9 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Ras Al-Khaimah

Ras Al-Khaimah ist für viele Einwohner von Dubai die beste Flucht vor der Stadt. Die nördlichste Region der Vereinigten Arabischen Emirate, Ras Al-Khaimah, wird von den Mächtigen unterstützt Hajargebirge, die dramatisch zum Ufer hin abfallen und so ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren und Besichtigungen in einer zerklüfteten Gegend sind. Historisch ist diese Region sehr wichtig, mit archäologischen Ausgrabungen, die belegen, dass dieses Gebiet seit dem 3. Jahrtausend v. Chr. Bewohnt ist. Das Ras Al-Khaimah Nationalmuseum Er leistet eine hervorragende Arbeit, um diese weitreichende Geschichte zu erklären.

Obwohl viel von der Stadt modern ist, ist das wunderbar stimmungsvoll Jazurat al-Hamra Das Gebiet ist eine wichtige Touristenattraktion, da es vor dem Ölboom in der Mitte des 20. Jahrhunderts einen Eindruck vom friedlichen Leben der Perlentaucher und Fischer in den Emiraten vermittelt.

Siehe auch: Unterkunft in Ras Al-Khaimah

1 Ras Al-Khaimah Nationalmuseum

Ras Al-Khaimah Nationalmuseum

Das Ras Al-Khaimah Nationalmuseum befindet sich in einer Festung, die bis in die frühen 1960er Jahre die Residenz der herrschenden Familie war. Das Museum beherbergt eine ausgezeichnete Sammlung von archäologischen und ethnologischen Artefakten. Das Qawasim Zimmer im ersten Stock ist besonders interessant, mit einer Sammlung von Dokumenten, Manuskripten und Verträgen zwischen den Herrschern von Ras Al-Khaimah und Großbritannien. Es gibt auch Exponate traditioneller Waffen, die der herrschenden Familie gehören, und archäologische Ausstellungen über die frühesten Siedler in der Region bis zur späten islamischen Zeit. Die ethnographische Abteilung des Museums stellt traditionelles Leben im Emirat vor, einschließlich Architektur, Perlentauchen, Dattelanbau, Landwirtschaft und Fischerei.

Ort: Aus Al-Hisn Road

2 Dhayah Fort

Dhayah Fort

Dieses Fort aus Lehmziegeln aus dem 16. Jahrhundert wurde in einer strategischen Hügelposition mit Blick auf den Golf gebaut, um die Region vor dem Angriff der Briten zu schützen. Als defensiver militärischer Turm, der Dhayah Fort spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte von Ras Al-Khaimah. Andere Ruinen und Wachtürme sind südlich des Hügels zu sehen. Eine Schlacht im Jahr 1891 zwischen dem Emirat und britischen Truppen führte zur Zerstörung eines Großteils der Befestigungen hier. Der Panoramablick von der Festungsmauer ist eine Reise wert, und für alle, die sich für Geschichte interessieren, ist die Erkundung der Festung selbst eine der wichtigsten Aktivitäten dieses kleinen Emirats.

Lage: 20 Kilometer nördlich der Stadt Ras Al-Khaimah

3 Jazurat al-Hamra

Jazurat al-Hamra

Wenn Sie Ruinen mögen, liegt dieses verlassene Fischerdorf etwas außerhalb Ras al-Khaimah Die Stadt liegt direkt auf Ihrer Gasse und bietet eine sehr fotogene Sightseeing-Möglichkeit. Jazirat al-Hamra ist mit seiner traditionellen Korallenblock-Architektur, die heute an das einfache lokale Leben vor dem Ölboom erinnert, langsam dem Verfall preisgegeben. Die Einwohner der Emirate hätten ihren Lebensunterhalt mit Perlentauchen und Angeln verdient, aber die Dorfbewohner sind in den 1960er Jahren alle abgereist, und das trockene Wüstenklima hat dazu beigetragen, die Gebäude zu erhalten. Der ganze Ort ist mit einer verlorenen Atmosphäre durchdrungen.

Lage: 20 Kilometer südlich von Ras Al-Khaimah

4 Jebel Jais

Jebel Jais

Jebel Jais, Teil der Hajar-Bergkette, ist der höchste Berg der Vereinigten Arabischen Emirate mit 1.934 Metern. Eine kürzlich eröffnete 20 Kilometer lange Straße nach oben (nicht ganz bis zum Gipfel) schlängelt sich in einer Serpentine den Berg hinauf, mit Aussichtsplattformen entlang der Strecke, um die wunderschönen weitreichenden Ausblicke zu genießen. Es gibt Pläne für die Zukunft, ein Resort (mit Sportanlagen) auf dem Gipfel zu bauen, aber für den Moment ist die Fahrt, nur um die spektakulären Aussichten zu genießen, die Hauptattraktion.

Lage: 55 Kilometer nordöstlich von Ras Al-Khaimah

5 Khatt Federn

Khatt Federn ist ein Gebiet von mineralreichen heißen Pools, wo das Wasser für seine entspannenden und therapeutischen Eigenschaften bekannt ist. Das Resort liegt inmitten einer von Palmen gesäumten Oase, die von Bergen umgeben ist. Die gesunden Gewässer sind ein beliebtes Urlaubsziel für Einheimische und Touristen.

Sie wohnen in einem der dampfenden Pools und in der Umgebung finden Sie etwa 170 Gäste Archäologische Seiten. Unter den archäologischen Fundstücken befinden sich prähistorische Gräber und Türme aus Lehmziegeln aus dem 19. Jahrhundert, die auf die lange und kontinuierliche Besiedlung dieses Gebiets hinweisen.

Lage: 26 Kilometer südöstlich von Ras Al-Khaimah

6 Hajar-Gebirge

Hajar-Gebirge

Das robuste und rohe Hajar-Gebirge dominieren die Ras Al-Khaimah Landschaft und schaffen eine wunderschöne Gegend, um auf einem Tagesausflug in die Natur zu fahren. Die umgebende Wüste hat sich ständig verändernde, rostfarbene Sanddünen, während in den Bergen die beeindruckenden zerklüfteten Landschaften die Art von Groß-Himmel-Land sind, das die meisten Besucher nicht erwarten, in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu finden. Die Hajar sind von großem Interesse für Geologen, da sie die weltweit größte Oberflächenexposition von Ophiolithen (magmatisches Gestein aus der ozeanischen Kruste) haben.

7 Ras Al-Khaimah Strand

Ras Al-Khaimah Strand

Zum Glück hat Ras Al-Khaimah viel zu bieten, wenn Sie genug von Museen haben. Die Küstenlinie wird hier von Luxusresorts unterstützt, und die meisten erlauben Nicht-Gästen, ihre Einrichtungen mit einem Tagespass zu nutzen. Der Strand hat einen goldenen Sandstreifen und ist gut gepflegt. Aufgrund der Tatsache, dass die Resorts alle ihren Strandabschnitt führen, sind die Einrichtungen ausgezeichnet, mit Sonnenliegen, Sonnenschirmen, Cafés, Süßwasserduschen und so ziemlich alles, was Sie für einen Tag brauchen, um Ihre Bräune aufzustocken. Verschiedene Wassersportarten werden angeboten, darunter Kajakverleih und Jet-Ski.

Adresse: Corniche Straße

8 Shimal

Nördlich von Ras Al-Khaimah, in der Nähe der Hajar-Berge, liegt das kleine Dorf Shimal ist die Website von mehreren hundert vorislamische Gräber und eine Siedlung, die von 2000 bis 1300 vor Christus datiert wurde. Das Gebiet ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten in den Vereinigten Arabischen Emiraten, aber Besucher müssen wahrscheinlich Geschichtsliebhaber sein, um die Website zu schätzen wissen. Keramik, Steingefäße, Waffen aus Bronze und Kupfer und Perlen wurden bei archäologischen Ausgrabungen gefunden. Eine der wichtigsten Entdeckungen hier war ein großes rundes Grabmal aus der Umm al-Nar-Zeit. Die kleine islamische Ära Husn al-Shimal Fort liegt oben auf einem Felsvorsprung und bietet eine gute Aussicht auf die gesamte Umgebung.

Lage: 12 Kilometer nördlich der Stadt Ras Al-Khaimah

9 Island Wasserpark

Island Water Park ist der Himmel an einem heißen Tag, mit einem arktischen Thema für seine Fahrten. Wenn Sie die Hektik nicht mögen, vermeiden Sie die Wochenendtage, wenn der Park voll mit Familien ist, die versuchen, der Hitze zu entfliehen. Dies ist Ras Al-Khaimah's Top-familienfreundliche Attraktion, mit Wasserrutschen, einem olympischen Pool und einem Poolbereich für kleinere Kinder. Es gibt auch eine anständige Beute von Essensmöglichkeiten im Food Court. Im Vergleich zu den neueren Wasserparks in Dubai und anderen Städten der Emirate sind die Einrichtungen hier heruntergekommen und alt, aber der Eintrittspreis ist auch viel weniger, also ist es eine gute Wahl für preisbewusste Familien.

Adresse: Corniche Straße

Offizielle Website: www.icelandwaterpark.com

Wo in Ras Al-Khaimah zum Sightseeing zu bleiben

Wenn Sie Ras Al-Khaimah zum ersten Mal besuchen, ist der beste Ort für einen Aufenthalt entlang seiner 64 Kilometer langen Strandpromenade, einschließlich der relativ neuen touristisch orientierten Entwicklung von Al Hamra und der künstlichen Insel Al Marjan. Von der Küste aus können Sie die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten Ras Al-Khaimahs wie Jazira al-Hamra und das Ras Al-Khaimah National Museum erkunden. Da die Attraktionen über ein großes Gebiet verteilt sind, ist die Reise durch Ras Al-Khaimah am besten mit dem Auto möglich. Hier sind einige hoch bewertete Hotels in diesen Bereichen:

  • Luxushotels: Das Rixos Bab Al Bahr ist eine beliebte All-inclusive-Ferienanlage auf der Insel Marjan. Es liegt fünf Fahrminuten von der Al Hamra Mall und dem Eisland-Wasserpark entfernt und verfügt über pyramidenförmige Türme, die über weitläufige Pools führen. Das alte Fischerdorf von Jazira al-Hamra ist weniger als zehn Minuten mit dem Auto entfernt. Das Hilton Ras Al Khaimah Resort & Spa mit Blick auf einen ruhigen Privatstrand bietet großartige All-inclusive-Angebote und beeindruckende Einrichtungen. Das Cove Rotana Resort ist ein eigenständiges Dorf mit nubischen Villen, die sich besonders für Familien eignen . In Al Hamra, etwa 15 Kilometer südlich der Stadt, punktet das Waldorf Astoria mit begeisterten Kritiken.
  • Mittelklasse Hotels: An der Spitze der Mittelklasse-Hotels, DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island, mit einem privaten Strand und beeindruckenden Spa, bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und liegt fünf Minuten vom Wasserpark Ice Land und nur einen Katzensprung von Al Hamra Mall. Golf und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich nur wenige Gehminuten vom Al Hamra Palace Beach Resort entfernt. Das Marjan Island Resort & Spa verfügt über zahlreiche Pools, vier Restaurants und einen Privatstrand mit Sonnenliegen.
  • Budget Hotels: Ras Al-Khaimah bietet einige günstige Hotels, aber wenn Sie Ihren Geldbeutel im Auge behalten, bietet Ihnen das Al Hamra Village Golf & Beach Resort in der Nähe eines Golfplatzes und eines Einkaufszentrums ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, darunter ein Pool, ein Sandstrand und ein Kinderspielplatz viele Annehmlichkeiten. Auch das Beach Hotel by Bin Majid Hotels & Resort ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie näher an der Stadt wohnen möchten, bietet das Mangrove Hotel by Bin Majid Hotels & Resort Mangroven und den Bach Ras Al-Khaimah, nur fünf Minuten entfernt das Stadtzentrum.