14 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Anguilla

Verführerisch und unscheinbar ist Anguilla ein Juwel der Karibik. Schillernde Strände sind der größte Anziehungspunkt der Insel, gemischt mit freundlichen Einheimischen und einer authentischen Inselatmosphäre, die der Pauschalreise-Tourismus auf andere karibische Inseln verwässert hat. Serenity-Suchende kommen hierher, um sich auf den seidigen Strängen der Insel auszubreiten, in leuchtendem Wasser zu schwimmen, Robinson Crusoe auf den vorgelagerten Inseln von Anguilla zu spielen und die fischreichen Riffe und Wracks zu schnorcheln oder zu tauchen. Zu den weiteren beliebten Aktivitäten in Anguilla gehören Restaurants in den schönen Restaurants der Insel sowie Stöbern in den Kunstgalerien und Museen. Sie können auch an Bord einer Fähre oder eines kleinen Flugzeugs gehen und einen Tagesausflug zur nahe gelegenen Insel St. Barts machen. Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, folgen Sie dem Kulturpfad der Insel in The Valley, der verschlafenen Hauptstadt von Anguilla. Im Sommer wird das friedliche Anguilla während des Anguilla Summer Festivals mit Bootsrennen, Tänzen, Schönheitswettbewerben und Paraden lebendig.

1 Shoal Bay Osten

Shoal Bay Osten

Shoal Bay East ist ein breiter und langer Bogen strahlend weißen Sandes, den Strandkenner als den besten Strand von Anguilla und einen der besten Strände in der Karibik betrachten. Ideal zum Schwimmen und Schnorcheln, bietet das Wasser einige von Anguillas schönsten Korallengärten, die von Hunderten von winzigen schillernden Fischen bewohnt werden, und der Sand ist weich und blitzsauber. Ein paar Resorts und Restaurants säumen hier die Küste, und Sonnenschirme und Liegestühle können gemietet werden. Trotz seiner Schönheit bleibt dieser Strand glückselig friedlich und nicht überfüllt.

Unterkunft: Unterkunft in Anguilla

2 Meads Bay Strand

Meads Bay Strand

Einer der beliebtesten Strände am Westende der Insel, Meads Bay, bietet einen atemberaubenden anderthalb Kilometer langen weißen Sandstrand mit klaren, ruhigen Gewässern zum Schwimmen. Der Sand hier ist die Konsistenz von weichem, fein gemahlenem Mehl. Luxuriöse Villen und Resorts säumen die Küste, versteckt in tropischem Laub. Sie finden auch einige ausgezeichnete Restaurants entlang dieser Strecke. Blanchards ist berühmt und gehört zu den besten Restaurants der Karibik, aber wenn Sie auf der Suche nach einer legeren Alternative sind, können Sie im benachbarten Restaurant Blanchards Beach Shack eine Kleinigkeit essen.

3 Rendezvous Bay Strand

Rendezvous Bay Strand

Rendezvous Bay ist eine schillernde, vier Kilometer lange Mondsichel mit durchsichtigem Meer und Kokospalmen. Ruhig und flach, ist dieser ruhige Abschnitt der Küste ideal für Familien mit kleinen Kindern. Sonnenanbeter, Schwimmer und Muschelsammler werden ebenfalls beeindruckt sein. Kleine Strandhütten liegen im Sand, und Sie können sehen Sankt Martin von der Küste. Dies ist auch ein schöner Strand für einen Sonnenuntergang Spaziergang.

4 Maundays Bay Beach

Maundays Bay Beach Tiarescott / Foto geändert

Maundays Bay Beach erstreckt sich über anderthalb Kilometer und ist eine herrliche Strecke mit weichem, pudrigem Sand und türkisblauem Meer. Das berühmte, im maurischen Stil gestaltete Luxusresort Cap Juluca ist ein Blickfang an diesem Strand und heißt Gäste und Tagesgäste willkommen. In ruhigen Bedingungen können Strandliebhaber großartige Schnorcheln und Schwimmen im klaren Wasser genießen. An windigen Tagen überfliegen Segelboote und Windsurfer die Bucht. Dieser herrliche Strand ist auch ein beliebter Ort für Hochzeiten, mit einem Blick auf Saint Martin über das Wasser.

5 Delfin-Entdeckung Anguilla

Delfin-Entdeckung Anguilla

Wenn Sie jemals einen Delfin küssen wollten, ist dies Ihre Chance. Dolphin Discovery Anguilla ermöglicht es Ihnen, mit diesen liebenswerten Kreaturen in ihrem natürlichen Lebensraum zu interagieren. Die Delfine leben in einer Bucht am Strand von Blowing Point an der Südküste der Insel. Je nachdem, welches Paket Sie wählen, können Sie die Delfine kuscheln, mit ihnen tanzen und es genießen, von diesen sanften Tieren durch das Wasser geschoben oder gezogen zu werden. Ein Bildungsgespräch ist enthalten, und professionelle Fotografen erfassen Bilder, die Sie nach der Erfahrung erwerben können.

Ort: Blowing Point, Anguilla

Offizielle Website: http://www.dolphindiscovery.com/st-maarten-anguilla/

6 Sandy-Boden-Dorf

Sandy Ground Village Jennifer Blom / Foto geändert

Um die lokale Inselatmosphäre zu genießen, begeben Sie sich zu Sandy Ground Village. Der weiße Sandstrand ist beliebt bei Kindern aus der Region und bietet Restaurants, ein Tauchgeschäft und einige ruhige Unterkünfte. Seine Angelhaken-Form Bucht ist eine der am meisten geschützten auf der Insel und ist Anguilla Haupteingangshafen für Yachten. Die meisten der Onshore-Aktivitäten des beliebten dreitägigen Anguilla Regatta im Mai findet im Sandy Ground statt, mit Unterhaltung in den lokalen Restaurants und anderen Veranstaltungsorten. Die Fähre nach Sandy Insel Er geht vom Pier aus, und ein großer Salzteich hinter dem Dorf lockt Reiher, Stelzenläufer, Reiher und andere Watvögel an. Das Alte Salzfabrik und Pumphouse Das Restaurant ist auch eine der historischen Attraktionen von Anguilla. Salz war eine Hauptindustrie in Anguilla und einer der wichtigsten Exporte des Landes bis Anfang der 1980er Jahre.

7 Inselhafen

Island Harbour dortalaxalady / Foto geändert

Das geschützte Fischerdorf Island Harbour ist mit einigen Touristenattraktionen besegelt und ist der Startpunkt für einheimische Fischer, die ihre farbenfrohen Boote am schmalen Strand parken. Schauen Sie spät am Nachmittag vorbei, um zuzusehen, wie sie den Fang des Tages entladen.

Direkt an der Hauptstraße im Dorf, Großer Frühlings-Nationalpark schützt eine teilweise eingestürzte Höhle mit 28 indianischen Petroglyphen aus dem 9. bis 15. Jahrhundert. Fragen Sie nach Touren im Anguilla National Trust. Ende März oder April, Island Harbor's Festival Del Mar ist eine zweitägige "Feier des Meeres" mit einer Mischung aus Unterhaltung, Wettbewerben, Essen, Musik, Aktivitäten und (natürlich) einem Angelwettbewerb. Drei Minuten mit dem Boot von Island Harbor, der kleinen privaten Insel von Scilly Cay lockt Tagesausflügler mit seinem palmengesäumten Strand und Restaurant im Freien, während in der Nähe Scrubinsel Auf der Westseite gibt es einen wunderschönen Strand mit tollen Schnorcheln.

8 Fountain Cavern Nationalpark

In der Nähe der Shoal Bay befindet sich die Fountain Cavern, ein Natur- und Kulturwunder und die wichtigste archäologische Stätte von Anguilla. Zwei Süßwasserpools und viele indianische Petroglyphen liegen 15 Meter unter der Erde in einer Höhle. Der bedeutendste von ihnen ist ein großer Stalagmit, geschnitzt in der Form von "Jocahu", dem höchsten Gott der Taino-Indianer. Die Brunnenhöhle war vermutlich ein bedeutender regionaler Kultort und ein Wallfahrtsort für Indianer.

Offizielle Seite: http://www.axanationaltrust.com/geschützte Bereiche /

9 Anguilla Tauchplätze

Anguilla Tauchplätze

Anguilla verfügt über ein Doppelriffsystem mit einer großen Vielfalt an Korallen. Die Insel ist auch für ihre bewusst versunkenen Schiffe bekannt, die zu künstlichen Riffen werden. Taucher werden sieben marine Parks finden, die die Insel umgeben: Hundeinsel, Prickly Pear, Seal Island Riffsystem, Little Bay, Sandy Island, Shoal Bay Harbor Reef System und Stoney Bay Marine Park. Schildkröten, Stachelrochen und Gartenaale bewohnen viele der Tauchplätze, und Taucher auf Scrub Island sehen regelmäßig Haie und Barrakudas. Der Stoney Bay Marine Park ist der Ruheplatz des El Buen Consejo, einer spanischen Galeone aus dem 18. Jahrhundert, die 1772 vor der Südostküste von Anguilla Schiffbruch erlitt. Der Ort ist ein preisgekrönter Unterwasserpark, der zertifizierten Sporttauchern offen steht.

10 Tagesausflüge nach Anguillita, Sandy und Prickly Pear Islands

Tagesausflüge nach Anguillita, Sandy und Prickly Pear Islands

Anguillas vorgelagerte Inseln Anguillita, Sandy und Prickly Pear sind beliebte Tagesausflüge für Taucher und Schnorchler. Anguillita bietet kleine Wände und Höhlen, in denen Taucher oft Barrakudas, Ammenhaie, Stachelrochen, Aale und Schildkröten sehen. Populäre Prickly Pear kann gepackt werden, wenn Bootsladungen von Besuchern aus dem nahe gelegenen St. Martin / St. Maarten und Castaways lieben Sandy Island, ein winziges Stück Sand mit ein paar Kokosnusspalmen und ausgezeichnetes Schnorcheln in seiner Aqualagune. Ausflüge von Sandy Island und Prickly Pear starten am Pier bei Sandy Ground.

Offizielle Seite: http://www.mysandysland.com/

11 Das Tal

Das kleine, weitläufige Tal ist Anguillas Hauptstadt und das geographische, kommerzielle und politische Zentrum der Insel. Ein guter Ort, um eine Tour zu starten, ist die Anguilla National Trust, mit Exponaten zur Natur- und Kulturgeschichte der Insel. Sie können auch andere Touren hier organisieren wie die Anguilla Heritage Tour, Vogelbeobachtungstouren und Wanderungen in der Natur.

Eine der Haupttouristenattraktionen auf dem Heritage Trail ist Wallblake Haus, ein Plantagenhaus, das 1787 gebaut wurde. Ein schönes Beispiel von Inselsteinmauerwerk, Aufseherplatz ist ein ehemaliges Baumwoll- und Zuckerplantagenhaus, das in den 1790er Jahren von Sklaven erbaut wurde. Das restaurierte Gebäude beherbergt heute ein Restaurant namens Koal Keel und sein 200 Jahre alter Steinofen wird immer noch zur Zubereitung von Speisen verwendet.

Viele Jahre lang wurde die auf Anguilla für den Import nach England gezüchtete Baumwolle in der Alte Fabrik. Einige der ursprünglichen Entkörnungsmaschinen sind intakt und hier ausgestellt. Kunstliebhaber werden es genießen, einige der kleinen Galerien mit farbenfroher karibischer Kunst zu durchstöbern. Für einen schönen Blick über die Stadt und Anguilla, gehen Sie auf den Gipfel Crocus Hügel, der höchste Punkt der Insel.

12 Wallblake Haus

Eine der Hauptattraktionen auf der Anguilla Heritage TourDas Wallblake House ist ein Plantagenhaus, das 1787 vom Zuckerpflanzer Will Blake gebaut wurde (Wallblake ist wahrscheinlich eine Verdorbenheit seines Namens). Es ist eines von nur einer kleinen Anzahl von Plantagenhäusern in der Karibik, wo der gesamte Komplex von Gebäuden, einschließlich der Stallungen, der Sklavenviertel und der Küche, fast vollständig erhalten geblieben ist. Die geräumigen Zimmer verfügen über interessante Exponate, die die Geschichte von Anguilla illustrieren. Touren sind dienstags und freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr möglich.

Adresse: Wallblake Road, Das Tal

Offizielle Seite: http://wallblake.ai/

13 Heritage Collection Museum

Das Heritage Collection Museum ist ein großartiger Ort, um mehr über die Geschichte von Anguilla zu erfahren. Inselartefakte, Fotografien aus dem frühen 20. Jahrhundert, alte Briefmarken und wichtige Dokumente zeigen die Geschichte der Insel von den Tagen des Taino bis zur Gegenwart. Der Kurator des Museums, Colville Petty, ist eine Autorität in Anguillas Geschichte und Autorin zu diesem Thema.

Lage: Gegenüber vom East End Pond

Offizielle Seite: http://www.offshore.com.ai/heritage/

14 Tagesausflug nach Saint Barthélemy (St. Barts)

Blick auf den Hafen von Gustavia

Das schicke und stilvolle Saint Barthélemy liegt südlich von Anguilla und Sie können bei einem Tagesausflug den Charme eines europäischen Stils genießen. Berühmt als ein Spielplatz für Filmstars und Buckelpisten, ist St. Barts (oder St. Barths) Teil der Französisch-Westindischen Inseln und ist bekannt für seine hübsche Hauptstadt Rot-Roofed Gustavia, einsame Strände und Gourmetrestaurants.

Um dorthin zu gelangen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Calypso Charters bietet einen wöchentlichen 45-Minuten-Schnellboot-Shuttle, Abfahrt um 09.00 Uhr von Anguilla und Rückkehr von St. Barts um 17.00 Uhr. Beachten Sie, dass die Meere an dieser Kreuzung oft sehr unruhig sein können. Daher hängt der Service vom Wetter ab. Die andere Möglichkeit besteht darin, mit einem 15-minütigen Flug an Bord zu gehen Anguilla Flugdienste. Wie auch immer Sie sich hier entscheiden, der glamouröse St. Barts bietet einen interessanten Kontrast zum verschlafenen Charme von Anguilla.

Andere Must-See-Inseln in der Nähe von Anguilla

Wenn Sie einige der Inseln in der Nähe von Anguilla erkunden möchten, liegen im Westen die amerikanischen Jungferninseln und die Britischen Jungferninseln mit hervorragenden Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten. Noch weiter westlich können Sie die lebhafte spanisch-karibische Kultur und die reiche Geschichte von Puerto Rico genießen. Wenn weiße Sandstrände ganz oben auf Ihrer Wunschliste stehen, besuchen Sie unsere Seite auf Antigua und Barbuda, mit einigen der besten Strände der Karibik. Anguilla ist auch ein beliebter Ausgangspunkt für Tagesausflüge nach St. Barths mit französischem Einfluss, eine kurze Fahrt mit der Fähre oder eine Flugreise nach Süden. Um mehr über die Top-tropischen Reiseziele des Planeten zu erfahren, besuchen Sie unsere Seite zu den besten tropischen Ferien.