11 Top-Rated Touristenattraktionen in Ungarn

Vom wunderschönen Budapest - der Stadt der Lichter - bis hin zu den vielen malerischen Dörfern und der fantastischen Landschaft, erinnert Ungarn an jeder Ecke an einen starken Sinn für Geschichte und Tradition. Während Budapest, mit Recht vergleichbar mit Städten wie Prag und sogar Paris, bei weitem das größte Touristenattraktion des Landes ist, sind nicht alle aufregenden Orte zu besuchen und Dinge in Ungarn in der Hauptstadt zu tun. Städte und Gemeinden aller Größen haben ihre klassischen historischen Sehenswürdigkeiten bewahrt, von denen viele Einflüsse aus verschiedenen Kulturen aufweisen, darunter türkische Eindringlinge und italienische Renaissance-Designer. Und Ungarns Landschaft umfasst einige der schönsten Landschaften, die es gibt Osteuropa. In der Tat, wo auch immer Sie in Ungarn sind, sind Sie nie weit entfernt von spektakulären Bergen und Seen, schönen Flusslandschaften (die Donau verläuft durch das ganze Land) und üppige Täler, die großartige Möglichkeiten für Wanderungen und andere Aktivitäten im Freien bieten.

1 Budaer Burg

Budaer Burg

Wenn Sie das spektakuläre Budaer Schloss in Budapest zum ersten Mal sehen, werden Sie verstehen, warum so viele Leute die Stadt als "Paris des Ostens" betrachten. Dieses spektakuläre historische Wahrzeichen - jetzt ein UNESCO Weltkulturerbe - steht mit seinen majestätischen Proportionen und seinem wunderschönen Design ganz oben in Versailles. Erbaut auf dem Gelände eines während der Belagerung von 1686 zerstörten Palastes, wurde diese neuere Struktur im 18. Jahrhundert für die Habsburger Monarchie umgebaut und umfasst mehr als 200 Zimmer. Seine symmetrische Anordnung konzentriert sich auf die schöne 61 Meter hohe zentrale Kuppel, die auf die Donau, wo Sie einen atemberaubenden Blick auf das Schloss und die anderen Gebäude auf dem Castle Hill haben. Teile des ursprünglichen mittelalterlichen Gebäudes wurden rekonstruiert, einschließlich der Buzogány-Turm und das beeindruckende 15. Jahrhundert Südturm.

Unterkunft: Unterkunft in Budapest: Beste Gegenden & Hotels

  • Weiterlesen:
  • 14 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Budapest

2 Die Donau

Die Donau

Die schöne Donau durchfließt Ungarn von Norden nach Süden und teilt die Stadt durch Budapest. Eine der besten Aussichten auf den Sonnenuntergang über den Fluss und Buda und Pest ist von der Freiheitsbrücke, ein beliebter Ort für Einheimische. Andere großartige Orte, um diesen majestätischen Fluss zu sehen, sind am Donauknie, einer der beliebtesten Freizeit- und Ausflugsziele des Landes. Hier schlängelt sich der Fluss durch das stark bewaldete Visegrád Gebirge bevor Sie scharf nach Süden (das "Knie" des Flusses) in Richtung Budapest abbiegen. Die Gegend ist bei Wanderern und Naturliebhabern beliebt und gehört zu den vielen ausgezeichneten Flusskreuzfahrten, die die Donau bis ins benachbarte Österreich führen.

Der Donauradweg ist ein beliebter Weg für aktive Reisende, um den Fluss zu sehen, der sich durch die Hügel zwischen Budapest und Wien schlängelt. Neben der sich ständig ändernden Flusslandschaft passieren Sie das elegante Esztergom, die römische Festung von Kelemantia und traditionelle ungarische Dörfer wie Szigetmonostor. Wenn Sie einen entspannteren Weg bevorzugen, den Fluss zu erleben, ist die Donau-Biege-Tagesausflug von Budapest eine ganztägige geführte Tour, die mit einer malerischen Fahrt beginnt und mit dem Boot in die Stadt zurückkehrt.

Offizielle Seite: www.danube-cycle-path.com
  • Weiterlesen:
  • 14 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Budapest

3 Historische Kurorte

Historische Kurorte

Wenn Sie auf der Suche nach einem Urlaub sind, der eine gewisse Ruhezeit mit einer reichen kulturellen Erfahrung verbindet, dann liefert Ungarn. Es gibt viele historische Kurorte und Einrichtungen im ganzen Land, die vom einfachen Baden in regenerativen Gewässern bis hin zu längeren Aufenthalten in schönen Kurorten alles bieten. Ungarns Ruf für seine heißen Quellen und Bäder geht mehr als 2000 Jahre zurück zu den Römern, die die heilende Wirkung der ungarischen Thermalwasser sehr schätzten. Dann, im 16. Jahrhundert, waren es die Türken, die die vielen bauten Türkische Bäder noch heute im Einsatz. Alles in allem bieten mehr als 1000 Quellen Heil- und Thermalwasser für natürliche und medizinische Bäder, eines der beliebtesten See Hévíz Mit seiner durchschnittlichen jährlichen Wassertemperatur von 25 ° C ist er der größte biologisch aktive Thermalsee Europas. In Budapest sind ausgezeichnete Wellness-Pakete im schönen Szechenyi Bad und Spaund zahlreiche andere Orte in der Stadt.

Offizielle Seite: http://szechenyispabaths.com/

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe des Lake Heviz

4 Tihany

Benediktinerabtei in Tihany

Tihany ist einer der beliebtesten Ferienorte auf Plattensee. Ursprünglich eine Insel, bietet diese nur acht Quadratkilometer große Halbinsel einige der außergewöhnlichsten Landschaften Ungarns. Als Naturschutzgebiet ausgewiesen, ist der südwestliche Teil für den Verkehr gesperrt und kann zu Fuß entlang des gut markierten Wegenetzes erkundet werden. Ein Muss-Wahrzeichen in der Stadt selbst ist das schöne 17. Jahrhundert Benediktinerabteimit einem spektakulären Blick auf den See und die Umgebung, ein besonderes Vergnügen im Frühling, wenn die Mandelbäume in der Region blühen, und im Juni, wenn der Duft von Lavendel die Luft erfüllt. Von der Abtei aus sollten Sie unbedingt zum schönen Alten gehen Innerer Hafenmit seinen Liegeplätzen für Passagierschiffe und angenehmer Seepromenade.

Unterkunft: Unterkunft in Tihany

5 Die Höhlen von Lillafüred

Die Höhlen von Lillafüred

Lillafüred in der Bükk-Gebirge ist ein weiteres sehr beliebtes Kurort in Ungarn. Es ist auch berühmt für seine vielen spektakulären Höhlen, die alle leicht zu Fuß erreichbar sind.Einige der interessantesten zu erforschen sind die István-Höhle mit seinen fantastischen Tropfsteinformationen und der Petöfi-Höhle, weltbekannt für die Eindrücke ausgestorbener Pflanzenarten in den Kalksteinwänden. Für eine abenteuerliche Wanderung nehmen Sie den Weg zum Szeleta-Höhle mit seinen Relikten aus der Eiszeit, einschließlich geschickt gefertigter Pfeile und Speere. Wenn Sie mit all dem Erkunden fertig sind, fahren Sie mit der alten Schmalspurbahn durch einen der schroffsten Teile der Berge.

Unterkunft: Unterkunft in Lillafüred

6 Sopron

Sopron

Sopron, nur 64 Kilometer südlich von Wien und acht Kilometer von der Stadt entfernt österreichisch Grenze in der Nähe der östlichen Ausläufer der Alpenist ein beliebtes Ziel für Tagesausflügler. Die Faszination dieses Ortes liegt sowohl in der schönen Umgebung als auch in den vielen gut erhaltenen mittelalterlichen und barocken Gebäuden. Die 240 geschützten Gebäude von Sopron, von denen 115 denkmalgeschützte Monumente sind, bilden eine der größten Sammlungen in Europa. Alle Gebäude in der Alte Stadt sind innerhalb der Grenzen der mittelalterlichen Stadtmauer auf römischen Ruinen gefunden. Viele dieser Gebäude enthalten Funktionen, die aus anderen historischen Perioden hinzugefügt wurden, so dass Sie nie genau wissen werden, was Sie beim Erkunden erwarten können.

Unterkunft: Wo in Sopron zu bleiben

Sopron Karte - Sehenswürdigkeiten

7 Eger Schloss

Eger Schloss

Ungarn hat viele reizvolle historische Festungen, Schlösser und Paläste, die alle von Geschichte durchdrungen sind. Einer der bekanntesten ist Eger Castle. Das Hotel liegt in der schönen Kurstadt Eger an den Südhängen des Bükk-GebirgeDas Schloss Eger schützte einst das Tor nach Nordungarn. Im 16. Jahrhundert erweitert, basierte das neue Design auf zeitgenössischen italienischen Festungen, und wurde nach der Türkenherrschaft im Jahr 1596 wieder hinzugefügt. Besucher können heute die verbleibenden Türme hoch über der Stadt, sowie viele Ruinen, alle von ihnen erkunden ein Gefühl für die Größe und Stärke dieser einst großen Festung. Es dient auch als bequemer Ort, um die alte mittelalterliche und barocke Architektur in der Unterstadt mit ihren ausgezeichneten Restaurants und Cafés zu erkunden.

Unterkunft: Unterkunft in Eger

Schloss Karte

8 Kathedrale von St. Peter

Kathedrale von St. Peter

Dominiert die nordwestliche Ecke des befestigten Alte Stadt von Pécs liegt die Kathedrale von St. Peter. Die Kathedrale wurde auf dem Gelände einer antiken römischen Begräbniskapelle erbaut und weist, wie so viele historische Sehenswürdigkeiten in Ungarn, Einflüsse aus vielen verschiedenen Kulturen auf. Die ursprüngliche Kirche wurde 1009 gegründet und dauerte bis ins 12. Jahrhundert. Sie wurde wieder aufgebaut und erlitt durch die Angriffe der Mongolen noch mehr Schaden. Nach Jahren der Vernachlässigung - unter anderem als Moschee und Waffenladen - wurde die Kirche 1891 vollständig umgebaut und schuf so die herrliche Struktur, die Sie heute sehen. Im Inneren wurden viele einzigartige religiöse Artefakte aus der gesamten ungarischen Geschichte gesammelt und ausgestellt, ebenso wie eine Reihe von Gräbern aus dem frühchristlichen Friedhof. Danach machen Sie einen Spaziergang in die Nähe Moschee von Jakowali Hassan Pascha, mit seinem 22 Meter hohen Minarett und Museum. Im Zentrum der Altstadt suchen Szénchenyi tér, ein schöner mittelalterlicher Marktplatz.

9 Visegrád Königspalast

Visegrád Königspalast

Das Hotel liegt oberhalb der schönen Altstadt von Visegrád in dem Donauknie, nur 40 Kilometer nördlich von Budapest, die Ruinen von Visegrád Königspalast und die alte Zitadelle sind ein einfacher Tagesausflug von der ungarischen Hauptstadt. Der erste Königspalast wurde unter Karl I. gebaut, nachdem er und sein Hofstaat 1316 nach Visegrád gezogen waren. Er wurde einhundert Jahre später mit vielen italienischen Schnörkeln erweitert und erwarb sich den Ruf eines der schönsten Paläste Europas. Englisch: www.munich-info.de/portrait/p_nymphenburg_en.html Während es heute weitgehend Ruinen sind - der sagenumwobene Palast wurde erst in den 1930er Jahren wiederentdeckt - besticht der Palast durch seine Dimensionen und unglaubliche Ausblicke auf die Umgebung Donau und die Umgebung und es macht Spaß, sie zu erkunden, während Sie versuchen, sich daran zu erinnern, wie es in seiner Blütezeit ausgesehen haben muss (seien Sie bereit für viel spazieren gehen).

Unterkunft: Unterkunft in Visegrád

Königspalast - Karte von Kiralri Palota

10 Die Buda-Hügel

Die Buda-Hügel

Die Buda Hills, am westlichen Stadtrand von Budapest, erreichen Höhen von mehr als 518 Metern und sind von einem ausgedehnten Wegenetz durchzogen, ideal zum Wandern oder Radfahren. In der ganzen Stadt gibt es zahlreiche Fahrradverleih, oder Sie können die Straßenbahn bis zur Endstation der Zahnradbahn das klettert in die schöne Wohngegend Széchenyi-hegy. Von hier aus die Schmalspurbahn Kindereisenbahn folgt einer malerischen Route nach Hűvösvölgy. Es gibt Wanderwege von jedem Halt, oder Sie können an der höchsten Haltestelle, János-hegy, aussteigen und die Budapest Sessellift down für einige der schönsten Ausblicke über die Stadt.

  • Weiterlesen:
  • 14 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Budapest

11 Aggtelek Nationalpark und Höhlen

Aggtelek Nationalpark und Höhlen

Eine der größten und eindrucksvollsten Tropfsteinhöhlen Europas und die größte in Ungarn, Baradla Höhle liegt am Aggtelek-Nationalpark an der slowakisch-ungarischen Grenze, ca. 2,5 Autostunden von Budapest entfernt. Der Park umfasst fast 200 Quadratkilometer, von denen ein Großteil auch als UNESCO Weltkulturerbe. Die Baradla-Höhle erstreckt sich über mehr als 25 Kilometer, mit einem sieben Kilometer langen Haupttunnel. Seine Passagen entstanden über tausende von Jahren, als Regen und schmelzender Schnee den Kalkstein erodierten.Tropfendes mineralreiches Wasser hat riesige Stalaktiten und Stalagmiten in fantastischen Formen und bizarren Farben geformt. Ausgrabungen zeigen, dass die Höhle mehr als 7.000 Jahre lang als Unterschlupf für Menschen diente. Drei andere Höhlen wurden kürzlich für Besucher geöffnet: die Imre Vass Höhle, das Béke-Höhle, und das Rákóczi-Höhle.

Der Park ist bei Wanderern und Wanderern aus ganz Europa beliebt, die sein Netz von gut markierten Wanderwegen und mit geführte Höhlentourenbietet der Park Ökologie, Zoologie und botanische Touren. Geführte Wanderungen erkunden auch die natürliche und kulturelle Umgebung des Dorfes Jósváfő, wo Feste die Ernte und religiöse Feiertage markieren.

Adresse: Nationalparkverwaltung Aggtelek, H-3758 Jósvafő, Tengerszem oldal. 1

Offizielle Website: http://anp.nemzetipark.gov.hu

Mehr Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Ungarn

Nachdem Sie Budapest und die vielen anderen Ziele, die Sie auf Tagesausflügen von Budapest aus erreichen können, sehen möchten, können Sie einige der anderen Hauptstädte Osteuropas besichtigen: Bukarest in Rumänien und Prag in der Tschechischen Republik. Auf dem Weg nach Prag sollten Sie in Brünn Halt machen, um seine modernistische Architektur zu bewundern. Folgen Sie der Donau mit dem Boot, Fahrrad oder Auto in das schöne Österreich und seine Hauptstadt Wien.