14 Top-Rated Touristenattraktionen in Mississippi

Mississippi ist ein vielfältiger Staat mit einer Vielzahl von touristischen Attraktionen und Zielen. Jackson ist seine bekannteste Stadt, Heimat der Landeshauptstadt und des Mississippi Museum of Natural Science. Tupelo ist eine kleinere Stadt, zieht aber Touristen an, die das Zwei-Zimmer-Haus, in dem Elvis Presley geboren wurde, besuchen möchten. Vicksburg ist einer der geschichtsträchtigsten Orte des Staates, Heimat des Vicksburg National Military Park an der Stelle einer der wichtigsten Schlachten des Bürgerkriegs. Touristen können auch Sightseeing genießen, während sie durch den Staat über den Natchez Trace Parkway fahren, eine landschaftlich schöne Route, die viele historische Orte und malerische Aussichten bietet. Oft übersehen, ist Mississippi Küste auch ein schöner Ort zu besuchen, reich an Meereslebewesen und Heimat der Region Delfin Rettungszentrum.

1 Gulf Islands National Seashore

Gulf Islands National Seashore

Die Gulf Islands National Seashore erstreckt sich von Cat Island in Mississippi bis zur östlichen Spitze der Santa Rosa Island in Florida. Der größte Teil der Küste ist tatsächlich unter Wasser, aber die Inseln der Barriere bieten weiße Sandstrände, Küstenmarschen und dichte Küstenwälder. Davis Bayou befindet sich auf dem Festland in Ocean Springs und kann leicht erreicht werden. Es gibt Wanderwege, Camping- und Picknickplätze, alte Festungen sowie andere Freizeitmöglichkeiten wie Kajakfahren und Schnorcheln. Es gibt mehrere Besucherzentren innerhalb der Gulf Islands National Seashore, die eine Vielzahl von Aktivitäten anbieten. Ranger-Programme sind verfügbar, und Fort Pickens hat Freiwillige bereit, Fragen zu beantworten, sowie mehrere interaktive Besuche. Es gibt auch das Park-Hauptquartier. William M. Colmer Besucherzentrum; und das Fort Barrancas Visitor Centre, das sich auf die militärische Bedeutung der Küste konzentriert.

Offizielle Seite: www.nps.gov/guis

Unterkunft: Wo in der Nähe von Gulf Islands National Seashore übernachten

2 Tupelo Automobilmuseum

1928 Hispano-Suiza im Tupelo Automobile Museum James Case / Foto modifiziert

Das Tupelo Automobile Museum wurde 2003 zum offiziellen Automuseum des Staates Mississippi erklärt, dem Höhepunkt von 28 Jahren Sammeln durch die Gründer Frank Spain und Max Berryhill. Die gesamte Sammlung umfasst 150 Fahrzeuge, von denen einige zur Zeit in offenen Buchten restauriert werden, während Museumsbesucher zusehen. Die ausgestellten Fahrzeuge repräsentieren die Evolution des Automobils mit chronologisch organisierten Ausstellungshallen. Besucher werden von seinem ältesten Stück begrüßt, einem 1886 Benz, und kann mehrere Beispiele von frühen Autos einschließlich eines 1889 Knox Porcupine, 1903 Cadillac und 1907 Ford Model R bewundern. Die Sammlung enthält einige der kultigsten Fahrzeuge des 20. Jahrhunderts, einschließlich der Dunesberg, eine Messerschmitt, und sogar eine 1981 Delorean DMC. Das neueste Fahrzeug des Museums ist eine 1994 Dodge Viper mit nur 12 Meilen auf dem Kilometerzähler. Die Sammlung enthält auch einen Lincoln, der einmal von Elvis Presley besessen wurde.

Adresse: 1 Otis Boulevard, Tupelo, Mississippi

Offizielle Seite: www.tupeloautomuseum.com

3 USS Kairo Museum am Vicksburg National Military Park

USS Cairo Museum in Vicksburg National Military Park Mseldora / Foto geändert

Die USS Cairo, die im Vicksburg National Military Park ausgestellt ist, wurde im selben Jahr versenkt, als sie in Auftrag gegeben wurde. Fast 100 Jahre lang saß es unter dem Schlamm, bis eine Kanone und das Ruderhaus geborgen wurden, und bald war eine vollständige Bergungsaktion im Gange. Das wiederhergestellte Schiff ist nun zu sehen, sowie Tausende von wiederhergestellten Artefakten. Der Vicksburg National Military Park erinnert an die Schlacht in dieser strategisch wichtigen Stadt während einer der entscheidenden Perioden des Bürgerkriegs. Hier wurde General Grant gefangen und den Unionstruppen die Kontrolle über die Wasserstraße übertragen. Der Park ist auch zu Hause Vicksburg NationalfriedhofHier leben 17.000 gefallene Soldaten der Union sowie weitere 1.300 US-Militärveteranen, die seither in Konflikten ums Leben gekommen sind.

Ort: Vicksburg National Militärpark, Vicksburg, Mississippi

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe des Vicksburg National Military Park

4 B. B. King Museum und Delta Interpretive Center

Dieses Museum konzentriert sich auf das Leben und Werk eines der einflussreichsten Blues-Künstler aller Zeiten und auf die Geburt des Blues im Mississippi-Delta. Besucher können sich einen Überblick über die Geschichte des Blues und die Bedeutung von B. B. King im Museumstheater verschaffen. Die Exponate sind thematisch nach Epoche geordnet und führten die Besucher in die 1930er Jahre Delta und King's Erwachsenenalter ein, als er ein Bauer war. Nachfolgende Exponate folgen B.B King nach Memphis, wo er der "Beale Street Boy" wurde und zuerst ins Radio gestellt wurde und dann seinen Aufstieg in den 1960er Jahren sah, als er eine Ikone wurde. Das Museum verfügt auch über einen Geschenkeladen, der Blues- und King-Souvenirs verkauft.

Adresse: 400 Second Street, Indianola, Mississippi

Offizielle Seite: www.bbkingmuseum.org

5 Das Institut für Meeressäugerstudien

Delphin lächelnd

Das Institute of Marine Mammal Studies ist ein großes Forschungs- und Rehabilitationszentrum mit einem interaktiven Museum, das Besucher über das Leben im Meer unterrichtet. Es ist eine der wenigen Einrichtungen zur Rettung von Delphinen an der Golfküste, und das Personal kümmert sich um eine große Vielfalt an Meeressäugern. Das Museum hat Delfin-Präsentationen, die den Besuchern die Möglichkeit geben, etwas über diese intelligenten Kreaturen zu lernen, während sie sie mit ihren Trainern spielen sehen, und Gäste, die sich näher kommen wollen, können sich für eine Delphin-Begegnung anmelden. Der Entdeckungsraum verfügt über Touch-Pools, in denen Besucher mit Kreaturen wie Seesternen, Stachelrochen, Haien und anderen Meereslebewesen interagieren können.Es gibt auch Möglichkeiten, über Reptilien und Vögel in tropischen Tiershows zu lernen, und Kinder können einen Haifischzahn mit nach Hause nehmen, nachdem sie ihn in der Fossiliengrabungsaktivität ausgegraben haben.

Adresse: 3671, 10801 Dolphin Ln, Gulfport, Mississippi

Offizielle Seite: www.imms.org

6 Beauvoir

Beauvoir

Dieses große Anwesen mit Blick auf den Mississippi Sound wurde zu Ehren der wunderschönen Aussicht mit dem französischen Namen Beauvoir versehen. Das Haus wurde 1852 erbaut und wurde 1877 das Zuhause des einzigen Präsidenten der Konföderierten Staaten von Amerika, Jefferson Davis. Es blieb in der Familie bis 1903, als die Witwe von Davis das Anwesen an die Sons of Confederate Veterans verkaufte. Als Teil des Verkaufs, die Organisation vereinbart, das Eigentum als ein freies Veteranenheim für verbündete Veteranen zu verwenden, eine Einrichtung, die von 1903 bis 1957 geöffnet war. Die andere Voraussetzung des Verkaufs war, dass das Eigentum ein Denkmal für die verbündeten Soldaten und Jefferson bleiben Davis. Seit 1903 beherbergt Beauvoir die Konföderierte Präsidentenbibliothek und Museum. Das Museum enthält Artefakte von Davis, sowie Gegenstände aus dem ehemaligen Veteranenhaus und Artefakte aus dem Bürgerkrieg. Besucher können das große Anwesen besuchen, zu dem das Heim, Gästehäuser und der Memorial Cemetery gehören.

Adresse: 2244 Beach Boulevard, Biloxi, Mississippi

Offizielle Website: www.visitbeauvoir.org

7 Mississippi Museum für Naturwissenschaften

Mississippi Museum für Naturwissenschaften Brian Norwood / Foto geändert

Das Mississippi Naturkundemuseum bietet Besuchern die einzigartige Möglichkeit, durch detaillierte Exponate mehr über die Natur zu erfahren und das Museumsparkgelände im Bluff State Park von LeFleur aus erster Hand zu erleben. Innerhalb des Museums finden die Besucher Informationen über die Tierwelt von Mississippi und seine vielen Lebensräume. Eines der eindrucksvollsten ist das 100.000-Gallonen-Aquarium, in dem mehr als 200 einheimische Arten leben, sowie ein Sumpfhabitat, das in einem riesigen Gewächshaus sitzt. Weitere Exponate sind eine große Fossiliensammlung und ein umfangreicher Blick auf einheimische Weißwedelhirsche.

Ort: Off Lakeland Drive an der Interstate 55 in Northeast Jackson, Mississippi innerhalb von LeFleurs Bluff State Park

Offizielle Seite: www.mdwfp.com/museum

8 Elvis Presley Geburtsort und Museum

Elvis Presley Geburtsort und Museum Ron Cogswell / Foto modifiziert

Am 8. Januar 1935 wurde Elvis Presley in einem Zwei-Zimmer-Haus geboren, das von seinem Vater in Tupelo, Mississippi, gebaut wurde. Das Haus wurde erhalten und ist offen für die Fans, es zu sehen, wie es in seiner Kindheit war, komplett mit antiken Möbeln. Elvis 'Interesse an Musik wurde als kleiner Junge geweckt, als er Gospelmusik in der Kirche hörte, und die Kapelle, die seine Familie besuchte, wurde auf das gleiche Grundstück umgesiedelt, damit die Fans sie zu schätzen wissen. Die Besucher werden auch ein Museum finden, das das frühe Leben des Königs darstellt, sowie einen Souvenirladen voller Souvenirs zum Thema Elvis.

Adresse: 306 Elvis Presley Drive, Tupelo, Mississippi

Offizielle Website: www.elvispresleybirthplace.com

9 Rock & Blues Heimatmuseum

Rock & Blues Heritage Museum JMazzolaa / Foto geändert

Das Rock & Blues Heritage Museum in Clarksdale bietet eine große Auswahl an Musik-Memorabilien von 1905 bis in die 1970er Jahre, mit einem Schwerpunkt auf der Entwicklung von Blues und Rock n 'Roll. Einer der eindrucksvollsten Aspekte ist die Sammlung von Originalplatten des Museums, die auf einen Edison-Plattenspieler von 1905, Zylinder und einige Beispiele von Azimusplatten mit 78 U / Min. Der 1920er Jahre zurückgeht. Hier finden Sie auch den ersten Rock-and-Roll-Rekord der Welt, Ike Turner Rakete 78, die in Clarksdale aufgenommen wurde. Andere Original-Vinyls sind der 1956 Schütteln, Rasseln und Rollen und Rocken rund um die Uhr. Das Museum hat auch mehrere Gitarren, die von Musiklegenden wie Chuck Berry, B. B. King, Rob Warrior von The Doors und Led Zeppelins Robert Plant und Jimmy Page signiert wurden. Andere Erinnerungsstücke enthalten interessante Artefakte, wie The Who's Vertrag, Woodstock zu spielen und Ticket Stubs bilden das Konzert, Beach Boys Requisiten und original Noten. Es gibt auch eine exklusive "British Invasion" Ausstellung, die Beatles Erinnerungsstücke und seltene Gegenstände, wie John Lennon Dutch "Bag One" Lithographien zeigt.

Adresse: 113 East 2nd Street, Clarksdale, Mississippi

Offizielle Seite: www.blues2rock.com

10 Natchez Trace Parkway

Natchez Trace Parkway Fünfte Welt Kunst / Foto geändert

Der Natchez Trace Parkway folgt einer Route, die einst von amerikanischen Ureinwohnern genutzt wurde und erstreckt sich über 444 Meilen von Natchez, Mississippi durch Alabama nach Nashville, Tennessee. Es ist eine beliebte Panoramastraße für Sightseeing, mit viel zu tun und zu sehen auf dem Weg. Zu den beliebtesten Touristenattraktionen zählen zahlreiche prähistorische Hügel und archäologische Stätten, Aussichtspunkte und historische Sehenswürdigkeiten wie die Schlachtfelder Tupelo und Brices Cross Roads. Der Parkway ist auch eine ausgewiesene Fahrradroute mit unglaublichen Aussichten und Fotogelegenheiten.

Offizielle Seite: http://www.nps.gov/natr/index.htm
  • Weiterlesen:
  • 9 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Natchez

11 Altes Gerichtsgebäude

Altes Gericht Museum jayoutout / Foto geändert

Das Old Courthouse Museum ist ein eingetragenes National Historic Landmark, das von der Vicksburg und Warren County Historical Society betrieben wird. Das Gerichtsgebäude und sein Inhalt haben eine lange und manchmal unerfreuliche Geschichte, beginnend mit dem Bau des Gebäudes von 1858 durch Sklavenarbeit. Museum Exponate umfassen umfangreiche Artefakte aus dem Antebellum und dem Bürgerkrieg, einschließlich Fahnen, Kleidung, Haushaltsgegenstände und Möbel.Es gibt auch eine große Porträtsammlung, sowie Artefakte der amerikanischen Ureinwohner und einen Teddybären, der ein Geschenk von Theodore Roosevelt war, als er das Gerichtsgebäude besuchte. Besucher haben die Möglichkeit, das Gebäude zu erkunden, und Geschichtsinteressierte werden in der McCardle Research Library, die historische Bände und Originaldokumente aus der Vergangenheit der Region beherbergt, Halt machen.

Adresse: 1008 Cherry Street, Vicksburg, Mississippi

Offizielle Seite: http://oldcourthouse.org/

12 Altes Kapitol-Museum

Altes Kapitol-Museum

Mississippis ehemaliges State Capitol in Jackson wurde von 1839 bis 1903 als State House genutzt, als das heutige Capitol Building eröffnet wurde. Das Gebäude ist aus Kalkstein und im klassischen griechischen Stil mit einer Kupferkuppel gestaltet und steht als National Historic Landmark. Das Gebäude ist jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich und beherbergt ein kostenloses Museum, das sich auf die Regierung und die historischen Ereignisse konzentriert, die hier stattfanden, wie die Unterzeichnung des Gesetzes über verheiratete Frauen im Jahr 1839. Geführte Besichtigungen sind auch nach Reservierung für Touristen möglich Erfahren Sie mehr über die Konstruktion, Architektur und Restaurierung des Gebäudes.

Anschrift: 100 S State Street, Jackson, Mississippi

Offizielle Seite: www.mdah.ms.gov/oldcap

Unterkunft: Unterkunft in Jackson

  • Weiterlesen:
  • 10 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Jackson

13 Ozean-Frühlinge

Ocean Springs Addi, mit Zucker an der Spitze! / Foto modifiziert

Die Stadt Ocean Springs liegt etwa zwei Meilen östlich von Biloxi. Es ist ein Zufluchtsort für Künstler und Kunsthandwerker mit zahlreichen Kunstläden und Ateliers geworden. Die Stadt unterhält auch eine Reihe von historischen Kirchen aus dem späten 19. Jahrhundert. Obwohl es stark vom Hurrikan Katrina betroffen war, hat Ocean Springs erhebliche Fortschritte bei der Wiederherstellung seiner Existenz gemacht. Einer der bekanntesten Orte der Stadt ist der Walter Anderson Kunstmuseummit Werken von Walter Inglis Anderson und seinen beiden Brüdern. Sammlungen umfassen Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Drucke sowie Schnitzereien und Keramiken.

Offizielle Seite: http://ci.ocean-springs.ms.us/

14 Mississippi Versteinerter Wald

Mississippi versteinerter Wald Quinn Rossi / Foto geändert

Der Versteinerte Wald Mississippi ist eine einzigartige Gelegenheit, die riesigen Überreste eines einst massiven Waldes zu sehen, der mit der Zeit zu Stein geworden ist. Naturpfade geben den Besuchern die Möglichkeit, diese Exemplare aus erster Hand zu erkunden und zu sehen, während das Earth Science Museum Exponate zur Verfügung stellt, die die Wissenschaft erklären, wie dies entstanden ist. Das Museum enthält auch Beispiele für die Evolution der Pflanzen im Laufe der Zeit, sowie andere Arten von Fossilien, einschließlich Wal-Knochen, Dinosaurier-Fußabdrücke und ein Abguss des Fossils eines prähistorischen Kamels. Kinder werden es genießen, ihr Foto auf "Caveman's Bench" zu machen und in der Edelstein-Minenrinne nach Schätzen zu suchen.

Adresse: 124 Forest Park Road, Flora, Mississippi

Offizielle Website: www.mspetrifiedforest.com

8 Vicksburg Nationalfriedhof

Vicksburg National Cemetery Ken Lund / Foto geändert

Vicksburg National Cemetery enthält die Gräber von 17.000 Soldaten der Union auf seinem rollenden Gelände. Etwa 1.300 Veteranen anderer Konflikte seit dem Bürgerkrieg sind auch hier begraben.

Offizielle Seite: http://www.nps.gov/vick/learn/historyculture/nacem.htm