10 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Southampton

Der Hafen von Southampton liegt auf einer Halbinsel zwischen den Mündungen des Flüsse Test und Itchen und verfügt über einen der größten natürlichen Häfen der Welt. Bis in die 1930er Jahre war es Englands geschäftigster Hafen für transatlantische Passagierreisen, und riesige Passagierschiffe wie die Queen Mary wurden in lokalen Werften gebaut. Hunderttausende Emigranten verließen das Land mit Schiffen, die von hier aus segelten, einschließlich der Titanic. Es ist immer noch ein geschäftiger Hafen und ist ein toller Ort, um große Kreuzfahrtschiffe und Frachtschiffe zu sehen und zu gehen, vor allem von den exzellenten Hythe Fähre Service, der regelmäßig über die Solent, die 20-Meile breite Meerenge, die die Isle of Wight vom Festland trennt läuft.

Ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten sind in und um die Stadt, eine der besten Westquay, und die Stadt beherbergt auch viele kulturelle Veranstaltungen, wie die Southampton Internationales Filmfestival. Zu den weiteren beliebten Aktivitäten in Southampton gehört die Erkundung der Neuer Wald und das Isle of WightUnd Naturliebhaber werden auch die vielen Grünflächen und Parks der Stadt zu schätzen wissen, einschließlich der 326 Hektar großen Fläche Southampton Common. Ein weiterer Bereich der Landschaft zu besuchen ist in der Nähe Itchen Valley Country Park, einem schönen 440-Morgen-Eigenschaft bietet große Wander-und Radtouren.

Siehe auch: Wo in Southampton übernachten

1 Mittelalterliche Stadtmauern

Mittelalterliche Stadtmauern

Die beste Aussicht auf Southamptons mittelalterliche Stadtmauern aus dem 14. Jahrhundert - der drittlängste ungebrochene Abschnitt der Stadtmauer in Großbritannien - stammt von der Western Esplanade, wo sich auch der Windpfeilenturm befindet. Die einzige noch erhaltene mittelalterliche Kirche in Southampton ist St. Michael auf Castle Way, im 11. Jahrhundert erbaut und mit normannischen Reliquien und einem Taufstein aus Tournai-Marmor.

Folgen Sie den Mauern nach Süden zum Mayflower Park, der gegenüber dem Mayflower Memorial der Pilgrim Fathers liegt, und dem Wool House, einem Lagerhaus aus dem 14. Jahrhundert. Ebenfalls in der Nähe befindet sich der God's House Tower in der Winkle Street, ein Krankenhaus aus dem 12. Jahrhundert, das St. Julian gewidmet ist. (Eine Vielzahl von Spaß, geführte Wanderungen durch die alten Mauern und mittelalterlichen Gewölben stehen zur Verfügung).

Ort: Bargate, Southampton

2 Tudor Haus und Garten

Tudor Haus und Garten

Das prächtige Tudorhaus in St. Michael Platz wurde Ende des 15. Jahrhunderts für eine wohlhabende Kaufmannsfamilie erbaut. Heute beherbergt es ein Museum mit Exponaten aus viktorianischer und edwardianischer Zeit sowie periodischen Ausstellungen mit über 900 Jahren lokaler Geschichte. Besucher können kostenlose Audioguides nutzen, während sie die rekonstruierten Küchen und zahlreiche Artefakte genießen, darunter georgianischen und viktorianischen Schmuck sowie archäologische Funde aus der mittelalterlichen und Tudor-Zeit.

Ein weiteres klassisches altes zu besuchendes Haus ist das Mittelalterliches Kaufmannshaus in der französischen Straße. Dieses historische Stadthaus wurde 1290 erbaut und ist eines der wenigen erhaltenen Beispiele seiner Art. Es ist mit antiken Möbeln, Wandbehängen und einzigartigen architektonischen Schnörkeln ausgestattet, die einen faszinierenden Einblick in die Lebensbedingungen einer wohlhabenden Familie aus dem 13. Jahrhundert bieten.

Ort: St. Michael's Square, Southampton

Offizielle Seite: www.tudorhouseandgarden.com

3 Beaulieu

Beaulieu

Eine einfache 14-Meile Reise südwestlich von Southampton durch Teile der Neuer Wald, das Nationales Motormuseum in Beaulieu ist eines der größten Museen der Welt, die dem Automobil gewidmet sind. Seine zahlreichen Exponate umfassen die offizielle Sammlung von Original James Bond Fahrzeuge sowie andere berühmte Filmautos, darunter der fliegende Ford Anglia aus Harry Potter.

Bemerkenswert ist auch das fantastische Palace House and Gardens, ehemals das große Gatehouse der Beaulieu Abbey aus dem 13. Jahrhundert mit seinen makellosen Rasenflächen und Gehwegen mit Blick auf den Beaulieu River.

Ort: Beaulieu, Brockenhurst, Hampshire

4 SeaCity Museum

SeaCity Museum

Das SeaCity Museum erzählt die Geschichte der Menschen in Southampton und ihre Rolle in der reichen maritimen Geschichte Großbritanniens, einschließlich der Geschichten derjenigen, die im Laufe der Jahrhunderte aus dem Hafen ausgefahren sind. Es erzählt auch die Geschichte von Southampton Verbindung zu den unglücklichen Titanic, die 1912 vom Hafen aus segelte.

Das Art Deco der 1930er Jahre Bürgerzentrum In diesem faszinierenden Museum befindet sich auch das Southampton Stadt Kunstgalerie, mit einer interessanten Auswahl von rund 3.500 Werken, darunter alte Meister und englische Künstler von 1750 bis heute, sowie eine wertvolle Keramiksammlung.

Adresse: Havelock Road, Southampton

Offizielle Seite: http://seacitymuseum.co.uk/

5 Titanischer Weg

Titanischer Weg

Das Titanic reiste Southampton auf ihrer zum Scheitern verurteilten Jungfernfahrt nach New York ab, und infolgedessen sind zahlreiche Seiten um die Stadt mit dem Schiff verbunden. Eine der besten Möglichkeiten, um die Verbindungen der Stadt zum Schiff kennenzulernen, ist der informative Titanic Trail (Karten erhalten Sie bei lokalen Tourismusbüros und vielen beliebten Touristenattraktionen in der Stadt).

Auf dem Weg werden Sie das bemerkenswerte besuchen Titanic Engineers 'Memorial In East Park wurde im April 1914 ein wunderschönes Bronze- und Granitdenkmal vor 100.000 Einwohnern von Southampton enthüllt (keiner der 35 Ingenieure des Schiffes überlebte). In der Nähe ist die Titanic Musikerdenkmal, den Musikern des Schiffes gewidmet.

6 SS Schildhall

SS Shieldhall Les Chatfield / Foto geändert

Als Teil der britischen National Historic Fleet ist SS Shieldhall das größte überlebende Arbeitsdampfschiff ihrer Art in Europa. Erbaut im Jahr 1954 als einer der Clyde Dieses eindrucksvolle Schiff wurde vollständig restauriert und stellt ein funktionierendes Beispiel für die Maschinen dar, die für die großen Schiffe typisch sind, die zwischen 1870 und 1960 die Weltmeere befahren haben.

Neben Ausbildungs- und Besichtigungstouren erscheint das Schiff regelmäßig in der Southampton Maritime Festivalein zweitägiges Kulturereignis, das jeden Sommer stattfindet und eine Vielzahl von Aktivitäten, Ausstellungen und Attraktionen, einschließlich historischer Schiffe, Fahrzeuge und Überflüge mit Oldtimer-Flugzeugen, vereint.

Ort: Liegeplatz 110, Southampton

Offizielle Website: www.ss-shieldhall.co.uk

7 Solenter Himmel

Solent Sky Antony *** / Foto modifiziert

Solent Sky verwendet eine fantastische Sammlung von Modellen und Fotografien sowie 19 großartige Flugmaschinen, um die Geschichte von Southamptons Luftfahrterbe zu erzählen. Die Region ist berühmt für ihre experimentellen und Entwicklungsarbeiten zwischen 1908 und den späten 1960er Jahren, die berühmteste ist die ikonische Spitfire. Prunkstücke des Museums sind das riesige Sandringham Flugboot und das Supermarine Rennsegelflugzeug (der Vorgänger des Spitfire), das Anfang der 1930er Jahre die Schneider Trophy gewann.

Adresse: Albert Road Süden, Royal Crescent, Southampton

Offizielle Seite: www.solentskymuseum.org

8 Altstadt und Bargate

Altstadt und Bargate

Southamptons Altstadt liegt südlich des Stadtzentrums und hat viele einzigartige Orte, die mit berühmten Bewohnern und Besuchern verbunden sind, darunter William der Eroberer, Henry V., William Shakespeare, die Pilgerväter, Isaac Watts und Jane Austen.

Ursprünglich als Tor zur mittelalterlichen Stadt 800 Jahre alt gebaut Bargate markiert den Eingang in die Altstadt und beherbergt temporäre Kunstausstellungen und Veranstaltungen. Von Bargate aus wurden zahlreiche Gedenktafeln zum Gedenken an wichtige Ereignisse von der frühen römischen Siedlung bis zur Eröffnung des Nationales Ozeanographie-Zentrum.

Ort: Bargate, Southampton

9 Ozean-Dorf

Ocean Village Henry Burrows / Foto geändert

Östlich von Southamptons Altstadt, Prinzessin Alexandra Dock wurde in ein modernes Freizeit- und Einkaufszentrum umgewandelt. Smart Yachten sind im Hafen vor Anker Canutes Pavillon, mit seinen Designerboutiquen, Gourmetrestaurants, Kinos (ua für Arthouse und fremdsprachige Filme), Bootsfahrten, Segelanlagen und super Ansichten der Kreuzfahrtschiffe in den östlichen Docks vor Anker gelegen.

Ort: Ocean Village, Southampton

10 Netley Abtei

Netley Abbey Pimlico Dachs / Foto geändert

Die prächtigen Ruinen der 1239 gegründeten Netley Abbey haben im Laufe der Jahre viele englische Schriftsteller, Dichter und Künstler inspiriert, allen voran den Maler John Constable. Das Dorf von Netley ist auch einen Besuch wert und wird mit berühmten Leuten wie Königin Victoria verbunden, die den Grundstein des Royal Victoria Militärkrankenhaus, was Florence Nightingale mitgestaltete. Hier wurde auch Arthur Conan Doyles Romanautor Dr. Watson ausgebildet. In der Nähe befindet sich der Royal Victoria Country Park, der über 200 Hektar Wald und Parklandschaft sowie einen kleinen Kiesstrand umfasst.

Ort: Netley, Hampshire

Offizielle Website: http://www.english-heritage.org.uk/visit/places/netley-abbey/

Wo in Southampton für Sightseeing zu bleiben

In Southampton sind die meisten der Top-Attraktionen in der ganzen Stadt verstreut, darunter das Tudor House and Garden, die alten Stadtmauern, das SeaCity Museum und der Titanic Trail. Für den einfachen Zugang zu all diesen Attraktionen und dem Hafen ist das Zentrum der Stadt ein idealer Ausgangspunkt - vor allem für Erstbesucher. Besucher, die in die Stadt reisen, um an Bord eines Kreuzfahrtschiffes zu gehen, bleiben oft nahe dem südlichen Ende der Stadt, um die Terminals zu erreichen. Hier sind einige hoch bewertete Hotels an diesen praktischen Orten:

  • Luxushotels: Das haustierfreundliche Novotel Southampton ist elegant, hell und modern und verfügt über ein Fitnesscenter und einen Innenpool. Es ist in der Nähe des West Quay Shopping Centers und nur fünf Autominuten von den Kreuzfahrtterminals entfernt. Das Grand Harbour Hotel liegt auch günstig zum Hafen und weniger als fünf Minuten zu Fuß vom Tudor House and Garden entfernt. Es verfügt über eine dreieckige Glasfassade und einen einladenden Innenpool. Einige Zimmer bieten Meerblick. Das Mercure Southampton Centre Dolphin befindet sich in einem denkmalgeschützten georgianischen Gebäude und verbindet ursprüngliche architektonische Elemente mit modernem Dekor. Sie wohnen nur wenige Schritte von den alten Stadtmauern und dem Tudor House and Garden entfernt.
  • Mittelklasse Hotels: Das Holiday Inn Southampton mit Pool- und Meerblick befindet sich am oberen Ende der Mittelklasse, während das The Blue Keys, nördlich des Stadtzentrums, beliebt ist für seine günstigen Preise Freundliches Personal. Im Herzen der Stadt bietet das Premier Inn Southampton West Quay moderne Annehmlichkeiten in der Nähe eines beliebten Einkaufszentrums, nur einen Katzensprung vom Tudor House and Garden entfernt.
  • Budget Hotels: Das tierfreundliche Ibis Southampton Centre bietet saubere, einfache Zimmer in günstiger Lage nahe dem West Quay Shopping Centre und dem Southampton Central Station. Das gemütliche Elizabeth House Hotel liegt weniger als zwei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und bietet kostenfreie Parkplätze und ein Restaurant im Bistrostil. Das The Regent Guest House, etwas weiter von der Stadt entfernt, ist ein B & B mit freundlichem Personal.

Southampton Karte - Sehenswürdigkeiten