich des Piers gibt es mehr Erholungsgebiete und große, offene Grünflächen. Es gibt auch mehrere Strandcafés und Fahrradvermietung. Der Strand und der Radweg führen weiter nach Süden zum Venice Beach (und hinunter zum Redondo Beach). Wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten, ist Shutters on the Beach ein Luxushotel, das die viktorianischen Strandhotels in einem modernen kalifornischen Stil nachempfindet.

2 Malibu

Malibu

Die Stadt Malibu erstreckt sich über etwa 20 Meilen entlang der kalifornischen Küste, nördlich von Santa Monica. In ihm gibt es kilometerlange schöne Strände. Hier beginnen auch die Strände der Bucht. Dies sind manchmal abgelegene Strände, umgeben von Klippen oder Klippen. Einige haben einen Parkplatz am oberen Rand der Klippe und sind nur über einen gewundenen Pfad zugänglich, der zum Sand führt. Ein toller Strand ist Topanga, wo der Topanga Canyon den Pacific Coast Highway trifft. Dies ist einer der ursprünglichen Surfstrände und wurde in Filmen und TV-Shows vorgestellt. Es gibt Grunddienste (Badezimmer und Außenduschen) auf dem Parkplatz. Topanga ist ein felsiger Kiesstrand, ideal zum Wassersport, Tauchen oder Angeln.

Am nördlichen Ende von Malibu, Zuma Strand ist ein breiter, flacher Strand, der fast drei Meilen lang ist. Der Strand fällt steil nach unten in der Nähe der Wasserlinie und es gibt eine Dünenlinie zwischen dem Strand und dem Strand Fahrrad / Wanderweg. Es gibt 14 Rettungsschwimmer Türme entlang des Strandes, sowie Einrichtungen und Snack-Shops jede Viertel Meile oder so. Zuma ist berühmt für sein Surfen und als Ort zum Sehen und Gesehen werden. Am südlichen Ende des Strandes befinden sich felsige Klippen und eine bei Flut unzugängliche Bucht. Zumas nördliche Lage bedeutet, dass die Wasserqualität hier die beste aller Strände in Los Angeles County ist.

3 Huntington Strand

Huntington Strand

Huntington Beach ist eine der Surf-Hauptstädte der Region und des Landes und bietet einige der besten Wellen Südafrikas und die schönsten Strände. Der Strand ist breit und flach und erstreckt sich fast 10 Kilometer lang auf beiden Seiten des großen Piers der Stadt. Nach dem Genießen des Strandes gibt es eine lebhafte Innenstadt und das International Surfing Museum ist einen Besuch wert. Die Stadt und ihre Strände werden an Feiertagen und während des jährlichen professionellen Surfturniers, das jeden Sommer stattfindet, sehr überfüllt. Das Kimpton Shorebreak Hotel ist ein stilvolles Surf-Themen-Hotel gegenüber dem Strand und nur einen kurzen Spaziergang vom Pier entfernt.

4 Redondo Beach

Redondo Beach

Mit einem touristischen, aber coolen kleinen Fischerdorf und dem Jachthafen King Harbour und einem großen, neu gebauten städtischen Pier ist Redondo Beach ein großartiger Familienstrand. Surfen ist hier ebenso angesagt wie Beach-Volleyball. South Redondo Beach ist das Gebiet mit breiten, sauberen Stränden, die sich vom Pier aus erstrecken. Der Strand-Radweg führt weiter am Strand entlang. Dieser Strand ist auch leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Redondo Beach befindet sich am Ende des MTA Green Line Train Systems. Das Crowne Plaza Redondo Beach & Marina liegt direkt am Yachthafen mit herrlichem Blick auf das Wasser.

5 Playa del Rey

Playa del Rey

Diese Strandstadt neben Marina del Rey ist die Heimat des Dockweiler State Beach, eines der besten des Landes. Es hat fast vier Meilen Ozeanfront. Eine einzigartige Sache, die dieser Strand anbietet, ist das Planieren des Planes. Der Strand ist auf dem An- und Abfahrtsweg vom nahe gelegenen LAX. Ein weiterer Strand, Playa del Rey Beach, ist der am wenigsten überlaufene Stadtstrand in Los Angeles mit einem kilometerlangen breiten, kalkweißen Strand und hohen Sanddünen. Es ist hauptsächlich ein Wohngebiet mit vielen Parkplätzen an der Straße, aber ohne Service. Es gibt Volleyballplätze am Strand und einen sehr schönen Radweg. Das Inn at Playa del Rey ist ein neues Hotel, direkt am Strand, neben dem Naturschutzgebiet der Feuchtgebiete. Es wird von vielen Tech-Unternehmen mit Büros in der Umgebung genutzt und bietet stilvolle Unterkünfte im Cape Cod-Stil.

6 Editor's Pick Venice Beach

Venice Beach

Auch wenn die Hippies und Beatniks durch Latte-Snipping Mitarbeiter ersetzt wurden, ist Venice Beach immer noch eine Reise.Es gibt einen großen, breiten Strand mit Volleyballplätzen, Basketballplätzen, einem Skatepark, Tennisplätzen, Handballplätzen und anderen Freizeitaktivitäten, aber die wahre Attraktion ist der menschliche Karneval, den Sie am Ocean Front Walk erleben werden. Die Fußgängerzone am Strand ist voll von einzigartigen und manchmal klebrigen Geschäften, Künstlern, die ihre Arbeiten verkaufen, Straßenkünstlern, Tätowiersalons, Pizzerien und Eisständen. Es gibt einen langen Radweg, der von Läufern, Radfahrern und Rollerbladern genutzt wird und Teil eines angeschlossenen Systems ist, das von Santa Monica nach Redondo Beach führt. Das Hotel Erwin wurde in einem Raum eröffnet, in dem früher ein einfaches Hotel untergebracht war. Es ist bestrebt, eine einzigartige Erfahrung für Gäste mit lokalen Künstlern zu kuratieren und ihre Arbeiten, Pop-up-Modeschauen und andere einzigartige Ereignisse zu zeigen.

7 Manhattan Strand

Manhattan Strand

Manhattan Beach ist voller teurer Villen, weil es ein schöner Ort zum Leben ist. Der breite Sandstrand ist gut gepflegt und alle paar hundert Meter gibt es Rettungsschwimmer. Es ist nah an anderen Bereichen und Sehenswürdigkeiten in Los Angeles für einfache Sightseeing und hat auch eine pulsierende Innenstadt. Die Restaurantszene hier ist besonders gut mit vielen Optionen. Der Strand ist um einen städtischen Pier herum angeordnet, der ein kleines Aquarium beherbergt. Der Strand ist von The Strand Fahrrad-und Wanderweg konfrontiert, und es gibt auch Häuser, Hotels und Unternehmen entlang. Die Stadt ist voll von Parks, viele liegen am Strand. Wenn Sie in der Gegend bleiben möchten, ist das Best Western Plus Manhattan Beach Hotel auf PCH, ein paar Meilen vom Strand entfernt. Das Hotel und die Stadt sind ganz in der Nähe von LAX. Das Sea View Inn at the Beach ist auch eine Mittelklasse-Unterkunft in der Stadt, etwa vier Blocks vom Strand entfernt.

8 Langer Strand

Langer Strand

Hauptsächlich für sein jährliches IndyCar-Rennen und als Heimat der Queen Mary bekannt, ist Long Beach etwa eine Stunde von Downtown Los Angeles entfernt. Es gibt Meilen und Meilen von breiten, weichen Sandstränden, und es ist eine der Strandstädte, wo es immer möglich ist, etwas persönlichen Platz zu finden, selbst an einem geschäftigen Feiertagswochenende. Die Alamitos Beach, ein langer, breiter Abschnitt mit einem niedrigen Strand und Häusern auf einer Klippe, ist ein schöner Strand. Es gibt auch eine Art versteckten Strandbereich direkt unter dem verzierten Villa Riviera Apartmenthaus, wo sich der Ocean Boulevard und der Shoreline Drive kreuzen. Beide haben grundlegende Einrichtungen (Badezimmer und Duschen im Freien) und Rettungsschwimmer steht alle paar hundert Meter. Rettungsschwimmer sind in der Regel von 9 Uhr morgens bis zur Dämmerung an allen Stränden des Los Angeles County im Einsatz.

Mehr als in vielen anderen Strandstädten gibt es eine florierende Einzelhandels- und Restaurant-Szene entlang der Pine Avenue, ein paar Blocks vom Strand entfernt. Es gibt auch Museen, das Aquarium of the Pacific und andere Attraktionen wie den Shoreline Village Einkaufs- und Essbereich. Das Renaissance Long Beach Hotel liegt an der Ocean Avenue in der Nähe der Pine Avenue. Einige der Zimmer und Suiten bieten Blick auf das Meer und die Queen Mary.

9 Palos Verdes

Palos Verdes

Die Stadt Rancho Palos Verdes, eine wunderschöne Wohngegend, bietet Villen mit mehreren Millionen Dollar Luxus und ein Luxusresort. Pelican Cove Beach ist ein wunderschöner, abgelegener felsiger Strandabschnitt, der nur zu Fuß über einen steilen, gewundenen Pfad erreichbar ist. Strandbesucher, die die Wanderung machen, werden mit epischen Ansichten der Küstenlinie und Ansichten von Catalina Island, 26 Meilen vor der Küste belohnt. Es gibt einen gepflasterten Parkplatz und Toiletten an der Spitze des Weges und es ist alles Teil des Pelican Cove Park. Der Strand hier ist sehr steinig und nicht zum Sonnenbaden geeignet. Es ist ideal zum Wandern und zum Erkunden von Gezeitenbecken oder zum Tauchen. Das Gebiet liegt in der Nähe des Palos Verdes Drive, südlich des Point Vicente Parks und des Leuchtturms (beides sehenswerte Attraktionen in der Umgebung). Das beste Hotel in der Gegend ist das große Terranea Resort, das seine eigene kleine Halbinsel einnimmt. Das Fünf-Sterne-Luxus-Resort bietet die gesamte Palette an luxuriösen Annehmlichkeiten in einer dramatischen Lage auf den Klippen.

10 Marina del Rey

Marina del Rey

Als weltgrößter, von Menschenhand geschaffener kleiner Handwerkshafen mag man Marina del Rey nicht als Stranddestination in Betracht ziehen, aber es gibt ein paar kleine Strände, die man genießen kann, das Beste ist der kleine Mother's Beach. Der kompakte Strand ist bei Kajakfahrern beliebt und verfügt über einen abgesperrten Bereich zum Schwimmen und Waten. Das Wasser in der 12-Morgen-Lagune ist flach und ziemlich warm, ohne überhaupt zu surfen. Es gibt auch einen Picknickplatz mit Basketball- und Volleyballplätzen. Dieser kleine, sanft geschwungene Strand (offiziell bekannt als Marina Beach) liegt direkt neben dem Jamaica Bay Inn.

11 Hermosa Strand

Hermosa Strand

Der treffend genannte Hermosa Beach ("hermosa" bedeutet schön in Spanisch) ist der Nachbar von Manhattan Beach und Redondo Beach, hat aber eine entspanntere, entspannte Atmosphäre. Es gibt eine große, zentrale Gemeinde Pier und Meilen von Strand Radweg und Promenade. Der Strand ist flach und sandig mit einem leichten Rückgang in der Nähe der Wasserlinie. Es ist eine kleine Stadt und ein kleiner Strand, nur etwa 40 Blocks lang. Vom Strand aus sind der Hermosa Drive und die Pier Avenue die beiden wichtigsten Einkaufs- und Unterhaltungsstraßen der Stadt. Pier Plaza ist die Fußgängerzone, wo die Pier Avenue am The Strand endet. Der Strand ist ein gepflasterter Radweg, der 20 Meilen nach Norden bis nach Santa Monica verläuft. Das Hotel Hermosa on PCH ist neu renoviert und etwas größer als ein Boutique-Hotel. Es liegt auf einem Hügel, etwa 20 Minuten zu Fuß vom Pier entfernt, mit einigen schönen Blick auf den Ozean.