9 Top-Rated Touristenattraktionen in North Dakota

Die zerklüfteten Ödlandgebiete, die üppigen Waldlandschaften und die natürlichen Gewässer von North Dakota bieten eine endlos scheinende Landschaft. Neben atemberaubenden Landschaften bietet der Staat durch seine Museen und historischen Stätten einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Kultur der Region. Entspannen Sie im Theodore Roosevelt National Park oder am Lake Sakakawea im Freien oder lernen Sie die Kultur und Geschichte bei einem Besuch im North Dakota Heritage Centre in Bismarck oder im Plains Art Museum in Fargo kennen. Finden Sie weitere Ideen dazu Liste der Top-Sehenswürdigkeiten in North Dakota:

1 Theodore Roosevelt Nationalpark

Theodore Roosevelt Nationalpark

Theodore Roosevelt National Park ist einer der wichtigsten Höhepunkte jeder Reise nach North Dakota. Benannt nach dem Naturforscher, Rancher und 26. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Theodore Roosevelt National Park umfasst immer noch die gleichen Landschaften, die einst Roosevelt selbst verliebt. Das Kleiner Missouri schlängelt sich durch die sanften Hügel und Ödland des Parks. Besucher werden ermutigt, zu wandern, zu campen oder einfach durch den Park zu fahren, um die natürliche Schönheit neben den freilaufenden Bisons zu genießen.

Theodore Roosevelt National Park ist geographisch getrennt in eine Nord- und Südeinheitsowie die zusätzliche Elkhorn Ranch Unit, wo Roosevelt selbst viel Zeit in den Badlands verbrachte. Während viel davon Wanderwege und ausgewiesene Rundfahrten sind ein großer Anziehungspunkt zu den Nord- und Südeinheiten des Theodore Roosevelt National Park, andere Touristenattraktionen sind ebenfalls Ihre Aufmerksamkeit wert. In der Südeinheit, der Painted Canyon Besucherzentrum bietet interessante Informationen und einen der besten Aussichtspunkte im Park.

Offizielle Seite: https://www.nps.gov/thro/index.htm

Unterkunft: Wo in der Nähe von Theodore Roosevelt National Park zu bleiben

2 Frontier Village und das National Buffalo Museum

Frontier Village und das National Buffalo Museum mrzillt6 / Foto modifiziert

Der größte, wenn auch konkrete Bison der Welt kann aus der Ferne im Bison Monument und Frontier Village an der I 94 bei Jamestown zwischen Bismarck und Fargo gesehen werden. Seine lebenden Zeitgenossen grasen zu seinen Füßen; unter ihnen sind seltener Albino Bison. Auch vor Ort ist das Nationales Buffalo MuseumHier erfahren Besucher alles über die großen Bestien, die einst den amerikanischen Westen durchstreiften. Frontier Village umfasst auch eine Sammlung von alte Pioniergebäudemit Barbershop, Kirche, Drogerie, Gefängnis, Schulhaus, Postamt und vielem mehr. Während der Sommermonate können die Besucher von Frontier Village alle historischen Stätten besichtigen, genießen Postkutschen- und Ponyreiten, und nehmen Sie an der Unterkunft teil altmodischer Sodabrunnen.

Adresse: 500 17th Street SE, Jamestown, North Dakota

Offizielle Seite: https://www.buffalomuseum.com/while-youre-here/

Unterkunft: Übernachtung in Bismarck

3 Knife River Indische Dörfer National Historic Site

Knife River Indische Dörfer National Historic Site Minnomom / Foto geändert

In der Nähe von Stanton, auf einem alten Campingplatz der Indianer Mandan und Hidatsa, befindet sich die National Historic Site Knife River Indian Villages. Eine Reihe von Dörfern wurde hier wieder aufgebaut, um ihre Kultur zu bewahren. Zu den beliebten Aktivitäten an der historischen Stätte Knife River Indian Villages gehört das Auschecken Museum Auf dem Gelände befinden sich Artefakte und Relikte aus dem Dorf sowie bedeutende kulturelle Embleme der Einheimischen. Gönner genießen auch das Gehen DorfwegAuschecken der rekonstruierte Erdlodge, und wandern Sie die verschiedenen Wanderwege, die sich durch die malerische Landschaft winden. Verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen finden Sie das ganze Jahr über in den indischen Indianerdörfern von Knife River Spiele, Bastelshows, und Zeremonienall das bringt die historische Stätte zum Leben.

Adresse: 564 County Road 37, Stanton, North Dakota

Offizielle Seite: http://www.nps.gov/knri/index.htm

4 North Dakota Heritage Centre

North Dakota Heritage Centre Minnomom / Foto geändert

Das North Dakota Heritage Centre in Bismarck bietet einen Überblick über die Geschichte von North Dakota von der Urzeit bis zur Neuzeit. Besucher des Heritage Center können wählen vier Museumsgalerien zu untersuchen, die Tausende von verschiedenen Exponaten, Artefakten und Displays enthalten, von einem Tyrannosaurus Rex-Skelett bis hin zu einem maßstabsgetreuen Modell des Hubble-Weltraumteleskops. Zu den weiteren beliebten Sehenswürdigkeiten im Heritage Centre gehören das Nordlichter Atrium; die Erfrischungen im James River Café; und für die wärmeren Monate, die immersiven Landschaften der Haupt Arboretum Trail.

Adresse: 612 East Boulevard Avenue, Bismarck

Offizielle Seite: https://statemuseum.nd.gov/
  • Weiterlesen:
  • 11 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Bismarck

5 Plains Kunstmuseum

Ebenen-Kunst-Museum ajleon / Foto geändert

Das Plains Art Museum befindet sich in der historischen Innenstadt von Fargo beeindruckende Sammlung von Werkenmit Stücken regionaler und nationaler Künstler. Zeitgenössische Kunst sowie traditionelle indianische Kunst und traditionelle Volkskunst sind in der permanenten Sammlung prominent vertreten. Das Museum präsentiert wechselnde Ausstellungen das ganze Jahr über 56.000 Quadratmeter Raum. Jugend- und Familienprogramme sind im Plains Art Museum sowie im Workshops für Erwachsene. Das Plains Art Museum präsentiert auch verschiedene öffentliche Kunst und Gärten in der Stadt, die jeden Besuch in Fargo, einschließlich der Hommage an die Geschichte, bereichern Sodbuster Skulptur in der Innenstadt gelegen.

Adresse: 704 First Avenue Nord, Fargo

Offizielle Seite: http://plainsart.org/
  • Weiterlesen:
  • 9 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Fargo

6 Skandinavischer Heritage Park

Skandinavischer Heritage Park

Der Scandinavian Heritage Park in Minot bietet einen einzigartigen Blick auf Aspekte von Skandinavische Kultur in den Ländern Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Island. Dies Freilichtmuseum umfasst zahlreiche Nachbauten, Statuen und kulturelle Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. Besucherfavoriten enthalten das Replikat Gol Stabkirche, ein Haus aus dem 18. Jahrhundert, das von Sigdal transportiert wurde, und a 25 Fuß hohes schwedisches Dalapferd auf dem Bildschirm. Auch auf dem Gelände, die Repliken einer finnischen Sauna und Dänische Windmühle sind beliebte Spots für Besucher und Fotografen.

Adresse: 1020 South Broadway, Minot

Offizielle Seite: http://scandinavianheritage.org/

7 Fort Abraham Lincoln State Park

Fort Abraham Lincoln State Park | Foto Copyright: Brad Lane

Fort Abraham Lincoln State Park ist ein großartiger Ort, um mit der Geschichte zu interagieren, einige Wanderwege zu wandern und die Nacht am Wasser zu verbringen. Fort Abraham Lincoln spiegelt beides wider Militärgeschichte und Wurzeln der amerikanischen Ureinwohner durch rekonstruierte Gebäude, wie die Custerhaus und das wieder zusammengebaut On-A-Slant Mandan Indianerdorf. Zur Erholung, die fast sieben Meilen von Wegen locken Wanderer, Radfahrer und Reiter an. Um Ihren Aufenthalt im Fort Abraham Lincoln zu verlängern, bietet der State Park auch einen moderner Campingplatz in der Nähe der Ufer des Missouri River, komplett mit Duschen und Toiletten.

Adresse: 4480 Fort Lincoln Straße, Mandan, North Dakota

Offizielle Seite: http://www.parkrec.nd.gov/parks/falsp/falsp.html

8 See Sakakawea

Lake Sakakawea dvs / Foto modifiziert

Der Lake Sakakawea liegt im westlich-zentralen Teil des Staates North Dakota's größter Stauseeund mit mehr als 1.500 Meilen Küstenlinie ist es ein beliebter Ort, um das Wasser zu genießen. Segeln, Kajakfahren und Motorbootfahren sind beliebte Aktivitäten, die mit dem Lake Sakakawea und dem See verbunden sind ganzjährige Fangmöglichkeiten. Zwei State Parks befinden sich in der Nähe des Lake Sakakawea: Fort Stevenson und Lake Sakakawea State Park an den östlichen Ufern. Beide bieten Übernachtungsmöglichkeiten, mit moderne Campingplätzeund einfachen Zugang zum Wasser, mit öffentlich zugänglichen Docks und Bootsverleih.

Fort Stevenson State Park

  • Adresse: 1252A 41st Ave NW, Garrison, North Dakota
  • http://www.parkrec.nd.gov/parks/fssp/fssp.html

Lake Sakakawea State Park

  • Adresse: 781 42 1/2 Ave NW, Hazen, North Dakota
  • http://www.parkrec.nd.gov/parks/lssp/lssp.html

Adresse: 781 42 1/2 Ave NW, Hazen, North Dakota

Offizielle Seite: http://www.parkrec.nd.gov/parks/lssp/lssp.html

9 Maah Daah Hey Trail

Maah Daah Hey Trail

Für begeisterte Wanderer und Outdoor-Enthusiasten ist der Maah Daah Hey Trail bekannt als North Dakota's bestgehütetes Geheimnis. Anziehen Wanderer, Radfahrer und Reiter, die Maah Daah Hey Trail umfasst mehr als 140 Meilen von ikonischen North Dakota Landschaftenwie Badlands, das Little Missouri River Valley und Teile des Theodore Roosevelt National Park. Ambitionierte Trail-Reisende können die gesamte Strecke über durchschnittlich 10 Tage befahren und zahlreiche verschiedene Trailheads ermöglichen malerische Tagesausflüge.

Offizielle Seite: http://mdhta.com/

Mehr zu entdecken in North Dakota

Um mehr von der natürlichen Seite von North Dakota zu sehen, schauen Sie sich unseren Artikel über die besten State- und Nationalparks in North Dakota an. Erkunden Sie die Highlights der beliebtesten Städte in North Dakota mit unseren Artikeln über die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bismarck und die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Fargo. Etwas südlich von der Grenze kann ein Besuch in South Dakota Ihre Reise sehr schön verlängern.