13 Top-bewertete Aktivitäten in Big Bend Nationalpark

An der Grenze zu Mexiko, getrennt durch eine riesige Biegung des Rio Grande, ist der Big Bend National Park eines der beeindruckendsten Naturwunder von Texas. Berge, Wüste und der Fluss machen diese Gegend zu einem hervorragenden Spielplatz für Wanderer, Camper, Kanufahrer, Vogelbeobachter und Naturliebhaber im Allgemeinen. Selbst wenn Sie nur eine Fahrt durch den Park machen möchten, finden Sie interessante Orte und Landschaften entlang des Ross Maxwell Scenic Drive, und ein kurzer Halt an der Fossil Discovery Exhibit oder ein Bad in den heißen Quellen sorgt für einen hervorragenden Tag . Wenn das nicht genug ist, machen Sie eine kurze Bootsfahrt nach Mexiko zum Mittagessen, entdecken Sie den besten Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen, und übernachten Sie in einer luxuriösen Lodge. Halten Sie unbedingt an einem der Besucherzentren an, um eine Karte des Parks und Informationen zu den Bedingungen zu erhalten. Erkunden Sie anschließend unsere Liste der Aktivitäten im Big Bend National Park.

1 Wanderung Santa Elena Canyon

Santa Elena Schlucht | Foto Copyright: Lana Gesetz

Einer der spektakulärsten Wanderungen im Big Bend National Park und sicherlich das beste Belohnungs-Verhältnis jeder Wanderung im Park ist der Santa Elena Canyon Trail. Diese fantastische 1,7 Meilen lange Rundwanderung folgt dem Rand des Rio Grande Flusses in den Santa Elena Canyon, wo auf jeder Seite des Flusses über Ihnen 1500 Meter hohe Wände emporragen. Wenn das Wasser niedrig ist, können Sie vom Ende des Weges in den Canyon hinauswaten. Die Wanderung steigt insgesamt etwa 80 Fuß und bietet einen hervorragenden Blick über den Fluss in der Nähe des Start.

2 Genießen Sie die heißen Quellen

Heiße Quellen Christian Scheidegger / Foto modifiziert

Eine der beliebtesten Aktivitäten im Rio Grande Village ist ein Bad in den 105 Grad Celsius heißen Quellen der natürlichen heißen Quellen am Rande des Rio Grande. Wenn Sie zu heiß werden, können Sie sich mit einem schnellen Bad im Fluss abkühlen. Der primitive Pool befindet sich nur .25 Meilen vom Parkplatz entfernt, entlang eines Weges vorbei an Piktogrammen und den Überresten eines alten Resorts aus den frühen 1900er Jahren. Wenn Sie Zeit haben und unglaubliche Ausblicke auf den Rio Grande River und die Berge genießen möchten, lohnt sich ein Spaziergang über die .75 Meilen lange heiße Quelle. Dieser landschaftlich reizvolle Weg verläuft entlang eines Bergrückens über den heißen Quellen und bietet Ausblicke auf den Fluss.

3 Fahren Sie den Ross Maxwell Scenic Drive

Mule Ohren, Ross Maxwell Scenic Drive | Foto Copyright: Lana Gesetz

Für eine schöne Fahrt durch den Park begeben Sie sich auf den Ross Maxwell Scenic Drive, der auf dem Weg nach Castalon und dem Santa Elena Canyon durch eine außergewöhnliche Wüstenlandschaft führt. Der Blick auf die Berge erstreckt sich über die Chihuahuan-Wüste. Halten Sie auf dem Homer Wilson Ranch Overlook an, um das alte Gehöft zu sehen, aber auch um die Aussicht zu genießen. Der Mule Ear Springs Trail ist von dieser Autobahn aus erreichbar, aber selbst wenn Sie nicht auf der Wanderung sind, können Sie am Aussichtspunkt anhalten, um diese Zwillingsgipfel, die Kerne der alten Vulkane, zu sehen.

4 Erfahren Sie mehr über die Naturgeschichte der Region auf der Fossil Discovery Exhibit

Erfahren Sie mehr über die Naturgeschichte der Region auf der Fossil Discovery Exhibit | Foto Copyright: Lana Gesetz

Auf der Fahrt von Marathon, nördlich von Panther Junction, sollten Sie unbedingt an der Fossil Discovery Exhibit vorbeischauen, um mehr über die Geologie des Parks zu erfahren. Dieses Display wurde 2017 eröffnet und verfügt über Außenräume mit informativen Tafeln und Displays. Die eindrucksvollsten Stücke sind die Bronzeschädel eines riesigen Alligators und eines Bravoceratops-Dinosauriers, und an der Decke in einem der Räume ein riesiger Pterosaurier, die größte fliegende Kreatur, die jemals bekannt war. Sie können etwas über diese und andere prähistorische Kreaturen erfahren, die durch die Big Bend Region streiften.

5 Wandern Sie den Naturpfad im Rio Grande Village

Blick vom Naturlehrpfad | Foto Copyright: Lana Gesetz

Wenn Sie auf der Suche nach einem kurzen, leichten, landschaftlich reizvollen Pfad in der Nähe von Rio Grande Village sind, können Sie den Naturpfad nicht schlagen. Vom Campingplatz aus führt Sie dieser Weg über einen Teich, wo Sie Schildkröten sehen können, die sich in der Sonne sonnen oder Fische schwimmen unter der niedrigen Brücke, die das Wasser überspannt. Diese üppige Gegend ist ein starker Kontrast zur umliegenden Wüste und ist ein guter Ort, um Vögel zu beobachten. Am gegenüberliegenden Ufer führt der Weg durch die Wüstenlandschaft und bietet Ausblicke auf den Teich und darüber hinaus auf den Rio Grande River und die fernen Berge. Die Loipe führt zu einem Aussichtspunkt. Sie können dies einen kurzen Spaziergang zur Brücke machen oder machen Sie den gesamten Spaziergang, der 0,75 Meilen ist.

6 Machen Sie einen Ausflug in das mexikanische Dorf Boquillas

Boquillas, Mexiko | Foto Copyright: Lana Gesetz

Vergessen Sie nicht Ihren Pass, wenn Sie einen kurzen Abstecher in ein mexikanisches Dorf machen möchten. Bei Boquillas Crossing scannt ein Grenzbeamter Ihren Pass, bevor Sie zum Fluss hinuntergehen und ein Ruderboot vom fernen Ufer aus begrüßen. Das Boot holt Sie ab und bringt Sie zum mexikanischen Ufer des Rio Grande, von wo aus Sie auf einem Pferd, einem Esel oder einem Fahrzeug reiten können. Vom Fluss ist es etwa eine Meile bis zum Dorf. Sie können es gehen, wenn Sie möchten, aber die Reise ist alles bergauf. Vielleicht möchten Sie für die Fahrt ins Dorf bezahlen und dann wieder runterlaufen. Ein paar Restaurants bieten Getränke und Essen. Dies macht einen schönen kleinen Nachmittag zum Mittagessen.

7 Sieh den Sonnenuntergang über dem Fenster

Sonnenuntergang über dem Fenster | Foto Copyright: Lana Gesetz

Das Fenster, eine riesige V-förmige Kerbe in den Bergen, bietet einen Blick auf den Himmel und die Wüste in der Ferne. Vom Chisos Basin Visitors Centre aus führt ein .3-Meilen-Pfad zum "Window View", einem beliebten Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Sie können diesen kurzen, rollstuhlgängigen Weg zu jeder Tageszeit für einen Blick über das Chisos-Becken zum Fenster nutzen, aber nachts bilden die Felsen eine Silhouette, mit dem bunten Himmel im Hintergrund.

8 Schlagen Sie die Wanderwege

Fensterweg | Foto Copyright: Lana Gesetz

Wanderer möchten etwas Zeit zum Wandern benennen. Fit Wanderer, die nach großen Abenteuern suchen, können mehrtägige Wanderungen planen oder einige der epischen Tageswanderungen unternehmen, wie Emory Peak oder South Rim. Tageswanderer, die nach kleineren Wanderungen suchen, finden bei Wanderungen wie dem Santa Elena Canyon Trail, dem Lost Mine Trail oder den Windows Trails eine hervorragende Landschaft vor. Wenn Sie eine kleine Geschichte und vielleicht ein Schwimmen hinzufügen möchten, versuchen Sie die Hot Springs Trails. Weitere Informationen und eine ausführlichere Beschreibung der Trail-Optionen finden Sie in unserem Artikel über die besten Wanderungen im Big Bend National Park.

9 Verbringen Sie eine Nacht oder zwei Camping unter dem dunklen Himmel

Vermilion Fliegenschnäpper bei Cottonwood Campground | Foto Copyright: Lana Gesetz

Big Bend National Park ist ein ausgewiesener National Dark Sky Park. Frei von fast allen Lichtverschmutzung, der Nachthimmel ist ein Meer von Diamanten, und die Konstellationen sind in hervorragender Klarheit sichtbar. Camping in einem der Big Bend Campgrounds bietet Ihnen einen Platz in der ersten Reihe dieses nächtlichen Spektakels, besonders in einer mondlosen Nacht. Camping bietet Ihnen auch die Möglichkeit, einige der Wildtiere des Parks zu sehen. Während Javelinas und Roadrunner einige der üblichen Besucher sind, wenn Sie im Cottonwood Campground campen, haben Sie gute Chancen, einige interessante Vögel zu sehen. Suchen Sie tagsüber nach zinnoberroten Fliegenschnäppern und lauschen Sie nachts auf gehörnte Eulen.

10 Essen, wandern oder Souvenirs und Zubehör im Chisos Basin Area abholen

Chisos Mountain Lodge Restaurant | Foto Copyright: Lana Gesetz

Das Chisos Basin Area, in den Bergen unweit von Panther Junction, bietet eine breite Palette von Einrichtungen. Sie können mit Blick auf das Fenster vom Chisos Mountain Lodge Restaurant und Patio speisen, alles von Vorräten bis zu Souvenir-Schmuck und Kleidung im Basin Convenience Store abholen oder eine von mehreren Wanderungen auf den Chisos Basin Trailheads unternehmen. Von hier aus können Sie Emory Peak, South Rim, Chisos Basin Loop, Window View und Window Trail wandern. In diesem Gebiet befindet sich auch die Chisos Mountain Lodge, und gleich unterhalb befindet sich der Chisos Basin Campground. In der Nähe befindet sich der Ausgangspunkt für Lost Mine.

11 Kanufahrten entlang des Rio Grande

Kanufahren auf dem Rio Grande

Der Rio Grande schlängelt sich entlang der Grenze zu Mexiko, und am Santa Elena Canyon hat er die Erde durchschnitten, um 1.500 Meter hohe Mauern zu schaffen. Paddeln durch den Canyon bietet einen faszinierenden Einblick in die Geologie der Gegend und ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Touren beginnen in der Stadt Lajitas und enden an der Mündung des Canyons. Diese Touren dauern in der Regel den ganzen Tag und beinhalten Mittagessen. Ausflüge können entweder in Lajitas oder Terlingua organisiert werden, auf der Westseite des Parks. Wenn Sie Ihre eigene Ausrüstung haben, kann eine "Bumerang" Reise in Ordnung sein. Das bedeutet, durch die Schlucht zu paddeln und wieder nach unten zu treiben. Genehmigungen sind erforderlich und sind kostenlos.

12 Erkunden Sie die nahe gelegene Geisterstadt Terlingua

Skeleton auf einem Fahrrad in Terlingua | Foto Copyright: Lana Gesetz

Study Butte und Terlingua sind nur drei bis vier Meilen vom Westeingang des Parks entfernt, und die Terlingua Geisterstadt ist sechs bis sieben Meilen die Straße hinunter von hier. Um einen Eindruck davon zu bekommen, wie das Leben in einer sehr kleinen Stadt in dieser Gegend von West Texas ist, ist ein kurzer Halt zum Mittagessen in der Terlingua Geisterstadt eine lustige Aktivität, besonders wenn Sie bereits auf der Westseite des Parks sind. Die Terlingua Trading Company ist eine der größten Einrichtungen in der Stadt, mit einer guten Auswahl an Souvenirs, Kunsthandwerk, Schmuck und anderen zufälligen Gegenständen. Nebenan befindet sich das Starlight Theatre Restaurant mit Indoor-Restaurants und Live-Musik. In der Nähe befindet sich die Posada Milagro, ein sehr gutes Frühstück und eine frühe Mittagspause mit einer schönen Außenterrasse.

13 Gönnen Sie sich eine Nacht in einem nahe gelegenen Resort

Gage Hotelpool | Foto Copyright: Lana Gesetz

Big Bend National Park bietet eine erstaunliche Outdoor-Erfahrung, aber die Erkundung kann ein anstrengendes Unterfangen sein. Der Rückweg zu einem Luxus-Resort oder einer charmanten historischen Lodge kann am Ende des Tages eine willkommene Abwechslung sein. Das malerische Städtchen Marathon nördlich des Parks bietet eine authentische Erfahrung mit einigen Kunstgalerien und dem hervorragenden Gage Hotel. Dieses historische Anwesen ist eine Oase und ein Grund an und für sich, diese Gegend von Texas zu besuchen. Das Gage Hotel wurde 1927 erbaut und ist ein wunderbarer Ort, um sich mit anderen Gästen um eine Feuerstelle zu versammeln, sich vor dem Kamin in einem der gemütlichen Gemeinschaftsräume zu entspannen, der Hitze am Pool zu entfliehen oder einen Teil der Ruhe zu genießen Feinste Küche in der Region im 12 Gage Restaurant des Hotels. Dies kann ein großartiger Ort sein, um Ihre gesamte Reise zu verbringen, oder auch nur eine Nacht am Ende einer mehrtägigen Wanderung oder ein paar Nächte Camping im Park.

Alternativ, auf der Westseite des Parks, befindet sich das Lajitas Golf Resort im westlichen Stil mit einem 18-Loch-Golfplatz, der von dem großartigen Golfspieler Lanny Wadkins entworfen wurde. Das große Resort bietet alle Arten von Aktivitäten, von Reiten bis Kanufahrten. Es ist auch nur ein entspannender Ort, um am Pool herumzuhängen oder ein leckeres Essen zu genießen.