12 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Tucson

Tucson, die "Stadt des Sonnenscheins" und Metropole des südöstlichen Arizona, liegt im weiten Tal des Santa River, flankiert von hohen Hügeln. Das warme, trockene Klima hat Touristen und Menschen, die in den nördlichen Regionen Zuflucht vor dem Winter suchen, längst angezogen. Die Stadt hat viele kulturelle und natürliche Sehenswürdigkeiten, um die Besucher beschäftigt zu halten. Dies ist auch eine gute Stadt, um einige der nahe gelegenen kleineren Städte zu erkunden. Zu den beliebten Ausflügen von Tucson gehört ein Besuch der historischen Westernstadt Tombstone und etwas weiter entfernt die Bergbaustadt Bisbee. Beide liegen südöstlich der Stadt. Direkt südlich von Tucson liegt die kleine Gemeinde Tubac, eine Künstlerkolonie mit interessanten Geschäften, die Kunst und Schmuck anbieten.

Siehe auch: Wo in Tucson zu bleiben

1 Arizona-Sonora Wüstenmuseum

Arizona-Sonora Desert Museum DrStarbuck / Foto geändert

Das Arizona-Sonora Desert Museum bietet einen detaillierten und detaillierten Blick auf die Wüstenlandschaft. Dieses Museum ist ein Zoo, Naturkundemuseum und Botanischer Garten in einem. Es werden Darstellungen von lebenden Tieren und Pflanzen aus der Sonora-Wüste gezeigt, darunter einige vom Aussterben bedrohte Arten wie der Mexikanische Wolf, Dickschnabelpapageien, Ozelot, Margay, Jaguarundi, Wüstenpupfische, Sonora-Döbel, Bonintail-Döbel, Razorback-Sauger und Gila Topminnow . Es gibt über 40.000 Pflanzen, die 1.200 Arten repräsentieren, sowie eine Edelstein-, Mineralien- und Fossiliensammlung.

Einer der Höhepunkte ist die Vogelschau, bei der Falken über das Publikum fliegen. Danach erhalten Sie Informationen über die Vögel und eine Gelegenheit, sie hautnah zu erleben.

Adresse: 2021 North Kinney Road, Tucson

Offizielle Seite: http://www.desertmuseum.org/

2 Mission San Xavier del Bac

Mission San Xavier del Bac

Diese Missionsstation im Südwesten von Tucson wurde 1770 von spanischen Jesuiten gegründet. Die Missionsgebäude von San Xavier del Bac, insbesondere die reich ausgestattete Kirche, sind schöne Beispiele der barocken Architektur der Kolonialzeit. Auch bekannt als die "Weiße Taube der Wüste", wird es immer noch von den Tohono O'odham Indianern als spirituelles Zentrum benutzt. Besucher können durch die alte Kirche gehen. Das Museum enthält Artefakte, die die Geschichte der Mission hervorheben.

Anschrift: 1950 West San Xavier Road, Tucson

Offizielle Seite: http://www.sanxaviermission.org/

3 Saguaro-Nationalpark

Saguaro-Nationalpark

Der Saguaro-Nationalpark, Teil der Sonora-Wüste, erstreckt sich östlich und westlich von Tucson. Das charakteristische Merkmal dieses Wüstengebiets, das niedrigste in Nordamerika, ist die reiche und vielfältige Flora und Fauna, die trotz der großen Hitze gedeihen. Die Besucher können die typischen Saguaro- oder Kandelaberkakteen sehen, die die größten Arten in Nordamerika sind, sowie Vögel wie den Gila-Specht und den Kaktuszaunkönig, die auf Kakteen, Klapperschlangen, Wüstenschildkröten und dem Gila-Monster (einer großen Eidechse) leben. Es gibt zahlreiche Wanderwege unterschiedlicher Länge.

Adresse: 3693 South Old Spanish Trail, Tucson

Offizielle Website: http://www.nps.gov/sagu/index.htm

4 Tucson-Bergpark

Tucson-Bergpark

Im Tucson Mountain Park befinden sich die Old Tucson Movie Studios und das Arizona-Sonora Desert Museum. Der Park umfasst etwa 20.000 Hektar Sonoran Wüstenlandschaft, westlich von Tucson. Es gibt ein ausgedehntes Wanderwegsystem zum Wandern, Radfahren und Reiten, obwohl viele Leute einfach hierher kommen, um die Picknickplätze zu nutzen und die Sonnenuntergänge zu genießen. Dies ist ein Tagespark mit Picknickplätzen. Im Park leben Berglöwen und Rotluchse, zusammen mit einer Vielzahl anderer Wildtiere, obwohl einige von ihnen in den abgelegensten Gebieten leben.

Adresse: 8451 West McCain Loop, Tucson

5 Alte Tucson-Studios

Old Tucson Studios Artotem / Foto geändert

Die kleine Westernstadt Old Tucson im Stil des späten 19. Jahrhunderts wurde 1940 als Kulisse für zahlreiche Western-Filme rekonstruiert. Es liegt allein in der Wüste mit umliegenden Hügeln. Diese Sets werden seit Jahrzehnten verwendet, mit Filmen wie Young Guns und vielen Filmen mit John Wayne, die hier gedreht werden. Es gibt eine Konzertreihe und eine Tanzsaal-Revue sowie andere Formen der Live-Unterhaltung. Wilde Shoot-ups werden von Schauspielern nachgespielt. Besucher können bei einer geführten Tour sehen, welche Sets in verschiedenen Filmen verwendet wurden, und etwas über die Geschichte erfahren. Sie können auch alleine durch die "Stadt" wandern oder zu Mittag essen. Attraktionen für Kinder sind ein Mini-Zug, Oldtimer, Goldwaschen und Ausritte.

Adresse: 201 South Kinney Road, Tucson

Offizielle Seite: http://oldtucson.com/

6 El Presidio Historischer Bezirk

El Presidio Historischer Bezirk

Geschichte in der Geschichte liegt im El Presidio Historic District, einem der ältesten bewohnten Orte in den USA. Obwohl dieses Gebiet einst von den Hohokam-Indianern bewohnt wurde, sehen Besucher heute eine Mischung aus spanisch-mexikanischer und anglo-amerikanischer Architektur, zusammen mit wunderschön restaurierten Adobe-Häusern. Einer der wichtigsten Touristenattraktionen in dieser Gegend ist die Old Town Artisans, ein restaurierter Markt aus den 1850er Jahren in der Innenstadt von Tucson. Es umfasst einen ganzen Stadtblock mit Galerien, Geschäften und einem Restaurant, die alle in einzigartigen Gebäuden untergebracht sind. Die Geschäfte bieten eine Auswahl von Kunst, Schmuck, Kunsthandwerk, Wohnkultur und andere Gegenstände von Künstlern aus Tucson und dem Staat. Einige der angebotenen Artikel umfassen unter anderem Töpferwaren, Gemälde, Metallarbeiten, Fotografien, Teppiche aus amerikanischer Ureinwohner und Schnitzereien. Das Restaurant bietet Mahlzeiten im Freien oder Sitzgelegenheiten in einer umgebauten Tankstelle aus den 1920er Jahren. Besucher kommen hier sowohl zum Einkaufen als auch zur Atmosphäre.

7 Pima Luft und Weltraum Museum

Pima Luft und Weltraum Museum

Das Pima Air and Space Museum ist das größte privat finanzierte Luftmuseum der Welt mit mehr als 300 Flugzeugen und Raumfahrzeugen. Die Sammlung umfasst historische Flugzeuge sowie einige der modernsten Modelle. Zu den Attraktionen zählen das Präsidentenflugzeug von John F. Kennedy und eine Nachbildung eines Wright Brothers Flyer von 1903. Gegen eine zusätzliche Gebühr können Besucher eine Bustour zum angrenzenden "Boneyard", dem 309. Aerospace Maintenance and Regeneration Center, unternehmen.

Adresse: 6000 East Valencia Road, Tucson

Offizielle Seite: http://www.pimaair.org/

8 Universität von Arizona

Universität von Arizona Ken Lund / Foto geändert

Die Universität von Arizona in Tucson beherbergt das beeindruckende Arizona State Museum, das Mineral Museum, das Zentrum für kreative Fotografie, das Kunstmuseum der Universität von Arizona und das Flandrau Science Center. Besucher können ein paar Stunden oder ein paar Tage damit verbringen, die Sehenswürdigkeiten auf dem Campus zu sehen.

Mit seiner großen archäologischen Sammlung dokumentiert das Arizona State Museum 10.000 Jahre indischer Kulturgeschichte. Es wurde 1893 gegründet und ist das älteste und größte anthropologische Museum im Südwesten der Vereinigten Staaten. Zu den Exponaten gehören die größte Sammlung südwestindischer Töpferwaren, eine umfassende Hohokam-Artefaktausstellung, eine der besten Navajo-Textilkollektionen und Hunderte von mexikanischen Volksmasken.

Während das Arizona State Museum die Hauptattraktion auf dem Campus ist, werden diejenigen, die mehr Zeit oder andere Interessen haben, einige der anderen Einrichtungen besuchen wollen. Das Mineralienmuseum mit einer umfangreichen Sammlung von Edelsteinen, Mineralien und Meteoriten aus den USA und der ganzen Welt konzentriert sich auf Mineralien aus Arizona und Mexiko. Das 1975 vom ehemaligen Präsidenten der Universität von Arizona John P. Schaefer und dem renommierten Fotografen Ansel Adams gegründete Centre for Creative Photography zeigt Zehntausende von Fotos und konzentriert sich auf die Geschichte der nordamerikanischen Fotografie. Das Kunstmuseum der Universität von Arizona in Tucson, das ebenfalls einen Besuch wert ist, verfügt über eine große Sammlung von Werken alter Meister bis hin zu zeitgenössischer Kunst.

Offizielle Seite: http://www.arizona.edu/

9 St. Augustine-Kathedrale

St. Augustine-Kathedrale

Die St. Augustine Cathedral wurde im mexikanischen Barockstil entworfen. Die im Jahr 1896 erbaute Steinfassade wurde 1928 fertiggestellt und ähnelt der Kathedrale von Queretaro in Mexiko. Die Fassade und die Türme sind alles, was von der ursprünglichen Struktur übrig geblieben ist, nachdem die Kathedrale in den späten 1960ern wieder aufgebaut wurde.

Adresse: 192 South Stone Avenue, Tucson

Offizielle Seite: http://www.augustinecathedral.org/

10 Catalina-Nationalpark

Catalina-Nationalpark

Der Catalina State Park nördlich von Tucson ist eine Wüstenregion mit Picknickplätzen sowie Wander- und Reitwegen. Besucher kommen auch in den Park, um Camping-, Pflanzen- und Tierbeobachtungen zu machen und die archäologische Stätte Romero Ruin zu besichtigen. Dies sind die Überreste eines indigenen Dorfes von Hohokam, das zwischen 500 n. Chr. Und 1450 n. Chr. Bewohnt wurde. Das Gelände enthält auch Lehm- und Felsräume, die aus dem verlassenen Dorf Hohokam stammen. Diese Strukturen wurden von Rancher Francisco Romero spät im 19. Jahrhundert gebaut.

Adresse: 11570 North Oracle Straße, Tucson

Offizielle Website: http://azstateparks.com/parks/CATA/

11 Reid Park Zoo

Reid Park Zoo paulinapineda22 / Foto geändert

Der Reid Park Zoo ist ein relativ kleiner Zoo mit einer überraschend guten Sammlung exotischer Tiere. Es beherbergt solche Lieblinge wie Elefanten, Eisbären, Löwen und viele andere. Die Anlage erstreckt sich über 17 Hektar mit Naturausstellungen. Eine der interaktiven Erlebnisse im Zoo sind die Giraffen Begegnungen, wo Sie gegen eine kleine Gebühr eine Giraffe füttern können. Es gibt auch den Reid Park Zoo Express Zug, einen nassen Spielplatz und wechselnde tägliche Aktivitäten.

Adresse: 3400 Zoo Court, Tucson

Offizielle Seite: http://reidparkzoo.org/

12 Internationales Wildtiermuseum

Internationales Wildtiermuseum

Das International Wildlife Museum in Tucson bietet temporäre Ausstellungen mit Schwerpunkt auf Wildtieren aus der ganzen Welt. Konservierte Exemplare und Dioramen erlauben den Besuchern einen Blick auf Tiere und ihre natürlichen Umgebungen. Das Museum bietet eine Chance, über Tierverhalten, Lebensraum und vieles mehr zu lernen.

Adresse: 4800 West Gates Pass Road, Tucson

Offizielle Seite: http://www.thewildlifemuseum.org/

Wo in Tucson für Sightseeing zu bleiben

Wenn Sie in Tucson sind, um die Sonne und die wunderschöne Landschaft zu genießen, ist es eine gute Option, in einem der Top-End-Resorts mit vollem Serviceangebot in den Catalina Foothills im Nordosten der Stadt zu wohnen. Wenn Sie mehr Zeit verbringen möchten, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und die Geschichte zu erkunden, ist der Aufenthalt in der Innenstadt der beste Plan. Unten sind einige hoch bewertete Hotels in diesen Bereichen:

  • Luxushotels: Das Loew's Ventana Canyon Resort wurde von der Zeitschrift Travel + Leisure zu einem der 50 besten Hotels der Welt für Familienreisen gewählt. Es liegt an den Catalina Mountains und verfügt über mehrere Pools und zwei Golfplätze. Ein weiteres Top-Resort in der gleichen Gegend ist das Westin Paloma Resort und Spa, mit fünf Pools, drei Whirlpools, einer 177-Fuß Wasserrutsche, einem 27-Loch Jack Nicklaus Golfplatz und neun Restaurants. In der Nähe der Innenstadt gelegen, bietet das ikonische Arizona Inn, erbaut 1930, eine günstige Lage, zusammen mit Luxus und Privatsphäre.
  • Mittelklasse Hotels: Mit einer großartigen Lage im Herzen der Innenstadt, nahe dem historischen Viertel El Presidio, liegt das Best Western Royal Sun Inn & Suites. Für einen einzigartigen, erfahrenen Aufenthalt in der Wüste, versuchen Sie die White Stallion Ranch.Diese Lodge außerhalb der Stadt bietet hübsche Zimmer im westlichen Stil und wird während Ihres Aufenthalts komplett mit Ihrem eigenen Pferd geliefert. Nur eine kurze Fahrt von der Innenstadt entfernt und an der Interstate 10 ist das Country Inn & Suites mit einem kostenfreien Frühstück leicht zu erreichen. Alle diese Eigenschaften haben Außenpools.
  • Budget Hotels: Für eine vielseitige Innenstadt Erfahrung zu einem vernünftigen Preis, ist das Clifton Hotel der Klasse. Dieses restaurierte Gebäude aus den 1940er Jahren befindet sich in einer unschlagbaren Lage und bietet Zimmer in einzigartigen Stilen. Ein weiteres historisches Hotel aus dem Jahr 1919, das im hippen Stil erstrahlt, ist das komplett renovierte Hotel Congress. Wenn Sie etwas mehr Mainstream bevorzugen, liegt La Quinta Inn & Suites in der Nähe der Innenstadt in der Nähe von Reid Park und dem Zoo.

Andere Orte von Interesse

Tucson Kindermuseum

Familien werden dieses Museum genießen. Die interaktiven interaktiven Exponate umfassen eine Vielzahl von Themen, von Kunst und Wissenschaft bis hin zu Natur und Bau. Das Tucson Children's Museum befindet sich in einem 1901 von dem Architekten Henry Trost entworfenen Gebäude.

Adresse: 200 South 6th Avenue

Offizielle Seite: http://www.childrensmuseumtucson.org/

Kolossaler Höhlen-Bergpark

Die Colossal Cave in Vail, östlich von Tucson am Highway 10 gelegen, ist eine der größten Trockenkavernen in den Vereinigten Staaten. Teile davon müssen noch erforscht werden. Die Legende besagt, dass die Beute eines alten Postkutschenraubes noch irgendwo im Inneren vergraben ist. Der Park bietet auch ein Museum, Schmetterlingsgarten, Postkutschenfahrten sowie Wander- und Reitwege.

Adresse: 16721 East Old Spanish Trail, Vail

Tucson Karte - Sehenswürdigkeiten