12 Top-Rated Touristenattraktionen in Dallas & Easy Day Trips

Die Stadt Dallas hat eine reiche Geschichte, die in Viehzucht, Landwirtschaft und Ölproduktion verwurzelt ist und nach der Einführung der Eisenbahn im Jahr 1873 schnell zu einem Handelszentrum wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt Sitz zahlreicher Versicherungsgesellschaften und Banken wichtiges Geschäfts- und Finanzzentrum - perfektes Futter für die berühmtesten Seifenopern über Macht, Geld und Intrigen: Dallas. Touristen werden auch die große Vielfalt der Architektur genießen, vor allem moderne und postmoderne Strukturen wie das Perot Museum für Natur und Wissenschaft, das Gothic Revival Kirby Building und die viktorianischen und neoklassischen Häuser an der Swiss Avenue. Die Stadt beherbergt mehrere ausgezeichnete Museen, darunter das Dallas Museum of Art und das Sixth Floor Museum im Dealey Plaza, sowie erstklassige Attraktionen wie das Dallas World Aquarium und den Reunion Tower. Dallas bietet auch viele Dinge zu tun im Freien, einschließlich eines Besuchs der schönen Dallas Arboretum und Botanischer Garten und der beeindruckenden Skulpturen in Pioneer Plaza.

Siehe auch: Wo in Dallas zu bleiben

1 Das Museum im sechsten Stock des Dealey Plaza

Das Museum im sechsten Stock des Dealey Plaza

Das frühere Texas School Book Depository an der Kreuzung von Houston und Elm Street in Dallas ist das Zuhause schlechthin gewordener Zeiten und beherbergt heute ein Museum, das sich der Erinnerung an einen der tragischsten und bestimmendsten Momente der Nation widmet. Die Besucher des Museums werden zunächst mit multimedialen Exponaten in den historischen Kontext eingeführt, die das politische Klima der frühen 1960er Jahre beschreiben und anschließend die Reise von Präsident Kennedy nach Texas im November 1963 und die letzten Tage seines Lebens markieren. Genau hier vorbei, sehen Sie den Scharfschützen im Eckfenster, aus dem Oswald die tödlichen Schüsse nahm, die den originalen Fotos vom Tatort nachempfunden wurden. Die restlichen Exponate führen Sie durch die angespannten Stunden nach den Dreharbeiten, Erinnerungen an den Schockzustand, der die Nation und die Welt eingehüllt hat, die Untersuchungen, die folgten, und JFKs Vermächtnis. Zu den Exponaten gehören auch historische Artefakte wie eine Replik des am Tatort gefundenen Mannlicher-Carcano-Gewehrs, das von FBI-Agenten während der Ermittlungen verwendete maßstabsgetreue Modell von Dealey Plaza, forensische Beweise und Gegenstände wie Lee Harvey Oswalds Ehering und Jack Rubys Hut.

Um mehr von Ihrem Besuch zu bekommen, beinhaltet das Sixth Floor Museum bei Dealey Plaza Tour den Eintritt in das Museum und eine geführte Audiotour, die sich auf die Informationen in den Exponaten erweitert. Die Tour enthält eine Erzählung von Pierce Allman, sowie Audio-Clips von aktuellen Radiosendungen, Augenzeugenberichten und Polizeiaussagen von der Veranstaltung und den Tagen nach der Tragödie.

Nur ein paar Blocks entfernt vom Stadtgericht, dem John Fitzgerald Kennedy Denkmal ist ein imposantes und doch unterschätztes Denkmal für den Präsidenten. Entworfen vom Architekten Philip Johnson, wurde der Bau 1970 nach Jahren der Kontroverse abgeschlossen.

Adresse: 411 Elm Street, Dallas, Texas

Offizielle Seite: www.jfk.org

2 Das Dallas Arboretum und der Botanische Garten

Das Dallas Arboretum und der Botanische Garten

Nur wenige Minuten von der Innenstadt von Dallas entfernt, liegt das Dallas Arboretum and Botanical Garden auf 66 Hektar entlang der Südostküste von Weißer Rock Lake. Die 14 weltberühmten Gebäude der Unterkunft präsentieren saisonale Blumen, Ziersträucher, Bäume und Pflanzensammlungen. Die Gärten bieten auch saisonale Outdoor-Festivals, Konzerte, Kunstausstellungen und Bildungsprogramme und Führungen durch das Anwesen sind verfügbar. Obwohl diese herrliche Touristenattraktion Anfang der 1930er Jahre konzipiert wurde, wurde sie erst 1984 Realität, als der Park auf dem Gelände eines 1939 erbauten Herrenhauses angelegt wurde. Dazu kommen noch die exquisiten Skulpturen und Brunnen in den Namensräumen wie Toad's Corner, Texas Town und Pecan Grove. Seien Sie sicher, ein wenig herum zu erforschen Weißer Rock Lake Park, auch. Es ist von 10 Meilen Wander- und Radwegen umgeben und ist für seine ausgezeichnete Vogel- und Tierbeobachtung sowie für Angeln und Segeln bekannt.

Adresse: 8525 Garland Road, Dallas, Texas

Offizielle Seite: www.dallasarboretum.org

3 Perot Museum für Natur und Wissenschaft

Perot Museum für Natur und Wissenschaft Rodney / Foto modifiziert

Das Perot Museum für Natur und Wissenschaft befindet sich in einem gewaltigen architektonischen Meisterwerk, das von Thom Mayne entworfen wurde. Es ist eine der beliebtesten Attraktionen von Dallas für Familien und neugierige Touristen. Das Gebäude selbst wurde auf Nachhaltigkeit als oberstes Ziel ausgerichtet, einschließlich Sommerwasserkonservierung durch die Wiederverwendung von Kondensat aus Klimaanlagen und Tropfbewässerung, Verwendung von recycelten und lokal gewonnenen Baumaterialien und solarbetriebenen Warmwasserbereitern. Das Museum ist in thematische Bereiche mit interaktiven Bildungsstationen, Spielen und High-Tech-Displays unterteilt. Diese Themen umfassen Technik und Innovation, Energie, Evolution, Geowissenschaften und mehr. Es verfügt auch über ein 3D-Theater, das Moody Family Children's Museum und einen Spielplatz sowie eine 54-Fuß-Rolltreppe mit Blick auf das Anwesen von innerhalb einer Glasanlage.

Adresse: 2201 N. Field Street, Dallas, Texas

Offizielle Seite: www.perotmuseum.org

4 Dallas Kunstmuseum

Dallas Museum of Art Kent Wang / Foto geändert

Das Dallas Museum of Art ist seit seiner Eröffnung im Jahr 1903 eine seit langem bestehende Institution in der Stadt. Eines der zehn größten Museen in den Vereinigten Staaten, es hat eine Sammlung von mehr als 24.000 Werken aus Amerika und der ganzen Welt, einschließlich alles von antiken Artefakten bis hin zu zeitgenössischer Kunst.Höhepunkte aus der Sammlung sind klassische Kunst und Artefakte aus dem alten Ägypten, Griechenland und Rom, Gemälde von Claude Monet in der europäischen Kunstgalerie und mehrere zeitgenössische Werke von Jackson Pollock. Neben den ständigen Sammlungen zeigen temporäre Exponate die Arbeit prominenter Künstler, thematisierte Themen und zeigen historische Sammlungen. Ein weiteres Kunstobjekt, das es sich zu holen lohnt, ist das Wendy und Emery Reves SammlungDas Hotel befindet sich in einer Re-Creation der Villa Reves und umfasst impressionistische Gemälde, antike Teppiche, chinesisches Porzellan und europäische Möbel aus der Zeit der Renaissance und des 17. Jahrhunderts.

Adresse: 1717 N Harwood Street, Dallas, Texas

Offizielle Seite: www.dallasmuseumofart.org

5 Dallas-Weltaquarium

Dallas World Aquarium Andrew Kraker / Foto geändert

Das Dallas World Aquarium liegt nur wenige Gehminuten vom historischen Stadtzentrum entfernt und ist ein unterhaltsamer und lehrreicher Ausflug für Jung und Alt. In einigen 87.000 Gallonen Salzwasser sind eine Vielzahl von Meeresleben einschließlich Bonnethead Haie, Stachelrochen, Quallen, Meeresschildkröten, riesige Zackenbarsche und seltene Blatt Seagraons, die alle in natürlichen Riff-Einstellungen leben. Ein lustiges Highlight ist die Ausstellung des Orinoco-Regenwaldes mit zahlreichen freifliegenden Vögeln wie Tukanen, Baumfaultieren und Wassertieren wie Orinoco-Krokodilen und Pfeilgiftfröschen. Heißer Tipp: Überprüfen Sie den Fütterungsplan vor der Ankunft, um die Tiere am lebhaftesten zu sehen, sowie Einzelheiten zu bevorstehenden Vorträgen und Vorträgen.

Adresse: 1801 N. Griffin Street, Dallas, Texas

Offizielle Website: www.dwazoo.com

6 Dallas Cattle Drive Skulpturen bei Pioneer Plaza

Dallas Cattle Drive Skulpturen bei Pioneer Plaza

Der Pioneer Park, der durch das angrenzende Dallas Convention Center unterhalten wird, ist so angelegt, dass er einem Abschnitt des Shawnee Trail ähnelt, einer großen Texas Viehtriebroute im 19. Jahrhundert. Diese große Grünfläche im zentralen Geschäftsviertel von Dallas hat einen Bach, der über Kalksteinfelsen fällt, aber das bemerkenswerteste Merkmal sind die 49 überlebensgroßen Bronzeskulpturen von Texas Longhorn Rindern, die durch den Park und über den Bach von drei hergetrieben werden berittene Cowboys. Der Park wurde vom Künstler Robert Summers entworfen und ist landschaftlich gestaltet, um die Szene der ikonischen Industrie zu reproduzieren, die das frühe Texas definierte.

Ort: Junge Straße, Pioneer Plaza, Dallas, Texas

7 Dallas Zoo

Dallas Zoo Greg Goebel / Foto geändert

Der Dallas Zoo ist ein 106 Hektar großer Park mit mehr als 2.000 exotischen Tieren aus 406 Arten in verschiedenen Lebensräumen. Diese beliebte Attraktion, die nur bei Familien beliebt ist, wurde 1888 gegründet und ist damit einer der ältesten Zoos in den Vereinigten Staaten. Der Zoo konzentriert sich auf zwei große Regionen - ZooNorth und die Wildnis Afrikas - und bietet Höhepunkte wie die Riesen der Savanne, den Otter Outpost, das ausgezeichnete Wildlife Amphitheatre mit ausgestellten Vögeln und den bedrohten Tiger Habitat mit seinem waldähnlichen Lebensraum Rahmen. Die neu eingerichtete Wilds of Africa Adventure Safari Einschienenbahn bringt Parkbesucher auf eine Reise durch das Great Rift Valley und Lebensräume von afrikanischen Ländern wie Äthiopien, Kenia und Tansania. Eine weitere Attraktion, die Kinder lieben werden, ist die Zero Gravity Thrill Vergnügungsparkein spaßiger Themenpark mit genug Bungee-Jumps und frei fallenden Fahrgeschäften, um sie stundenlang zu unterhalten.

Adresse: 650 S R L Thornton Fwy, Dallas, Texas

Offizielle Seite: www.dallaszoo.com

8 Wiedervereinigungsturm

Wiedervereinigungsturm

Obwohl es nicht das höchste Gebäude in Dallas ist, ist der Reunion Tower zweifellos der vornehmste und bekannteste. Er wurde 1978 fertiggestellt und erscheint als geodätischer Ball auf fünf zylindrischen Betonpfählen. Seine 560 Fuß Länge wird nachts spektakulär beleuchtet und betont seine einzigartige Kontur. Nach Renovierungsarbeiten im Jahr 2011 verfügt der Reunion Tower jetzt über ein Drehrestaurant mit 360-Grad-Blick über Dallas und die GeO-Deck-Beobachtungsebene, auf der ein informatives interaktives Display mit Details über das Gebäude und bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten zu sehen ist.

Adresse: 300 Reunion Blvd E, Dallas, Texas

Offizielle Seite: http://www.reuniontower.com

9 Das Nasher Skulpturenzentrum

Das Nasher Skulpturenzentrum chascar / Foto modifiziert

Das Nasher Sculpture Center wurde 2003 eröffnet und verfügt über eine Sammlung moderner und zeitgenössischer Skulpturen sowie Exponate zur Geschichte der Bildhauerkunst. Im Herzen der Dallas Arts DistrictAuf dem von Bäumen gesäumten Gelände sind große Skulpturen im Freien zu sehen. Höhepunkte sind Werke von Edgar Degas, Henri Matisse, Pablo Picasso, Max Ernst und Andy Warhol. Im Museums- und Skulpturenpark finden regelmäßig auch Veranstaltungen wie Vorträge und Konzerte statt. Eine weitere sehenswerte Galerie ist die nahe gelegene Trammell und Margaret Crow Sammlung asiatischer Kunstein Museum, das den Künsten und Kulturen Chinas, Japans, Indiens und Südostasiens gewidmet ist.

Adresse: 2001 Flora Street, Dallas, Texas

Offizielle Seite: www.nashersculpturecenter.org

10 Frontiers of Flight und das Cavanaugh Flugmuseum

Frontiers of Flight und das Cavanaugh Flight Museum Perry Quan / Foto modifiziert

Das Grenzen des Flugmuseums beherbergt mehr als 30 Flugzeuge und verfügt über umfangreiche Exponate, die die Reise von den Wurzeln der Luftfahrt von Leonardo da Vinci durch moderne Weltraumforschung zeigen. Die Museumssammlung enthält ein Originalmodell des Wright-Flyers; Artefakte von der Hindenburg; WWI und WWII Flugzeuge und Artefakte, einschließlich einer vollständig restaurierten Stearman PT-17 Kaydet Doppeldecker; und das Apollo VII Raumfahrzeug.Die Galerie Braniff Gallery und die Ausstellung Virgin America zeigen im Love Field die Geschichte der kommerziellen Luftfahrt.

Ein weiteres ausgezeichnetes Luftfahrtmuseum ist das Cavanaugh Flight Museum in Addison, nördlich von Dallas. Das Museum befindet sich in einem riesigen Hangar und zeigt eine große Sammlung von Flugzeugen aus dem Ersten Weltkrieg sowie zugehörige Artefakte und Kunstwerke.

Adresse: 6911 Lemmon Avenue, Dallas, Texas

Offizielle Website: www.flightmuseum.com

11 Afroamerikanisches Museum

Das African American Museum wurde 1974 gegründet und bietet eine Vielzahl von Ausstellungen mit afroamerikanischem künstlerischem, kulturellem und historischem Material. Die Sammlung des Museums, die sich auf traditionelle afrikanische Motive und kulturelle Ikonen bezieht, umfasst zahlreiche Kunstwerke sowie eine Bibliothek und ein historisches Archiv. Im hauseigenen Theater werden auch Bildungs- und Unterhaltungsprogramme veranstaltet. Eine weitere wichtige Attraktion ist die Dallas Holocaust Museum und Zentrum für Bildung und Toleranz mit seinen bewegenden Anzeigen, wie ein tatsächlicher Boxcar, der verwendet wurde, um Juden während des Zweiten Weltkriegs zu transportieren, und Denkmäler, einschließlich der Namen von Familienmitgliedern, die an Überlebende verloren wurden, die sich in Dallas niedergelassen hatten.

Adresse: 3536 Grand Avenue, Dallas, Texas

Offizielle Seite: www.aamdallas.org

12 Bischof Arts District

Wenn Sie nach Aktivitäten suchen, bietet der Bishop Arts District in Dallas, North Oak Cliff, nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zum Einkaufen, Essen und Unterhaltung. Es verfügt über mehr als 60 unabhängige Unternehmen. Hier finden Sie schicke Boutiquen, Kunstgalerien, Restaurants und gemütliche Cafés in einer einladenden Kleinstadtatmosphäre. Zu den einzigartigen Anbietern gehören Fachgeschäfte, die sich an männliche Kunden wenden, wie die schrulligen M'antiques; mehrere Frauen Vintage-Boutiquen; und eine Vielzahl von Geschäften, die Gegenstände von lokalen Künstlern und Designern tragen. Ein Ort mit einem starken Gefühl der Gemeinschaft, beherbergt die Nachbarschaft oft familienfreundliche Straßenfeste und öffentliche Unterhaltung.

Ort: North Bishop Ave, Dallas, Texas

Offizielle Seite: http://www.bishopartsdistrict.com/home

Tagesausflüge von Dallas

Seifenoper Superstar: Southfork Ranch

Seifenoper Superstar: Southfork Ranch

Wenn man in den achtziger Jahren in der Nähe war und einen Fernseher besaß, Zeitungen las oder in einem Büro arbeitete, hatte man kaum eine Chance, der Welle des Interesses zu entfliehen, die damals die Welt eroberte Dallas Schlag den kleinen Bildschirm. Jetzt wo du weißt, wer JR erschossen hat, kannst du den Ort besuchen, an dem die Serie gesetzt wurde: Southfork Ranch. Etwa 25 Meilen nördlich von Dallas begrüßt die Ranch Besucher für Führungen durch die Villa. Anschließend können Sie auf dem Gelände ein authentisches texanisches Chuckwagon-Dinner genießen.

Adresse: 3700 Hogge Drive, Parker, Texas

Offizielle Seite: www.southforchranch.com

Alles gedämpft: Das Museum der American Railroad

Alles gedämpft: Das Museum der American Railroad

Texas war berühmt für seine großen Eisenbahnmotoren und die Museum der amerikanischen Eisenbahn ist der Ort, um sie zu sehen. Das Museum beherbergt eine der ältesten (und größten) Sammlungen von Personenkraftwagen, rollendem Material und eisenbahnbezogenen Artefakten des Landes. Das Museum verfügt über die größten Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven aller Zeiten und befindet sich nur 29 Meilen nördlich von Dallas in der Stadt von Frisco.

Adresse: 455 Page Street, Frisco, Texas

Offizielle Website: www.museumoftheamericanrailroad.org

Wichita Falls und Kell House

Wichita Falls und Kell House Nicolas Henderson / Foto geändert

Ein weiterer lustiger Ausflug ist Wichita Falls. Obwohl es zwei Autostunden nordwestlich von Dallas liegt, lohnt es sich für diejenigen, die ein wenig Kultur mögen, da die Stadt ein Symphonieorchester, eine Ballettkompanie, viele professionelle Theateraufführungen, zahlreiche schöne Museen, Kunstgalerien und Festivals bietet. Für Geschichtsfans, historisch Kell House Museum Allein ist die Fahrt wert. Erbaut im Jahr 1909 für Frank Kell und seine Familie, ist das Museum ein Zeugnis der Geschichte der Wichita Falls und zeigt originale Stücke aus der Familie Kell, während die Besucher durch die wunderschöne rote Eiche und die abgeschrägte Glastür in einen Empfangsraum zurückgehen Viktorianischer Stil. Wenn Sie von Wichita Falls aus weiter in Richtung Norden fahren, müssen Sie auf jeden Fall den See Meredith zu Ihrer Liste hinzufügen. Hier finden Sie die See Meredith Aquatic und Wildlife Museum mit seinen interessanten Ausstellungen über den Texas Panhandle und seine Flora und Fauna.

Adresse: 900 Bluff Street, Wichita Falls, Texas

Offizielle Website: www.wichita-heritage.org/Kellhousemain.htm

Wo in Dallas für Sightseeing zu bleiben

Die Innenstadt von Dallas ist der ideale Ort, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Viele Erstbesucher entscheiden sich hier für eine Unterkunft. Nördlich von hier befindet sich das beliebte Viertel Uptown, eine weitere gute Lage mit Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Unten ist eine Liste von hoch bewertete Hotels in oder in der Nähe dieser Bereiche:

  • Luxushotels: In einer großartigen Lage, in der Nähe des Arts District und nur wenige Gehminuten von mehreren Museen und anderen Sehenswürdigkeiten, ist das Omni Dallas Hotel, mit einem Terrassenpool mit Blick auf die Innenstadt. Um die Eleganz und Erhabenheit des frühen 20. Jahrhunderts zu erleben, ist das historische Adolphus Hotel, das 1912 eröffnet wurde, der perfekte Ort zum Verweilen. Im Stadtteil Uptown erwartet Sie das charmante Boutique-Hotel ZaZa mit hübsch gestalteten Themenzimmern und einem malerischen Poolbereich in grüner Umgebung.
  • Mittelklasse Hotels: Das Homewood Suites by Hilton in der Innenstadt ist ein All-Suite-Hotel in guter Lage nahe dem Arts District, dem Convention Center und zahlreichen Restaurants und Geschäften.In dem ehemaligen Magnolia Petroleum Company Building, das 1922 erbaut wurde, bietet das historische Magnolia Hotel moderne Suiten und Gästezimmer für Langzeitaufenthalte. Eine weitere gute Option für die Mittelklasse ist das Hotel Indigo in einem denkmalgeschützten Gebäude, das früher das Dallas Opera House war.
  • Budget Hotels: Budget-Optionen in der Innenstadt von Dallas sind begrenzt, aber gute Angebote sind nur außerhalb des Stadtzentrums verfügbar. In Uptown ist das preiswerte La Quinta Inn Dallas. Ein gutes Stück außerhalb des Stadtzentrums, aber mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sind das Days Inn Market Center und die Candlewood Suites.

Dallas Karte - Sehenswürdigkeiten