8 Top-Rated Touristenattraktionen auf Zákynthos

Zákynthos (Zakynthos) liegt im Ionischen Meer, nur 16 Kilometer von der Westküste des Peloponnes entfernt. Während die Nordwestküste der Insel mit steilen Klippen zu felsigen Küsten mit weißen Kiesstränden und kristallklarem, türkisfarbenem Meer abfällt, ist der Süden flacher mit goldenen Sandstränden. Das Hinterland, in der Mitte der Insel, ist eine fruchtbare Ebene mit Olivenhainen und Wäldern. Die Kombination von schöner Landschaft und guten Stränden hat Zákynthos zu einem sehr beliebten Touristenziel gemacht. Historisch war es von 1484 bis 1797 unter Venedig, und venezianischer Einfluss kann noch in der Architektur, Küche und Dialekt gefühlt werden. Leider sind nur wenige der alten Gebäude aufgrund von zwei verheerenden Erdbeben in den Jahren 1515 und 1953 erhalten geblieben. Der Flughafen Zakynthos liegt sechs Kilometer südlich von Zákynthos Stadt.

Siehe auch: Wo in Zákynthos übernachten

1 Zákynthos Stadt (Zante Stadt)

Zákynthos Stadt (Zante Stadt)

An der Ostküste der Insel, die sich in einem weiten Bogen entlang der sanft abfallenden Ufer einer Bucht erstreckt, ist Zákynthos-Stadt die Hauptstadt von Zákynthos. Viele der neoklassizistischen Gebäude wurden durch das Erdbeben von 1953 abgerissen, aber die gepflasterten Straßen und Plätze, die mit Bäckereien, Cafés, Boutiquen und Juweliergeschäften gefüllt sind, sind immer noch eine Freude zu Fuß zu erkunden. Die Hauptkirche der Stadt, Agios DionysiosHier finden Sie die Reliquien des Schutzpatrons der Stadt, die aus dem Jahr 1708 stammt und im Jahr 1954 rekonstruiert wurde. Für einen spektakulären Blick über die Stadt und den Hafen, fahren Sie hinauf zum Dorf Bohali (2,5 Kilometer) zu den Ruinen Venezianische Burg, in einem Park mit Pinien. Diese Attraktion wurde auch weitgehend durch das Erdbeben zerstört, aber Sie können immer noch das Haupttor (mit dem Löwen von St. Mark, das Symbol von Venedig), die Außenmauern und Zinnen sehen.

Stadtplan - Sehenswürdigkeiten

2 Byzantinisches Museum

Byzantinisches Museum

Auf dem Hauptplatz in Zakynthos-StadtIn diesem eigens errichteten Museum werden religiöse Ikonen, Fresken und Skulpturen aus den Kirchen und Klöstern der Insel aus dem 12. Jahrhundert ausgestellt. Es gibt auch ein Modell der Stadt aus der Zeit um 1950, das Ihnen eine Vorstellung davon gibt, wie es vor dem verheerenden Erdbeben von 1953 aussah.

Adresse: Solomos Platz, 29100 Zakynthos Stadt

3 Roma-Villa

Roma Mansion Heather Cowper / Foto geändert

Dieses stolze Herrenhaus aus den 1660er Jahren ist eines der wenigen alten Gebäude, die das Erdbeben von 1953 überstanden haben. Es befindet sich im Besitz der Roma-Familie, die beschlossen hat, es zu renovieren und es der Öffentlichkeit im Jahr 2007 zu öffnen. Im Inneren können Sie antike Möbel, Gemälde und Bücher sehen, die Ihnen eine Vorstellung davon vermitteln, wie einst lokale Aristokraten gelebt haben.

Adresse: Louka Carrer 19, Ζakynthos Stadt 29100

4 Schiffswrack Strand (Navagio Strand)

Schiffswrack Strand (Navagio Strand)

Der Shipwreck Beach ist wahrscheinlich der am meisten fotografierte Strand in Griechenland und in vielen Anzeigen der griechischen Tourismusorganisation vertreten. Er liegt in der sogenannten Schmugglerbucht an der Westküste von Zakynthos. Der Strand besteht aus feinen weißen Kieselsteinen, die von Klippen gesäumt werden. Der Name des Strandes stammt von dem Wrack eines rostigen Schiffes, das Schmuggelzigaretten transportierte und 1980 hier gewaschen wurde. Der Strand ist nur vom Meer aus erreichbar - Sie können ein Taxi nehmen mit dem Schiff vom Hafen in Agios Nikolaos (an der Nordostküste, 32 Kilometer von Zakynthos-Stadt entfernt) oder besuchen Sie es als Teil einer Ein-Tages-Bootsausflug von der Insel Zakynthos-Stadt, angeboten von vielen Reiseveranstaltern. Der Strand ist in der Hochsaison sehr voll, aber nach 15 Uhr ist es ruhiger, wenn die Tagesausflügler abfahren.

5 Keri Höhlen

Keri Höhlen

An der Südwestküste, 14 Kilometer von Zákynthos Stadt, in der Nähe des Dorfes Kerí, eine Reihe von dramatischen Höhlen öffnet sich direkt auf ein kristallklares türkisfarbenes Meer. Es ist möglich, die Höhlen als Teil einer organisierten Exkursion zu besuchen, oder ein Boot zu mieten und unabhängig zu gehen. Sie können in die Höhlen schwimmen und schnorcheln oder tauchen, um die erstaunlichen Lichteffekte zu sehen, wenn die Sonne durch das Wasser und auf die Höhlenwände reflektiert wird.

6 Blaue Höhlen

Blaue Höhlen

An der Nordspitze der Insel, am Kap Skinari, finden Sie die spektakulärsten sogenannten Blauen Höhlen. Im Inneren spiegelt das strahlend blaue Meer die Farbe des Himmels wider, der sich an den Wänden der Höhlen spiegelt und magisches Azur- und Saphirlicht erzeugt. Sie können die Blue Caves in einem kleinen Glasbodenboot besuchen, das von Agios Nikolaos (an der Nordostküste, 32 Kilometer von Zakynthos-Stadt entfernt), oder als Teil der längeren Kreuzfahrt um die Insel Zakynthos-Stadt.

7 Zakynthos National Marine Park in Laganás Bucht

Gerakas Strand

An der Südostküste, acht Kilometer südlich von Zákynthos StadtIn der weiten Bucht von Laganás gibt es mehrere herrliche Sandstrände. Seit den 1980er Jahren ist es das Top-Resort der Insel mit günstigen Unterkünften, die junge Besucher auf der Suche nach Meer, Sonne und Spaß anzieht. Die Einheimischen werden jedoch ermutigt, hier Öko-Tourismus zu entwickeln, da Laganás Bay das Brutgebiet für die Unechte Karettschildkröte (Caretta caretta) ist. Eine bedrohte Art, legt diese schüchterne Kreatur im Sommer ihre Eier im Sand, und es gibt geschätzte 1.300 Unechte Karettschildkröten, die um die Bucht leben. 1999 wurde der Zakynthos National Marine Park gegründet, um die Tierwelt in Laganás Bay zu schützen und den Zugang zu bestimmten Strandbereichen während der Brutsaison einzuschränken. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie das Ausstellungszentrum des Parks in Dafni, am östlichen Ende der Bucht von Laganas.

Offizielle Seite: www.nmp-zak.org

8 Askos Steinpark

Ein Muss für Tierfreunde ist der Askos Stone Park im Norden der Insel, in der Nähe des Dorfes Volimes, 30 Kilometer von Zakynthos-Stadt. Es ist sehr empfehlenswert für Kinder - Tiere hier gehören Rehe, Waschbären, Pfauen und Schildkröten, sowie ein Pony, ein Esel, Ziegen und Hühner. Man bekommt eine Karte und eine Flasche Wasser mit der Eintrittskarte, und im Park gibt es Begleiter, die erklären können, woher die Tiere kommen und wie man sie füttert.

Offizielle Seite: www.askos.gr

Wo in Zákynthos zum Sightseeing zu bleiben

Wir empfehlen diese schönen Hotels in der Nähe des Strandes in Zákynthos:

  • Das Lesante Luxury Hotel & Spa: Fünf-Sterne-Luxus, Tsilivi Dorflage, nur wenige Schritte vom Strand entfernt, einladende Innen- und Außenpools, kostenloses Frühstücksbuffet.
  • Balkon Hotel: Mittelklasse-Preise, in Familienbesitz, nur einen kurzen Spaziergang vom Strand entfernt, Meerblick, ausgezeichnetes Frühstück.
  • Contessa Hotel: preiswertes Hotel in Argassi, familiengeführt, Frühstück mit Meerblick, Dachrestaurant, Außenpool.
  • Athina Apts: Budget-freundliche Kalamaki Resort, klimatisierte Apartments, nahe dem Strand und Restaurants, kostenlose Parkplätze.