12 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in South Dakota

In der Mitte des Landes gelegen, bietet South Dakota urbane Attraktionen und wilde Naturschönheiten. Von Ödlanden, die in den Himmel ragen, und üppigen Wäldern, in denen Indianer seit Jahrtausenden leben, bis hin zu tiefen unterirdischen Höhlen und dem überlebensgroßen Präsidentendenkmal Mount Rushmore, bietet die Landschaft von South Dakota einzigartige Möglichkeiten. Ob Sie sich für Natur, Kultur oder Geschichte interessieren, Sie werden viele Dinge zu sehen und zu tun finden. Badlands National Park bietet dramatische Ausblicke. Die Stadt Deadwood erweckt den alten Westen zum Leben, und Sie können etwas über lokale Stämme und Prärie-Ökosysteme im Good Earth State Park in Sioux Falls erfahren. Benutze das Liste der Top-Sehenswürdigkeiten in South Dakota um bei der Planung Ihres nächsten Besuchs behilflich zu sein:

1 Mount Rushmore Nationaldenkmal

Mount Rushmore Nationaldenkmal

Dieses historische Denkmal ist South Dakota's prominenteste Touristenattraktion. Majestätisch in die Seite des Berges geschnitzt sind die Köpfe der Präsidenten George Washington, Thomas Jefferson, Abraham Lincoln und Theodore Roosevelt. Die von Gutzon entworfene Schnitzerei wurde 1927 begonnen, mehrere Jahrzehnte unterbrochen und schließlich 1991 abgeschlossen. Bei ihrer Entstehung wurden mehr als 400.000 Tonnen Gestein von der Seite des Berges gesprengt. Das Monument Abends beleuchtet und begleitet von einer patriotischen Zeremonie. Das Hotel liegt auf der Terrasse mit Blick auf das Denkmal Lincoln Borglum Besucherzentrum ist ein lustiger Teil eines jeden Besuchs. Die 0,6 Meile Präsidentenpfad erlaubt dem Besucher, sich das Denkmal genauer anzusehen.

Adresse: 13000 SD-244, Keystone, South Dakota

Offizielle Seite: https://www.nps.gov/moru/planyourvisit/index.htm

Unterkunft: Wo in der Nähe von Mount Rushmore übernachten: Beste Gebiete und Hotels

2 Ödland-Nationalpark

Ödland-Nationalpark

Die dramatische Landschaft des Badlands National Park besteht aus einzigartig geformte Hügel und Zinnen hergestellt aus der Erosion von Ton und Sand. Eine große Bisonherde durchstreift frei den Park und fügt dem gesamten Erlebnis ein einzigartiges Element hinzu. Diese unwirtliche Landschaft ist seltsam schön und eines der meistbesuchten Reiseziele von South Dakota.

Gefüttert mit Parkplätzen und Aussichtspunkten Ödland-Umgehungsstraße Englisch: www.myswitzerland.com/en.cfm Ben Reifel Besucherzentrum. Wechselnde Ausblicke auf schroffe Felsformationen sind die wahre Attraktivität dieser landschaftlich reizvollen Route sowie der Buffalo Gap National Grünland, eine der letzten intakten Prärielandschaften in Nordamerika. Im gesamten Park, besonders im Cedar Pass, sind markierte Wanderwege. Karten können von der Parkverwaltung oder von Besucherzentren bezogen werden.

Offizielle Seite: https://www.nps.gov/badl/index.htm

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe des Badlands Nationalparks

3 Custer State Park

Custer State Park

Als einer der besten State- und Nationalparks in South Dakota bietet der Custer State Park eine große Auswahl an verschiedenen Terrains und bietet Möglichkeiten für Erholung und Sightseeing im Freien. EIN große Herde Bisons durchstreift die friedliche Landschaft, die auch eine große Vielfalt an anderen Wildtieren beherbergt. Granitgipfel ragen über die Wälder, Seen und Bäche. Szenische Fahrten, wie die Needles Highway und Iron Mountain Road, bieten einfachen Zugang zum Park mit herrlicher Aussicht auf dem Weg. Für die Abenteurer gibt es Wege zum Wandern, Radfahren und Reiten, mit einer Route, die man gesehen haben muss Sylvan Lake Shore Trail.

Adresse: 13329 U. S. 16A, Custer, South Dakota

Offizielle Seite: http://gfp.sd.gov/state-parks/directory/custer/

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe von Custer State Park

  • Weiterlesen:
  • 9 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Custer, South Dakota

4 Crazy Horse Denkmal

Crazy Horse Memorial Jennifer Kirkland / Foto geändert

Das Crazy Horse Memorial, nördlich von Custer, ist seit seiner Gründung 1947 in Arbeit. Der Kopf und Oberkörper von Chief Standing Bear wurden in diesen Berg gehauen, wie die Schnitzereien von Mount Rushmore nur die Straße hinunter. Die vor Ort Indian Museum von Nordamerika bereichert jeden Besuch bei Crazy Horse, und die Besucher haben auch Zugriff auf Termine Busfahrten zur Basis der Gedenkstätte den ganzen Tag Crazy Horse von Angesicht zu Angesicht zu treffen.

Adresse: 12151 Avenue der Chiefs, Crazy Horse, South Dakota

Offizielle Seite: https://crazyhorsemorial.org/

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe von Crazy Horse Memorial

  • Weiterlesen:
  • 9 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Custer, South Dakota

5 Windhöhlen-Nationalpark

Wind Cave Nationalpark Ken Lund / Foto geändert

Wind Cave Nationalpark, liegt nördlich von Heiße Quellen, beherbergt ein riesiges Karsthöhlensystem, das zu den größten der Welt zählt. Es wurde 1881 von einem Jäger entdeckt, der einen von einer Felsspalte ausgehenden Zug bemerkte. Die Höhle enthält eine einzigartige und zarte Höhlenstruktur, die als bekannt ist "Boxarbeit,' das ist in wenigen anderen Orten in der Welt gefunden. Die einzige Möglichkeit, die Windhöhle zu erkunden, ist eine der vielen Park Ranger Führungen das findet fast jeden Tag des Jahres statt. Verschiedene Touren sind für verschiedene Schwierigkeitsstufen verfügbar, wobei die meisten Routen folgen beleuchtete und Zementwege installiert von den Civilian Conservation Corps in den 1930er Jahren. Für diejenigen, die nicht an einer unterirdischen Tour interessiert sind, ist das oberirdische Gebiet des Parks auch sehr schön, mit sanften Hügeln und umherwandernden Bisons.

Offizielle Website: http://www.nps.gov/wica/index.htm

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe des Wind Cave Nationalparks

6 Mammut-Website

Mammoth Site PatrickRohe / Foto geändert

Die Mammoth Site in Hot Springs verfügt über eine große Anzahl von Kolumbianische Mammutknochen. Mehr als 60 Mammuts, darunter drei Mammuts, wurden an dieser Stelle entdeckt. Besucher können sehen teilweise freigelegte Mammutknochen, so wie sie gefunden wurden, in einem überdachten, klimatisierten Gebäude. Geführte Touren stehen zur Verfügung und geben den Besuchern einen Einblick in den Ausgrabungsprozess. Junior und Advanced Paläontologie-Klassen sind für jeden verfügbar, der daran interessiert ist, sich die Hände schmutzig zu machen, und vor Ort Eiszeit-Ausstellungshalle zeigt einige der Fossilien, die unterirdisch gefunden werden.

Adresse: 1800 US Bypass, Heiße Quellen, South Dakota

Offizielle Seite: http://mammothsite.com/

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe von Mammoth Site

7 Totholz

Totholz

Eingebettet in die dichte Landschaft der Black Hills und durchdrungen von der reichen Geschichte des Black Hills Gold Rush, ist die Stadt Deadwood eine Explosion aus der Vergangenheit. Deadwoods Wildwest Ursprünge sind voll ausgestellt und warten darauf, direkt von den Straßen aus erlebt zu werden. Einige der Top-Attraktionen von Deadwood gehören reenacted Schießereien auf Historische Hauptstraße, das Adams Museum und die Broken Boot Goldmine. Ein weiterer unterhaltsamer Ort in Deadwood, der Mount Moriah Friedhof ist die letzte Ruhestätte für einige der größten Charaktere des Wilden Westens, einschließlich "Wild Bill" Hickok, der sein Ableben direkt in den Straßen von Deadwood getroffen hat.

  • Weiterlesen:
  • 8 Top-bewertete Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten in Deadwood, SD

8 Spearfish Canyon

Spearfish Canyon

Der Spearfish Canyon ist ein wunderschönes Naturgebiet, das für eine Vielzahl von Ponderosa - und Fichten - Kiefern bekannt ist atemberaubende Wasserfälle und dramatische Klippenwände. Beliebte Attraktionen und Wanderungen in Spearfish Canyon gehören Bridal Veil und die Rough Lock Falls, und die Spearfishgipfel und kleine Crow Peak. Während des ganzen Jahres garantiert schöne Naturlandschaft entlang der 22-Meile Route, die gesamte Gegend ist besonders malerisch im Herbst, wenn das Laub anfängt, seine Farbe zu ändern. Nördlich von Spearfish ist das geographische Zentrum der Vereinigten Staaten.

Offizielle Seite: https://visitspearfish.com/things-to-do/spearfish-canyon

9 Nationales Musikmuseum

Nationales Musikmuseum loyaldefender2004 / Foto modifiziert

Das National Music Museum & Center für das Studium der Geschichte der Musikinstrumente an der Universität von South Dakota in Vermillion Features Tausende von amerikanischen, europäischen und nicht-westlichen Instrumenten aus der ganzen Welt und einer Reihe von historischen Perioden. An diesem selbstgepriesenen Ort für Musikliebhaber bietet ein kleiner Eintritt den Zugang zu einer Vielzahl von Musikinstrumenten, von amerikanischen E-Gitarren bis hin zu deutschen Zithern.

Adresse: 414 East Clark Street, Vermillion

Offizielle Seite: http://orgs.usd.edu/nmm/identity.html

10 Guter Earth State Park bei Blood Run

Good Earth State Park bei Blood Run | Foto Copyright: Brad Lane

Auf der westlichen Seite des Bundesstaates und den Außenbezirken von Sioux Falls hat der Good Earth State Park trotz seines relativ neuen Status als State Park eine lange Geschichte in der Region. Good Earth State Park, als Teil des größeren Blut Run National Historic Landmark, nimmt eine üppige Gegend ein, die einst als blühender diente Handelszentrum und Versammlungsorte für die Oneota Völker. Der Ort gilt derzeit als einer der ältesten Bereiche der Menschheitsgeschichte des Landes. Besucher können heute durch das moderne Besucherzentrum etwas über die Kultur und Geschichte der Region erfahren und die Umgebung sehen, die diese Ureinwohner seit Tausenden von Jahren beherbergt.

Adresse: 26924 480th Avenue, Sioux Falls, South Dakota

Offizielle Seite: http://gfp.sd.gov/state-parks/directory/good-earth/

11 Sertoma Schmetterlingshaus und Marine Cove

Sertoma Schmetterlingshaus und Marine Cove Minnemom / Foto modifiziert

Das Sertoma Schmetterlingshaus in Sioux Falls ist die Heimat von Hunderte von frei fliegenden Schmetterlingen aus aller Welt. Während die Schmetterlinge das wahre Highlight sind, beherbergt das Marine Cove auch eine Vielzahl von Unterwasserleben in Tanks und Streichelzöpfen. Zu den beliebten Ausstellungen und Aktivitäten im Butterfly House gehören der Pacific Tide Pool und Shark & ​​Stingray Touch Poolund der 3.600 Quadratmeter große tropische Garten, der die Schmetterlinge beherbergt. Besucher werden auch dazu ermutigt, wöchentliche Kurse und Veranstaltungen im Sertoma Butterfly House zu besuchen, einschließlich Yoga, Meditation und Tai-Chi im Garten.

Adresse: 4320 Oxbow Avenue, Sioux Falls

Offizielle Seite: https://sertomabutterflyhouseandmarinecove.org
  • Weiterlesen:
  • 9 Top-bewertete Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten in Sioux Falls, SD

12 Altes Gerichtsgebäude

Altes Gerichtsgebäude

Das alte Gerichtsgebäude Museum in Sioux Falls ist ein restauriertes Quarzitgebäude aus dem 19. Jahrhundert mit drei Etagen. Der Innenraum enthält eine Reihe von interessanten Features, darunter Wandmalereien an den Wänden, die das Leben in einer früheren Zeit in Dakota zeigen. Das Museum zeigt Exponate zur Geschichte des Staates und der Stadt. Eintritt ist freiobwohl Spenden akzeptiert werden. Zu den beliebten Dauerausstellungen im Old Courthouse Museum gehören a Nachbildung eines Schulzimmers aus dem 19. Jahrhundert und eine artefaktgefüllte Galerie, die dem Ersten Weltkrieg gewidmet ist.

Adresse: 6th und Main Street, Sioux Falls

Offizielle Website: http://www.siouxlandmuseums.com/home-page/old-courthouse-museum-exhibits/
  • Weiterlesen:
  • 9 Top-bewertete Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten in Sioux Falls, SD

Mehr zu entdecken in South Dakota

Die Dinge, die man in South Dakota unternehmen kann, breiten sich weit aus. In Städten wie Deadwood, Sioux Falls und Rapid City gibt es jede Menge Kultur. Außerhalb der städtischen Gebiete bieten die besten State- und Nationalparks von South Dakota eine Reihe von Outdoor-Abenteuern. Ideen für tolle Plätze, um Ihr Zelt aufzustellen oder Ihr Wohnmobil zu parken, finden Sie in unseren Artikeln auf den bestbewerteten Campingplätzen in South Dakota, den besten Campingplätzen rund um Mount Rushmore und den besten Campingplätzen im Badlands National Park.