14 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Bergen

Bergen, die zweitgrößte Stadt Norwegens, ist auch der größte Hafen der Westküste und einer der meistbesuchten Kreuzfahrtschiffe in Skandinavien. Umgeben von einem Ring von Hügeln, die hier als die Sieben Berge bekannt sind, hat die idyllische Lage der Stadt und der atemberaubende Naturhafen ihren Ruf als einer der beliebtesten Touristenorte Norwegens gefestigt. Es ist auch eine der führenden kulturellen Destinationen des Landes mit beliebten Kunst- und Musikveranstaltungen wie dem jährlichen Bergen Internationales Festival (Mai Juni), Nattjazz-Festival (Mai) und Bergenfest (Juni). Hier befindet sich auch eines der ältesten Orchester Europas, das Bergen Philharmonisches Orchester, gegründet 1765.

Siehe auch: Wo in Bergen zu bleiben

1 Marktplatz

Marktplatz

Am südöstlichen Ende des schönen Haupthafens der Stadt Bergen Marktplatz (Torget) ist immer geschäftig. In den geschäftigen Kais werden morgens und zusammen mit dem 700-jährigen Fischer die Fischer angelandet Fischmarkt (Torget)Es ist ein faszinierendes Spektakel für Frühaufsteher.

Adresse: Grensegrenden 1, 5035 Bergen

2 Hanseviertel Bryggen

Hanseviertel Bryggen

Der bunte Bryggen Hanse Wharf ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Bergen. Die zahlreichen Restaurants, Ateliers, Werkstätten und Boutiquen, die engen Gassen und die alten Kaufmannshöfe aus Holz laden zum Erkunden ein. Während Sie dort sind, sehen Sie sich das faszinierende an Bryggen Museum mit seinen vielen Ausstellungen und Artefakten aus dem 14. Jahrhundert und den frühen Siedlern der Stadt.

Adresse: Bryggen, 5003 Bergen

Offizielle Website: www.bymuseet.no/?vis=77&spr=de

3 Hanseatisches Museum

Hanseatic Museum fhwrdh / Foto modifiziert

Das am besten erhaltene von BryggenHandelshäuser aus dem 18. Jahrhundert, Finnegård, hat die Hanseatisches Museum seit 1872. Das ehemalige Kontorhaus bietet einen guten Einblick in das Leben der überwiegend deutschen Kaufleute (Hanseaten), die das Hafengebiet bewohnten, und zeigt Waffen, Mobiliar und Ausrüstung.

Adresse: Finnegården 1a, 5003 Bergen

Offizielle Website: http://www.museumvest.no/index.php?action=static&id=35

4 Bergenhus Festung

Bergenhus Festung

Die alte Festung Bergenhus dominiert seit dem späten 16. Jahrhundert den Eingang zum Hafen von Bergen und ist eine der beeindruckendsten Bauten in Skandinavien. Sei bereit, Zeit im Guten zu verbringen Bergenhus Festungsmuseum mit seinen faszinierenden Exponaten zum Beitrag von Frauen und Widerstandsgruppen während der deutschen Besetzung 1940-45. Danach spazieren Sie zu den Mauern von Sverresborg, eine Festung, die um 1660 auf den Überresten einer noch älteren Burg aus dem 12. Jahrhundert erbaut wurde.

Adresse: Brygge, Bergen

Offizielle Website: http://www.visitnorway.com/places-to-go/fjord-norway/bergen/things-to-do/

5 Altes Bergen Freilichtmuseum

Altes Bergen Freilichtmuseum

Versteckt in der Altstadt von Sandviken ist das Freilichtmuseum des Alten Bergen (Gamle Bergen). Es ist es wert, und enthält eine ausgezeichnete Sammlung von 35 historischen Holzhäusern und Darstellungen von Bergens Architektur und Leben im 18. und 19. Jahrhundert.

Adresse: Sandviken, Bergen

Offizielle Seite: www.bymuseet.no/index.php?vis=79&spr=de

6 Kathedrale von Bergen

Kathedrale von Bergen

Die früheste Erwähnung von Bergens prachtvoller Kathedrale stammt aus dem Jahr 1181, als es als Klosterkirche begann. Während der Restaurierung nach den Bränden 1623 und 1640 erhielt die Kathedrale ihre heutige Fassade, während der Architekt Christian Christie während der Renovierungsarbeiten in den 1880er Jahren sein Rokoko-Interieur hinzufügte.

Adresse: Domkirkeplassen 1, 5003 Bergen

7 Grieg Halle

Grieg Hall Alberto Abouganem Stephens / Foto geändert

Wenn Sie ein Fan der waghalsigen Architektur sind, die Norwegen für so viele seiner öffentlichen Gebäude angenommen hat, wird Bergens Grieg Hall Sie nicht enttäuschen. Dieses eindrucksvolle Beispiel moderner Architektur ist gleichermaßen berühmt für seine hervorragende Akustik und bietet ein erstklassiges Repertoire an Konzerten, Oper und Ballett sowie klassische Werke von Bergens berühmtestem Sohn Edvard Grieg.

Adresse: Strømgate, Bergen

Offizielle Website: www.grieghallen.no

8 Rasmus Meyer Sammlung

Die Rasmus-Meyer-Sammlung, die 1923 der Stadt vermacht wurde, umfasst Gemälde und Skizzen von einigen der produktivsten Künstler Norwegens (ua Werke von Dahl, Egedius, Munch und Munthe). Wenn Kunst dein Ding ist, möchtest du vielleicht auch die Museum für angewandte Kunst mit seiner Sammlung von seltenen Porzellan und Töpferwaren, sowie Goldschmiedearbeiten und moderne norwegische angewandte und dekorative Kunst.

Adresse: Rasmus Meyers Allé 7, Bergen

Offizielle Seite: http://kodexbergen.no/en

9 Universitätsmuseum von Bergen

Universitätsmuseum von Bergen

Bergen ist berühmt für seine Universität, die wiederum für ihre weltberühmten Museumssammlungen bekannt ist. Es lohnt sich, einen Tag zu verbringen, die Museen der Universität gehören die Naturgeschichtliche Sammlung, das Kulturhistorische Sammlung, und das Seefahrtsmuseum. Wenn Sie bereit sind für eine Pause von all dem Lernen, machen Sie einen Spaziergang in der Universität Botanischer Garten. Wenn Sie an Gärten interessiert sind, spazieren Sie in die Nähe Nygårdspark für einen Blick auf die Flora und berühmt Einhorn-Brunnen durch Gustav Vigeland. Danach machen Sie sich auf den Weg zum Norwegisches Arboretum, eine hervorragende Sammlung von über 5.000 Pflanzen aus der ganzen Welt.

Adresse: Museplass 3, N-5007 Bergen

10 Fløyfjell

Fløyfjell

Im Nordosten von Bergen erhebt sich das Fløyfjell, ein 1.047 ft hoher Gipfel, der eine herrliche Aussicht auf die Stadt und die Umgebung bietet (Besuch am frühen Morgen oder in der Dämmerung für die dramatischsten Ausblicke). Wenn das Gehen nicht deine Sache ist, kannst du eine nehmen Straßenbahn Zum Seitenanfang. Wenn Sie mit dem spektakulären Blick auf Bergen fertig sind, verlassen Sie die Station und fahren Sie weiter Blåmann - Bei 1.808 ft, die Panorama-Aussicht von der Spitze dieses Gipfels sind die Mühe wert.

11 Grieg Museum

Grieg Museum

Das Hotel liegt nur einen kurzen Spaziergang südlich von Bergen, Troldhaugen ist berühmt als das ehemalige Zuhause des norwegischen Komponisten Edvard Grieg. Das gut erhaltene Haus wurde 1885 erbaut und ist heute Sitz des Grieg Museums und widmet sich dem Leben und Werk des Komponisten. Zeit richtig, und Sie können sogar Konzerte mit Griegs Musik genießen (Sommer und Herbst).

Adresse: Troldhaugvegen 65, 5232 Paradis-Bergen

Offizielle Seite: http://griegemuseum.no/en

12 Lisøy und Lyse Abtei

Lisøy und Lyse Abtei

Auf Lisøy, einer Insel im Vorort von Fana, sitzt die Villa (erbaut 1873) des berühmten norwegischen Geiger, Ole Bull. Während ein interessanter Mix aus verschiedenen architektonischen Stilen, ist der wahre Grund, die Insel zu besuchen Lyse Abtei. Die Ruinen des ersten Zisterzienserhauses in Norwegen, das 1146 von Mönchen aus York, England, gegründet wurde, bietet einen lebendigen Eindruck des monastischen Lebens im Mittelalter.

Adresse: Lisøy, Fana, Bergen

13 Bergen Internationales Festival

Bergen International Festival Howard Lifshitz / Foto geändert

Das jährliche zweiwöchige Festival findet von Ende Mai bis Anfang Juni statt und bietet mehr als ein Dutzend tägliche Veranstaltungen, darunter Opern, Orchester, Chor- und Kammeraufführungen, Tanzaufführungen, Ballett-, Jazz- und Folkkonzerte sowie Theateraufführungen. Das Repertoire des Festivals ist gleichermaßen reichhaltig und reicht von Barock über Gospel bis hin zu Moderne. Verschiedene Veranstaltungsorte werden genutzt, darunter das Nationaltheater von Bergen, das Bryggen Museum, der Kai sowie viele Herrenhäuser, Kirchen und Hallen.

Offizielle Seite: www.fib.no/en/

14 Königliche Residenz

Königliche Residenz

Bergens königliche Residenz und Bankettsaal, Håkons Halle, wurde 1261 für den norwegischen König Håkon Håkonsson fertiggestellt Rosenkrantzturm, Die aus den 1270er Jahren stammende, exquisite Struktur wurde mehrmals erweitert und diente als Festung und Machtdarstellung.

Adresse: Bergenhus Festning, 5835 Bergen

Offizielle Website: www.bymuseet.no/?vis=78

Übernachten in Bergen zum Sightseeing

Bergen ist eine kompakte Stadt und die meisten der wichtigsten Touristenattraktionen liegen nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. Für einen einfachen Zugang zu diesen Sehenswürdigkeiten liegt der beste Ort in der Nähe des Hafens, insbesondere in der Nähe von Bryggen, dem Weltkulturerbe-Weltkulturerbe von Bergen, oder Torgallmenningen, dem Hauptplatz der Stadt. Hier sind einige hoch bewertete Hotels an diesen praktischen Orten:

  • Luxushotels: Die Lage in Bergen ist nicht besser als die des Hanseatic Hotels, das in einem alten Gebäude am Hanseviertel Bryggen untergebracht ist. Die großen Zimmer verfügen über freiliegende Holzbalken und holzgetäfelte Wände. Direkt neben Bryggen erwartet Sie das moderne Radisson Blu Royal Hotel mit einem Frühstück im Preis. Das hochmoderne Clarion Collection Hotel No 13 serviert ein kostenloses Frühstück, Nachmittagstee und Abendessen. Es blickt auf Torgallmenningen, nur wenige Schritte von einem Einkaufszentrum entfernt.
  • Mittelklasse Hotels: In zentraler Lage, nur einen kurzen Spaziergang von Bryggen entfernt, erwartet Sie das Clarion Collection Hotel Oleana mit modernen Möbeln und bequemen Betten in kräftigen Farben. Frühstück, Nachmittagstee und Abendessen sind im Preis inbegriffen, ebenso im Schwesterhotel, dem tierfreundlichen und vornehme Clarion Collection Hotel Havnekontoret. Letztere befindet sich in einem eigenartigen ehemaligen Bankgebäude in der Nähe von Bryggen. In einer malerischen Wohngegend, aber dennoch nur wenige Gehminuten von allen Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt, fühlt sich das Boutique-Hotel Klosterhagen mehr wie ein B & B als ein Hotel an, mit seinem freundlichen Personal und seiner vertrauten Größe. Es fehlt ein Aufzug, aber die Mitarbeiter tragen Gepäck auf Anfrage und die Zimmer sind hell und modern.
  • Budget Hotels: Echte Budget-Hotels sind im teuren Bergen selten, aber das Basic Hotel Bergen bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in einer belebten Gegend der Stadt, etwa 10 Gehminuten vom Bahnhof Bergen und Bryggen entfernt. Die gut ausgestatteten Zimmer sind mit einem Flachbild-TV ausgestattet. Das nur zehn Gehminuten von Bryggen entfernte Marken Gjestehus ist ein gut geführtes Hostel mit Gemeinschafts- und Privatzimmern und komfortablen Betten.

Bergen Karte - Sehenswürdigkeiten

  • (A) Express-Küstenschiffe nach Nord-Norwegen (Hurtigrute)
  • (B) Schiffe nach Sognefjord und Nordfjord
  • (C) Hochgeschwindigkeits-Katamarane nach Sognefjord und Nordfjord
  • (D) Hochgeschwindigkeits-Katamarane nach Haugesund und Stavanger zum Hardangerfjord und Sunnhordland
  • (E) Fähren nach Newcastle, Island, Färöer und den Shetlandinseln
  • (F) Ausflugsboote
  • Lepra-Museum
  • Bergen Universität
  • Hafengebiet
  • Grieg Halle
  • Städtisches Kunstmuseum
  • Museum für angewandte Kunst
  • Technologisches Museum
  • Nygårdsparken
  • Rasmus Meyer Sammlung
  • St. Mary `s Kirche
  • Schøststuene
  • Fischereimuseum
  • Bryggen Museum
  • Bergenhus
  • Hanseatisches Museum
  • Aquarium