8 Top-Rated Wanderwege in der Nähe von South Lake Tahoe

1. Dezember 2017

An den Ufern und Bergen, die das glitzernde blaue Wasser und die türkisen Buchten des Lake Tahoe umgeben, führen Wanderwege zu Gipfeln, Wasserfällen, Binnenseen, Wiesen und Aussichtspunkten. Die Aussicht auf den See an einem sonnigen Tag ist erstaunlich. Im Frühling zeichnen sich die schneebedeckten Gipfel am Horizont ab; Im Sommer erleuchten die Wildblumen die Wege; und im Herbst leuchten die Blätter leuchtend gelb und kontrastieren mit dem tiefen Grün der Kiefern.

Viele der besten Wanderungen finden Sie am Südwestufer in der Nähe der Stadt South Lake Tahoe. Hier finden Sie Trails für alle Fähigkeiten. Wanderungen entlang des Sees bieten eine schöne Landschaft mit wenig Höhenunterschied und ebenem Gelände. Dies sind Favoriten bei Familien. Für Wanderer, die neue Höhen erreichen wollen, bieten anspruchsvolle Gipfelbahnen atemberaubende Panoramablicke. Und für ein wenig Ruhe, abseits der großen Menschenmengen, bietet die Desolation Wilderness, gleich hinter dem Lake Tahoe, eine Mischung aus Wanderwegen, die Wanderer in das raue Hinterland führen.

Siehe auch: Wo in South Lake Tahoe zu bleiben

1 Rubicon Trail

Rubicon Trail | Foto Copyright: Lana Gesetz

Laufen neben und über dem Ufer des Lake Tahoe von D.L. Bliss nach Eagle Point in der Emerald Bay, der Rubicon Trail bietet spektakuläre Ausblicke auf den kobaltblauen See; die fernen Berge; und die flachen, aquamarinfarbenen Buchten. Der Pfad schmiegt sich über einen Großteil des Weges hoch über das Wasser. Sie können dies entweder als Acht-Meilen-Rundwanderung oder als Vier-Meilen-Einwegwanderung tun, wenn Sie am hinteren Ende ein Auto parken, um Sie zum Start zurück zu bringen. Die Fahrtrichtung spielt keine Rolle. Wenn Sie nur diese Spur in einer Richtung machen und pendeln, sind die Ansichten von D. L. Bliss zu Eagle Point etwas besser, aber diese Richtung hat einen leichten Höhenunterschied. Sie müssen zahlen, um bei D.L. Glückseligkeit, aber an einem geschäftigen Tag, wenn es schwierig ist, einen Parkplatz zu finden, könnte dies eine bessere Option sein.

2 Cascade Falls Trail

Cascade Falls Trail | Foto Copyright: Lana Gesetz

Die kurze Wanderung zu den Cascade Falls ist aus vielen Gründen der perfekte Weg. Der Bergweg ist landschaftlich schön, die Wasserfälle sind atemberaubend, und der Blick über den Cascade Lake bis zum Lake Tahoe im Hintergrund ist wahrscheinlich der Höhepunkt. Der hoch aufragende Berg hinter den Wasserfällen gibt dem Pfad ein Gefühl der Abgeschiedenheit. Aber das ist nur eine zwei-Meile-Rundwanderung mit sehr wenig Höhenunterschied, und es ist nicht überwältigend für Kinder und Familien. Der Weg führt Sie direkt an den Rand der Wasserfälle, aber die Umgebung ist größtenteils glatt, freigelegten Felsen, ideal zum Erkunden oder genießen Sie ein Picknick-Mittagessen. Der Ausgangspunkt befindet sich auf der Rückseite des Bayview Campground, am Highway 89, etwa acht Meilen nördlich von South Lake Tahoe. Der Campingplatz liegt gegenüber von Inspiration Point.

3 Gefallener Blatt-See-Pfad

Fallen Leaf Lake Trail | Foto Copyright: Lana Gesetz

Diese kurze Wanderung führt zu einem landschaftlich reizvollen Binnensee mit einer schönen Küste und Blick auf die umliegenden Berge. Der Weg zum See ist nur ein einfacher Spaziergang, aber Sie können die Wanderung verlängern und dem Weg entlang der Küste nach rechts folgen. Obwohl es einige Orte gibt, an denen man den See erreichen kann, befindet sich der Hauptweg auf der Rückseite des Fallen Leaf Campgrounds. Der Weg ist sehr einfach, führt über einen niedrigen Anstieg und dann hinunter zum See. Vom Ufer aus kann man den Berg sehen. Tallac nach rechts.

Bei dieser Wanderung dreht sich alles um das Ziel. Das Wasser ist klar und die Berge an den fernen Ufern, die im Frühling oft schneebedeckt sind, bieten eine friedliche Umgebung, perfekt für ein Picknick oder einen ruhigen Nachmittag. Sie können Ihren eigenen Platz finden, um einen Stuhl oder ein Handtuch aufzustellen und eine Pause von den belebten Wegen zu machen. Abhängig davon, wie weit Sie gehen möchten, kann dies eine 2,5-Meilen-Rundwanderung oder weniger als eine Meile sein, wenn Sie nur den See sehen wollen.

4 Eagle Falls zur Eagle Lake Wanderung

Adlerfälle | Foto Copyright: Lana Gesetz

Der Eagle Lake Trail, beginnend bei den spektakulären Eagle Falls, bietet verschiedene Optionen für die Länge der Strecke. Eine gute Wahl ist der malerische Weg zum Eagle Lake. Dies ist eine der beliebtesten Wanderungen an der Südwestküste von Lake Tahoe und häufig beschäftigt, aber es lohnt sich, wenn Sie Parkplätze finden. Eagle Falls liegt im Wesentlichen direkt an der Autobahn und benötigt nur einen kurzen Spaziergang bis zum Rand der Wasserfälle. Die Wanderung zum Eagle Lake ist ein stetiger Aufstieg, der sich in weniger als einer Meile Höhe über 400 Fuß erhebt, aber die Belohnung ist die Mühe wert. Dieser gletscherförmige See liegt am Fuße der umliegenden Berge, die das Spiegelbild in den ruhigen Gewässern widerspiegeln. Das Wasser ist kristallklar und die Küstenlinie ist flach. An einem heißen Tag können Sie sich abkühlen.

Die Hin- und Rückfahrt zum Eagle Lake dauert ca. 2,5 Meilen. Das Hauptproblem dieser Wanderung ist das Parken, das angesichts der Anzahl der Besucher sehr begrenzt ist. An einem Wochenende ist es ein Glücksfall, einen Parkplatz zu bekommen. Viele Leute halten einfach an, um Eagle Falls zu sehen, also gibt es einige Durchbrüche, aber deine beste Wette ist, früh dort zu kommen.

Obwohl dies eine kurze Wanderung ist, liegt es in der Desolation Wilderness und erfordert eine Genehmigung. Diese sind für Tageswanderer kostenlos und am Ausgangspunkt der Wanderung verfügbar.

5 Granite Lake und South Maggies Peak

Blick von South Maggies Peak Tim Berger / Foto geändert

Wanderer haben die Möglichkeit, eine leichte bis mittelschwere Wanderung bis zum Granitsee, der am Fuße der Maggie-Gipfel liegt, zu unternehmen, oder für mehr Abenteuer, weiter und weiter bis zum Gipfel des South Maggie's Peak. Die Belohnungen sind Ansichten über Lake Tahoe, wenn Sie Ihren Weg bis zu Granite Lake, einem ruhigen und malerischen Ort zum Entspannen, machen.Wenn Sie sich dafür entscheiden, ganz nach oben zu fahren, werden Sie eine hervorragende Aussicht über den Lake Tahoe und die gesamte Umgebung genießen. Die Wanderung zum Granite Lake ist knapp eine Meile (zwei Meilen zurück), mit etwas weniger als 900 Fuß Höhenunterschied. An der Spitze des South Maggie's Peak liegt der gesamte Höhenunterschied bei 1.900 Fuß. Der Weg zur Spitze ist steil und anspruchsvoll und wird die gesamte Wanderung um eine weitere Meile verlängern.

Diese Wanderung ist eine gute Einführung in das Desolation Wilderness-Gebiet, das sich bis in die Berge jenseits des Südwestufers des Lake Tahoe erstreckt. Alle Wanderer in diesem Gebiet müssen eine Genehmigung einholen. Diese sind am Ausgangspunkt erhältlich.

6 Glen Alpine Trail zum Aloha Lake Wanderweg

Aloha-See

Zahlreiche Wanderwege führen vom Glen Alpine Trailhead in der Nähe des südlichen Ende des Fallen Leaf Lake, aber wenn Sie sich für eine längere Tagestour oder sogar für eine nächtliche Rucksackreise suchen, ist der Aloha Lake ein schönes Ziel. Diese 12-Meilen-Rundwanderung, die oft fabelhafte Wildblumen zeigt, führt am Susie Lake und Heather Lake vorbei, bevor sie die Küste von Aloha erreicht. Hier blicken offene Felswände auf das glitzernde blaue Wasser. Umgeben von Bergen und mit kleinen Inseln übersäht, ist dies einer der malerischsten Bergseen der Region. Dies ist eine Hin- und Rückwanderung mit Serpentinen und etwas Höhenunterschied, aber es ist eine schöne Tagestour.

7 Skyline Trail

Skyline Trail

Diese beliebte Sommerwanderung ermöglicht es Ihnen, hochalpines Terrain zu erreichen, ohne wirklich eine wirkliche Erhebung zu unternehmen. Der mit dem Lift erreichbare Skyline Trail ist eine zwei Meilen lange Wanderung mit atemberaubendem Blick auf den Lake Tahoe und die Umgebung. Dies ist eine gute Wahl, wenn Sie aus tieferen Gebieten in die Lake Tahoe kommen und noch nicht akklimatisiert sind, sondern die höheren Regionen bereisen möchten. Ein Sessellift von Heavenly's Gondola bringt Sie zum Anfang dieses Weges.

8 Mt. Tallac-Pfad

Mt. Tallac Trail | Foto Copyright: Lana Gesetz

Wenn Sie den höchsten Gipfel des Tahoe-Gebiets erkunden wollen, Tallac ist die Wanderung, die du suchst. Diese etwa 10 Meilen lange Rundwanderung hat mehr als 3.200 Höhenmeter, aber an einem klaren Tag werden Sie froh sein, dass Sie es geschafft haben. Die Aussicht ist atemberaubend. Einige der Höhepunkte sind Ansichten über den gefallenen Blatt See nahe dem Anfang; Schwimmende Insel See; Kathedrale See; und schließlich ein atemberaubendes Panorama über den Lake Tahoe, den Fallen Leaf Lake und die Carson Range.

Der Ausgangspunkt liegt am Highway 89, auf der Straße in Richtung Camp Shelly. Es befindet sich in der Desolation Wilderness, du musst also eine Genehmigung am Startpunkt einholen.

Wo in South Lake Tahoe zu bleiben

  • Luxushotels: Das luxuriöse Lake Tahoe Resort and Spa ist ein luxuriöses Boutique-Hotel in South Lake Tahoe mit eleganten Zimmern und Suiten und einer Liebe zum Detail, die dieses Anwesen zu etwas Besonderem macht. Die im Jahr 2016 neu erbaute Deerfield Lodge at Heavenly ist eher ein gehobenes Mittelklassehotel als eine echte Luxusimmobilie. Es bietet moderne und geräumige Zimmer und Suiten mit Kamin und Küchenzeile oder voll ausgestatteter Küche. Es ist gut gelegen zwischen der Innenstadt von South Lake Tahoe und Heavenly Ski Resort. Das Deerfield ist auch für seine hervorragende Gastfreundschaft bekannt.
  • Mittelklasse Hotels: Eine der besten Optionen für Mittelklasse-Hotels in der Gegend ist das 7 Seas Inn at Tahoe. Die Zimmer und Suiten sind geschmackvoll eingerichtet, einige mit Kamin und in verschiedenen Größen. Das Hotel verfügt über einen Whirlpool im Freien und bietet ein kostenloses Frühstück. Der Strand und Restaurants sind nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Americana Village ist eine weitere gute Wahl, mit einem großen Außenpool und geräumigen Zimmern und Suiten mit Küchenzeile. Das Beach Retreat & Lodge at Tahoe mit seinen zwei Restaurants vor Ort, den schönen Gemeinschaftsbereichen und den großen Zimmern, von denen einige teilweise Blick auf den See und einen Kamin bieten, ist nicht weit entfernt vom Strand.
  • Budget Hotels: In der Hochsaison sind preisgünstige Hotels schwer zu finden. Eine der besten Möglichkeiten ist das Big Pines Mountain House von Tahoe, mit einer großartigen zentralen Lage. Die Zimmer sind komfortabel und in verschiedenen Größen verfügbar, darunter auch Kochnischen. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen. Das Matterhorn Motel ist eine weitere Budget-Option mit allgemein guten Preisen und einfachen Zimmern.

Mehr Wandern und Outdoor-Abenteuer-Ideen in Kalifornien

Yosemite Falls, Yosemite Nationalpark | Foto Copyright: Lana Gesetz

  • Wandern: Kalifornien ist eine Fundgrube für tolle Wanderziele. Wenn Sie einige dieser Orte besuchen, können Sie Ihre Wanderauswahl mit unseren Artikeln über die besten Wanderungen im Yosemite National Park und die besten Wanderungen in Redwood National and State Parks einschränken. Sie können auch über die schönsten Tageswanderungen entlang des Pacific Crest Trail und sogar die Top-Wanderungen in Kalifornien lesen.
  • Camping: Wählen Sie die besten Plätze für Ihr Zelt mit unserer Artikelserie über die besten Campingplätze rund um South Lake Tahoe, den Yosemite National Park, den Kings Canyon National Park und den Sequoia National Park. Für ein bisschen etwas anderes, versuchen Sie in der bizarren und wunderschönen Landschaft des Joshua Tree Nationalparks zu campen.
  • Reiseziele im Freien: Entdecken Sie unterhaltsame und interessante Dinge, die Sie im Joshua Tree National Park und im Yosemite National Park sehen und unternehmen können, und erkunden Sie die Highlights der Destination in Kalifornien.