Wo in Kopenhagen zu bleiben: Beste Gebiete und Hotels

Kopenhagen Innenstadt, die die umfasst Alte Stadt, hat die größte Konzentration der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, einschließlich der malerischen Nyhavn Harbour, Town Hall Square und Tivoli Gardens, und dies ist eine der besten Gegenden zu bleiben. Das Inneres Vesterbro Nachbarschaft ist eine erschwinglichere Alternative, mit vielen Hoteloptionen, die nahe genug an der Innenstadt sind, dass Sie zu einigen der Top-Sites leicht laufen können, und ein Mietfahrrad bringt Sie leicht zu jeder der Attraktionen der Stadt. Angrenzend an die Innenstadt auf der gegenüberliegenden Seite, Innerer Oesterbro hat einige erschwingliche Unterkünfte und beherbergt einige bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten, wie Churchill Park Kastellet und die National Gallery of Denmark.

Wo für Luxus bleiben

Nyhavn Hafen

Kopenhagens erste Unterkunft ist das Hotel D'Angleterre, das in einem 250 Jahre alten, historischen Gebäude untergebracht ist, das über den King's Square und das Kongens Have in der Innenstadt blickt Innenstadt. Der erstklassige Ruf dieses Hotels macht es zur ersten Wahl für die prominentesten Besucher der Stadt, von Prominenten bis zu Würdenträgern. Der wirklich unglaubliche Fünf-Sterne-Service des Hotels, unglaublich geräumige Zimmer und einzigartige Elemente, darunter ein großes Glasfenster, sind nur einige der Dinge, die es von anderen unterscheiden.

Das Nimb Hotel in Inneres Vesterbro kommt in einer knappen Sekunde, mit Blick auf den Tivoli. Das Gebäude selbst ist großartig anzusehen, und innen sind die Suiten und Zimmer geräumig und individuell eingerichtet für ein komfortables, einzigartiges Erlebnis. Dieses Fünf-Sterne-Hotel ist sehr familienfreundlich und bietet Aktivitäten für Kinder und Babysitting. Die zentrale Lage in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt macht es zu einem idealen Ausgangspunkt für Sightseeing.

Das Copenhagen Marriott Hotel mit Blick auf das Wasser und das einzigartige Erholungsgebiet Kalvebod Bolge liegt ganz in der Nähe des Ny Carlsberg Glyptotek Museums, in dem Jahrtausende von Kunstwerken, darunter Werke von Van Gogh, ausgestellt sind. Das moderne Gebäude verfügt über gut ausgestattete Zimmer und bietet die besten luxuriösen Annehmlichkeiten, darunter ein großes Fitnesscenter und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

In der Nähe des Nyhavn Harbour und neben dem Schloss Amalienborg erwartet Sie das Copenhagen Admiral Hotel, ein beeindruckendes Gebäude am Wasser, das über 200 Jahre alt ist. Dieser ehemalige Getreidespeicher wurde geschmackvoll an sein neues Leben als Vier-Sterne-Hotel angepasst und hebt die besten Teile seiner Architektur hervor, um die Schönheit des ursprünglichen Gebäudes zu zelebrieren, wie freigelegte Holzbalken und Gänge mit originalen Steinbögen.

Wo zu bleiben für den besten Wert

Kopenhagen Stadt

Inneres Vesterbro ist wohl der beste Ort, um das optimale Gleichgewicht zwischen Kosten, Komfort und Service zu finden. Das Andersen Boutique Hotel liegt in der Nähe des Hauptbahnhofs und nur wenige Blocks von den Tivoli-Gärten entfernt. Es bietet Annehmlichkeiten wie einen Mini-Kühlschrank, eine Nespresso-Maschine und frisches Obst. Die Zimmer sind spielerisch eingerichtet, mit Kontrasten von hellen Farben gegen kahle Weiß- und Hartholzböden, was ihr ein lustiges, modernes Gefühl gibt. In der Nähe bietet das neu gegründete Absalon Hotel ein Frühstücksbuffet, das sowohl europäische als auch amerikanische Gerichte anbietet. Sie können ein Fahrrad mieten, um die Stadt zu erkunden, und den bequemen Airluggage-Service nutzen, mit dem Sie Ihren letzten Tag in der Stadt genießen können.

Etwas näher am Bahnhof gelegen, ist das Axel Guldsmeden warm und entspannt, mit einer gehobenen, rustikalen Atmosphäre, inspiriert von balinesischen Einflüssen. Das stolzeste Merkmal dieses Hotels ist jedoch sein Engagement für eine nachhaltige Gastfreundschaft, die nicht nur traditionelle Konservierungsmethoden anwendet, sondern auch die Verwendung von Bio- und Fair-Trade-zertifizierten Produkten, von den Lebensmitteln bis zu den Möbeln.

Eine weitere Unterkunft, die sich nachhaltigen Praxen und umweltfreundlichem Wohnen verpflichtet fühlt, ist das Crowne Plaza Copenhagen Towers im Stadtteil Orestad. Sonnenkollektoren flankieren drei der Hotelfassaden, und die Klimatisierung des Gebäudes ist geothermisch, wobei nur ein Drittel der Energie von Elektro genutzt wird. Das Atrium des Hotels ist eine schöne Grünfläche mit Tausenden von Pflanzen und Räume nutzen natürliches Licht und nachhaltige Recycling-Möbel. Besucher müssen in die Innenstadt reisen, aber das Hotel liegt in der Nähe einiger bemerkenswerter Attraktionen wie der Royal Arena, Fields Shopping Center und Jens Olsens World Clock.

Wo man auf einem Budget bleibt

Maurischer Palast im Tivoli

Obwohl Kopenhagen eine teure Stadt ist, ist es möglich, günstige Optionen zu finden, die gut für diejenigen sind, die sich darauf konzentrieren wollen, ihre Zeit mit der Erkundung zu verbringen. Inneres Vesterbro hat mehrere dieser Optionen, einschließlich der Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade. Nur einen Block von der Uferpromenade und zehn Minuten zu Fuß vom Tivoli entfernt, bietet dieses ultramoderne Hotel Zimmer in einer effizienten Lage. Es gibt mehrere Restaurants in der Nähe sowie ein großes Einkaufszentrum.

Weniger als einen Block vom Bahnhof entfernt, bietet das Hotel Nebo kompakte, aber sehr saubere Zimmer. Das Cabinn City Hotel verfügt über sehr moderne, saubere Gästezimmer, die den Raum effizient nutzen. Das Hotel ist nur zwei Häuserblocks vom Wasser entfernt und die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie Tivoli, Ny Carlsberg Glyptotek und das Dänische Nationalmuseum sind zu Fuß erreichbar.

Das Hotel Rye, in Innerer Oesterbro, ist in der Nähe des Kanals und der Statue der kleinen Meerjungfrau sowie Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Museen und einem großen Park. Dieses schnörkellose Hotel verfügt über einfache, funktionale Zimmer mit Retro-Atmosphäre und einen Stadtplan im Gemeinschaftsbereich, in dem ein kostenloses Frühstück serviert wird.

Wo für Romantik bleiben

Liebesschlösser auf der Brücke

Das 71 Nyhavn Hotel liegt im malerischsten Teil der Stadt am Nyhavn-Kanal neben dem Königlichen Theater und bietet schöne und geräumige Zimmer mit rustikalen Holzbalken. Dieses romantische Hotel befindet sich in einem umgebauten Lagerhaus, das auf zwei Seiten zum Hafen hin ausgerichtet ist und einen Blick auf den Hafen bietet.

Die Bertrams Guldsmeden - Kopenhagen ist eine No-Kids-Zone, perfekt für Eltern, die weg wollen. Es ist in einer ruhigeren Gegend von Inneres Vesterbro aber ein kurzer Spaziergang zu Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und dem Museum von Kopenhagen, und es gibt eine Bushaltestelle direkt vor der Tür, die das Stadtzentrum leicht zugänglich macht.

Das Hotel Alexandra verfügt über helle und skurrile Zimmer im Vintage-Stil und ist zentral in der Innenstadt, nur einen kurzen Spaziergang vom schönen Seepark Ørstedsparken entfernt. Es ist auch nur ein paar Blocks von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, einschließlich Rathaus, Radhuspladsen und Pusher Street. Das Hotel Kong Arthur befindet sich in der Nähe, mit Blick auf das Wasser und in der Nähe des Botanischen Gartens. Es verfügt über einen großen Innenhof und ein sonnendurchflutetes Atrium sowie gemütliche Innenbereiche wie ein Sofa am Kamin oder eine mit Kissen gefüllte Leseecke.