12 Top-Rated Touristenattraktionen in Ägypten

Heimat der alten Pharaonen, Ägypten ist ein schillerndes Ziel von Tempeln und Gräbern, die alle, die sie besuchen, begeistern. Es sind jedoch nicht alle historischen Schätze. Mit ausgedehnten Wüstengebieten, hervorragenden Tauchmöglichkeiten und dem berühmten Nil ist hier für jeden etwas dabei. Strandliebhaber gehen auf den Sinai, um die Sonne zu genießen, während Archäologie-Fans einen Tag in Luxor verbringen. Kairo ist die Megalopolis, die für City-Slicker nicht zu schlagen ist, während Siwa Oase und die südliche Stadt Assuan ein Stück der langsamen Geschwindigkeit der Landschaft bieten. Ägypten hat so viel zu sehen und zu tun; Es ist das perfekte Land für eine Mischung von Aktivitäten, die Kultur, Abenteuer und Entspannung verbinden.

1 Pyramiden von Gizeh

Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh, die letzten erhaltenen der sieben Weltwunder der Antike, sind eines der bekanntesten Wahrzeichen der Welt. Erbaut als Gräber für die mächtigen Pharaonen und bewacht von den Rätselhaften SphinxDer Pyramidenkomplex von Giza hat die Reisenden im Laufe der Jahrhunderte beeindruckt und ließ Archäologen (und einige Verschwörungstheoretiker) über die Jahrhunderte hinweg ihre Köpfe kratzen. Heute sind diese megalithischen Gedenkstätten für tote Könige immer noch ein wunderbarer Anblick wie sie es jemals waren. Ein unbestreitbarer Höhepunkt jeder Ägypten Reise, Gizas Pyramiden sollten nicht verpasst werden.

Unterkunft: Unterkunft in Gizeh

2 Luxor Karnak Tempel und das Tal der Könige

Karnak-Tempel

Berühmt für die Tal der Könige, Karnak-Tempel, und das Erinnerungstempel von Hatschepsut, die Nil-Seite von Luxor in Oberägypten hat eine Fülle von Touristenattraktionen. Dies ist das alte Theben, die Machtbasis der Pharaonen des Neuen Reiches und Heimat von mehr Sehenswürdigkeiten, als die meisten auf einmal sehen können. Während Ostufer strotzt vor lebhafter Souk-Action, um so leiser Westjordanland beherbergt ein Bündel von Gräbern und Tempeln, das als größtes Freiluftmuseum der Welt bezeichnet wurde. Verbringen Sie ein paar Tage hier, um die farbenprächtige Wandkunst der Gräber zu erkunden und bestaunen Sie die kolossalen Säulen in den Tempeln. Sie werden sehen, warum Luxor weiterhin Historiker und Archäologen fasziniert.

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe von Luxor

  • Weiterlesen:
  • 14 Top Touristenattraktionen in Luxor & Einfache Tagesausflüge

3 Islamisches Kairo

Islamisches Kairo

Die stimmungsvollen, engen Gassen des islamischen Kairo-Viertels der Hauptstadt sind voll von Moscheen, Madrassas (islamischen Schulen des Lernens) und Denkmälern von der Fatimiden bis zu den Mamelucken. Hier finden Sie den Labyrinth-Shopping-Souk von Khan el-Khalili wo Kupferschmiede und Handwerker noch ihre winzigen Werkstätten haben und Stände mit Keramik, Textilien, Gewürz und Parfüm beladen sind. Um den Markt herum ist ein Durcheinander von Straßen, Heimat einiger der schönsten erhaltenen Architektur der alten islamischen Reiche. Es gibt eine Fülle von Geschichte hier zu erkunden. Besuch Al-Azhar-Moschee und die Blendung Sultan-Hassan-Moschee, und stellen Sie sicher, dass Sie auf das Dach des alten mittelalterlichen Tor von Bab Zuweila für die besten Minarett-gesprenkelten Panoramen über dem Bezirk.

Unterkunft: Unterkunft in Kairo

  • Weiterlesen:
  • 15 Top Touristenattraktionen in Kairo & Einfache Tagesausflüge

4 Assuan

Feluccas auf dem Nil in Assuan

Ägyptens ruhigste Stadt ist Aswan, auf den kurvigen Kurven des Nil. Mit orangefarbenen Dünen ist dies der perfekte Ort, um ein paar Tage zu verweilen und die entspannte Atmosphäre zu genießen. Nehmen Sie die Fähre nach Elephantine Insel und schlendern Sie durch die farbenfrohen Straßen der Nubische Dörfer. Reite ein Kamel zum Wüstenkloster von St. Simeon auf der Ostufer. Oder trinken Sie einfach endlose Tassen Tee in einem der Flussschiffsrestaurants und beobachten Sie, wie die spät gesegelten Feluken vorbeiziehen. Es gibt viele historische Stätten hier und zahlreiche Tempel in der Nähe, aber einer der größten Höhepunkte von Assuan ist einfach zurücktreten und beobachten Sie das Leben im Fluss.

Unterkunft: Unterkunft in Assuan

  • Weiterlesen:
  • 12 Top Sehenswürdigkeiten in Assuan und einfache Tagesausflüge

5 Abu simbel

Abu simbel

Selbst in einem mit Tempeln geschmückten Land ist Abu Simbel etwas Besonderes. Dies ist der große Tempel von Ramses II, geschmückt mit kolossalen Statuen, die draußen Wache halten, und mit einem Interieur, das üppig mit Wandgemälden geschmückt ist. Berühmt für seine megalithischen Proportionen, ist Abu Simbel auch für die unglaubliche Leistung bekannt, die den gesamten Tempel aus seiner ursprünglichen Umgebung zog - unter dem Wasser wegen des Assuan Staudamms verschwinden zu lassen - während der 1960er Jahre in einer massiven UNESCO-Operation vier Jahre.

Unterkunft: Unterkunft in Abu Simbel

  • Weiterlesen:
  • Erkundung von Abu Simbel: Ein Reiseführer

6 ägyptisches Museum

ägyptisches Museum

Eine Schatzkammer der pharaonischen Welt, Ägyptens Museum in Kairo ist eine der größten Museumssammlungen der Welt. Die verblasste rosa Villa beherbergt eine schillernde Anzahl von Ausstellungsstücken. Es ist ein hässlicher Ort mit wenig Etikettierung im Angebot und nicht viel chronologischer Reihenfolge, aber das ist die Hälfte seines alten Charmes. Oben ist der goldene Ruhm von König Tutanchamun und das Faszinierende königliche Mumien Exponate, aber wirklich jede Ecke, die Sie hier drehen, ist die Heimat eines wunderbaren Stücks antiker Kunst oder Statuen, das ein Highlight eines jeden anderen Museums bilden würde.

Unterkunft: Unterkunft in Kairo

  • Weiterlesen:
  • 15 Top Touristenattraktionen in Kairo & Einfache Tagesausflüge

7 Weiße Wüste

Weiße Wüste

Ägyptens verwunderlichtes Naturwunder ist die Weiße Wüste, in der surreal geformte Kreideberge etwas geschaffen haben, das wie ein verschneites Wunderland mitten im trockenen Sand aussieht. Die Landschaften hier sehen aus wie in einem Science-Fiction-Film mit blendend weißen Felsbrocken und eisbergähnlichen Zinnen. Für Wüstenfans und Abenteurer ist dies der ultimative, merkwürdige Spielplatz, während jeder, der Tempel und Gräber satt hat, diese spektakuläre Naturkulisse genießen kann.

8 Siwa Oase

Siwa Oase

Weit draußen im Westen ist Siwa das ruhige Stärkungsmittel für die Hektik der ägyptischen Städte. Diese wunderschöne kleine Oase, umgeben von Dattelpalmenplantagen und zahlreichen Süßwasserquellen, ist einer der malerischsten Orte der westlichen Wüste. Die Stadt liegt um die Ruinen einer riesigen Zitadelle aus Lehmziegeln herum, die den Ausblick dominiert. Dies ist ein erstklassiger Ort, um sich ein paar Tage lang zu erholen und ein guter Ausgangspunkt zu sein, um Abenteuer in die umliegende Wüste zu planen.

9 Alexandria

Alexandria

Alexandria, die europäischste Stadt Ägyptens, hat eine Geschichte, die nicht viele andere bieten können. Gegründet von Alexander dem Großen, der Heimat von Cleopatra, und der Razzmatazz-Stadt, die für viele Zeit ihres Lebens die Stadt des Mittelmeers war, hat diese Stadt am Meer eine ansprechende Atmosphäre vergangener Tage, die nicht zu überbieten ist. Obwohl es heute nur noch wenige historische Überreste seiner glorreichen Vergangenheit gibt - in Liedern und Büchern gefeiert - ist dies ein Ort für zielloses Flanieren entlang der Küste Corniche, Café-Hopping und Souk-Shopping.

Unterkunft: Unterkunft in Alexandria

  • Weiterlesen:
  • 14 Top Touristenattraktionen in Alexandria & Einfache Tagesausflüge

10 Katharinenkloster

Katharinenkloster

Eines der ältesten Klöster der Welt, St. Katharina, steht am Fuße des Berg Sinaiwo Moses die Zehn Gebote erhalten hat. Dieses Wüstenkloster beherbergt eine unglaubliche Sammlung von religiöser Ikonographie, Kunst und Manuskripten (von denen einige im Museum vor Ort zu sehen sind) sowie die Heimat des brennender Busch. Für die meisten Besucher bedeutet ein Ausflug nach St. Catherine's auch eine Wanderung auf den Berg Sinai, um den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zu sehen. Nehmen Sie den Kamelpfad für die einfache Route oder klettern Sie den berühmten Schritte der Reue wenn Sie bessere Ansichten wünschen.

Unterkunft: Unterkunft in der Nähe des Katharinenklosters

  • Weiterlesen:
  • Katharinenkloster: Ein Reiseführer

11 Süd-Sinai

Süd-Sinai

Ägyptens Zentrum für Strandspaß ist die Region Süd-Sinai an der Sinai Halbinsel. Sharm el Sheikh ist ein Resort im europäischen Stil voller Luxushotels, internationaler Restaurants und Taschen voller Unterhaltungsmöglichkeiten. Dahab ist eine ruhige Strandstadt mit einem preisgünstigen Traveller-Herz, das genauso viel von Wüstenausflügen und Abenteuern bietet wie das Meer. Die Küste zwischen der Hafenstadt Nuweiba und die Grenzstadt von Taba, sind die Bambushütten-Retreats, die totale Auszeit vom Leben bieten. Wo auch immer Sie sich entscheiden, im Süd-Sinai dreht sich alles ums Tauchen. Das Rotes Meer ist eine der Top-Tauchdestinationen der Welt, und die Süd-Sinai-Region beherbergt viele der besten Tauchplätze.

12 Abydos-Tempel

Abydos-Tempel

Dusty Abydos Stadt würde nicht viel von einer Bewertung auf dem Tourismus-Radar, wenn es nicht für den unglaublichen Tempel vor seiner Haustür wäre. Abydos ' Tempel des Osiris ist einer der faszinierendsten Kunstschätze Ägyptens. Seine klobigen Säulen und Wände, die mit wunderschönen Hieroglyphen und kunstvollen Gemälden bedeckt sind, sind zauberhafte Sehenswürdigkeiten, und noch besser können Sie sie ohne die Menschenmengen bewundern, denn trotz ihrer schillernden Schönheit empfängt sie im Vergleich zu den Tempeln in der Nähe nur wenige Besucher Luxor.

  • Weiterlesen:
  • Erkundung der Tempel von Abydos: Ein Reiseführer