12 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Manchester

Als kommerzielle und kulturelle Hauptstadt von Lancashire ist Manchester ein berühmtes Zentrum für Kunst, Medien und höhere Bildung. Zusammen mit Salford und acht anderen Gemeinden bildet es die Metropolregion Greater Manchester, in der heute drei Millionen Menschen leben.

Wie Liverpool erlebte Manchester mit der Einführung von Initiativen wie dem Castlefield-Projekt mit seinem Museumskomplex eine Renaissance Liverpool Straße. Die Erweiterung der Unterhaltungs- und Sporteinrichtungen der Stadt hat ihre Attraktivität für Touristen erheblich gesteigert. Bemerkenswerte Beispiele umfassen das Ausgezeichnete Opernhaus, mit seiner Liste von Theater- und Musikdarbietungen und dem Nervenkitzel Chill-Faktor, Großbritanniens längste und breiteste Indoor-Skipiste. Es ist auch ein Favorit für Käufer mit einer enormen Palette von Einzelhandelsmöglichkeiten, einschließlich der eleganten Geschäfte von St. Anna-Platz, Königsstraße, und das Royal Exchangesowie die großen überdachten Markthallen von Bolton Arcade.

Siehe auch: Wo in Manchester zu bleiben

1 Castlefield

Castlefield

Als ein "Urban Heritage Park" bezeichnet, ist Castlefield ein ausgezeichneter Ort, um Manchester zu erkunden, und einen Spaziergang zwischen den liebevoll restaurierten viktorianischen Häusern entlang der alten Kanäle oder durch die rekonstruierten Römisches Fort ist die Zeit gut angelegt. Seien Sie sicher, das zu erforschen Bridgewater-KanalErbaut im Jahr 1761, um Kohle von den Minen in Worsley nach Manchester zu transportieren, und die vielen alten Lagerhäuser, die restauriert und in Büros, Geschäfte, Hotels und Restaurants umgewandelt wurden. (Eine Fahrt mit einem der Bridgewater Tour Boote ist sehr zu empfehlen.)

Andere interessante Touristenattraktionen sind die Castlefield Kunstgaleriemit seinen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst und Bridgewater Hallmit dem Hallé Orchestra und erstklassigen Konzerten.

Ort: Castlefield, Manchester

2 Museum für Wissenschaft und Industrie

Museum für Wissenschaft und Industrie anpalacios / Foto modifiziert

Das Museum für Wissenschaft und Industrie (MOSI) befindet sich auf dem Gelände des ältesten Bahnhofs der Welt. Seine 12 Galerien umfassen die Macht Halle, mit wasser- und dampfgetriebenen Maschinen aus dem goldenen Zeitalter der Textilindustrie, sowie Oldtimern in Manchester, darunter ein seltener Rolls Royce von 1904. Die Geschichte der Stadt von der Römerzeit über die industrielle Revolution bis zur Gegenwart ist im Bahnhofsgebäude dokumentiert. Das Luft- und Weltraumgalerie ist ein weiteres Muss und beherbergt zahlreiche historische Flugzeuge, darunter eine Nachbildung von Triplane 1 von A. V. Roe, dem ersten britischen Flugzeug, das erfolgreich geflogen ist.

Auch für seine Sammlungen von Kampffahrzeugen und Flugzeugen ist es einen Besuch wert Imperial War Museum Nord. Zu den Höhepunkten gehören audiovisuelle Präsentationen und Exponate, die sich mit der Geschichte der Kriegsführung und ihrer Rolle bei der Gestaltung der Zivilisation befassen, sowie mit großen Maschinen wie Panzern, Flugzeugen, Artillerie und tragbaren Waffen.

Adresse: Liverpool Road, Castlefield, Manchester

Offizielle Seite: http://msimanchester.org.uk

3 Manchester Kathedrale

Manchester Kathedrale

Die am Ufer des Irwell gelegene Kathedrale von Manchester stammt hauptsächlich aus den Jahren 1422 bis 1506 und wurde 1847 zur Kathedrale erhoben. Besonders sehenswert sind die Kapellen an beiden Seiten des Kirchenschiffs und des Chors, die zwischen 1486 und 1508 mit weiteren Hinzufügungen und Umbauten erbaut wurden fast jedes folgende Jahrhundert. Besonders bemerkenswert sind die Chorgestühle, mit einigen der reichsten geschmückten misericords im Land. St. John's Chapel ist die Kapelle des Regiments von Manchester, und die kleine Lady Chapel hat eine hölzerne Leinwand von 1440. Das achteckige Kapitell, das 1465 erbaut wurde, hat Wandmalereien, die eine Christusfigur in moderner Kleidung enthalten.

Ein weiterer religiöser Ort ist einen Besuch wert St. Mary's katholische Kirche, im Jahre 1794 gebaut und auch bekannt als "The Hidden Gem." Lassen Sie sich von dem eher schlichten Äußeren der Struktur nicht davon abhalten, einen Blick hinein zu werfen, wo Sie zahlreiche schöne viktorianische Schnitzereien finden. Zu den Höhepunkten gehören der marmorne Hochaltar, Heiligenstatuen und ein einzigartiger Kreuzweg im Stil des Expressionismus. (Führungen sind verfügbar.)

Adresse: Victoria Street, Manchester

Offizielle Seite: www.manchestercathedral.org

4 Nationales Fußballmuseum

Nationales Fußballmuseum Smabs Sputzer / Foto modifiziert

Zwei der besten europäischen Fußballmannschaften - Man City und Manchester United - Manchester ist der ideale Ort, um dem Lieblingssport des Landes Tribut zu zollen. Erster Halt sollte sein Nationales Fußballmuseum. Dieser Fußballschrein enthält faszinierende Erinnerungsstücke, die mit dem Sport in Verbindung stehen, darunter solche Edelsteine ​​wie das allererste Regelbuch, sowie historische Trophäen und Kleidung. Eine Vielzahl von großartigen Kurzfilmen zeigen die Geschichte des Sports, während unterhaltsame Hands-On- (und Fuß-) Displays viel zusätzliche Unterhaltung für Jugendliche bieten.

Es lohnt sich auch, eines der Heimstadien der Manchester-Teams zu besuchen. Das Etihad-Stadion in Manchester City bietet eine Vielzahl an unterhaltsamen Touroptionen, darunter Dinner-Touren hinter den Kulissen und Deluxe-Dinner-Touren. Old Trafford - die Heimat von Manchester United - bietet Führungen an, die den Zugang zu privaten Boxen ermöglichen und die Möglichkeit bieten, das Feld zu betreten.

Offizielle Seite: www.nationalfootballmuseum.com

5 Chethams Bibliothek

Chethams Bibliothek Diane Griffiths / Foto geändert

Das Chetham's Hospital, nördlich der Kathedrale von Manchester, stammt teilweise aus dem Jahr 1422.Ursprünglich eine Residenz für Priester, beherbergt es heute eine Musikschule und die Chetham Library, eine der ältesten öffentlichen Bibliotheken in England. Seit 1653 im Dauerbetrieb, hat die Bibliothek mehr als 100.000 Bücher, mehr als die Hälfte von ihnen gedruckt vor 1850. Chetham ist auch berühmt als der Treffpunkt von Karl Marx und Friedrich Engels während Marx 'Besuch in Manchester.

Andere bemerkenswerte Bibliotheken sind die Manchester Central Library neben der Rathausund die Portico-Bibliothek, die die literarische Sammlung von Dalton und Joule, Gründer der Manchester Literary and Philosophical Society beherbergt. Das viktorianische John Rylands Bibliothek, heute Teil der Universität von Manchester, ist auch für seine vielen Spezialsammlungen sehenswert, darunter mittelalterliche Texte, eine Gutenberg-Bibel und eine Sammlung frühen Drucks von William Caxton.

Ort: Long Millgate, Manchester

Offizielle Seite: www.chemaths.org.uk

6 Manchester Kunstgalerie

Manchester Kunstgalerie

Die Manchester Art Gallery besitzt eine der größten Kunstsammlungen in Großbritannien außerhalb von London. Die Galerie enthält Werke der Präraffaeliten; Flämische Meister des 17. Jahrhunderts; Französische Impressionisten, einschließlich Gauguin, Manet und Monet; und deutsche Künstler wie Max Ernst. Es gibt auch Stücke von bekannten englischen Künstlern, darunter Stubbs, Constable und Turner, während die Skulptur Sammlung Werke von Rodin, Maillol, Jacob Epstein und Henry Moore enthält.

Für mehr Kunst und Kultur Touristenattraktionen, check out ZUHAUSE, Manchesters internationales Zentrum für zeitgenössische visuelle Kunst und Independent Film, in der Oxford Street 70.

Adresse: Mosley Street & Princess Street, Manchester

Offizielle Seite: http://manchestertgallery.org/

7 Chinatown

Chinatown

Chinatown ist das farbenfrohe Zuhause einer der größten chinesischen Gemeinden in Großbritannien und nur einen Steinwurf von der Manchester Kunstgalerie. Besonders auffällig ist das reich verzierte Torbogen, das in das Viertel führt. Viele Geschäfte und Restaurants, die eine große Auswahl an kulinarischen Delikatessen aus Hongkong und Peking anbieten, haben sich in diesem Viertel etabliert, während einzigartige chinesische Handarbeiten und Kunstwerke in der Zentrum für zeitgenössische chinesische Kunst.

Adresse: Boyle Street, Cheetham, Manchester

Offizielle Seite: www.cfcca.org.uk

8 Manchester Rathaus

Manchester Rathaus

Die imposante Fassade des neugotischen Rathauses (1877) ziert Fußgängerzonen Albertplatzund der Turm bietet einen ausgezeichneten Panoramablick auf die Stadt. Im Inneren verdient die Ratskammer besondere Aufmerksamkeit, zusammen mit dem Zyklus der Gemälde von Ford Madox Brown, die die Geschichte der Stadt darstellen. Besuchen Sie dort die Free Trade Hall, die 1951 eröffnet wurde.

Das zentral gelegen Manchester Central Kongress-Komplex, eine der größten solcher Stätten in England, beherbergt viele musikalische Darbietungen Das ganze Jahr hindurch ist es einzigartig, da es inmitten des ehemaligen viktorianischen Bahnhofs an der Windmill Street erbaut wurde.

Ort: Albert Square, Manchester

Offizielle Website: www.manchester.gov.uk/townhall/

9 Volkshistorisches Museum

Volkshistorisches Museum Megan Eaves / Foto modifiziert

Das People's History Museum ist das nationale Zentrum für die Sammlung, Konservierung, Interpretation und Erforschung von Materialien zur Geschichte der arbeitenden Bevölkerung in Großbritannien. Das Museum befindet sich in einer ehemaligen Pumpstation und zeigt die Geschichte der britischen Demokratie und ihre Auswirkungen auf die Bevölkerung sowie umfangreiche Sammlungen von Artefakten in Bezug auf Gewerkschaften und das Frauenwahlrecht.

Zwei weitere Museen in der Nähe sind die Manchester Jüdisches Museum, mit seiner Sammlung, die sich mit der jüdischen Gemeinde der Stadt und der Verkehrsmuseum, mit seinen vielen alten Bussen und anderen Fahrzeugen des Stadtverkehrs.

Ort: Boyle St., Cheetham, Manchester

Offizielle Seite: www.phm.org.uk

10 Heaton Park

Heaton Park

Heaton Park ist der größte Park in Greater Manchester und einer der größten Stadtparks in Europa. Heaton HallDas 1772 erbaute Hotel liegt im Herzen des Parks und ist, obwohl es derzeit nicht öffentlich zugänglich ist, ein beeindruckender Anblick. Der Park wurde umfassend restauriert und bewahrt viele seiner ursprünglichen Gebäude und Ausblicke. Sportbegeisterte werden den 18-Loch-Golfplatz, die Driving Range, den Mini-Putt und die Tennisplätze zu schätzen wissen. Familien können den Bootssee, die Tierfarm, Wälder, Ziergärten, Sternwarte, Abenteuerspielplatz und die freiwillige Straßenbahn und das Museum erkunden.

Auch einen Besuch wert ist Botanischer Garten Fletcher Moss. Diese große Grünfläche wurde 1917 gegründet und ist Teil des botanischen Gartens und Teillebensraums für Wildtiere. Sie bildet einen reizvollen Kontrast zum geschäftigen Stadtzentrum. Zu den beliebten Aktivitäten gehören ein Spaziergang oder ein Picknick (es gibt auch ein gemütliches Café) oder anstrengendere Aktivitäten wie Tennis, Rugby oder Fußball.

Adresse: Mosley Street, Manchester

11 Platt Hall: Kostümgalerie

Platt Hall: Kostümgalerie

Platt Hall, ein elegantes georgianisches Haus, das 1764 erbaut wurde und heute Teil der Manchester Art Gallery ist, bietet einen ausgezeichneten Überblick über englische Mode und Kostüme von 1600 bis heute und ist vielleicht die einzige Sammlung, die mit London konkurrieren kann Victoria und Albert Museum. Zu den Stärken des Museums gehören seine vielen Beispiele alltäglicher Kleidung, mit dem Galerie des Kostüms mit einer der größten Sammlungen von Kostümen und Accessoires in Großbritannien.

Ort: Platt Hall, Rusholme, Manchester

Offizielle Seite: http://manchestertgallery.org/

12 Universität von Manchester

Universität von Manchester

Manchesters Bildungsbezirk, der die Universität von Manchester (1851) umfasst, umfasst eine Vielzahl von Instituten und Wohnheimen. Die Universität kann drei Nobelpreisträger beanspruchen: Ernest Rutherford (1871-1939), der die Grundlagen der modernen Atomphysik legte; der Arzt James Chadwick, der 1932 die Existenz des Neutrons nachwies; und Sir John Cockcroft (1897-1967), einer der führenden Physiker in der britischen und kanadischen Atomforschung.

Untergebracht in der Universität, der Whitworth Kunstgalerie ist berühmt für seine Sammlungen britischer Aquarelle, Zeichnungen, Drucke, moderner Kunst und Skulpturen sowie für die größten Textil- und Tapetenkollektionen außerhalb Londons. Auch in der Nähe ist die Manchester Museum, mit seinen umfangreichen wissenschaftlichen Sammlungen und ägyptischen Exponaten.

Adresse: Oxford Road, Manchester

Offizielle Seite: www.manchester.ac.uk

Wo in Manchester für Sightseeing zu bleiben

Wie in jeder großen Stadt ist es schwierig, ein Hotel zu finden, das in der Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten liegt. Aber viele von Manchesters gruppieren sich zumindest in drei Bereiche: den Urban Heritage Park und den Museumskomplex an der Liverpool Road im Viertel Castlefield; das Einkaufsviertel zwischen King Street und der Kathedrale; und Chinatown im Süden, wo Sie die Manchester Art Gallery finden. Diese hoch bewertete Hotels in Manchester sind bequem für Sightseeing:

  • Luxushotels: Mit einem großen Pool und einem Spa liegt das Radisson Blu Edwardian Manchester zwischen Chinatown, den Liverpool Road Museen und dem schicken Einkaufsviertel nördlich der King Street. Das schicke und charmante Great John Street Hotel im neuen Museumsviertel verfügt über einen Whirlpool auf dem Dach. Das Midland, gegenüber der Bibliothek und gut gelegen für Museen und das Rathaus, verfügt über einen Fitnessraum und Spa mit einem kleinen Pool, Jacuzzi und Dampfbad.
  • Mittelklasse Hotels: Wunderschön eingerichtete Zimmer, durchdachte Annehmlichkeiten und erstklassiger Service machen Velvet zu einer Luxus-Wahl zwischen Chinatown und Piccadilly, wo Züge aus London ankommen. Direkt neben Chinatown bietet das Roomzzz Manchester City stilvolle, gut gestaltete Zimmer mit Regendusche und guter Schallisolierung. Das Doubletree by Hilton Manchester Piccadilly befindet sich direkt gegenüber vom Piccadilly Station, einen 10-minütigen Spaziergang von den zentralen Sehenswürdigkeiten und in der Nähe des kostenlosen Shuttlebusses entfernt.
  • Budget Hotels: Das Premier Inn Manchester City Centre Piccadilly Hotel bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und gut ausgestattete Zimmer, die weniger als fünf Gehminuten vom Piccadilly Bahnhof entfernt liegen. Das Travelodge Manchester Central bietet schlichte, aber komfortable Zimmer direkt gegenüber der Kathedrale und dem Einkaufsviertel. Am Rande von Chinatown mit vielen Restaurants in der Nähe bietet das Ibis Manchester Centre Princess Street Hotel komfortable Zimmer mit wenigen Extras.

Manchester Karte - Sehenswürdigkeiten