14 Top-Rated Touristenattraktionen in England - Der 2019 Guide

England ist eines der meistbesuchten Länder der Welt und bietet fast endlose Möglichkeiten für Dinge zu sehen und zu tun. Teil der schönen britischen Inseln, dies kleines, aber einflussreiches Land birgt faszinierende Geschichte, aufregende Städte und reiche kulturelle Traditionen. Historische Stätten sind an jeder Ecke, von prähistorischen Megalithen und antiken römischen Stätten zu sehen Jahrhunderte-alte Schlösser und Stadtzentren aus dem Mittelalter.

England ist auch sehr leicht zu erreichen, mit seinen beliebtesten Reisezielen gut mit Zügen und Bussen verbunden. Oder Sie können auf einem gut geplanten Autobahnsystem zwischen den Sehenswürdigkeiten fahren. Egal, ob Sie das Land mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden möchten, Sie werden garantiert ein unvergessliches Erlebnis erleben.

1 Stonehenge

Stonehenge

Stonehenge, 10 Meilen nördlich von Salisbury auf der Salisbury Plain, ist Europas bekanntestes prähistorisches Monument (die Stätte ist so beliebt, dass Besucher im Voraus ein zeitlich abgestimmtes Ticket kaufen müssen, um Eintritt zu garantieren). Ausstellungen im exzellenten Besucherzentrum bieten den Rahmen für einen Besuch, der durch audiovisuelle Erlebnisse und mehr erklärt wird 250 antike Objekte Wie die Megalithen errichtet wurden und über das Leben berichten, als sie zwischen 3000 und 1500 v. Chr. hierher gebracht wurden. Nachdem Sie um die enormen Steine ​​gelaufen sind, besuchen Sie die authentischen Repliken von Neolithische Häuser die Werkzeuge und Werkzeuge des alltäglichen neolithischen Lebens als Freiwillige zu sehen, die Fähigkeiten vor 4.500 Jahren zeigen. Obwohl Sie nicht in den Kreis gehen können, um während der normalen Öffnungszeiten zwischen den Steinen zu wandern, können Sie reservieren spezieller Zugang am frühen Morgen oder späten Abend in den Kreis durch English Heritage, die die Website verwaltet.

Ort: Shrewton, Wiltshire

Offizielle Seite: http://www.english-heritage.org.uk

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe von Stonehenge

2 Tower of London

Tower of London

Gefängnis, Palast, Schatzkammer, Observatorium und Menagerie - der Tower of London hat alles geschafft. Es gilt als das wichtigste Gebäude in England. Es gibt genug zu sehen und zu tun in diesem Weltkulturerbe, um die Besucher stundenlang beschäftigt zu halten. Das Herzstück ist die weißer Turm. Erbaut im Jahre 1078 von William the Conqueror, beherbergt es erstaunliche Exponate wie die Linie der Könige, die älteste Besucherattraktion der Welt (1652) mit seinen bemerkenswerten Darstellungen der königlichen Rüstung. Andere Höhepunkte sind die wunderbaren Kronjuwelen Ausstellung, klassische Yeoman Warder Tours, die Royal Mint und Exponate und Ausstellungen zu Gefangenen und Hinrichtungen. Alles in allem erstreckt sich der Tower of London über 18 Hektar, so dass es viel zu entdecken gibt.

Ort: Tower von London, London

Unterkunft: Wo in London zu bleiben

  • Weiterlesen:
  • Besuchen Sie den Tower of London: 10 Top-Attraktionen, Tipps & Touren
  • 17 Top-Rated Touristenattraktionen in London

3 Die römischen Bäder und Georgian City of Bath

Die römischen Bäder und Georgian City of Bath

Wenn Sie nur Zeit haben, eine kleinere Stadt in England zu besuchen, könnten Sie nicht viel besser als Bath tun. Diese bemerkenswert schöne Stadt bietet mehr fantastische Touristenattraktionen, als Sie an einem Tag besuchen könnten. Während am berühmtesten für den herrlichen 2.000-Jährigen Römische Bäder Es wurde um die verjüngenden heißen Quellen der Stadt herum gebaut und ist gleichermaßen bekannt für seine Honigfarbe Georgische Stadthäuser wie die auf Royal Crescent. Etwa 500 der Gebäude der Stadt sind von historischer oder architektonischer Bedeutung, was dazu geführt hat, dass die gesamte Stadt zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Bath ist ein idealer Ausgangspunkt, um einige der schönsten Landschaften Englands zu erkunden, darunter das Avon Valley, die Mendip Hills und unzählige weitere fantastische Sehenswürdigkeiten von Somerset.

Ort: Abbey Chambers, Abbey Churchyard, Bath

Unterkunft: Wo in Bath zu bleiben: Beste Gebiete & Hotels

  • Weiterlesen:
  • 12 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Bath

4 Britisches Museum

Eisenzeitstück im British Museum

Mit Sammlungen von Antiquitäten, die zu den besten der Welt gehören, beherbergt das British Museum mehr als 13 Millionen Artefakte aus Assyrien, Babylonien, Ägypten, Griechenland, dem Römischen Reich, China und Europa. Die berühmtesten antiken Artefakte sind die Elgin Murmeln vom Parthenon in Athen und der Rosetta Stone, aber es gibt viele andere herausragende Stücke hier. Die altägyptische Sammlung ist die größte außerhalb von Kairo, und der Schatz des römischen Silbers aus dem vierten Jahrhundert bekannt als der Mildenhall Treasure, ausgegraben in Suffolk im Jahr 1942, ist nichts weniger als spektakulär.

Adresse: Große Russel Street, London

Offizielle Seite: www.britishmuseum.org

5 York Minster und historisches Yorkshire

York Minster und historisches Yorkshire

Das prächtige York Minster ist in der Church of England nur an der Kathedrale von Canterbury an zweiter Stelle. Es liegt im Zentrum von York, umgeben von Fachwerkhäusern und Geschäften, mittelalterlichen Gildehäusern und Kirchen. Im Gegenzug sind Yorks romantische Straßen von drei Meilen herrlicher Stadtmauern umgeben, auf denen Sie die Aussicht auf die Stadt und ihre Umgebung genießen können. Während dort, besuchen Sie die Nationales Eisenbahnmuseum, eine von Englands meistbesuchten Touristenattraktionen. York ist ein guter Ausgangspunkt, um die Landschaft zu erkunden, insbesondere die raue Schönheit der Yorkshire Dales und der North York Moors. Anderswo in Yorkshire, finden Sie einige der schönsten historischen Städte Englands, einschließlich Durham und Beverley.

Unterkunft: Unterkunft in York

  • Weiterlesen:
  • 16 Top-bewertete Sehenswürdigkeiten in York, England

6 Chester Zoo

Zebra im Chester Zoo

Der Chester Zoo liegt in Upton, etwas mehr als eine Meile nördlich des Stadtzentrums von Chester, Englands meistbesuchte Attraktion außerhalb von London und ist besonders beliebt bei Familien. Die mehr als 11.000 Tiere, die auf diesem 125 Hektar großen Gelände leben, repräsentieren etwa 400 verschiedene Arten. Die Attraktivität des Zoos reicht jedoch nicht nur für Tierfreunde, sondern auch für preisgekrönte Tiere Landschaftsgärten. Sie können dieses weitläufige Gelände auf der Einschienenbahn des Zoos besichtigen, um Höhepunkte wie die Schimpansen-Insel, einen Pinguin-Pool, und Europas größtes Tropenhaus zu erreichen.

Während in Chester, nehmen Sie sich Zeit gehen Sie seine Wände, die am besten erhaltenen ihrer Art in Großbritannien, und sehen Chester andere markanteste Eigenschaft: seine Galleried Gehwege entlang der Länge von Stein- und Fachwerkhäusern aus dem 14. Jahrhundert.

Adresse: Cedar House, Caughall Straße, Chester

Offizielle Seite: www.chesterzoo.org

7 Lake District Nationalpark

Lake District Nationalpark

Der Lake District National Park ist ein Muss für Besucher in England. Mit 12 der größten Seen des Landes und mehr als 2.000 Meilen Wegerechte, die darauf warten, erkundet zu werden, ist es kein Wunder, dass die Region mit ihren herrlichen Aussichten und der Landschaft, die direkt aus einem Gemälde kommt, weiter inspiriert. Andere Dinge zu tun, gehören den Besuch der vielen Fells des Parks, einschließlich Scafell Hecht (3.210 Fuß), der höchste Berg in England; reizende kleine Städte und Dörfer wie Grasmere; ebenso gut wie Bootsausflüge über Lake Windermere und Ullswater.

Adresse: Murley Moss, Oxenholme Straße, Kendal

Unterkunft: Unterkunft im Lake District

8 Canterbury Kathedrale

Canterbury Kathedrale

Im Herzen der historischen Stadt, die ihren Namen trägt, befindet sich die Kathedrale von Canterbury (UNESCO Weltkulturerbe) Erzbischof von Canterbury und ist die Wiege des englischen Christentums. Es fing alles an als Sankt Augustin konvertierte die heidnischen Angelsachsen hier 597, als er der erste Bischof wurde. Aber diese wunderschöne mittelalterliche Stadt hat noch viel mehr zu bieten als ihre Kathedrale. Canterbury ist auch ein beliebtes Kultur- und Unterhaltungsziel mit großartigen Einkaufsmöglichkeiten, Galerien und Cafés sowie Attraktionen, auf die man sich konzentriert Chaucers mittelalterliches England und die römische Vergangenheit der Stadt.

Adresse: 11 Die Bezirke, Canterbury

Unterkunft: Unterkunft in Canterbury

  • Weiterlesen:
  • Mord und Majestät: Top 10 Highlights der Kathedrale von Canterbury
  • 12 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Canterbury

9 Eden-Projekt

Eden-Projekt

Das unglaubliche Eden Project ist eine einzigartige Sammlung künstliche Biome enthält eine erstaunliche Sammlung von Pflanzen aus der ganzen Welt. In einem Steinbruch in Cornwall gelegen, besteht der Komplex aus riesigen Kuppeln, die eher wie massive Iglu-förmige Gewächshäuser aussehen. Jedes beherbergt Tausende von verschiedenen Pflanzenarten in tropischen und mediterranen Umgebungen. Neben diesen eindrucksvollen Pflanzen zeigt das Eden Project zahlreiche fantastische Kunst- und Musikveranstaltungen.

Ort: Bodelva, Cornwall

Offizielle Seite: www.edenproject.com

Unterkunft: Wo in der Nähe des Eden Project übernachten

10 Die Cotswolds

Die Cotswolds

Die Cotswolds erstrecken sich über 787 Quadratmeilen und umfassen Teile von einigen der schönsten Grafschaften Englands - Gloucestershire, Oxfordshire, Wiltshire, Somerset, Worcestershire und Warwickshire. Und all das verlangt nach Erkundung. Designated ein Bereich von außergewöhnlicher natürlicher Schönheit Die Schönheit der Cotswolds hat aufgrund ihrer seltenen Lebensräume mit Kalksteinrasen und alten Buchenwäldern viel mit ihren malerischen Dörfern und Städten wie Castle Combe, Chipping Norton und Tetbury zu tun. Wie so viele von England, ist die Cotswolds perfekt zu Fuß zu entdecken, vor allem entlang der Cotswold Way, ein 10-Meilen-Fußweg mit spektakulärem Blick auf das Severn Valley und das Vale of Evesham.

Adresse: Alexandra Warehouse, Llanthony Road, Gloucester

Offizielle Seite: www.cotswolds.com

Unterkunft: Wo in den Cotswolds zu bleiben

11 Nationalgallerie

Nationalgallerie

Die National Gallery ist eine der umfangreichsten Sammlungen von Gemälden der Welt und das am zweithäufigsten besuchte Museum Londons. Die Sammlungen, die einen fast vollständigen Querschnitt von Europäische Malerei von 1260 bis 1920, sind besonders stark in der Niederländische Meister und das Italienische Schulen des 15. und 16. Jahrhunderts. In den italienischen Galerien finden Sie Werke von Fra Angelico, Giotto, Bellini, Botticelli, Correggio, Tizian, Tintoretto, Veronese und besonders für Leonardo da Vinci Madonna und Kind mit St. Anne und Johannes der TäuferRaphael Die Kreuzigung und Die Entombment von Michelangelo.

In den deutschen und niederländischen Galerien sind Werke von Dürer, van Dyck, Frans Hals, Vermeer und Rembrandt, und unter den Künstlern vom 18. Jahrhundert bis 1920 sind Hogarth, Reynolds, Sargent, Gainsborough, Constable und Turner herausragende. Französisch Werke gehören diejenigen von Ingres, Delacroix, Daumier, Monet (einschließlich Das Wasser-LIly Teich), Manet, Degas, Renoir und Cezanne.

Adresse: Trafalgar Square, London

Offizielle Seite: www.nationalgallery.org.uk

12 Warwick Schloss

Warwick Schloss

Wenn Sie nach einem wirklich unvergesslichen englischen Familienausflug suchen, der Ihnen einen faszinierenden Einblick in das Leben im Mittelalter bietet, können Sie nicht viel besser als Warwick Castle besuchen.Diese eindrucksvolle Festung in der wunderschönen Stadt Warwick am Fluss Avon dominiert seit mehr als 900 Jahren die Landschaft und Geschichte der Region. Heute dient es als Kulisse für mittelalterliche Ereignisse und Nachstellungen, von Turnierfesten zu Messen und Konzerten. Warwick ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Cotswolds sowie nahegelegene Städte wie Stratford-upon-Avon, Liverpool und Manchester zu erkunden, die alle nur eine kurze Autofahrt entfernt liegen.

Ort: Warwick Castle, Warwick

Unterkunft: Unterkunft in Warwick

  • Weiterlesen:
  • 10 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Warwick, England

13 Tate Modern

Tate Modern

Als die Tate Modern im Juni 2016 ihren neuen 10-stöckigen Erweiterungsbau eröffnete und damit 60 Prozent mehr Galerieraum einbrachte, stieg die Besucherzahl um fast ein Viertel und war damit eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Englands.

Die Tate Modern ist eines der größten Museen für moderne und zeitgenössische Kunst der Welt und zeigt eine breite Palette von künstlerischen Ausdrucksformen, darunter Gemälde, Arbeiten auf Papier, Skulpturen, Filme, Performances, Installationen und andere Formen des künstlerischen Ausdrucks. Zu den bekannten Künstlern gehören Picasso, Rothko, Dali, Matisse und Modigliani. Achten Sie darauf, auf die Aussichtsebene für 360-Grad-Ansichten der Skyline von London und der Themse weit unter zu gehen.

Adresse: Bankside, London

Offizielle Seite: www.tate.org.uk

14 Königliche Museen Greenwich

Cutty Sark

Downstream von der Tower Bridge, Greenwich ist die Londoner Basis der Royal Navy und hält Englands größte Weiten der erhaltenen historischen Architektur und Parks. Und obwohl die Liebhaber maritimer Dinge sicherlich nach Greenwich ziehen werden, gibt es dort viel mehr als Schiffe und Boote. Der Höhepunkt für die meisten Besucher ist der Cutty Sark, die letzten Überlebenden des 19. Jahrhunderts aus dem lukrativen Tee-Handel zwischen Großbritannien und China. Das Cutty Sark wurde 1869 erbaut und war eines der schönsten und schnellsten Schiffe seiner Zeit. Sie können es besteigen, um den Clipper zu erkunden, von seinem Kopf bis zu den Seglern unter Deck.

Bei der Entdecken Sie das Besucherzentrum von Greenwich Exponate zeigen mehr als 500 Jahre maritime Geschichte. Im Königin Haus, das Nationales Meeresmuseum ist die größte ihrer Art in der Welt, mit der Royal Navy von der Tudor-Zeit bis zu den Napoleonischen Kriegen. Greenwich Parkaus dem 15. Jahrhundert und der älteste von Londons acht Königlichen Parks, ist mit schönen Gärten und Wanderwegen gefüllt, und hier finden Sie die Altes königliches Observatorium und das Nullmeridianlinie, markiert durch eine Stahlstange im Boden des Meridian Gebäudes. Dies ist der Nullmeridian der Länge, der die Welt in östliche und westliche Hälften teilt; Sie können mit einem Fuß in jeder Hemisphäre stehen.

Adresse: König William Walk, Greenwich, London

Offizielle Seite: www.rmg.de

Weitere Must-See-Ziele in und um England

Nachdem Sie die Sehenswürdigkeiten von London besucht haben, möchten Sie vielleicht mehr von Englands großen Städten sehen. Manchester, Liverpool, Birmingham und Bristol sind leicht mit dem Zug zu erreichen. Von Letzterem aus können Sie nach Wales hinüberwandern, um die lebhafte Hauptstadt Cardiff zu besuchen. Wenn Sie den Chester Zoo besuchen, überqueren Sie Nordwales und vielleicht den Snowdonia National Park. Nördlich von England liegt Schottland mit seinen herrlichen Highlands und den kunstvollen Städten Glasgow und Edinburgh. Mit dem "Chunnel", der mit dem EuroStar den Ärmelkanal überquert, können Sie in nur 2,5 Stunden in Paris sein.