15 Top-Rated Touristenattraktionen in Oakland

Benannt nach den schattenspendenden Eichen, die in diesem Gebiet heimisch sind, ist Oakland die kleinere Stadt an der San Francisco Bay, die zu einem hippen, aufstrebenden Reiseziel geworden ist. Gertrude Stein würde nicht mehr sagen können: "Da ist kein da." Während Oakland früher als unscheinbare Manufakturstadt galt, hat die Stadt heute einen echten Stil, und viele der lokal hergestellten Waren sind handwerklich hergestellte Produkte. Ein wahrer Schmelztiegel, Oakland ist die Heimat einer vielfältigen Bevölkerung. Die lebhafte afro-amerikanische Gemeinschaft der Stadt brachte traditionelle Soul Food und Einwanderer aus der ganzen Welt haben äthiopische, indische, italienische, mexikanische, thailändische und andere authentische ethnische Restaurants eröffnet, die den Besuch der Stadt so interessant machen. Touristen werden auch die lebhaften Straßenmärkte und Sommerfestivals genießen, wo multikulturelle Musik, Tanz und Gourmet-Essen erwartet werden.

Siehe auch: Wo in Oakland übernachten

1 Merrittsee

Merrittsee | Foto Copyright: Lisa Alexander

Umgeben von üppigen Bäumen und grünen Wiesen, ist Lake Merritt eine idyllische Parklandschaft im Herzen der Stadt. Im späten 19. Jahrhundert wurden die Ufer des Merritt-Sees von wunderschönen viktorianischen Herrenhäusern geschmückt. Das letzte erhaltene Gebäude, das Camron-Stanford House, ist im Frühling und Sommer für Führungen an Sonntagen geöffnet. Das 1876 erbaute Camron-Stanford House bietet einen traditionellen Desserttee, der im schönen Speisesaal serviert wird (Reservierung ist im Voraus erforderlich).

Wo einst andere große Anwesen standen, befindet sich heute der Lakeside Park, mehrere Hektar Grünfläche und Seewege. Bei warmem Wetter eignet sich diese Gegend ideal für gemütliche Spaziergänge oder Frisbee-Sommerspiele. Der See ist von einem 3,2 Meilen langen malerischen Pfad zum Wandern und Joggen, einem Bootshaus und einem Naturzentrum umgeben. Romantiker sollten wie in Venedig eine Gondelfahrt über den See machen oder die kleinen Kolibris im Bonsai-Garten beobachten. Da der See eine Gezeiten-Lagune ist, die mit Meerwasser gefüllt ist, beherbergt er eine wunderbare Vielfalt an Vögeln wie Kanadische Gänse, Pelikane, den Silberreiher und schwarze Kormorane. Die ruhige Landschaft ist auch perfekt für ein Picknick. Viele Einheimische können in den grasbewachsenen Gebieten gesehen werden, die auf Decken faulenzen, während sie Brot, Käse, Obst und andere Imbisse knabbern. Um eine elegantere Mahlzeit zu genießen, versuchen Sie das Lakeside Chalet, das im Sommer herrliche Ausblicke auf den See und Musikkonzerte auf dem Dock bietet. An Samstagen von 9.00 bis 14.00 Uhr bietet der Grand Lake Farmers Market eine umfangreiche Auswahl an lokal angebauten Früchten und anderen hochwertigen Lebensmitteln. Eine weitere legere Option finden Sie östlich des Lake Merritt am Taco Trucks am International Boulevard.

Kinder werden den Lake Merritt wegen seines öffentlichen Spielplatzes und Fairyland, dem wunderlichen Erlebnispark mit Märchen, der Walt Disney inspirierte, lieben. Kinder werden begeistert sein, auf die entzückenden Kinderfahrten wie den Jolly Train und Wonder-Go-Round zu gehen. Ein Highlight von Fairyland ist das Storybook Puppet Theatre, das Puppenspiele mit charmanten Kostümen, bunten Sets und Musik zum Leben erweckt. Das Storybook Puppet Theatre ist das älteste Puppentheater in den USA, das ständig in Betrieb ist. Seit 1956 haben hier einige der talentiertesten Puppenspieler des Landes gearbeitet. Puppenspiele werden jeden Tag um 11, 14 und 16 Uhr gezeigt.

Offizielle Seite: www.lakemerritt.org

Unterkunft: Unterkunft in Oakland

2 Jack London Platz

Jack London Platz

In malerischer Umgebung an der Oakland-Mündung bietet der Jack London Square eine entspannende maritime Atmosphäre. Dieses historische Viertel war ein Stampfplatz des berühmten amerikanischen Autors Jack London, der in den Docks des Hafens von Oakland arbeitete. In der Mitte des Platzes steht eine Replik von Jack Londons Blockhaus, wo er während einer Wildnisexpedition in Alaska lebte. Heute ist Jack London Square beliebt zum Essen oder Spazieren entlang der Uferpromenade. Die Gegend hat viele einladende Restaurants entlang der europäischen Laufwege, mit Terrassen am Wasser mit Blick auf den Yachthafen. Genießen Sie die Sitzgelegenheiten im Freien oder entspannen Sie auf einer Bank und beobachten Sie, wie Segelboote und Yachten in die Bucht segeln.

Achten Sie darauf, dass das historische USS Potomac-Schiff am Hafen angedockt ist (540 Water Street). Dies war die Präsidentenjacht von Franklin D. Roosevelt von 1934 bis 1945. Jetzt bietet das Presidential Yacht Potomac Lehrdocks und Sightseeing-Touren an. Die Yacht segelt vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Bucht wie der Bay Bridge und Angel Island. Das Potomac bietet auch romantische Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang, abendliche Kreuzfahrten mit Live-Musikaufführungen und historische Kreuzfahrten zum Mittagessen. Viele lokale Unternehmen bieten auch Kajaktouren in diesem Gebiet an.

Auf dem Jack London Square findet sonntags von 9:00 bis 14:00 Uhr ein Farmers 'Market am Broadway and Water street statt. In der Nähe befinden sich einige Geschäfte, die einen Besuch wert sind, darunter die niedliche pastellfarbene Miette Bäckerei, die altmodische Süßigkeiten, Kuchen, Cupcakes und Kekse verkauft. Schokoladenliebhaber müssen die Barlovento Pralinen probieren, die auf dem Bauernmarkt oder in ihrer Werkstatt (638 2nd Street) erhältlich sind. Diese außergewöhnlichen handgemachten Schokoladentrüffel werden mit frischen Zutaten vom Bauernmarkt hergestellt. Am Eingang zum Jack London Square befindet sich das berühmte Soul Food Restaurant Everett & Jones.

Offizielle Seite: www.jacklondonsquare.com

3 Oakland Museum von Kalifornien

Oakland Museum von Kalifornien Daniel Hartwig / Foto geändert

Das Oakland Museum enthüllt das reiche Erbe und die Kultur von Kalifornien. Mit seinen einnehmenden Exponaten und umfangreichen Dauerausstellungen informiert das Museum über Naturwissenschaften, Kunst und Geschichte des Staates.Das Museum hat einen besonderen Fokus auf die Oakland Community und zeigt oft Exponate, die mit den Bewegungen der sozialen Gerechtigkeit der Stadt und der Geschichte des politischen Aktivismus zu tun haben. Ein interessantes Exponat ist der Korbstuhl des Black Panther-Führers Huey P. Newton.

Jeden Freitagabend von 17 bis 21 Uhr haben Touristen die Möglichkeit, einen Museumsbesuch mit Unterhaltung zu verbinden, während sie sich mit der lokalen Gemeinschaft mischen. Das Friday Nights @ OMCA-Event beinhaltet einen halben Eintritt plus "Curbside Cuisine" (Gourmet-Trucks), einen DJ oder eine Live-Band, Tanzstunden, Spiele und Familienkunstaktivitäten. Besucher können auch die Galerien des Museums besichtigen.

Adresse: 1000 Oak Street, Oakland

Offizielle Seite: http://museumca.org/

4 Historische Theater

Historische Theater BWChicago / Foto geändert

Besucher können den Charme vergangener Zeiten erleben, wenn sie an einer Aufführung in einem der historischen Theater von Oakland teilnehmen. Das Paramount Theatre, 1931 erbaut, ist ein Art-Deco-Wahrzeichen im Zentrum der Stadt. Dieses Theater präsentiert Filme sowie musikalische Darbietungen und Comedy-Acts. Bei Classic Movie Nights bietet das Paramount vor der Show ein Live-Wurlitzer-Orgel-Ständchen. Das Oakland Symphony and Ballet tritt auch hier auf. Im angesagten Viertel von Downtown Oakland, bekannt als "Uptown", ist das Fox Theatre ein renoviertes Kino aus den 1920er Jahren, das als Veranstaltungsort für Musikkonzerte genutzt wird.

In der Nähe des Merritt-Sees liegt das Grand Lake Theatre aus dem Jahr 1926 und war ursprünglich ein Stummfilmhaus. Typisch für Art-Deco-Kinos, das Gebäude hat ägyptische und maurische architektonische Elemente, aber das bemerkenswerteste Merkmal ist das 52-Fuß hohe von 72-Fuß lange Festzelt von 2.800 Glühbirnen beleuchtet. The Grand Lake zeigt Independent-Filme sowie Blockbuster-Filme. Vor den Shows am Freitag- und Samstagabend spielt die originale Wurlitzer-Orgel ein paar Melodien, um eine festliche Stimmung zu erzeugen.

5 Redwood-Regionalpark

Redwood Regionalpark Mike Linksvayer / Foto geändert

In diesem unberührten Redwood-Wald, ein paar Meilen außerhalb der Innenstadt von Oakland, können Naturliebhaber die frische, nach Pinien duftende Luft einatmen. Es lohnt sich, die Fahrt hierher zu nehmen, um in den Redwood Hainen zu meditieren. Viele der stattlichen Küstenmammutbäume (Sequoia sempervirens) sind 150 Fuß hoch. Dieses Gebiet wurde einst durch Holzeinschlag gerodet (zur Verwendung als Baumaterialien), aber der Wald wurde ersetzt und ist heute geschützte Parklandschaft mit Wanderwegen. Innerhalb der 1.830 Hektar des Parks sind Hirsche, Hasen und Eichhörnchen sowie seltene Arten wie der Steinadler und der Alameda Striped Racer. Der Park verfügt über Toiletten, Wasserfontänen, reservierbare Picknicktische und Zeltplätze. Gepflegte Wege laden zum Schlendern durch die Redwoods ein und detaillierte Wanderkarten stehen zur Verfügung.

Adresse: 7867 Redwood Road, Oakland

6 Kulturelle Veranstaltungen und Festivals

Kulturelle Veranstaltungen und Festivals Sonny Abesamis / Foto modifiziert

Oaklands lebendige kulturelle Veranstaltungen spiegeln die Vielfalt der Stadt wider. Eine beliebte monatliche Veranstaltung ist der Oakland Art Murmur Gallery Walk, der am ersten Freitag jedes Monats stattfindet. Diese Veranstaltung begann im Jahr 2006 und ist seither stark und zieht große Menschenmengen an. Mehr als 30 Galerien in West Oakland und Jack London Square nehmen an der Art Murmur teil, die von 18 bis 21 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Die Veranstaltung umfasst auch musikalische Unterhaltung, Gourmet-Food-Trucks und lokale Straßenhändler, die Kunst- und Handwerksprodukte verkaufen. Für einen weniger überfüllten Kunstspaziergang, besuchen Sie den Temescal First Friday Event. Dieses trendige Viertel hat mehrere lokale Galerien sowie eine große Auswahl an Restaurants.

Oaklands größtes Festival, das Art + Soul Festival, feiert das reiche Erbe und die Kultur der Stadt. Das zweitägige Festival im August findet in der Innenstadt von Oakland statt und bietet eine fantastische Auswahl an Live-Musik mit einem besonderen Schwerpunkt auf Soul, Blues, Jazz und Gospel sowie modernen, Hip-Hop-, Afro-Fusion- und Jazztanzvorstellungen von Bay Area Truppen. Die schillernde lokale akrobatische Tanztruppe BANDALOOP ist ein Muss in diesem Festival. Weitere Highlights des Art + Soul Festivals sind die Fahrgeschäfte, interaktive Kunstaktivitäten für Kinder und Stände von Kunsthandwerkern. Feinschmecker werden den Grillwettbewerb und die Möglichkeit genießen, köstliche ethnische und lokale Spezialitäten zu probieren.

Oakland hat auch viele Straßenmärkte das ganze Jahr über. Viele Einheimische besuchen die Temescal Street Fair, eine Nachbarschaft Veranstaltung im Juli, die Live-Musik, Kunst und Lebensmittelverkäufer sowie die Laurel Street Fair im August mit Live-Musik, DJs, Tanzaufführungen, Handwerkerverkäufer, Kinderkarneval und enthält Imbisswagen. Andere Veranstaltungen konzentrieren sich auf das ethnische Erbe, die Vielfalt und die lokale Esskultur wie das Chinatown StreetFest im August, das Oakland Pride Festival im September, das Eat Real Fest im September, das lokal hergestellte Produkte aus der Region präsentiert, sowie die Black Cowboy Parade und Heritage Festival im Oktober, das den Beitrag der Afroamerikaner im Westen würdigt.

Im Juli finden auf dem Jack London Square Waterfront Flicks statt, kostenlose Filme im Freien, die auf dem Ferry Lawn gezeigt werden. Leute bringen ihre Decken und Stühle auf die Rasenfläche und genießen eine unterhaltsame Nacht an der frischen Luft. Tanzen unter den Sternen ist jeden Freitagabend im Juli; Das Programm beinhaltet kostenlose Tanzstunden und eine Tanzparty.

7 Essen & Einkaufen in Rockridge & Temescal

Essen & Einkaufen in Rockridge & Temescal LWYang / Foto geändert

Das trendige Viertel Temescal in Oakland bietet eine bunte Mischung aus Feinschmeckern, Hipstern, Technikern und jungen Familien. Die Hauptattraktion von Temescal ist die Telegraph Avenue, und der Happening-Bereich ist von der 48. Straße bis zur 52. Straße, wo es viele ausgezeichnete Restaurants und Pizzerien gibt.Direkt an der Telegraph Avenue an der 49. Straße befinden sich zwei charmante Fußgängerzonen mit lokalen Spezialitätenboutiquen und Kunsthandwerksläden. Die Temescal Alley ist gesäumt von historischen Gebäuden, die einst Pferdeställe und Kutschenhäuser waren. Besucher, die durch diese Gasse schlendern, finden eine beliebte Eisdiele, stilvolle Bekleidungsgeschäfte, Boutiquen mit handgefertigtem Schmuck und einen altmodischen Friseurladen. Die Temescal Alley hat einen beliebten Sonntag Bauernmarkt von 9 bis 13 Uhr das ganze Jahr über. Es lohnt sich auch, zur Alley 49 zu schlendern. In dieser kleinen Seitenstraße gibt es urige Geschäfte und Donut Dollys frisch gebackene Donuts, die immer ausverkauft sind. Das Temescal Street Cinema Programm läuft von Mitte August bis Mitte September und findet donnerstagabends statt.

Das Viertel Rockridge bietet eine fantastische Auswahl an stilvollen Geschäften und gehobenen Restaurants entlang der College Avenue zwischen der Florio Street und der Bryant Avenue. Einige Restaurants in diesem Bereich wurden von Alice Waters Philosophie inspiriert, mit frischen Zutaten zu kochen. Zum Beispiel ist das Oliveto ein hoch bewertetes italienisches Restaurant, das lokale Bio-Zutaten verwendet und sogar mit Getreidebauern und Müllern zusammenarbeitet, um das Mehl für seine Pasta und Pizza zu schaffen. Das Restaurant bietet auch Gemeinschaftsessen wie Kochkurse. Weitere verlockende Angebote von Rockridge sind die kunsthandwerklichen Cafés, gemütliche Cafés im amerikanischen Stil, trendiges italienisches Essen (sowie die berühmte Chicagoer Pizza von Zachary) und authentische ethnische Restaurants. Die Firma Rockridge Food Tour führt Besucher zu dreistündigen geführten Wanderungen durch das Viertel Rockridge. Die Teilnehmer lernen die Esskultur und Geschichte kennen, während sie an sechs Orten morgendliche Brötchen, Pizza, Eis und andere Köstlichkeiten probieren.

8 Oakland Rosengarten

Oakland Rosengarten David Ashleydale / Foto geändert

Versteckt in einer ruhigen Gegend, ist der Oakland Rose Garden ein bezaubernder Ort, der besonders im Frühling und Frühsommer entzückend ist. Der Garten ist mit Tausenden von Rosen in allen Farben und Sorten bepflanzt. Hauptsaison ist Ende Mai, Juni, Ende Juli, Anfang August und Mitte September. Die Besucher können durch die Gärten bummeln und die Landschaftsgestaltung rund um die Treppen und Gehwege bewundern. Der Oakland Rose Garden wird manchmal als Veranstaltungsort für Hochzeiten und besondere Anlässe vermietet. Mit ihrer Fülle von duftenden Rosen, bietet die Gartenlandschaft schöne Fotomotive.

Adresse: 700 Jean Street, Oakland

9 Chabot Space und Wissenschaftszentrum

Chabot Space und Wissenschaftszentrum Don DeBold / Foto modifiziert

Dieses hochmoderne Weltraum- und Wissenschaftszentrum verfügt über ein 70 Fuß großes digitales Projektionsplanetarium, das atemberaubende, nahtlose Bilder und erstklassigen digitalen Sound projiziert. Die Zuschauer werden eine mitreißende Sternbeobachtung mit dem Gefühl genießen, in den Nachthimmel einzutauchen. Das Chabot Space and Science Center bildet Besucher über das Sonnensystem und die Galaxien aus und ist beliebt für Schulausflüge.

Adresse: 10000 Skyline Boulevard, Oakland

Offizielle Seite: www.chabotspace.org/index.htm

10 Schwarze Panther-Touren

Black Panther Tours Eric Fischer / Foto modifiziert

Black Panther Tours bietet eine einzigartige Bustour durch Oakland, die sich auf die Geschichte der Black Panther Party konzentriert. Diese spezielle thematische Tour ist ein Muss für jeden, der sich für soziale Gerechtigkeit, Bürgerrechtsbewegung und afroamerikanische Geschichte interessiert. Die Black Panther Party für Selbstverteidigung wurde 1966 von Huey P. Newton und Bobby Seale gegründet, um Afroamerikaner vor Polizeigewalt zu schützen. Die Partei verabschiedete später ein Zehn-Punkte-Programm mit dem Ziel, schwarzhäutige Schwarze zu stärken und "Survival Programme" zu schaffen, um Unterstützung der Gemeinschaft wie Bildung, Transport und ein kostenloses Frühstücksprogramm für Kinder zu bieten. Die kleine Organisation mit Sitz in Oakland entwickelte sich zu einer internationalen Gruppe mit Kapiteln in 48 Staaten sowie Unterstützungsgruppen in Übersee.

Die Tour beginnt in der West Oakland Library und umfasst 18 Orte in Oakland, die für die Black Panther Party und die Bürgerrechtsbewegung von Bedeutung waren. Zum Beispiel Haltestellen schließen das Verkehrssignal an der Ecke von Market & 55th Straßen, wo eine kleine Gruppe von bewaffneten Black Panthers Autofahrer angehalten und Kinder über die Kreuzung eskortiert; das Black Panther Party Office auf Martin Luther King Jr. Way; die Kirche, in der die Partei Frühstück für Kinder anbot; die Häuser der Black Panther Führer Huey P. Newton und Bobby Seale; und der Ort einer Schießerei im Jahr 1967 zwischen Newton und einem Polizisten. Während der Bustour teilen die Guides Geschichten und historische Details, die die politischen Kämpfe der Gruppe zum Leben erwecken. Tickets für die Black Panther Tours sind nach Voranmeldung erhältlich.

Offizielle Seite: www.blackpanthertours.com/tour.html

11 Oakland Zoo

Oakland Zoo Sarah Sammis / Foto geändert

Der Oakland Zoo befindet sich im 490 Hektar großen Knowland Park und beherbergt mehr als 660 heimische und exotische Arten, vom amerikanischen Bison bis zum blau-gelben Ara und dem afrikanischen Elefanten. Einer der bemerkenswertesten Aspekte des Oakland Zoos ist die Unterstützung des Programms "Aktion für den Schutz der Tiere", das sich dem Schutz gefährdeter Wildtiere auf der ganzen Welt widmet. Der Zoo hat auch spezielle Aktivitäten für Kinder wie Tierfütterungen, Geburtstagsfeiern, "Teddy Bear Tea" Veranstaltungen, Familiensundown Safari Übernachtungen und Zoovie Nights mit Tier-Themen oder Natur-Themen-Filme für Kinder.

Adresse: 9777 Golf Links Road, Oakland

Offizielle Seite: www.oaklandzoo.org

12 Temescal Erholungsgebiet

Reiher am See Temescal

Das Naturschutzgebiet Lake Temescal liegt fünf Kilometer außerhalb der Innenstadt von Oakland und war einst ein Trinkwasserreservoir.Wegen der friedlichen Landschaft ist das Lake Temescal Erholungsgebiet beliebt zum Wandern, Sonnenbaden und Picknicken. Auf jeder Seite des Sees bieten Picknickplätze mit Rasenflächen viel Platz zum Entspannen und einige der Tische sind reservierbar. Ein gepflasterter, rollstuhlgerechter Weg führt durch den Park, ideal für einen sanften Spaziergang durch die Natur. Andere gepflasterte Radwege sind für Radfahrer verfügbar: der East Shore Trail und ein Pfad entlang der östlichen Grenze des Parks. Im Park wird manchmal ein Veranstaltungsort am See für Hochzeiten, Partys und andere Veranstaltungen genutzt.

Adresse: 6500 Broadway, Oakland

13 African American Museum & Bibliothek in Oakland

African American Museum & Bibliothek in Oakland George Kelly / Foto geändert

Das African American Museum & Library in Oakland ist eine einzigartige Ressource, die sich der Bewahrung und Weitergabe der historischen und kulturellen Erfahrungen von Afroamerikanern in Nordkalifornien und der Bay Area widmet. Mehr als 160 Sammlungen dokumentieren die Geschichten prominenter Familien und Pioniere sowie die Geschichte von Kirchen und sozialen und politischen Organisationen. Die Videothek von Eternal Voices enthält mehr als 80 Jahre Geschichte der African American East Bay. Gelehrte können die Mikrofilmsammlung verwenden, um spezielle Themen und wichtige historische Figuren wie die afrikanisch-amerikanische Versklavung, Marcus Garvey's Universal Negro Improvement Association und W.E.B. Dubois.

Adresse: 659 14th Street, Oakland

14 Dunsmuir Hellman Historisches Anwesen

Dunsmuir Hellman Historisches Anwesen

Eingebettet in die Oakland Hills wurde das Dunsmuir-Herrenhaus 1878 vom wohlhabenden Kohlenbaron Alexander Dunsmuir erbaut. Dieses historische Denkmal, das im National Register of Historic Places gelistet ist, wurde vom San Franciscoer Architekten J. Eugene Freeman im neoklassizistischen Stil der Jahrhundertwende entworfen. Das Herrenhaus verfügt über eine Kuppel im Tiffany-Stil, 37 Zimmer, holzgetäfelte Empfangshallen und 10 Kamine. Das Anwesen befindet sich auf 50 Hektar Rasenflächen und hat einen Teich, einen Pavillon und einen schönen Garten. Es ist für Besucher zugänglich und ist ein beliebter Ort für Hochzeiten.

Adresse: 2960 Peralta Oaks Court, Oakland

Offizielle Seite: www.dunsmuir-hellman.com

15 25. Straße Collective Artisan Workshops

Das 25th Street Collective bringt eine talentierte Gruppe lokaler Kunsthandwerker zusammen, darunter Lebensmittelhersteller, Modedesigner und Schmuckhersteller. Mit einem geräumigen Lager bietet das Kollektiv Studio-Raum für ansässige Handwerker. Das 25th Street Collective ist auch die Heimat von Oakland Sewn, einer kleinen Bekleidungsfirma. Die offenen Ateliers finden jeden Samstag von 13.00 bis 18.00 Uhr, am dritten Donnerstag im Monat von 18.00 bis 20.00 Uhr und am ersten Freitag von 18.00 bis 22.00 Uhr statt. Für einen festlichen Nachmittag mit Live-Musik und Essen besuchen Sie "Saturday Soiree" am ersten Samstag im Monat von 13 bis 18 Uhr.

Adresse: 477 25th Street, Oakland

Offizielle Seite: http://25thstreetcollective.com

Wo in Oakland für Sightseeing zu bleiben

Wir empfehlen diese günstig gelegenen Hotels in Oakland, in der Nähe von Sehenswürdigkeiten wie dem Jack London Square und dem trendigen Temescal:

  • Oakland Marriott City Centre: Mittelklasse-Preise, moderne Einrichtung, Pool und Fitness-Center, Parkservice.
  • Waterfront Hotel, ein Joie de Vivre Hotel: 3-Sterne-Hotel, Blick auf das Wasser, nautische Thema, kostenlose Wochentage soziale Stunde mit Snacks.
  • Inn at Temescal: erschwingliche Preise, in der Nähe von BART Station, hilfsbereites Personal, helle Zimmer, bequeme Betten.
  • Days Hotel Oakland Airport-Coliseum: preisgünstiges Flughafenhotel, inklusive Frühstück, Außenpool, kostenlose Parkplätze.