16 Top-Rated Touristenattraktionen in Key West

Die südlichste Stadt in den kontinentalen Vereinigten Staaten, Key West bietet eine einzigartige Mischung aus kulturellen Einflüssen. Die farbenfrohe Geschichte der Vier-und-zwei-Meilen-Insel ist voller Geschichten über Armut und Wohlstand, Tod und Wiedergeburt. Die frühen wirtschaftlichen Unternehmungen in Key West beinhalteten "Wracking", wo die Einheimischen die Waren von Schiffen retten, die in den seichten Gewässern gestrandet sind, und Schwammfischen. Die Architektur ist hauptsächlich karibisch mit vielen Häusern aus Korallenfelsen oder geborgenen Schiffsbrettern, während andere direkt von den Bahamas kamen. Sie wurden demontiert und versandt und dann hier wieder zusammengesetzt. Das Essen ist afro-karibisch und spanisch und es gibt eine gewisse tropische, entspannte Atmosphäre in der Stadt.

Key West ist bekannt für die Sonnenuntergänge, die Touristen aus den ganzen USA und darüber hinaus anziehen. Mehrere berühmte Schriftsteller haben die Insel zu Hause genannt, darunter Ernest Hemingway, Robert Frost und Tennessee Williams. Key West zieht auch heute noch Künstler mit seiner böhmischen und toleranten Atmosphäre an.

Siehe auch: Wo in Key West zu bleiben

1 Duval Street

Duval Street

Die Duval Street ist die wichtigste Touristenattraktion von Key West mit Restaurants und Geschäften, die Touristen und Kreuzfahrtpassagiere unterhalten. Dies ist der Ort, um zu beginnen, oder vielleicht, einen Tag der Besichtigung zu beenden. Historische Häuser und einige der beliebtesten Touristenattraktionen der Stadt finden Sie entlang Duval.

2 Ernest Hemingway Haus und Museum

Ernest Hemingway Haus und Museum

Hemingway war einer der ersten bedeutenden Schriftsteller, der in Key West lebte. Er kaufte dieses spanische Kolonialhaus von 1851 und bewohnte es bis 1940. Es zeigt seinen üppigen tropischen Garten und den Salzwasserpool, von dem er behauptete, er hätte ihn finanziell fast ausgelöscht, und enthält seinen "letzten Pfennig", der in den Beton gedrückt wurde. Nachkommen von Hemingways ursprünglicher Brut von Hauskatzen durchstreifen noch immer das Grundstück. Er schrieb eine Reihe von Romanen, darunter "A Farewell to Arms", "Tod am Nachmittag" und "Wem die Stunde schlägt".

Adresse: 907 Whitehead Street, Key West, FL 33040-7473, USA

Offizielle Website: http://www.hemingwayhome.com/

3 Südlichster Punkt

Südlichster Punkt

Der Anspruch von Key West als der südlichste Punkt in den kontinentalen USA wird in dieser roten, schwarzen und gelben Markierung an der Ecke der South- und Whitehead-Straßen konkretisiert. Straßenhändler und Künstler versammeln sich um die Website, um Souvenirs zu verkaufen und ihre Talente zu präsentieren. Der Marker selbst ist nicht gerade inspirierend, aber Besucher werden oft an der Markierung fotografiert. Es wurde in den frühen 1980er Jahren errichtet.

4 Mallory Square (Docks)

Mallory Square (Docks)

Der Mallory Square, ein ehemaliges Lagerhaus, ist heute Schauplatz eines abendlichen Rituals zur Beobachtung von Sonnenuntergang mit Live-Unterhaltung. Touristen versammeln sich auf dem Dock, um den oft gepriesenen Sonnenuntergang zu bestaunen, während Jongleure, Händler, Musiker und andere Straßenkünstler eine karnevalähnliche Atmosphäre schaffen. Die Gegend ist besonders am späten Nachmittag zu einem der touristischen Highlights von Key West geworden. Zu anderen Zeiten können Besucher jedoch feststellen, dass wenig oder gar nichts passiert. Nichtsdestotrotz gibt es Geschäfte und andere Attraktionen auf und um Mallory Square.

5 Editor's Choice Dry Tortugas Nationalpark

Dry Tortugas Nationalpark

Dry Tortugas National Park ist ein Archipel von sieben Riffinseln, die sich etwa 65 Meilen südwestlich von Key West befinden. Sie wurden so vom Entdecker Ponce de Leon wegen der Anzahl der Schildkröten (Tortuga bedeutet Schildkröte in Spanisch) auf den Inseln gefunden. Der "trockene" Teil wurde später hinzugefügt, was auf den Mangel an Süßwasser auf den Inseln hinweist. Einer von ihnen, Garden Key, beherbergt das Fort Jefferson aus dem 19. Jahrhundert, das von der US-Regierung gebaut wurde, um den Schifffahrtskanal im Golf von Mexiko zu schützen und zu kontrollieren. Das Fort diente während des Bürgerkrieges als Gefängnis für Union Deserteure und beherbergte auch Dr. Samuel Mudd, der als Mitverschwörer in Abraham Lincolns Ermordung verhaftet wurde. Im Jahr 1992 änderte George Bush den Status des Standortes vom Fort Jefferson National Monument in den aktuellen Park des National Park Service.

Bootsausflüge zu den Dry Tortugas starten von Key West.

Offizielle Website: http://www.nps.gov/drto/index.htm

6 Mel Fisher Maritime Museum

Mel Fisher Maritime Museum bjorn.watland / Foto geändert

Das Mel Fisher Maritime Museum erzählt die Geschichte von Mel Fisher, der das Wrack der "Senora Nuestra de Atocha" entdeckte, einer spanischen Galeone, die 40 Meilen vor Key West während eines Hurrikans von 1622 sank. Das Museum zeigt zahlreiche Artefakte aus diesem Wrack und andere, darunter ein 77,76 Karat Smaragd und mehrere andere religiöse und funktionelle Gold- und Silbergegenstände. Es gibt auch Exponate zur Unterwasserarchäologie, Filme und Hands-on-Demonstrationen.

Adresse: 200 Greene Street, Key West, FL 33040-6516, Vereinigte Staaten

Offizielle Seite: http://www.melfisher.org

7 Harry S Truman Kleines Weißes Haus

Harry S Truman Kleines Weißes Haus

Das restaurierte Harry S Truman Little White House wurde 1890 erbaut und diente als Offiziersquartier. Das Museum war einst die Urlaubsresidenz für die US-Präsidenten Truman, Eisenhower und Kennedy. Die ursprüngliche Einrichtung und das Dekor sind seit der Truman-Zeit erhalten geblieben. Er kam erstmals 1946 hierher. Besucher können Trumans Klavier und den Schreibtisch sehen, den er während seiner "Arbeitsferien" benutzte.

Adresse: 111 Front Street, Key West, FL 33040-8311, Vereinigte Staaten

Offizielle Seite: http://www.trumanlittlewhitehouse.com/

8 Martello Türme

Martello Türme

Die Martello Towers sind zwei Backsteinbefestigungen, die 1858 zum Schutz von Fort Zachary Taylor aus dem Osten errichtet wurden.Das Fort wurde nie fertiggestellt und sah nie feindselige Handlungen, obwohl die acht Fuß dicken Granitwände Artillerieangriffen standgehalten hätten. Der zentrale Turm bietet einen spektakulären Panoramablick auf die Atlantikküste von Key West.

Das West Martello Tower and Garden Centre wurde in den 1860er Jahren vom US Army Corps of Engineers errichtet. Der Key West Garden Club nahm das Fort im Jahr 1955 in Besitz und begann mit einer Säuberung und Pflanzung, um das verfallene Fort zu verschönern. Heute können die Besucher durch die schönen Innenhöfe und Gärten spazieren. Romantische Wege, Bögen, ein Wasserfall und Seerosenteich sind einige der Highlights.

Der East Martello Tower wurde ursprünglich als Ergänzung zu Fort Zachary Taylor gebaut, um die Region zu schützen. Es beherbergt heute das Martell Gallery-Key West Kunst- und Geschichtsmuseum mit einer vielfältigen Sammlung lokaler Kunst und Skulpturen und anderen Exponaten, die mit der Entwicklung von Key West in Verbindung stehen.

Offizielle Seite: www.kwahs.com

9 Audubon Haus und Galerie

Audubon Haus und Galerie amanderson2 / Foto geändert

Dieses Haus aus den 1840er Jahren wurde von Schiffszimmerleuten für Kapitän John Greiger, einen bekannten Hafenpiloten und Abschleppwagen, gebaut. Oberst Mitchell Wolfson restaurierte es in den 1960er Jahren und initiierte die anschließende Konservierungsbewegung im Rest von Key West. Das Anwesen ist sowohl für das Haus als auch für die schönen Gärten und Anlagen bemerkenswert. Das Haus enthält viele Möbel aus dem 18. und 19. Jahrhundert, viele davon aus Europa, und eine umfangreiche Sammlung von Stichen von John James Audubon, der hier im Jahre 1832 wohnte. Die Gärten im Hintergrund enthalten eine Vielzahl von tropischen Pflanzen wie Paradiesvögel, Hibiskus und verschiedene Palmen.

Besucher werden mit einer Führung durch das Audubon House geführt und haben dann die Möglichkeit, sich selbstständig zu erkunden und sich Zeit zu nehmen, das Gelände zu genießen.

Adresse: 205 Whitehead Street

Offizielle Seite: http://www.audubonhouse.com/

10 Fort Zachary Taylor

Fort Zachary Taylor

Das zwischen 1845 und 1866 erbaute Fort Zachary Taylor beschützte diesen Teil der Küste Floridas während des Bürgerkriegs. Heute ist es ein State Historic Park, der sowohl für seine historischen Sehenswürdigkeiten als auch für den Strand am südlichen Ende bekannt ist. Der Park verfügt über Picknickplätze, einen Badestrand, Schnorchelbereiche und Angelmöglichkeiten.

Es gibt kurze Wanderwege, die durch natürliche Gebiete führen, mit tropischen Hängematten und anderen einheimischen Pflanzen. Es gibt auch interpretatorische Tafeln entlang der Routen.

Offizielle Seite: https://www.floridastateparks.org/park/Fort-Taylor

11 Ältestes Haus

Älteste Haus CalEvans / Foto geändert

Das älteste Haus in Südflorida, das 1829 erbaut wurde, war das ehemalige Zuhause von Francis B. Watlington. Es wurde ursprünglich von Richard Cussans an einem anderen Ort gebaut und später in die Duval Street verlegt.

Das Haus bietet eine Chance, etwas über die Geschichte von Key West zu sehen und zu lernen. Es ist nicht so extravagant oder so schön wie einige der anderen historischen Häuser der Stadt, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind, aber es hat seinen eigenen einzigartigen Charme.

Im Haus befinden sich originale Möbel, Familienporträts und Ausstellungen zur Geschichte von Key West. Gezeigt werden Schiffsmodelle und Informationen zur Geschichte der Branche in der Region. Auf der Rückseite des Hauses befindet sich ein Garten und ein Kochhaus, das typisch für diese Zeit war. Es gibt auch einen Ausstellungspavillon mit weiteren interessanten Dokumenten.

Adresse: 322 Duval Street, Key West, FL 33040-6510, USA

Offizielle Seite: http://www.oirf.org/

12 Key West Aquarium

Key West Aquarium Joe Parks / Foto geändert

Das Key West Aquarium öffnete 1934 seine Pforten und war damit eines der ersten Freiluftaquarien in den USA. Für praktische Zwecke der Algenbekämpfung wurde später ein Dach hinzugefügt und die Anlage modernisiert.

Zu den Exponaten gehören die "Atlantic Shores" und die großen Außengehege. Eine Reihe von Tanks beherbergen lokale Meeresbewohner wie Kugelfische, Schnapper und Kaiserfische. Es gibt auch Tanks mit Barrakudas und Haien und einen "Touch-Tank", der es den Besuchern ermöglicht, Muschel, Seesterne und andere wirbellose Tiere hautnah zu erleben. Während der Touren können Besucher den Haien beim Füttern zusehen und einen jugendlichen Ammenhai berühren.

Adresse: 1 Whitehead Street, Key West, FL 33040, Vereinigte Staaten

Offizielle Seite: http://www.keywestaquarium.com/

13 Conch Tour Zug

Conch Tour Zug Roger Wollstadt / Foto modifiziert

Der Conch Tour Train ist ein Touristenwagen, der an verschiedenen Orten in der Stadt und Umgebung hält. Die Tour beinhaltet die Altstadt, die Duval Street, Hemingway's House und die Waterfront. Es bietet eine Perspektive auf die Eisenbahntage, die Depression und den Zweiten Weltkrieg, da sie sich auf Key West beziehen. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Geschichte zu lernen und die Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Offizielle Seite: http://www.conchtourtrain.com

14 Schiffswrack-Schatz-Museum

Schiffswrack-Schatz-Museum grahamc99 / Foto geändert

Das Shipwreck Treasure Museum befindet sich in der Nachbildung eines Warehouse aus dem 19. Jahrhundert mit Exponaten, die die Geschichte der Bergungsindustrie in der Region aufzeigen. Viele Menschen machten ihren Lebensunterhalt durch Schiffswracks und wurden als Schädlinge bekannt.

Schauspieler in historischen Kostümen erzählen von der Geschichte des "Isaac Allerton", der 1856 sank. Es werden Artefakte aus dem Schiffbruch ausgestellt und Besucher können sich Filme und Videos zum Thema anschauen. Ein 65-Fuß-Aussichtsturm bietet eine gute Aussicht auf die umliegende Landschaft und das Meer.

Adresse: 1 Whitehead Street, Key West, FL 33040, Vereinigte Staaten

Offizielle Seite: http://www.keywestshipwreck.com/

15 Key West Friedhof

Key West Friedhof

Die Grabsteine ​​auf dem Friedhof von Key West stammen aus dem Jahr 1847 und markieren die Gräber von mehr als 35.000 Menschen.Es gibt ein Denkmal für die Matrosen, die bei der Versenkung der USS Maine im Jahr 1898 ums Leben kamen, und ein weiteres Denkmal für die kubanischen Märtyrer, die während der Unabhängigkeitsbewegung in den 1870er Jahren getötet wurden.

Adresse: 701 Passover Lane

16 Key West Leuchtturm und Keepers Quarters

Key West Leuchtturm und Keepers Quarters

Dieser Leuchtturm wurde 1847 erbaut und ist 86 Fuß hoch. Besucher können von der Aussichtsplattform nahe der Spitze auf großartige Ausblicke klettern. Das ursprüngliche Leuchtturmwärterhaus wurde in den 1880er Jahren abgerissen und durch die heutige Struktur ersetzt. Es wurde gut restauriert und beherbergt heute ein Museum, das zu Beginn des 20. Jh. Eingerichtet wurde. Ein kurzes Video gibt einen interessanten Einblick in die Geschichte des Leuchtturms von Key West. Fotos und andere Artefakte sind ebenfalls zu sehen.

Adresse: 938 Whitehead Street, Key West, FL 33040, Vereinigte Staaten

Offizielle Website: http://www.kwahs.org/visit/lighthouse-keepers-quarters/

Wo in Key West zum Sightseeing zu bleiben

Key West ist kompakt und leicht zu Fuß erreichbar, aber der beste Ort zum übernachten ist in der Nähe der Duval Street, im Herzen der Innenstadt. Budget-orientierte Reisende müssen weiter weg suchen, um angemessene Preise zu finden. Unten ist eine Liste von hoch bewertete Hotels in günstigen Lagen:

  • Luxushotels: Am Ende der Duval Street in der Nähe des Mallory Square erwartet Sie das Ocean Key Resort mit Zimmern am Wasser mit Balkonen und einem Pool am Meer. In der Nähe liegt das hübsche Pier House Resort & Spa mit einem privaten weißen Sandstrand und einem Pool mit Blick auf das Wasser. Das Gardens Hotel liegt nur einen Block von der Duval Street entfernt und ist eine wunderschön eingerichtete Unterkunft mit üppigen Gärten rund um einen Pool.
  • Mittelklasse Hotels: Hotels in dieser Preisklasse liegen etwas abseits vom Geschehen, aber immer noch auf der Insel Key West. Das Chelsea House ist ein charmantes Boutique-Hotel in zwei Gebäuden aus den Jahren 1905 und 1891. Das Best Western Hibiscus befindet sich im ruhigeren südlichen Teil von Key West. Es verfügt über einen sehr großen Pool nach den Standards von Key West und ist nur einen kurzen Spaziergang vom südlichsten Punkt der Vereinigten Staaten entfernt. Etwas weiter entfernt, aber mit einem Shuttlebus, der alle 20 Minuten zur Duval Street fährt, ist das DoubleTree Grand Key Resort. Das Hotel liegt auf einem großen, üppigen Gelände und verfügt über renommierte tropische Gärten.
  • Budget Hotels: Die Budget-Optionen sind in der Regel etwas älter und weiter weg von der Innenstadt. Das Ibis Bay Beach Resort bietet einen Shuttleservice in die Innenstadt und liegt in der Nähe von Restaurants und Lebensmittelgeschäften. Eine weitere Option, drei Meilen von der Innenstadt entfernt und mit einer schönen Aussicht auf das Wasser, ist das Bayside Inn and Suites. Sie benötigen ein Auto, um hier zu bleiben, da es keinen Shuttle gibt und keine Restaurants in der Nähe sind.

Tipps und Touren: Wie Sie Ihren Besuch in Key West optimal nutzen können

Kristallklares Wasser und Korallenriffe umgeben Key West, und eine Bootstour ist eine großartige Möglichkeit, diese Lebensräume und die reiche Unterwasserwelt zu erkunden. Eine organisierte Tour bedeutet auch, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ein Boot zu mieten und durch unbekannte Gewässer zu navigieren. Unten sind einige lustige Bootstouren, die den niedrigsten Preis garantieren:

  • Delphin und Schnorcheltour: Die dreistündige Key West Dolphin Watch und die Snorkel Cruise entführen Sie mit einem Katamaran von der Küste, um wilde Delfine zu beobachten, die schwimmen und im Wasser spielen, nur wenige Meter vom Boot entfernt. Nachdem Sie diese sanften Säugetiere beobachtet haben, können Sie über ein seichtes Korallenriff schnorcheln, in dem mehr als 600 verschiedene Meereslebewesen leben. Die Tour beinhaltet Schnorchelausrüstung, unbegrenzte Limonaden und einen professionellen Guide.
  • Bootsausflug auf den Inseln: Wenn Sie die Inseln vor der Küste von Key West erkunden möchten, ist der Dry Tortugas Nationalpark Tagesausflug mit dem Katamaran eine ausgezeichnete Option. Dieses ganztägige Abenteuer auf einem luxuriösen Highspeed-Katamaran führt Sie zum Dry Tortugas National Park, wo Sie die militärische Festung erkunden, an den schönen Stränden entspannen und an einigen der besten Korallenriffe von Key West schnorcheln können. In der Tour inbegriffen sind ein erfahrener Naturforscher, Eintrittsgebühren und Gebühren für den Nationalpark-Service, eine geführte Tour durch Fort Jefferson, Frühstück und Mittagessen sowie Schnorchelausrüstung.

Key West Karte - Sehenswürdigkeiten