15 Top-Rated Touristenattraktionen in New Mexico

Mit einer der unglaublichsten landschaftlichen und abwechslungsreichen Landschaften Nordamerikas bietet New Mexico endlose Möglichkeiten für Erkundungen und Abenteuer. Mit starken Einflüssen sowohl der amerikanischen Ureinwohner als auch der hispanischen Kultur bietet der Staat dem Besucher eine Vielzahl einzigartiger Attraktionen, sowohl in großen Städten wie Santa Fe und Albuquerque, als auch in den kleineren Zentren von UFO-konzentriertem Roswell und der Künstlerkolonie von Taos. Als Zentrum des amerikanischen Südwestens wurde das "Land der Verzauberung" erst 1912 staatlich. Heute bietet New Mexico dem Besucher fantastische Naturerlebnisse, eine unverwechselbare Küche und eine beeindruckende Kunstszene.

1 Carlsbad Caverns Nationalpark

Carlsbad Caverns Nationalpark

Der Carlsbad Caverns National Park besteht aus fast 120 bekannten Höhlen. Die Alien-Untergrund-Landschaft ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten New Mexikos. Der Park Service bietet selbst geführte Audio-Touren und Ranger-geführte Touren. Besucher können Fledermaus-Touren, Ausflüge zu bestimmten Höhlen und Wanderungen durch die abgelegenen geologischen Formationen erleben. Darüber hinaus finden Besucher eine Vielzahl von Möglichkeiten für Wanderungen und Backpacking im Hinterland. Achten Sie darauf, reichlich Wasser zu bringen.

Offizielle Seite: http://www.nps.gov/cave/index.htm

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe von Carlsbad Caverns National Park

Carlsbad Caverns Nationalpark Karte

2 White Sands Nationaldenkmal

White Sands Nationaldenkmal

White Sands National Monument ist eine der atemberaubendsten Landschaften im Bundesstaat, eine halbe Autostunde südwestlich von Alamogordo im Süden von New Mexico gelegen. Es liegt im Tularosa Basin, einem nördlichen Ableger der Chihuahua-Wüste, und ist von schroffen Bergen umgeben. Hier hat sich strahlend weißer Gipssand zu einer außergewöhnlichen Landschaft von bis zu 60 Fuß hohen Dünen entwickelt, die ständig vom Wind verdrängt werden.

Offizielle Seite: http://www.nps.gov/whsa/index.htm

Unterkunft: Wo übernachten in der Nähe von White Sands National Monument

3 Albuquerque Internationale Ballon Fiesta

Albuquerque Internationale Ballon Fiesta

Jeden Herbst findet in Albuquerque das größte Heißluftballonfestival der Welt statt, an dem mehr als 80.000 Menschen teilnehmen. Die Tradition, die 1973 auf einem Parkplatz mit nur 13 Ballons begann, hat sich zu einem 365 Hektar großen Park entwickelt, an dem mehr als 500 Ballons teilnehmen. Das neuntägige Festival beginnt mit der atemberaubenden "Mass Ascension" und wird mit einzigartigen Vorführungen von Ballonfahrten und nächtlichen Präsentationen fortgesetzt. Neben dem farbenfrohen Himmel bietet das Festival viele Aktivitäten, von Aktivitäten für Kinder und Live-Musikern bis hin zu einer jurierten Handwerksausstellung und Dutzenden von Straßenkünstlern unter den zahlreichen Verkäufern. Während in Albuquerque, Touristen werden die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt der Stadt genießen, wo die Spanier zuerst angesiedelt, auch die Heimat der Albuquerque-Museum, die historische Artefakte und Exponate über die Gegend enthält.

Adresse: 5000 Ballon Fiesta Pkwy NE, Albuquerque, New Mexico

Offizielle Seite: www.balloonfiesta.com

4 Bandelier Nationaldenkmal

Anasazi Wohnungen in Bandelier National Monument

Das Bandelier National Monument ist eine 33,677 Hektar große Anlage, die einige der dramatischsten Vulkanlandschaften und archäologischen Ruinen des Staates umfasst. Ehemalige Heimat der Pueblo-Indianer, wurde das Gebiet von 1150 bis 1600 besetzt. Zu den Überresten der indigenen Lebensräume gehören Strukturen wie gemauerte Mauern und Wohnungen, die aus dem Vulkangestein geschnitzt wurden, sowie Petroglyphen, die die Pueblo-Kultur illustrieren Alltag. Dieser Nationalpark verfügt über ein pädagogisches Museum, Wanderwege und Campingplätze.

Standort: 15 Eingangsstraße, Los Alamos, New Mexico

Offizielle Seite: www.nps.gov/band

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe von Bandelier National Monument

5 Petroglyphe Nationaldenkmal

Alte Ureinwohnerfelsenkunst entlang der Rinconada Spur

Das Petroglyph National Monument wird gemeinsam von der Stadt Albuquerque und dem National Park Service verwaltet, die dazu beitragen, dieses kulturell bedeutende Gebiet zu erhalten und die Besucher zu unterrichten. Das Gebiet umfasst 7.244 Acres, bestehend aus einer Basalt-Böschung, fünf schlafenden Vulkanen und einer ausgedehnten Mesa. Das bekannteste Merkmal des Parks sind seine Petroglyphen, Bilder, die vor Jahrhunderten von indigenen Völkern und frühen spanischen Siedlern in den Basalt gehauen wurden. Im Park befinden sich insgesamt ca. 20.000 Petroglyphen, von denen viele von den Wanderwegen aus zu sehen sind. Es gibt drei Hauptwanderwege, die am wenigsten anstrengend ist Boca Negra Canyon, die 100 Petroglyphen entlang einer Meile von Wanderwegen hat. Diejenigen, die eine längere Wanderung in der Wüste unternehmen möchten, können den 2,2 Meilen langen Rinconada Canyon Trail oder den 1,5 Meilen langen Marcadas Canyon Loop mit jeweils etwa 300 Petroglyphen nehmen. Wanderer sollten sich der lokalen Tierwelt, insbesondere der Klapperschlangen, bewusst sein und auf längeren Wanderungen gut mit Wasser vorbereitet sein.

Ort: Western Trail NW, Albuquerque, New Mexico

Offizielle Website: www.nps.gov/petr

6 Taos Pueblo

Taos Pueblo

Etwas außerhalb der Stadt Taos hat das Taos Pueblo die ältesten kontinuierlich bewohnten Wohnungen in den Vereinigten Staaten. Diese Lehmbauten stehen seit mehr als 1.000 Jahren aus strohbewehrten Lehmziegeln und Holzdächern. Diese Wohnungen im Stil einer Wohnung sind bis zu fünf Stockwerke hoch, und in der Altstadt wohnen rund 150 Menschen in Vollzeit. Weitere 2.000 wohnen auf dem 95.000 Hektar großen Grundstück in einer Vielzahl von traditionellen und modernen Häusern.Die Bewohner begrüßen Besucher zu einer Tour durch die Gemeinde, die sowohl als nationales historisches Wahrzeichen als auch als UNESCO-Weltkulturerbe ausgewiesen ist. Es gibt fantastische Fotomotive sowie regelmäßige Märkte. Das Pueblo ist während mehrerer seiner jährlichen traditionellen Veranstaltungen für die Öffentlichkeit geschlossen. Touristen, die Taos besuchen, können leicht die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gegend auf der Taos Highlights Kleingruppen-Fahrradtour besichtigen, die das Pueblo sowie die historische Taos Plaza, die römisch-katholische Kirche St. Francis de Assisi und die Gorge Bridge besucht.

Adresse: 120 Veterans Highway, Taos, New Mexico

Offizielle Seite: http://taospueblo.com/

7 Cumbres-Toltec Scenic Railway

Cumbres-Toltec Scenic Railway

Die Cumbres & Toltec Scenic Railroad ist eine Schmalspurbahn, die zwischen Chama, New Mexico und Antonito, Colorado verläuft. Diese gemütliche Zugfahrt wurde 1880-81 gebaut und durchquert den 1015 Meter hohen Cumbres Pass und führt durch die dramatische Toltec Schlucht. Die Fahrt bietet atemberaubende Ausblicke auf das umliegende Land, von grasbewachsenen, mit Hirschen gefüllten Wiesen bis hin zu streemigen Bergen. Dies ist die höchste dampfbetriebene Eisenbahn der Nation, und die Fahrt hat aufregende Momente, als sie den 137 Meter hohen Cascade-Creek-Brückenkopf überquert, die Klippe hochklettert und sich dramatisch auf der Tanglefoot-Kurve verdoppelt. Die Passagiere werden viele der ursprünglichen Strukturen der Eisenbahn während der Reise sehen und haben die Möglichkeit, in der rustikalen Osier, Colorado auf halbem Weg durch die Reise für eine Mittagspause und einige Erkundungen zu stoppen.

Offizielle Seite: http://cumbrestoltec.com/

8 Gila Cliff Dwellings Nationaldenkmal

Gila Cliff Dwellings Nationaldenkmal

Nördlich der alten Bergbaustadt Silver City befinden sich die Gila-Kliffwohnungen: 42 Zimmer in sechs Höhlen, die um 1300 von den Mogollon-Ureinwohnern in die Klippen gebaut wurden. Touristen können mehr über die Mogollon-Kultur und die Naturgeschichte der Region erfahren das Museum im Besucherzentrum. Zu den geologischen Besonderheiten des Parks gehören zahlreiche natürliche Höhlen sowie heiße Quellen, von denen einige über einen Weg vom Besucherzentrum aus zu erreichen sind. Führungen durch die Klippenwohnungen sind möglich, obwohl die Besucher beachten sollten, dass die Touren an den Klippenwohnungen beginnen und es etwa eine halbe Stunde dauert, bis sie vom Ausgangspunkt der Wanderung aufsteigen.

Adresse: 26 Jim Bradford Trail, Mimbres, New Mexico

Offizielle Seite: www.nps.gov/gicl

9 Taos Ski Tal

Taos Ski Tal

Nordöstlich von Taos, in den Sangre de Cristo Mountains, auf 8.900 bis 12.500 Fuß, befindet sich die zauberhaft schöne und hervorragend ausgestattete Wintersportregion des Taos Ski Valley. In den letzten Jahren wurde das Skigebiet in ein neues Eigentum überführt und erheblich modernisiert. Dieser Hügel war schon immer als Skiberg bekannt, mit hervorragendem mittlerem und fortgeschrittenem Terrain. Die Hälfte der Wege ist für Experten.

Offizielle Seite: http://www.skitaos.com/

Unterkunft: Unterkunft im Taos Ski Valley

10 Historischer Park von Pecos

Historischer Park von Pecos

Pecos National Historical Park umfasst, was einst einer der größten Indianer Pueblos im Staat war. Es war vom frühen 14. Jahrhundert bis 1838 bewohnt, mit einer Bevölkerung von über 2.000. Im Jahr 1990 wurde der Park auf 6.600 Hektar erweitert. Das Besucherzentrum enthält Exponate und Informationen zum Park und bietet auch einen Spaziergang durch die Ancestral Sites, eine geführte 1,25-Meilen-Wanderung, die die Spuren der indigenen Völker der Gegend erforscht. Der Park ist auch die Heimat des Bürgerkriegs Schlachtfeld von Glorieta Pass, die über eine 2,25-Meile-Trail mit oder ohne Führer besichtigt werden kann. Das Besucherzentrum bietet auch Van-Touren durch das Civil War-Gelände sowie Touren zur nahe gelegenen Forked Lightning Ranch.

Adresse: 1 Peach Drive, Pecos, New Mexico

Offizielle Website: www.nps.gov/peco

Unterkunft: Wo in der Nähe von Pecos National Historical Park

11 Das sehr große Array

Das sehr große Array

In den abgelegenen Hügeln westlich von Socorro liegt das Karl-Jansky-Very-Large-Array (VLA) - ein Radioastronomie-Observatorium auf der Ebene von San Agustin. Das Array wird verwendet, um schwarze Löcher und andere astronomische Phänomene zu beobachten. Es gibt selbstgeführte Wanderrouten durch das Gelände und das VLA veranstaltet auch kostenlose, geführte Touren am ersten Samstag jedes Monats. Obwohl Reservierungen nicht erforderlich sind, lohnt es sich, die Zeiten zu überprüfen. Die Touren beginnen im VLA Visitor Centre.

Offizielle Seite: http://www.vla.nrao.edu/

12 Chaco Kultur National Historical Park

Chaco Kultur National Historical Park

Der Chaco Canyon war vielleicht eine der beeindruckendsten archäologischen Stätten in ganz Nordamerika und wurde von 800 bis 1200 von uralten Pueblo-Völkern bewohnt. Er war ein wichtiges Zentrum, das aus 15 massiven Ruinen und Hunderten von kleineren Bauten bestand. Der Park liegt in einer abgelegenen Gegend nordwestlich von Albuquerque und gehört ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zu den Parkeinrichtungen und -aktivitäten gehören Camping, ein ausgezeichnetes Interpretationszentrum, interpretative Wanderungen und Wanderungen im Hinterland sowie Astronomieerfahrungen von Teleskopen in der Schlucht.

Offizielle Seite: http://www.nps.gov/chcu/index.htm

Unterkunft: Wo in der Nähe von Chaco Culture National Historical Park zu bleiben

13 Billy the Kid Museum

Billy the Kid Museum ShashiBellamkonda / Foto geändert

In den östlichen Ebenen von New Mexico liegt die kleine Stadt Fort Sumner, die Ruhestätte des berüchtigten Billy the Kid. Der schlaksige Jugendliche wurde im Alter von 21 Jahren von Sheriff Pat Garrett im nahegelegenen Fort Sumner State Monument erschossen. Das Museum beherbergt das Gewehr des Kindes, Reitausrüstung und das originale Wanted Poster. Gerüchten zufolge haben sie sogar ein paar seiner Haare.Das Museum verfügt auch über eine Sammlung von Kavallerie Schwertern, alten Schusswaffen und antiken Autos und Lastwagen. Geführte Touren sind verfügbar.

14 Wheeler Peak Wildnis

Wheeler Peak Wildnis

Der höchste Punkt in New Mexico ist der Gipfel des Wheeler Peak, bei 13.161 ft. Der Berg ist neben Moreno Valley in der Nähe von Angel Fire im Carson National Forest, in der Sangre De Cristo Bergkette. Das Gebiet ist Heimat für eine Vielzahl von Wildtieren und Besucher können das Glück haben, Murmeltiere, Pikas, Elche, Maultierhirsche, Dickhornschafe und Steinadler zu sehen. Wandern ist eines der beliebtesten Dinge mit mehreren Wanderwegen, die meisten von 4 bis 8 Meilen lang.

Aufgrund der Höhenlage genießt Wheeler Peak Wilderness Area moderate Sommertemperaturen und kalte Winter, wenn die Temperaturen regelmäßig unter den Gefrierpunkt fallen. Die meisten Besucher kommen in den Sommermonaten hierher, die warm, aber auch etwas nass sind. Juli und August sind die regnerischen Monate, also sollten Sie unbedingt eine Regenjacke mitbringen, um mit vorübergehenden Duschen fertig zu werden.

Offizielle Seite: http://www.fs.usda.gov/detail/carson/recreation/?cid=stelprdb5350403

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe von Wheeler Peak Wilderness

15 Internationales UFO Museum und Forschungszentrum

Internationales UFO Museum und Forschungszentrum Wesley Fryer / Foto modifiziert

Eine Top-Touristenattraktion in Roswell, dem internationalen UFO-Museum und Forschungszentrum, wurde 1992 als Informationszentrum eröffnet, das vom "Roswell Incident" von 1947 inspiriert wurde. Diese weithin spekulierte Veranstaltung brachte Roswell auf die Karte als Drehscheibe für UFO-Aktivität und Neugierde. Trotzdem will das Museum die Besucher nicht davon überzeugen, an außerirdisches Leben oder Verschwörungstheorien der Regierung zu glauben. Exponate betrachten lokale Veranstaltungen sowie zahlreiche andere auf der ganzen Welt und laden die Besucher zu einem eigenen Abschluss ein. Das Museum enthält eine Vielzahl von Materialien, darunter Dokumente, Augenzeugenberichte und Artefakte im Zusammenhang mit UFO-Forschung. Touristen, die an Roswells Alien-Mysterium interessiert sind, werden auch eine der vielen lokalen "UFO-Touren" genießen, die Orte wie Gebäude 84 auf dem ehemaligen Militärstützpunkt besuchen, wo das abgestürzte Schiff und seine Insassen angeblich von Militärangehörigen gebracht wurden.

Adresse: 114 N Main Street, Roswell, New Mexico

Offizielle Website: www.roswellufomuseum.com