14 Top-Rated Touristenattraktionen in Sharjah

Sharjah ist die Kunsthauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, und ihre Bemühungen, die Geschichte der Region zu bewahren, bescherten Sharjah 1998 den Titel Kulturhauptstadt der Arabischen Welt. Für Kunst- und Museumsliebhaber ist Sharjah voll von hervorragenden Sehenswürdigkeiten. Das weltbekannte Kunstmuseum ist die Haupttouristenattraktion der Stadt und Spitze der meisten Besucher Dinge zu tun Liste, während die Heritage-Bereich ist voll von interessanten Gebäuden, die der Geschichte der Emirate gewidmet sind.

Dies ist auch ein wunderbar familienfreundliches Ziel, mit viel, um die Kinder amüsiert zu halten, einschließlich der neu eröffneten Al Noor Island mit seinen schmetterlingshaus, und die spaßigen Exponate im Wissenschaftsmuseum.

Siehe auch: Wo in Sharjah für Sightseeing

1 Sharjah Kunstmuseum

Sharjah Arts Museum jensimon7 / Foto geändert

Das modernste Kunstmuseum in den Vereinigten Arabischen Emiraten (vorerst, bis der Louvre und das Guggenheim in Abu Dhabi eröffnet werden), eröffnete diese hochmoderne Einrichtung im Jahr 1997 und verfügt über eine permanente Sammlung sowie ein Programm von temporären Exponaten. Das permanente Sammlung enthält wertvolle Kunstwerke aus den Sammlungen von H. H. Scheich Dr. Sultan bin Mohammed Al Qassimi, der Herrscher von Sharjah. Es gibt 72 Galerien auf drei Stockwerken, mit einem Schwerpunkt auf Werken von Künstlern, die die arabische Welt gemalt haben.

Viele Kunstwerke stammen von Malern des 18. Jahrhunderts, die den Nahen Osten besuchten und von der natürlichen Umgebung, Architektur und Kultur fasziniert waren. Die Ali Darwish Galerie enthält Aquarelle von Sharjah. Die zeitgenössische Abteilung besteht aus mehr als 300 Werken lokaler, arabischer und ausländischer Künstler. Wenn Sie ein Kunstliebhaber auf einem Zwischenstopp in Dubai sind, ist dies einer der besten Orte zu besuchen.

Adresse: An der Corniche Street, Sharjah

2 Zentraler Markt

Zentraler Markt

Sharjahs Central Market ist das Wahrzeichen der Stadt. Die komplizierte blaue Fliesenarbeit auf der Außenseite hat ihm den Spitznamen der Blaue Souk gegeben. Mehr als 600 Geschäfte befinden sich im Inneren, wo Käufer Abschnitte finden, die Gold und Schmuck, Parfüm, Kleidung, Essen, Elektronik und Geschenkartikel gewidmet sind. Die obere Etage hat die Atmosphäre eines authentischen arabischen Basars, mit Händlern, die Antiquitäten, Teppiche, omanischen und jemenitischen Schmuck und allerlei andere exotische Souvenirs verkaufen. Für die Zeit nach den Shopping-Expeditionen gibt es im Marktgebiet auch viele Cafés.

Ort: Khalid Lagune, Sharjah

3 Sharjah Museum der islamischen Zivilisation

Sharjah Museum der islamischen Zivilisation

Sharjah Museum of Islamic Civilization ist ein guter Ort, um tief in die Wurzeln der arabischen und islamischen Kultur einzutauchen. Eine Reihe von wissenschaftlichen und religiösen Handschriften sowie eine Sammlung islamischer Kunst und Kunsthandwerk aus dem 7. bis 19. Jahrhundert sind zu sehen. Besonders hervorzuheben sind die Exponate aus Ton, Keramik und Glas sowie Metallarbeiten mit Intarsien aus Silber, Gold und Messing sowie die Sammlung von Astrolabien. Das Museum enthält Gegenstände aus der Zeit der Abbasiden und der Umayyaden, darunter eine Münzsammlung von Silber-Dinaren und Dirhams, aber auch Spuren der weit reichenden Tentakel der islamischen Kultur mit Exponaten aus Mughal und osmanischer Kunst.

Adresse: Corniche Straße

4 Al Noor Insel

Dieser öffentliche Park, der in der Khalid Lagoon angelegt wurde und über eine Brücke von der zentralen Corniche Street aus erreicht werden kann, ist Sharjahs Top-Spot, wenn Sie nach einer ruhigen Auszeit suchen, um sich von Shopping und Museumsbesuchen zu erholen. Die Insel vereint Kunst und Natur in ihrem Design und bietet Gärten mit modernen Kunstskulpturen und Installationen, die von einigen der berühmtesten Künstler der Welt geschaffen wurden. Vielleicht ist die Hauptattraktion die Insel Al Noor Schmetterlingshaus, wo ungefähr 500 verschiedene Schmetterlingsarten zu sehen sind.

Ort: Khalid Lagune, Sharjah

5 Sharjah Maritime Museum

Sharjah Maritime Museum Susanne Nilsson / Foto geändert

Als eine Siedlung war Sharjah immer eng mit dem Wasser verbunden, und das Maritime Museum unterstreicht die Bedeutung des Meeres für die Entwicklung der Stadt. Es gibt interessante Exponate zu traditionellen Holzdauen sowie Perlensammeln und Fischen - alle einst wichtig für die Wirtschaft hier. Zu den Höhepunkten gehören die Sammlung glitzernder Perlen (einschließlich der vermutlich ältesten Perle der Welt) und die schöne hölzerne Dhau, die außerhalb des Museums angedockt ist.

Weiter zum Thema Wasser ist nebenan Sharjah Aquarium, Hier gibt es rund 150 Arten von Meerestieren, darunter Riffhaie und Meeresrochen.

Lage: Al Meena Straße, Al Khan Viertel

6 Souk-Bereich

Souk-Bereich

Sharjah's Souk Area ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Treiben der traditionellen arabischen Geschäfte zu erleben. Schließen Sie sich lokalen Einkäufern an, die ihre wöchentlichen Runden im Fisch Souk - ein stinkender Mix aus Lärm und Farbe - und dann tauchen Sie ein in die Obst und Gemüse Souk, immer voll mit Verkäufern, die ihre Preise riefen, und Kunden, die für gute Geschäfte verhandelten. Es ist eine gute Gelegenheit, um einige lebendige Fotos des täglichen Lebens von Sharjah einzufangen und einen Einkaufssuk zu sehen, der für Touristen nicht schick gemacht wurde.

7 Sharjah Archäologie Museum

Sharjah Archaeology Museum yeowatzup / Foto geändert

Das Sharjah Archaeology Museum zeigt Exponate, die die Geschichte der Menschheitsgeschichte in der Region nachzeichnen. In der steinzeitlichen Abteilung sind zahlreiche Feuersteinstücke zu sehen, die die Technologie jener Zeit und alte Muscheln widerspiegeln. Es gibt auch Schmucksteine ​​und Tonscherben aus der Ubaid-Zeit, die in Al Hamriyah gefunden wurden und den Handelsaustausch dieses Zeitalters mit Mesopotamien (dem heutigen Irak) bestätigen.

Das Bronzezeit Hall verfügt über archäologische Funde von Keramik, Metall, Stein und Schmuck, während die Eisenzeithalle zeigt zwei der Preisstücke des Museums: eine Kamelstatue und eine Keramikkuppel, die beide von der archäologischen Stätte Muweila stammen. Das Museum hat gute Arbeit geleistet, seine Ausstellungsstücke benutzerfreundlich zu gestalten, und Kinder werden von einer Vielzahl von praktischen Spielen unterhalten.

Ort: Al Abah Bezirk

8 Sharjah Kulturerbe

Sharjah Heritage Area yeowatzup / Foto geändert

Das Sharjah Heritage Area ist eine Kombination aus mehreren Museen, darunter das Sharjah Heritage Museum, Souk Al Arsah, Al Midfaa Haus, Al Hisn Sharjah und Hisn Fort. Souk Al Arsah ist ein großer, offener Souk im Innenhof, der im traditionellen Stil restauriert wurde und heute eine Reihe von Geschäften mit Silber- und Holzarbeiten, Schmuck, traditionellen Kleidungsstücken und Schönheitsprodukten umfasst.

Köder Al Naboodah ist ein traditionelles Familienhaus, in dem einst die Familie Al-Shamsi wohnte. Bestehend aus 16 Zimmern, wurde es in die Sharjah Heritage Museum. Jedes Zimmer hat einen anderen Aspekt der emiratischen Kultur, wie traditionelle Kleidung. Al Midfaa Haus ist das restaurierte Familienhaus von Al Midfaa - eine prominente Figur in Sharjah und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Exponate umfassen die Literatur und Kultur der Region. Al-Hisn-Fort war die traditionelle Residenz der herrschenden Familie von Sharjah. Das Fort wurde vor 200 Jahren erbaut und diente als Verteidigungsanlage für die Stadt. Exponate zeigen die Geschichte von Sharjah durch thematische Ausstellungen in jedem Zimmer.

Lage: An der Corniche Street

9 Kalba

Kalba

Kalba, das südlichste Dorf der Vereinigten Arabischen Emirate, ist ein malerisches Fischerdorf mit lebhaften, frischen Produkten und einem Fischmarkt am Meer. Es ist ein charmanter Ort für einen Spaziergang, der eine Reise wert ist Al-Hisn-Museum (erbaut vor 200 Jahren) und vollständig restauriert Haus von Scheich Saeed bin Hamad Al-Qassimi, mit seinen Displays von Musikinstrumenten und traditionellen Möbeln.

Südlich des Dorfes liegt die Khor Kalba Naturschutzgebiet, enthält den nördlichsten Mangrovenwald der Welt. Dies ist ein Paradies für Vogelbeobachter, besonders während der Wanderungen im Frühling und Herbst. Besucher können die seltenen Weißkragen-Eisvögel, die hier brüten, sowie Reiher und Wobbler beobachten. Ausflüge zum Reservat sind mit einem gemieteten Boot oder Kanu möglich.

Lage: 112 Kilometer östlich von Sharjah

10 Al Qasba

Al Qasba HISHAM BINSUWAIF / Foto modifiziert

Dieses Waterfront-Viertel ist das Top-Ziel von Sharjah mit zahlreichen Cafés und Restaurants. Die Strandpromenade ist ein beliebter Ort zum Flanieren und Genießen der abendlichen Atmosphäre, aber die größte Attraktion von Al Qasba ist der 60 Meter hohe Strand Auge der Emirate Beobachtungsrad. Begeben Sie sich auf dieses große Rad, um eine atemberaubende Aussicht über die Stadt zu genießen. Ansichten von oben können für 30 Meilen strecken. Es ist besonders gut für nächtliche Aufnahmen von Sharjahs Lichtern und vielen beleuchteten Gebäuden.

Adresse: Corniche Street, Sharjah

11 Khor Fakkan

Khor Fakkan ist die zweitgrößte Stadt an der Ostküste. Obwohl das Hauptmerkmal der Stadt der blühende und weniger als malerische Containerhafen ist, ist die Umgebung ein Top-Spot für Taucher und hat einige interessante Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Haifischinsel ist ein berühmter Tauchplatz, mit vielen Stellen in den Korallenvorkommen. Ein beliebter Aussichtspunkt ist der Rifaisa-Damm, versteckt in den Bergen im Landesinneren. Der Damm wurde über einem Dorf gebaut, und die Spitzen der Häuser sind sichtbar, wenn es an Regen mangelt.

12 Köder Sheikh Saeed bin Hamad al Qasimi

Traditionelle Architekturfans sollten auf keinen Fall einen Ausflug verpassen, um dieses wunderschöne, denkmalgeschützte Haus am Strand von Kalba zu besuchen, wo einst Scheich Saeed bin Hamad und seine Familie wohnten. Der Bau der Residenz begann 1898 und endete 1901, und das Haus ist im traditionellen Stil der emiratischen Architektur mit separaten Flügeln für Männer und Frauen angelegt. Im Inneren, sowie die Innenräume selbst bewundern, gibt es eine eklektische Sammlung von islamischen Kunst und Kunsthandwerk.

Ort: Kalba

13 Sharjah Wissenschaftsmuseum

Das Sharjah Science Museum ist das einzige interaktive Museum zum Mitmachen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Ausstellungshalle enthält hochmoderne Elemente, die entwickelt wurden, um Kinder für die Wissenschaft zu interessieren. Sie können Ihre Flexibilität, Griffstärke und Balance testen; mach einen Cartoon; Verwenden Sie einen Musik-Synthesizer; baue ein Puzzle des menschlichen Körpers; oder besuchen Sie Playspace (das auf jüngere Kinder ausgerichtet ist). Die vor Ort Planetarium nimmt Sie mit auf eine Tour durch das Universum, vom Sharjah-Himmel bis zum Weltraum.

Ort: Al Abah Bezirk

14 Al-Noor-Moschee

Al-Noor-Moschee

Die Al-Noor-Moschee ist die einzige Moschee in Sharjah, die Nicht-Muslimen offen steht. Jeder, der etwas tiefer in das Erbe der Vereinigten Arabischen Emirate eindringen möchte und ein wenig über den islamischen Glauben erfahren möchte, würde einen Besuch hier als würdige Ergänzung seiner Reiseroute nach Sharjah finden. Nicht-Muslime können die Moschee auf einer Tour besuchen, die jeden Montag um 10 Uhr stattfindet und eine Diskussion über islamische und emiratische Geschichte, Kultur und Traditionen beinhaltet. Die Moschee selbst ist eine moderne Konstruktion (im Jahr 2005 gebaut) und nach dem klassischen osmanischen Stil, mit schlanken, spitzen Minarette, typisch für osmanische Moschee Architektur.

Adresse: Corniche Street, Sharjah

Wo in Sharjah für Sightseeing übernachten

Für Erstbesucher in Sharjah ist die beste Unterkunft im Strandbereich, nahe dem Stadtzentrum.Einkaufszentren und Restaurants liegen nur einen Katzensprung von hier entfernt, ebenso wie Attraktionen wie die Heritage Area mit ihren beeindruckenden Museen; Zentraler Markt; Unterhaltungszone Al Qasba; und die Corniche. Hier sind einige hoch bewertete Hotels an dieser zentralen Stelle:

  • Luxushotels: Das Hilton Sharjah liegt eine 8-minütige Fahrt von der Heritage Area und nur wenige Gehminuten von der Vergnügungszone Al Qasba entfernt und bietet Blick auf die Khalid Lagoon. Freuen Sie sich auf einen kostenfreien Shuttleservice zu einem nahe gelegenen Privatstrand. Eine beliebte gehobene Option für längere Aufenthalte im Stadtzentrum ist das Ramada Sharjah, gegenüber einem Einkaufszentrum und in der Nähe der Lagune und der Corniche. Die Apartments mit 1 oder 2 Schlafzimmern verfügen über eine voll ausgestattete Küche und Wäschemöglichkeiten. Das Radisson Blu Resort liegt in der Nähe der Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten der Stadt und ist eine 8-minütige Fahrt von der Heritage Area entfernt. Freuen Sie sich auf einen Privatstrand und Cabanas am Pool.
  • Mittelklasse Hotels: Etwas außerhalb des Stadtzentrums, aber fantastisch für Familien, liegt das Coral Beach Resort Sharjah am sauberen Strand und bietet viele Pools und Restaurants, während das TIME Ruby Hotel Apartments nur wenige Gehminuten vom Strand und der Corniche entfernt ist ideal für längere Aufenthalte. Eine günstigere Mittelklasse-Option ist Lou Lou'a Beach Resort, direkt am Meer und nur eine 9-minütige Fahrt zum Heritage Area.
  • Budget Hotels: Mit einem Pool als Mittelpunkt bietet das Sharjah Beach Hotel ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, da es nur eine kurze Autofahrt vom Heritage Area entfernt ist. Im Herzen von Sharjah gelegen, ist Spark Residence mit seinen Suiten mit einem oder zwei Schlafzimmern bequem für längere Aufenthalte. Das Summer Land Motel Sharjah liegt weniger als vier Kilometer von den Museen des Stadtzentrums und der Unterhaltungszone Al-Qasba entfernt.