11 Top-bewertete Aktivitäten in Amarillo, Texas

Diese kleine und unscheinbare Stadt in den High Plains von West-Texas hält für Besucher Überraschungen bereit und viele der besten Touristenattraktionen und Freizeitangebote sind kostenlos. Amarillo liegt in der Mitte der historischen US Route 66. Sie können einen Blick darauf werfen, wie die Fahrt durch diese Gegend Mitte des Jahrhunderts gewesen sein könnte, wenn Sie durch die historische Route 66 der Stadt fahren. Amarillo hat auch viele einzigartige Museen im Zusammenhang mit West Texas Geschichte und Kultur, vom Quarter Horse Museum bis zum Panhandle Plains Historical Museum. Für ein wenig kreativen Spaß, begeben Sie sich auf Cadillac Ranch und versuchen Sie sich Graffiti oder genießen Sie einige der einzigartigen Landschaft des Staates, indem Sie die Trails im nahe gelegenen Palo Duro Canyon. Für eine vollständige Übersicht, hier ist unsere Liste der Top-Dinge in Amarillo zu tun.

Siehe auch: Wo in Amarillo zu bleiben

1 Cadillac Ranch

Cadillac Ranch | Foto Copyright: Lana Gesetz

Dies ist eine überraschend lustige und kostenlose Attraktion am westlichen Rand von Amarillo, direkt an der Interstate 40. Alte Cadillacs, die mit der Nase zuerst in den Boden eines Bauernfeldes gesteckt werden, stehen künstlerisch in einer Reihe. Die Tradition besteht darin, eine Sprühdose zu nehmen und eigene Graffiti auf den Autos zu erstellen. Mach dir keine Sorgen, deine eigene Dose mitzubringen, halb gefüllte Kanister sind über das Feld um die Autos verstreut. Wähle ein paar Farben und gehe zur Arbeit, um deine künstlerische Vision zu erschaffen.

Dies ist eine unglaublich beliebte Familienaktivität. Kinder können auf die Autos klettern, durch die offenen Innenräume laufen und malen, was sie wollen. Die Autos sind buchstäblich dick und tröpfeln mit Farbe. Fotografen werden auch die bunte und sich ständig verändernde Leinwand vor sich sehen.

Die Autos sind ca. 150 bis 200 Meter vom Parkplatz entfernt. Der Weg führt über einen flachen und breiten Feldweg, der nach Regen schlammig und rutschig sein kann. In der Nähe des immer geöffneten Tors findet man oft einen Souvenirverkäufer, der bunte Farbchips aus den Autos feuert, die in Schlüsselketten stecken.

Lage: Ausfahrt 62A an der Interstate 40.

2 US Route 66 - Historischer Bezirk der Sechsten Straße

US Route 66 - Sixth Street Historisches Viertel | Foto Copyright: Lana Gesetz

Dieser Abschnitt der historischen US Route 66 in Amarillo ist eine Reminiszenz an das frühe Alter der Straßenstolpern in Amerika. Viele originale Gebäude mit traditionellen Schildern säumen die Straße. Sie können stimmungsvolle Restaurants mit Terrassen und einzigartigen Geschäften finden, die der Gegend eine lustige Atmosphäre verleihen. Für eine eigenartige Atmosphäre und gutes mexikanisches Essen, versuchen Sie Bracero, in einer umgebauten ehemaligen Route 66 Garage. Auf der anderen Straßenseite befindet sich das Golden Light Cafe, eine Amarillo-Institution, die seit den 1940er Jahren hier ist. Die Gegend ist gut ausgeschildert und auf einer Straßenseite finden Sie eine Liste historischer Gebäude.

3 Palo Duro Canyon State Park

Palo Duro Canyon State Park | Foto Copyright: Lana Gesetz

Es mag überraschen, dass der zweitgrößte Canyon der USA nach dem Grand Canyon nur 30 Minuten südlich von Amarillo liegt. Palo Duro Canyon ist ungefähr 120 Meilen lang, bis zu 20 Meilen breit in einigen Bereichen und 800 Fuß tief. Der Palo Duro State Park ist ein beliebtes Gebiet zum Wandern, Campen, Mountainbiken, Reiten und Geocaching. Eine 16-Meilen-Rundfahrt führt Sie vom Canyonrand hinunter und entlang des Canyonbodens. Auf dieser Straße liegen mehrere Campingplätze mit insgesamt 150 Campingplätzen und zahlreichen Wanderwegen. Die beliebteste Wanderung ist die Leuchtturm-SpurDies führt zu einem dramatischen Felsen mit dem gleichen Namen. Dies ist eine sechs Meilen lange Rundwanderung zur Basis des Leuchtturms, aber die beste Aussicht auf diesen hoch aufragenden Felsgipfel ist 1,5 Meilen in den Pfad gefunden.

Sie können mehr über die Geschichte und Geologie der Gegend im Besucherzentrum am Anfang des Parks erfahren. Hoch oben auf einem Bergrücken mit Blick auf die Schlucht bietet dieser Platz einige der besten Aussichten im Park.

Offizielle Seite: https://tpwd.texas.gov/state-parks/palo-duro-canyon/

4 Panhandle Plains Historisches Museum

Panhandle Plains Historisches Museum | Foto Copyright: Lana Gesetz

Das größte historische Museum in Texas, das Panhandle Plains Historical Museum, bietet einen Einblick in die Geschichte von Texas, vom Zeitalter der Dinosaurier bis zur Moderne. Oft von Einheimischen als Smithsonian mit einem Akzent beschrieben, hat das Museum eine der besten Sammlungen von Kunst im Südwesten. Sie können auch etwas über die amerikanischen Indianer erfahren, die das Land bewohnten; die Pioniere; Öl; Geologie; Wasser als Ressource; Innovationen, die die Entwicklung der Region prägten, wie Windmühlen und Transportwesen; und sehr viel mehr. Neben der herausragenden Dauerausstellung beherbergt das Museum regelmäßig Sonderausstellungen. Das Museum befindet sich etwa 15 Minuten außerhalb von Amarillo.

Adresse: 2503 4th Avenue, Canyon, Texas

Offizielle Seite: http://www.panhandleplains.org

5 American Quarter Horse Hall of Fame & Museum

American Quarter Horse Hall of Fame & Museum | Foto Copyright: Lana Gesetz

Dieses Museum ist eine Hommage an das Pferd, das den amerikanischen Westen besiedelte und prägte und eines der beliebtesten Pferde von Cowboys im Südwesten. Das Zentrum konzentriert sich auf die Geschichte des Quarter Horse und die Menschen hinter ihnen. Auf der unteren Ebene bietet das Museum eine Vielzahl von Ausstellungen, die sich mit Themen von der Biologie des Quarter Horse bis hin zu Pferdekarrieren beschäftigen. Im Obergeschoss bietet die Quarter Horse Hall of Fame einen Blick auf die berühmtesten Pferde dieser Rasse. Trophäen, Fotografien, Erinnerungsstücke und die Geschichten dieser großartigen Pferde sind zu sehen.

Das Museumsgebäude selbst ist ein beeindruckendes Stück Handwerkskunst, wo Holz und Stein ein Gefühl von Raum und Erhabenheit schaffen.In den Grossen Saal auf der Hauptebene sind die Blutlinien der Quarter Horses eingegraben, die bis in die späten 1800er zurückverfolgt wurden, als sie als ihre eigene Rasse anerkannt wurden.

Adresse: 1600 Quarter Horse Drive, Amarillo, Texas

Offizielle Seite: https://www.aqha.com/museum

6 Amarillo Kunstmuseum

Amarillo Kunstmuseum | Foto Copyright: Lana Gesetz

Das Amarillo Museum of Art befindet sich auf dem Campus des Amarillo College und ist für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich. Während das Museum eine beeindruckende Sammlung von Kunst aus der ganzen Welt beheimatet, stammt der Großteil der Kunstwerke aus dem Fernen Osten. Zu sehen sind Skulpturen aus der Region Süd- und Südostasien sowie buddhistische und hinduistische Werke aus dem 2. Jahrhundert v. Auf dem 32.000 Quadratmeter großen Gebäude sind Fotos von F.S.A. Fotograf Russell Lee und seine Zeitgenossen, sowie Gemälde aus dem 17. bis 19. Jahrhundert und Gemälde der amerikanischen Moderne der frühen und der zweiten Hälfte des Jahrhunderts.

Adresse: 2200 South Van Buren, Amarillo, Texas

Offizielle Seite: http://www.amarilloart.org/

7 Jack Sisemore Traveland RV Museum

Jack Sisemore Traveland RV Museum | Foto Copyright: Lana Gesetz

Eine weitere von Amarillos kostenlosen Attraktionen ist das RV Museum, das Wohnmobile aus den 1930er Jahren bis in die 1970er Jahre sowie eine Vielzahl anderer Oldtimer und Artefakte zeigt. Besonders erwähnenswert sind das erste Itasca-Reisemobil und der älteste Airstream aus dem Jahr 1935. Diese Wohnmobile geben einen Einblick in die Zeit, aus der sie gekommen sind, denn viele wurden seit ihrer Herstellung nicht verändert. Original-Geräte, Möbel und Fußböden bringen Sie zurück in die Vergangenheit. Das Museum verfügt auch über eine beeindruckende Sammlung von glänzenden alten Motorrädern in perfektem Zustand, mehrere Oldtimer vor thematischen Hintergründen, darunter ein Drive-in-Restaurant im alten Stil und eine Retro-Tankstelle. Verschiedene Gegenstände, wie alte Pedale, Kameras und Campingstühle, tragen ebenfalls zur Atmosphäre bei.

Adresse: 4341 Canyon Drive, Amarillo, Texas

Offizielle Seite: http://www.rvmuseum.net/

8 Amarillo Zoo

Amarillo Zoo Foto Copyright: Lana Gesetz

Für einen angenehmen Nachmittag und einen Blick auf eine exotische Tierwelt macht der Amarillo Zoo den perfekten Ausflug. Einige der beliebtesten Tiere hier sind Löwen, Tiger, Luchse, Lemuren, Füchse, Bären, Kängurus und Affen. Und während dies die Showstopper sein könnten, finden Sie auch unwiderstehlich niedliche Miniaturpferde und Miniaturesel, einen Texas Longhorn, Stinktiere und eine ganze Reihe anderer pelziger Kreaturen. Vielleicht weniger süß, aber genauso interessant sind die Spinnen, Amphibien und Reptilien, darunter riesige burmesische Pythons, zusammen mit einer Vielzahl anderer Schlangen, sowie Schildkröten und Salamander im Herpetarium.

Adresse: 2400 North Polk Street, Amarillo, Texas

Offizielle Seite: https://zoo.amarillo.gov

9 Botanische Gärten von Amarillo

Amarillo Botanischer Garten | Foto Copyright: Lana Gesetz

Die Amarillo Botanical Gardens sind leicht zu erkennen an dem atemberaubenden Wintergarten, der auf dem Gelände dominiert. Die Gärten erstrecken sich über 4 Hektar und bieten eine lokale Flora, darunter einen Duftgarten, während im Wintergarten tropische Pflanzen wachsen. Während der Weihnachtszeit sind die Gärten in einem Kaleidoskop von Farben beleuchtet und sind ein Spaß Ort, um nach dem Sonnenuntergang zu besuchen. Die Amarillo Botanical Gardens befinden sich nur die Straße von der Don Harrington Entdeckungszentrumund dazwischen ist beides Medi-Parkmit einem Kinderspielplatz und einem Planschbecken.

Adresse: 1400 Streit Drive, Amarillo, Texas

Offizielle Seite: http://amarillobotanicalgardens.org/

10 Texas Air & Space Museum

Texas Air & Space Museum | Foto Copyright: Lana Gesetz

Eine kleine, aber inspirierende Sammlung von Flugzeugen und verwandten Stücken, zusammen mit einem leidenschaftlichen und freundlichen Team von Freiwilligen, machen dies zu einem großartigen Zwischenstopp für Piloten oder solche, die sich für die Luftfahrt interessieren. Eine der besten Eigenschaften des Texas Air & Space Museum ist, dass Besucher in die Flugzeuge für eine volle praktische Erfahrung erlaubt sind. In der Nähe des Flughafens gelegen, ist das Museum sowohl im Innen- als auch im Außenbereich angelegt. Im Haupthangar ist das Herzstück eine DC-3 von 1945. Man kann bis zum Cockpit gehen, um sich die Instrumente anzuschauen. Ebenfalls im Hangar befindet sich ein selbstgebauter Ernteduster aus den späten 1960er Jahren und interessante Stücke, wie ein Schleudersitz von einem B-52-Bomber und ein Heißluftballonkorb.

Draußen ist ein C-7 Caribou von 1958 und ein Flugzeug, das als Trainingsfahrzeug für Astronauten benutzt wird, die NASA-Raumfähren landen, an denen Sie beide herzlich willkommen sind. Der Astronaut Rick Husband, der im Columbia Space Shuttle getötet wurde, als er beim Wiedereintritt aus dem Weltraum zerstört wurde, stammte aus Amarillo. Ein weiterer kleiner Bereich des Museums zeigt Modellflugzeuge und Informationen über Ehemann und seine Karriere.

Adresse: 10001 American Drive, Amarillo, Texas

Offizielle Website: http://www.texasairandspacemuseum.org/

11 Innenstadt von Amarillo

Downtown Amarillo | Foto Copyright: Lana Gesetz

Amarillo ist gerade dabei, die Innenstadt zu revitalisieren, wo Sie eine Mischung aus alten und neuen Gebäuden finden, die beide faszinierend sind. Einige historische Gebäude, wie das ehemalige Fisk Building von 1927, heute eines der Top-Hotels von Amarillo, das Courtyard by Marriott, sind noch erhalten. Andere Reste eines vergangenen Zeitalters sind die Neonschilder, obwohl viele der modernen Zeichen LED sind, aber an das Alter von Neon erinnern. Restaurants werden immer beliebter. Viele unabhängige Restaurants öffnen sich in der Innenstadt und schaffen eine neue Atmosphäre und was scheint der Beginn einer lebendigen Innenstadt von Amarillo zu sein.

Wo in Amarillo für Sightseeing zu bleiben

Attraktionen sind überall in der Stadt verteilt, aber die Entfernungen sind relativ kurz. Wenn Sie ein paar Tage verbringen, ist der Aufenthalt in der Innenstadt eine gute Wahl. Sie finden auch hochwertige Hotels entlang der I-40, die von Osten nach Westen durch die Stadt verläuft.

  • Luxus- und Mittelklasse-Hotels: Das Ambiente und die Geschichte des Courtyard by Marriott Amarillo Downtown im historischen Fisk Building aus dem Jahre 1927 sind nicht zu übertreffen. Es ist eines der ersten großen Gebäude der Stadt und befindet sich im Herzen der Innenstadt, umgeben von Restaurants und einfach nur Ein kurzer Sprung von der historischen US Route 66. Eine der jüngsten Ergänzungen der Stadt ist das neu eröffnete Embassy Suites by Hilton Amarillo Downtown, direkt gegenüber dem Amarillo Civic Center Complex. Große, moderne Suiten und ein Hallenbad, Whirlpool und Sauna sind nur einige der Highlights. Eine weitere gute Wahl, mit einem Pool und einem Whirlpool, ist das Drury Inn & Suites Amarillo, westlich der Innenstadt, mit einfachem Zugang zur I-40.
  • Budget Hotels: Am oberen Ende des Budgets, am westlichen Rand von Amarillo direkt an der I-40, begrüßt Sie das My Place Hotel-Amarillo, ein beliebtes, haustierfreundliches Hotel mit modernen Zimmern, komfortablen Möbeln und einer Küchenzeile. Auf der östlichen Seite von Amarillo, ebenfalls an der I-40, befindet sich das Baymont Inn & Suites Amarillo East mit günstigen Preisen, kostenlosem kontinentalen Frühstück und einem saisonalen Pool. In der Nähe der Innenstadt, aber immer noch in der Nähe der I-40, ist das haustierfreundliche Microtel Inn & Suites By Wyndham Amarillo, mit günstigen Preisen, kostenloses Frühstück, komfortable Zimmer, aber keinen Pool.