17 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Melbourne

Vibrant, elegant und multikulturell, Australiens zweitgrößte Metropole führt häufig die Liste der lebenswertesten Städte der Welt an. Mit seinem Gewirr aus versteckten Gassen, von Bäumen gesäumten Promenaden und großen viktorianischen Gebäuden, die durch den Goldrausch der 1850er Jahre finanziert wurden, hat die Stadt eine ausgesprochen europäische Atmosphäre. Feinschmecker werden auch viel zu lieben finden. Berühmte australische Köche stellen hier ihre Talente zur Schau, und Sie können alles genießen, von griechischer, italienischer und indischer Küche bis hin zu spanischer und vietnamesischer Küche.

Aber vielleicht ist Melbourne der größte Anspruch auf Sport. Das berühmte Melbourne Cup Pferderennen, das am ersten Dienstag im November stattfindet, bringt die gesamte Nation zum Stillstand, und der Football von Australian Rules ruft hier eine fast religiöse Verehrung hervor. Fangen Sie ein Spiel im Melbourne Cricket Ground; Erkunden Sie die verschiedenen Galerien, schicken Cafés und Geschäfte der Stadt. Spaziergang durch wunderschöne botanische Gärten; Kreuzfahrt entlang des Yarra Flusses; Oder fahren Sie an Bord einer historischen Straßenbahn, um Melbournes Magie zu entdecken. Zusätzlich zu all diesen aufregenden Dingen liegen lohnende Tagesausflugsabenteuer nur eine kurze Fahrt von der Stadt entfernt.

Siehe auch: Wo in Melbourne zu bleiben

1 Föderationsplatz

Föderationsplatz

Als der Föderations-Platz im Jahr 2002 eröffnet wurde, um 100 Jahre der Föderation zu gedenken, teilte er Melburnians. Es gab diejenigen, die es liebten und diejenigen, die es hassten. Wie auch immer, es ist zu einem festen Bestandteil der Stadt geworden und ein großartiger Ort für Touristen, um ihre Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Das Gebäude befindet sich gegenüber der Flinders Street Station, einem wichtigen Knotenpunkt des öffentlichen Verkehrs. Das ultramoderne Design der offenen und geschlossenen Räume kontrastiert mit der viktorianischen Architektur. Bei mehr als 2.000 Veranstaltungen pro Jahr finden Sie immer Unterhaltung in der zentralen Freiluft-Performance-Raum und intime Indoor-Veranstaltungsorte. Federation Square beherbergt auch die Ian Potter Zentrum: NGV Australiengewidmet der australischen Kunst und der Australisches Zentrum für das bewegte Bild (ACMI). Üblicherweise als "Fed Square" bezeichnet, ist es auch eine der größten kostenlosen Wi-Fi-Sites in Australien.

Ort: Ecke Swanston und Flinders Street, Melbourne

Offizielle Seite: http://www.fedsquare.com/

2 Königliche botanische Gärten

Königliche botanische Gärten

Im Herzen der grünen Parklandschaft erstreckt sich südlich der Yarra Fluss, etwa zwei Kilometer vom CBD entfernt, gehören die Royal Botanic Gardens zu den schönsten ihrer Art auf der Welt. Die Gärten wurden 1846 gegründet und umfassen zwei Standorte: Melbourne und Cranbourne. Die Melbourne Gardens umfassen eine Fläche von 38 Hektar mit mehr als 8.500 Pflanzenarten, darunter viele seltene Exemplare. Das Ian Potter Stiftung Kindergarten ist entworfen, um die nächste Generation von Gärtnern zu fördern, und die Aboriginal Heritage Walk ist eine beliebte Tour, die in das reiche Erbe der indigenen Australier blickt. Der Besuch der Gärten ist eine der besten Freizeitaktivitäten in Melbourne. Im Sommer ist Live-Theater ein Höhepunkt der Gärten und ein Mondscheinkino ist unter den Sternen aufgestellt. Dies ist auch ein beliebter Ort für ein Picknick am See oder einen traditionellen Nachmittagstee im The Terrace Café.

Ort: Birdwood Ave, Süd Yarra

Offizielle Seite: http://www.rbg.vic.gov.au/

3 Melbourne Cricket Ground und das National Sports Museum

Melbourne Cricket Ground und das National Sports Museum Jeffrey / Foto modifiziert

Melbourne ist die Sporthauptstadt von Australien. Kein Wunder also, dass ein Sportstadion zu den Top-Touristenattraktionen der Stadt zählt. Mit einer Kapazität von 100.000 und einer Geschichte aus dem Jahr 1853 gilt die MCG als eines der größten Stadien der Welt. Als Hauptstadion für die Olympischen Spiele 1956 und 2006 Commonwealth Games, der Geburtsort von Test Cricket, und das Zuhause von Australischer Football"Das" G "ist in den Stoff von Melbourne eingewebt. Tägliche 75-minütige Touren bringen die Besucher auf eine Reise in eine Spur der großen Momente der Sportgeschichte und integrieren die Nationales Sportmuseum, einschließlich der Australische Sportgalerie und Olympisches Museum. Sie können auch eine Partie Cricket im Sommer oder Fußball im Winter fangen.

Direkt gegenüber ist das MCG Melbourne Park, Heimat des Australian Open Tennisturnier, das jeden Januar stattfindet. Sie können einen Tennisplatz mieten, und viele Konzerte finden hier während des Jahres statt.

Adresse: Brunton Avenue, East Melbourne

Offizielle Seite: http://www.mcg.org.au/

4 Southbank und Kunstzentrum Melbourne

Southbank und Kunstzentrum Melbourne

An den Ufern des Yarra Fluss, einen kurzen Spaziergang von Bahnhof Flinders Street, Dieses Gebiet ist voller kultureller Attraktionen. Southbank Promenade Es gibt zahlreiche Cafés, Restaurants und Live-Unterhaltung. Ein ausgezeichneter Kunsthandwerkermarkt findet jeden Sonntag statt und in der Gegend finden das ganze Jahr über zahlreiche Festivals statt. Leicht erkennbar an seiner Spitze, der Kunstzentrum umfasst eine Reihe von Theatern und Räumen, einschließlich der Staatstheater, Spielhaus, Fairfax-Theater, und Hamer Halle, der erste Auftrittsplatz für Verehrte Melbourne Symphonieorchester.

Adresse: St. Kilda Road, Melbourne

Offizielle Seite: http://www.artscentremelbourne.com.au/

5 Nationalgalerie von Victoria

Nationalgalerie von Victoria Daniel / Foto geändert

Die älteste öffentliche Kunstgalerie Australiens, die National Gallery of Victoria, beherbergt mehr als 70.000 Kunstwerke in zwei Städten. Die internationale Sammlung befindet sich im Gebäude der St. Kilda Road, das 1968 eröffnet und 2003 umfangreich renoviert wurde.Das Gebäude ist bekannt für Die Große Halle, Dort werden Besucher aufgefordert, sich auf den Boden zu legen und die bunte Buntglasdecke zu betrachten. Die umfangreiche australische Sammlung wird in der Ian Potter Galerie im Föderationsplatzmit der Geschichte der australischen Kunst von den Werken der Aborigines bis zur Heidelberger Schule und zeitgenössischen Mixed Media. Eines der Highlights ist das große Triptychonformat, Der Pionier von Frederick McCubbin.

Adresse: St. Kilda Road, Melbourne und Federation Square

Offizielle Website: http://www.ngv.vic.gov.au/

6 Eureka Turm

Eureka Turm

Der Eureka Tower wurde 1854 in Anerkennung der "Eureka Stockade", der Rebellion von Prospektoren auf den viktorianischen Goldfeldern, errichtet und liegt 91 Stockwerke hoch im Herzen von Southbank. Die goldene Krone des Wolkenkratzers und die vergoldeten Fenster tragen zum Thema bei und funkeln buchstäblich, wenn die Sonne die Spitze des Gebäudes erreicht. Skydeck, im 88. Stock, bietet die höchste öffentliche Sicht in jedem Gebäude der südlichen Hemisphäre. Hinzufügen zu der Erfahrung ist Die KanteEin Glaswürfel, der sich drei Meter vom Gebäude entfernt befindet, um schwindelfreie Besucher zu erreichen.

Adresse: 7 Riverside Quay, Southbank

Offizielle Website: http://www.eurekaskydeck.com.au/

7 Arkaden und Laneways

Arkaden und Laneways Alpha / Foto modifiziert

Durch das Labyrinth der Gassen und Gassen schlendern Flinders, Collins, und Bourke Streets enthüllt elegantes, interessantes und skurriles Melbourne von seiner besten Seite. Das Juwel in der Krone ist das Prächtige Blockade von Arcade im Collins Straße. Mit seinem Mosaikboden, den historischen Details und einzigartigen Geschäften ist dies der Ort, an dem die Adeligen des späten 19. Jahrhunderts auftraten und den Ausdruck "den Block machen" prägten. Es lohnt sich, einen Morgen- oder Nachmittagstee im Hotel zu veranstalten Hopetoun Teeräume. Diese Melbourne-Ikone stammt aus dem Jahr 1892 und ist der einzige originale Laden, der heute noch in der Arkade steht. Das opulente Königliche Arkade ist Melbourne älteste Arkade, und Flinders und Deganes Lanes sind auch einen Besuch wert. Mehrere Unternehmen führen geführte Wanderungen durch die Gassen und Gassen.

8 Melbourne Museum und Royal Exhibition Building

Melbourne Museum und Royal Exhibition Building

Eine kurze Straßenbahnfahrt vom CBD entfernt, ist das Melbourne Museum von schönen Gärten und Parklandschaften umgeben. Dieses moderne, zweckmäßige Museum beherbergt eine vielfältige Sammlung von Gesellschaften und Kulturen. Höhepunkte umfassen Bunjilaka Aboriginal Kulturzentrum; das Phar Schoß Ausstellung, über Australiens größtes Rennpferd; und das Kindergalerie, eine Reihe von Mitmachaktionen, die Jugendliche anspornen und motivieren sollen.

Neben dem Melbourne Museum befindet sich das aufwendige Royal Exhibition Building. Erbaut im Jahre 1880, um Melbourne zu beherbergen Internationale Ausstellung, Das Gebäude beherbergte 1901 auch das erste Commonwealth Parliament of Australia. Regelmäßige Führungen sind verfügbar, und das Gebäude wird immer noch für Ausstellungen und besondere Veranstaltungen genutzt.

Adresse: 11 Nicholson Street, Carlton

Offizielle Website: http://museumvictoria.com.au/melbournemuseum/

9 Stadt-Kreis-Tram-Tour

Stadt-Kreis-Tram-Tour

Straßenbahnen sind ein großer Teil von Melbournes öffentlichem Verkehrssystem und die City Circle Tram bietet Touristen eine kostenlose und einfache Möglichkeit, das CBD zu sehen. Begleitet von einem Kommentar, passiert die Hop-on-Hop-off-Straßenbahn viele der großen historischen Gebäude, einschließlich Regierungsgebäude, das Altes Finanzgebäude, Princess Theatre, und das Windsor Hotel. Die Straßenbahnen fahren alle 12 Minuten und benötigen etwa 50 Minuten, um die gesamte Runde zu bewältigen.

10 Melbourne Zoo

Melbourne Zoo Sicherheitsnadel / Foto geändert

Obwohl der 22 Hektar große Zoo von Melbourne auf das Jahr 1862 zurückgeht, bieten die mehr als 320 Tierarten die besten modernen Einrichtungen in hochmodernen Anlagen. Das preisgekrönte Weg der Elefanten ist ein Einblick in das Leben der ansässigen asiatischen Elefanten in einer traditionellen Dorf-Garten-Umgebung. Ein weiteres Highlight ist die Orang-Utan Heiligtumwo die Tiere in ihrem Baumwipfel wohnen. Mit vielen wilden Begegnungen, darunter "Brüllen und Schnarchen", düsteren Musikkonzerten und hinter den Kulissen einiger Gehege bietet der Zoo von Melbourne Tierfreunden ein spaßiges Erlebnis.

Adresse: Elliott Avenue, Parkville

Offizielle Seite: http://www.zoo.org.au/melbourne

11 Captain Cooks Cottage, Fitzroy Gardens

Captain Cooks Cottage, Fitzroy Gardens

Captain Cook's Cottage wurde von Captain James Cooks Geburtshaus in Yorkshire nach England gebracht und dort errichtet Fitzroy Gärten. Das malerische Cottage ist ein Einblick in das Leben und die Zeit von Cooks Seeabenteuer und die Erkundung von Australien und anderen Teilen der Welt.

Auch in den schönen Fitzroy Gardens ist der großartige spanische Missionsstil Wintergarten das ist immer mit einem lebendigen Blumen-Display gefüllt. Kinder werden das lieben winziges Tudor-Dorf und Feenhafter Baum.

Adresse: Wellington Parade, East Melbourne

12 Yarra Flusskreuzfahrt

Yarra River Cruise Rexness / Foto geändert

Eine Bootsfahrt auf dem Fluss ist nicht nur der perfekte Weg, um die Sehenswürdigkeiten zu sehen, sondern auch einen Einblick in die Geschichte der Yarra Fluss. Viele Kreuzfahrtgesellschaften können entlang gefunden werden Südufer, und es ist eine entspannende und unterhaltsame Art, sich zu orientieren, bevor Sie die Stadt zu Fuß erkunden. Während du den Fluss hinunter gleitest, achte darauf Birrarung Marr, ursprünglich "Birrarung", was soviel wie "Nebel- und Schattenfluss" bedeutet, eine Uferpromenade, die die Aborigines mit dem Fluss Yarra feiert.Wenn Sie nur wenig Zeit haben, bietet Ihnen die einstündige River Gardens Melbourne Sightseeing Cruise eine entspannte Tour, vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Stadt Königliche botanische Gärten, Melbourne Cricketplatz, und Nationales Tenniszentrum.

13 Schrein der Erinnerung

Schrein der Erinnerung Pascal / Foto modifiziert

Majestätisch sitzen Kings Domäne Nach dem Ersten Weltkrieg wurde das Heiligtum errichtet, um den im Ersten Weltkrieg verwickelten Viktorianern im Ausland oder zu Hause zu gedenken. Heute dient es als eine ergreifende Erinnerung für alle Soldaten und Frauen und steht im Mittelpunkt der Feierlichkeiten zum ANZAC-Tag am 25. April und am Gedenktag am 11. November jedes Jahres. Geführte oder selbst geführte Touren sind täglich verfügbar und die Beleuchtung des Gebäudes ist nachts besonders schön.

Adresse: Birdwood Ave, Melbourne

Offizielle Website: http://www.shrine.org.au/Home

14 Docklands

Docklands Marc Lee / Foto modifiziert

Das Docklands ist Melbournes neuestes Vergnügungsviertel am Wasser. Mit der höchsten Konzentration von Gebäuden mit grünem Stern in der südlichen Hemisphäre ist das Satellitendorf voller Cafés, Restaurants, Touristenattraktionen und Parklandschaften. Der Blick vom Riesenrad, Melbourne Stern, ist spektakulär, und die Gegend ist auch zu Hause Etihad-Stadion; das Junior Wunderland Freizeitpark; und das Eiskeller, eine erstklassige Eissporthalle. Ein Kunst- und Vintage-Markt findet jeden Sonntag an der Uferpromenade statt.

Adresse: Hafen Esplanade, Docklands

Offizielle Website: http://www.docklandsmelbourne.com.au/

15 Queen Victoria Markt

Queen Victoria Market Rexness / Foto geändert

Ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen. Diese historische Ikone steht seit 1878 im Zentrum des Frischwarenhandels. Neben den prächtigen Essenshallen verkaufen Marktstände alles von Kleidung, Kunst und Spielzeug bis hin zu den schwer zu findenden Unikaten Souvenir, fünf Tage die Woche. Touren sind möglich und spezielle Veranstaltungen wie Nachtmärkte, Musikkonzerte und andere Veranstaltungen finden oft im Sommer statt.

Adresse: Queen und Victoria Street, Melbourne

16 Regierungsgebäude

Regierungsgebäude

Für die Öffentlichkeit zugänglich, auch wenn das Parlament in Sitzung ist, ist das Parlamentsgebäude eines der bestgehüteten Touristengeheimnisse Melbournes. Es wurde während des Goldrausches erbaut und sein Interieur ist üppig mit Blattgold, Kronleuchtern und einem herrlichen Mosaikboden dekoriert. Kostenlose, informative Führungen finden von Montag bis Freitag an Tagen statt, an denen das Parlament nicht tagt.

Adresse: Queen und Victoria Street, Melbourne

Offizielle Seite: https://www.parliament.vic.gov.au/visit

17 Einwanderungsmuseum

Immigration Museum eGuide Travel / Foto geändert

Das Hotel liegt im eleganten Altes ZollhausDas Immigration Museum erzählt wahre Geschichten von Menschen aus der ganzen Welt, die jetzt Melbourne nach Hause rufen. Die permanente Sammlung ist interaktiv und ansprechend, und Sonderausstellungen tragen zur Attraktivität des Museums bei. Ein Besuch hier bietet eine andere Perspektive der frühen europäischen Besiedlung, denn jeder Ankommende musste hier den Zoll passieren.

Adresse: 400 Flinders Street, Melbourne

Offizielle Seite: https://museumsvictoria.com.au/immigrationmuseum/

Wo in Melbourne für Sightseeing zu bleiben

Wer zum ersten Mal in Melbourne ist, ist entweder in der Innenstadt oder in Southbank mit seinen Restaurants, Cafés und dem lebhaften Veranstaltungskalender. Diese touristenfreundlichen Gebiete liegen in der Nähe von Hauptattraktionen wie dem Federation Square; die Royal Botanic Gardens; und das Labyrinth von Gassen und Einkaufspassagen rund um Flinders, Collins und Bourke Streets. Hier sind einige hoch bewertete Hotels in diesen Bereichen:

  • Luxushotels: Nur wenige Schritte von der St. Patrick's Cathedral und den Fitzroy Gardens mit Cook's Cottage entfernt, ist das elegante Park Hyatt eines der besten Hotels der Stadt. Geschäfte und Restaurants liegen nur einen kurzen Spaziergang entfernt, und Sportfans können zum Melbourne Cricket Ground und Melbourne Park gehen. Das Crown Towers in Southbank bietet von seinen großen Zimmern aus einen spektakulären Blick auf die Skyline der Stadt sowie einen beheizten Innenpool, ein Fitnesscenter und zwei Tennisplätze auf dem Dach. Auch in Southbank sind die Serviced Apartments der Quay West Suites bei Familien beliebt. Etwas anderes ist das St. Jerome's - The Hotel, ein beliebtes Glamping-Erlebnis auf dem Dach von Melbourne Central. Die Luxuszelte sind mit Pillow-Top-Betten, Klimaanlage, gefüllten Kühlboxen und Tablets mit Filmen ausgestattet.
  • Mittelklasse Hotels: Das Radisson on Flagstaff Gardens liegt nur wenige Häuserblocks vom berühmten Queen Victoria Market entfernt und bietet eine Straßenbahnhaltestelle direkt vor der Haustür sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Geschäfte und Restaurants erreichen Sie bequem zu Fuß. Das Alto Hotel on Bourke ist das erste CO2-neutrale Hotel in Australien und liegt nur wenige Schritte von einer kostenlosen Straßenbahn und fünf Gehminuten von den Outlet-Geschäften entfernt. Die modernen Apartments sind eine gute Wahl für Familien. Nur 5 Gehminuten vom Federation Square entfernt, überrascht das Boutique-Hotel Adelphi mit seinem modernen Stil und persönlichen Details.
  • Budget Hotels: In der Nähe des Melbourne Park bietet das familiengeführte City Centre Budget Hotel ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Freuen Sie sich auf eine Küche auf dem Dach und viele öffentliche Verkehrsmittel direkt vor der Tür. Nur wenige Gehminuten von der Flinders Street Station entfernt, bietet das Ibis Budget Melbourne CBD einfache Zimmer, aber eine fantastische Lage. Das Tune Hotel liegt auch in der Preisklasse, zwei Straßenbahnhaltestellen vom CBD und nur fünf Gehminuten vom Melbourne Museum, dem IMAX Theater und der Free Tram Zone entfernt.

Tipps und Touren: Wie Sie Ihren Besuch in Melbourne optimal nutzen können

  • Besichtigung: Fans der langgeführten Neighbours TV Soap Opera können eine "Neighbours" Tour der Ramsay Street machen, um Drehorte und die originalen Ramsay Street Häuser zu sehen. Sie haben auch die Möglichkeit, eines der Darsteller zu treffen.
  • Tagesausflüge: Der beliebteste Ausflug von Melbourne ist die Great Ocean Road und der Ort der berühmten Kalkstein-Stacks, die als Zwölf Apostel bekannt sind. Die kleine Eco-Tour der Great Ocean Road aus Melbourne ist ein einfacher und unterhaltsamer Ausflug. Diese Tour bietet Abhol- und Bringservice vom Hotel, Morgentee, Mittagessen, Transport in einem Fahrzeug für 24 Personen und Parkgebühren für Haltestellen im Great Otway National Park für Tierbeobachtungen und Port Campbell National Park für die Zwölf Apostel. Sie können diese Tour auch auf einen Hubschrauberflug umstellen. Ein weiterer beliebter Tagesausflug ist die Phillip Island Little Penguins Parade Abendtour. Diese Tour führt Sie mit dem Bus nach Phillip Island, um die Feenpinguine aus dem Meer und über den Sand zu ihren Höhlen zu sehen, wenn sie für die Nacht nach Hause kommen. Die Reise beinhaltet Abholung und Rückgabe des Hotels, Transport und einen Halt im Besucherzentrum, um mehr über die Pinguine zu erfahren. Familien und Tierliebhaber sollten den Puffing Billy Steam Train, das Yarra Valley und die Healesville Wildlife Sanctuary Day Tour besuchen. Diese ganztägige Tour führt Sie durch die wunderschönen Eschenwälder der Dandenong Ranges an Bord eines historischen Dampfzuges mit einem Stopp für die Vogelfütterung und einen traditionellen australischen Tee. Genießen Sie nach der Zugfahrt hautnahe Begegnungen mit liebenswerten einheimischen Tieren im Healesville Wildlife Sanctuary. Transport im klimatisierten Reisebus mit Live-Kommentaren, Eintrittsgeldern sowie Abholung und Rückgabe des Hotels sind inbegriffen.

Weitere Reiseabenteuer in der Nähe von Melbourne

Melbourne, die Hauptstadt von Victoria, gleicht Sydney mit seinen reichen kulturellen Attraktionen, und es ist auch von spektakulären Wildnisgebieten umgeben. Zu den Tagesausflugszielen gehören das wunderschöne Yarra Valley und die Dandenong Ranges sowie die goldenen Strände der Mornington Peninsula. In weniger als einer zweistündigen Fahrt von Melbourne können Sie auch in die reiche Goldrausch-Geschichte von Ballarat, Bendigo und den Macedon Ranges eintauchen, und auf der Westseite der Port Phillip Bay sind Geelong und die Bellarine Peninsula das Tor zu die Great Ocean Road. Outdoor-Abenteuer in der Region sind reichlich vorhanden. Skifahrer finden einige der besten Skigebiete Australiens innerhalb von einem Tag Fahrt von der Stadt, sowie fantastische Angelmöglichkeiten und einige der besten Wanderungen des Landes. Wenn Sie Hilfe bei der Planung Ihrer Reise benötigen, lesen Sie unseren Artikel über Australiens Top-Routen.