7 Top-Rated Wanderungen in Red Rock Canyon Naturschutzgebiet

24. Juli 2017

Die leuchtend orangefarbenen Hügel des Red Rock Canyon sind in der Ferne von Las Vegas zu sehen, entlang der Ostseite der Spring Mountains, am westlichen Rand der Stadt. Die Landschaft ist faszinierend aus der Ferne, aber am besten von den zahlreichen Wanderwegen, die durch das Red Rock Canyon National Conservation Area verlaufen, zu schätzen. Sie schlängeln sich durch dramatische Canyons, entlang von Bergkämmen und über die hügeligen roten Hügel. Dies sind einige der besten Wanderwege in der Nähe von Las Vegas.

Siehe auch: Wo in der Nähe von Red Rock Canyon übernachten

Red Rock Canyon State Park | Foto Copyright: Lana Gesetz

Die Wanderungen starten von den Wanderwegen der 13 Meilen langen Panoramastrecke, die sich durch den Park schlängelt. In der Nähe des Besucherzentrums, zu Beginn der Fahrt, werden die Landschaft und Wanderungen von den charakteristischen roten Felsen dominiert. Auf der anderen Seite des Parks ist die Landschaft sehr unterschiedlich, mit hohen Felswänden; üppige Schluchten; und Rock, der mehr gelbe und graue Farben als Rot zeigt. Im Frühjahr ist diese Seite des Parks auch eine Reihe von Wildblumen. Das Red Rock Canyon National Conservation Area liegt 30 Autominuten vom Las Vegas Strip entfernt und kann leicht von Las Vegas aus auf einem Tagesausflug besichtigt werden. Nationalparkpässe werden in diesem Park akzeptiert.

1 Kaliko Tank Trail

Calico Tank Trail | Foto Copyright: Lana Gesetz

Eine der beliebtesten Wanderungen im Park, Calico Tank führt Sie durch eine Wäsche am Start und dann in einem Canyon in spektakuläre rote und gelbe Felsen Landschaft. Hügel und Felsbrocken säumen den Weg, wenn Sie aufsteigen, aber hinter ihnen blicken Sie auf die Berge. Der Gipfel kommt beim Aufstieg in Sicht.

Obwohl das nur ist eine 2,5-Meilen-RückwanderungEs gibt einige schwierige Abschnitte, und Sie müssen sich über Felswände hocharbeiten. An einigen Stellen werden Sie Ihre Hände und Füße benutzen, um zu klettern. Diese Abschnitte sind von kurzer Dauer und ein großer Teil der 400-Fuß-Erhöhung wird erreicht, indem man grob gebaute Steintreppen hinaufgeht. Der "Tank" am anderen Ende der Wanderung ist ein natürliches Wassereinzugsgebiet, in dem manchmal sehr viel Wasser vorhanden ist, das aber oft wenig bis kein Wasser hat. Calico Tank ist eine Hin- und Rückwanderung, also wirst du auf der gleichen Route abfahren, auf der du angekommen bist. Parken für diese Wanderung ist im Sandsteinbruch.

2 Eiskasten Canyon Trail

Eiskasten Canyon Trail | Foto Copyright: Lana Gesetz

Diese Wanderung ist sehr beliebt, und Sie müssen nicht einmal das gesamte Gebiet vervollständigen 2,6-Meilen-Trail um es angenehm zu finden. Dies gilt besonders im Frühjahr (April), wenn die Wildblumen blühen. Vom Parkplatz aus kann man den Eingang zur Schlucht sehen, wo die steilen Steinwände eine enge Öffnung in der Ferne offenbaren. Dramatische gelbe und verkohlte schwarze Wände säumen diese hoch ummauerte Schlucht. An der Basis sind Kiefern und anderes Laub, was dem Canyon einen relativ üppigen Look verleiht. Da es sich hier um einen echten Box Canyon handelt, der keinen Ausgang hat, endet der Weg schließlich tot und steile Wände erheben sich an drei Seiten um Sie herum.

Die Wanderung beginnt mit der Überquerung eines flachen Gebietes mit kleinen Bäumen und Sträuchern, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Schlucht vor sich haben. Das ist fast so dramatisch wie durch den Canyon zu laufen. Es steigt leicht an und schlängelt sich durch Wacholder und Pinon Pinien. Wenn Sie sich der Öffnung zur Schlucht nähern, werden die Bäume viel dichter, und das Gebiet nimmt das Aussehen eines Waldes an. Hinter dem Eingang zum Canyon ist der Pfad mit großen Felsblöcken übersät, von denen einige die Größe von Autos haben, die Sie bewältigen müssen. Wenn Sie keine schwierige Wanderung machen, können Sie an dieser Stelle zurückkehren. Weiter führt der Weg schließlich zum Ende des Canyons, wo die Steinmauern Sie zu umhüllen scheinen. Dies ist eine In-und-Out-Wanderung, und die Aussicht auf die Rückfahrt erstreckt sich zu den roten Felshügeln über das Tal.

3 Lost Canyon - Entdeckungspfad für Kinder

Lost Canyon - Entdeckungspfad für Kinder | Foto Copyright: Lana Gesetz

Obwohl dieser Pfad als Kinder-Entdeckungsweg bezeichnet wird, ist es eine wunderbare kleine Wanderung mit moderatem Schwierigkeitsgrad, keine einfache Strecke mit Kleinkindern. Der Weg ist schmal, mit Bäumen; Steintreppen; felsüberdachte natürliche Tunnel; Petroglyphen; eine Promenade; und je nach Jahreszeit und Regenfällen ein Wasserfall. Dies ist ein angenehmer Weg für alle, und es bietet viel Abwechslung in einer sehr kurzen Entfernung. Das ist ein .75-Meile Wanderung mit 200 Fuß Höhenunterschied. Es ist kurz genug, dass es nicht überwältigend ist und keine störenden oder schwierigen Gebiete hat, aber dennoch viel Abwechslung bietet. Der Weg ist an einigen Stellen ziemlich eng, mit überhängenden Bäumen, die Schatten spenden. Im Frühjahr blühen die Bäume entlang des trockenen Bachbettes in weißen und violetten Tönen.

Der Weg kann etwas verwirrend am Anfang sein, weil die Beschilderung schwierig ist, mit mehreren Spuren, die auf dem Parkplatz erwähnt werden. Für den Lost Canyon - Children's Discovery Trail fahren Sie auf einem breiten, von Felsen gesäumten Weg rechts vom Parkplatz ab. Wenn Sie zum trockenen Bach kommen, gehen Sie geradeaus, nicht weiter den Bach hinauf. Von hier aus führt der Weg mit einigen Petroglyphen an Felsblöcken und Felswänden vorbei, biegt dann nach rechts ab und führt durch einen mit Felsen bedeckten Torbogen und öffnet sich schließlich zu einer kleinen Lichtung am Fuße der Wasserfälle. Von hier aus geht es durch den Bogen zurück und weiter geradeaus, zurück zum Parkplatz. Wenn Sie sich nicht für die Petroglyphen interessieren und eine kürzere Wanderung wünschen, gehen Sie direkt vom Parkplatz auf den Pfad "Lost Canyon Trail", der Sie direkt zu den Wasserfällen bringt.

4 Kaliko Hügel

Calico Hügel | Foto Copyright: Lana Gesetz

Die atemberaubend roten Calico Hills, nicht weit vom Besucherzentrum entfernt, stellen sich die meisten Menschen vor, wenn sie an den Red Rock Canyon denken. Die Farbe dieser riesigen Felshügel und Felsbrocken ist fast gegen die gedämpften Töne der umliegenden Wüste und den blauen Himmel darüber. Die Calico Hills sind das Markenzeichen des Parks.

Sie können dieses Gebiet von mehreren Punkten auf einem Wanderweg erreichen, der vom Besucherzentrum zum Sandsteinbruch führt. Die zwei Hauptparkplätze, wo die Leute wandern beginnen, sind Calico I und Calico II. Die Gesamtlänge von diese Wanderung ist sechs Meilen, aber die meisten Menschen entscheiden sich für eine kürzere Strecke wandernund im Allgemeinen ungefähr zwei Meilen wandern. Ihre beste Option ist es, in Calico I zu parken und einen zwei Meilen langen Rückweg zu machen, der in Richtung des Parkplatzes Calico II oder weiter zum Parkplatz Sandstone Quarry und zurück führt.

Dieser Wanderweg verläuft entlang der Vorderseite des roten Steinkamms und führt Sie dann direkt in diese fantastische Landschaft, auf die Felsen, wo Sie in die rote Umgebung eintauchen können.

5 Keystone Schubspur

Keystone Schubtrail | Foto Copyright: Lana Gesetz

Keystone Thrust bietet einen Einblick in die wichtigste geologische Formation des Parks, den Keystone Thrust, wo die Kollision der pazifischen und nordamerikanischen Kontinentalplatten ihre Spuren hinterlassen hat. Aber es bietet auch einige hervorragende Ausblicke von Anfang bis Ende. Das 2,2-Meilen-Rundreise, Der Ein- und Ausstieg beginnt mit einem allmählichen Anstieg bis zum Sattel, und auf der Rückseite kommt ein roter Felsgrat zum Vorschein. Sie folgen dann dem Weg auf diesen Grat und dahinter zu einem hohen grauen Grat, wo der Weg endet. Von hier aus erstrecken sich 360-Grad-Ansichten über die Calico Hills in der Ferne und über den Keystone Thrust in die entgegengesetzte Richtung. Obwohl der Keystone Thrust der geologisch bedeutendste Teil des Pfades ist, ist der beeindruckendste Aspekt der sich ständig ändernde Ausblick. Technisch ist dies eine leichte Wanderung, und es gibt keine Scrambles, aber die Höhenunterschied beträgt etwa 400 Fuß. Dieser Weg beginnt am White Rock Parkplatz.

6 White Rock - Weide-Frühlings-Schleifen-Spur

White Rock - Willow Frühlingsschleife | Foto Copyright: Lana Gesetz

Die White Rock - Willow Frühlingsschleife ist ein 4,4-Meilen-Spur durch eine vielfältige Mischung von Landschaften und Standorten, von Pinien und Bergen bis hin zu Wüste und Kakteen, und sogar einige Piktogramme entlang des Weges. Wenn Sie Glück haben, können Sie einige Wildtiere sehen, einschließlich Dickhornschafe. Sie können Fügen Sie den La Madre Spring Trail als Option hinzu und wandeln Sie diese in eine Sechs-Meilen-Wanderung um, die Sie zu einem ganzjährigen Frühling bringen wird.

Der Weg beginnt am Parkplatz White Park, der sich auf einer unbefestigten Straße befindet, direkt hinter dem Aussichtspunkt High Point. Im Gegenuhrzeigersinn schlängelt sich der Trail hinter White Rock Mountain durch ein Waldgebiet aus Pinien und Wacholdern. Dies ist einer der schönsten Abschnitte der Strecke, der Ihnen das Gefühl einer abgelegenen Wanderung im Hinterland vermittelt. Weiter ist die Abzweigung für La Madre Spring, wo Sie entscheiden können, ob Sie auf die Feder gehen wollen, die eine beträchtliche Höhe der Erhöhung hinzufügen, oder auf dem Hauptweg fortsetzen. Nach dem Split erreicht der Hauptweg das Willow Spring Picnic Area, wo Sie in die Zivilisation zurückkehren und eine Pause einlegen oder ein Picknick genießen können. Von hier führt der Weg weiter, vorbei an einigen Piktogrammen, und schließlich eine alte Schotterstraße und zurück zum White Rock Parkplatz.

Dies ist eine leichte bis mittelschwere Wanderung, es sei denn, Sie entscheiden sich für La Madre Spring, in diesem Fall ist es ein wenig anspruchsvoller. Sie können diese Wanderung vom White Rock Parkplatz, wie oben beschrieben, oder vom Lost Creek Parkplatz oder dem Willow Spring Picknick Gebiet beginnen.

7 Turtlehead Peak Trail

Turtlehead Peak Trail

Für einen herzerwärmenden Aufstieg zu einem hervorragenden Blick über den Park und darüber hinaus nach Las Vegas, nicht weiter als Turtlehead Peak. Das ist anstrengend Fünf-Meilen-Wanderung mit etwa 2000 Fuß Höheund es wird etwas über Felsen klettern müssen. Exponierte Felsvorsprünge sind ebenfalls Teil dieser Wanderung, daher ist es möglicherweise nicht für Kinder geeignet. Die Anstrengung ist die Belohnung wert. Wenn Sie ein erfahrener Wanderer sind, werden Sie diesen Trail genießen.

Der Weg führt vom Parkplatz Sandstone Quarry ab. Es beginnt mit der Überquerung einer Waschstraße und führt dann eine Schlucht hinauf, vorbei an Sandsteinfelsen und Formationen und kommt dann zu einer Y-Kreuzung, wo der Weg zu einer Schleife bis zum Gipfel führt. Die Navigation kann schwierig sein, mit Abschnitten, die schwer als Trail zu erkennen sind und anderen Pfaden, die sich mit dem Turtlehead Peak Trail kreuzen.

Wo in der Nähe von Red Rock Canyon übernachten

Die meisten Leute, die den Red Rock Canyon besuchen, kommen von Las Vegas hierher. Für einen einfachen Zugang zum Park ist ein Hotel auf der Westseite der Stadt die beste Wahl. Wenn Sie jedoch Las Vegas am liebsten besuchen und nur einen Ausflug zum Red Rock Canyon machen möchten, können Sie sich am oder in der Nähe des Las Vegas Strip aufhalten und in den nur 30 Minuten entfernten Park fahren. Unten sind einige hoch bewertete Hotels in Las Vegas:

  • Luxushotels: Wenn der Hauptzweck Ihrer Reise es ist, den Red Rock Canyon zu erkunden, ist der beste Ort für einen Aufenthalt das luxuriöse Red Rock Resort & Spa, nur fünf Autominuten vom Park entfernt. Es bietet luxuriöse Zimmer und Suiten, eine hervorragende Außenpoolanlage und eine Vielzahl von gastronomischen Einrichtungen. Alternativ können Sie in das nur 30 Minuten entfernte Las Vegas Strip eintauchen. Gute Optionen in großartigen Locations sind der berühmte Caesars Palace oder das opulente italienische The Venetian Las Vegas.
  • Mittelklasse Hotels: Etwa eine 30-minütige Fahrt vom Red Rock Canyon, aber nur fünf Gehminuten vom Strip entfernt, bietet das Grand Chateau des Marriott schöne, geräumige Zimmer und Villen. Die Villen bieten voll ausgestattete Küchen, ideal für Selbstversorger. Etwas südlich vom Strip und nur eine 20-minütige Fahrt vom Park entfernt, ist das Staybridge Suites Las Vegas ein weiteres gutes Mittelklassehotel mit kostenlosem Frühstück. Beide Hotels verfügen über saisonale Außenpools.
  • Budget Hotels: Am oberen Ende des Budget-Bereichs, aber nur eine 10-minütige Fahrt vom Red Rock Canyon entfernt, heißt Sie das La Quinta Inn & Suites Las Vegas Redrock / Summerlin mit komfortablen Zimmern, einem kleinen Außenpool und einem kostenlosen Frühstück willkommen. Für ein bisschen mehr Action in Las Vegas bietet das LINQ Hotel einfache, aber trendige Zimmer in einer fabelhaften, zentralen Lage am Strip, nahe dem High Roller Ferris Wheel.

Weitere Artikel im Freien in Nevada und Umgebung

Wenn Sie ein Camper sind, der ein Zelt aufstellen oder Ihr Wohnmobil in der Nähe aufstellen möchte, lesen Sie unseren Artikel über die besten Campingplätze in der Nähe von Las Vegas. Weitere großartige Wandermöglichkeiten finden Sie in unserem Artikel über die besten Wanderungen in der Nähe von Las Vegas und die besten Wanderungen im Valley of Fire State Park, nur eine Stunde nördlich der Stadt.

Eine weitere nahegelegene Gegend ist der Joshua Tree National Park, nur 3,5 Stunden südwestlich von Las Vegas in Kalifornien, wo Sie auch eine Auswahl an schönen Campingplätzen finden.