10 Top-Rated Touristenattraktionen an der Gold Coast, Australien

Die Gold Coast erstreckt sich entlang der südöstlichen Küste von Queensland, von Coolangatta nach Southport, und ist eines der berühmtesten Urlaubsziele Australiens. Das touristische Zentrum dieses glamourösen Küstenstreifens, der treffend Surfers Paradise genannt wird, ist wie eine australische Version von Las Vegas. Ein Wald von Wolkenkratzern strotzt am Strand entlang, Unterhaltungslokale zeigen auffällige Neonreklame und Designerboutiquen laden zu Strandcafés ein. In der Umgebung sorgt eine Reihe von Themenparks für Abwechslung. Aber die Gold Coast bietet auch eine Schar von Naturschätzen: schöne, blonde Strände, ein smaragdgrünes Hinterland und ein mildes subtropisches Klima mit mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr.

Nicht weit vom Trubel dieses touristischen Hotspots entfernt, finden die Besucher viele friedliche Zufluchtsorte. Goldene Strände erstrecken sich über Meilen nach Coolangatta mit einem perfekten Sandfleck für jedermann und Wildtierattraktionen. Und im Hinterland können Naturliebhaber inmitten von grünen Tälern, üppig bewachsenen Gipfeln und Regenwäldern, die zum Weltkulturerbe gehören, entspannen.

1 Surfers Paradise Strand

Surfers Paradise Strand

Sonne, Sand und Meer - das alles beherrschende Gut der Gold Coast - sind auf diesem ikonischen 3 km langen Strand eindrucksvoll ausgestellt. Trotz all der Wolkenkratzer, die sich hinter dem Strand erheben, und der vielen bronzenen Körper, die sich entlang der Küste sonnen, bleibt es eine überraschend saubere und malerische Strecke. Kinder können im seichten Wasser plantschen oder im weichen weißen Sand Sandburgen bauen, Surfer können die typisch sanften Wellen reiten, und die Sonnenstrahlen können vom Strand zu einem der vielen Geschäfte, Cafés und Restaurants rehydrieren.

Rettungsschwimmer patrouillieren 365 Tage im Jahr, Schwimmer sollten jedoch immer zwischen den roten und gelben Flaggen bleiben. Nachts ist der Strand für abendliche Spaziergänge beleuchtet. Schnäppchenjäger strömen hier am Mittwoch, Freitag und Sonntag in die Nacht Surfers Paradise Beachfront Märkte mit mehr als hundert Verkaufsständen, die alles von Mode, Fotografien und Kunst bis zu Souvenirs und Schmuck verkaufen.

Ort: Die Esplanade, Surfers Paradise

2 SkyPoint, Surfers Paradies

SkyPoint, Surfers Paradise Phalinn Ooi / Foto modifiziert

SkyPoint, im zeitgenössischen Q1 Hotel, ist der höchste Wohnturm Australiens und bietet eine schwindelerregende Aussicht auf die gesamte Gold Coast. Besucher können hier aus zwei Sehenswürdigkeiten wählen. Das SkyPoint Aussichtsplattform Auf Level 77 bietet 360-Grad-Panoramen der Gold Coast, das Meer und das ferne grüne Hinterland. Diejenigen, die ein bisschen mehr Abenteuer suchen, können sich für das entscheiden SkyPoint Aufstieg, wo Nervenkitzel-Suchende auf eine 270 m hohe Plattform klettern, die über der Stadt thront. Es ist eine aufregende Art, die Lage des Landes zu schätzen. Der teurere SkyPoint Climb beinhaltet den Zugang zur Aussichtsplattform, wo Besucher sich im Café entspannen und die informativen Exponate durchstöbern können, um ihren Aufenthalt zu planen. Morgen-, Tages- und Abendklettern werden angeboten.

Öffnungszeiten: Täglich von 7.30 bis 19.00 Uhr, letzter Einlass um 18.30 Uhr

Eintritt: Erwachsene 69 $, Senioren und Kinder 49 $ für grundlegende Tagestour

Offizielle Seite: https://www.skypoint.com.au/

3 Currumbin Wildlife Sanctuary

Fütterung Kängurus Phalinn Ooi / Foto geändert

Currumbin Wildlife Sanctuary ist ein beliebter Familienpark, der dem gemeinnützigen National Trust of Queensland gehört. Vogelfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Hunderte von bunten Regenbogenloris fressen aus den Händen der Besucher und hocken sogar auf ihren Köpfen. Zu den weiteren Highlights gehört die Freiflug-Vogelschau, ein Tarzan-würdiger Abenteuerpark HochseilgartenSegway-Touren und ein kleiner Zug, der Kleinkinder begeistern wird. Zusätzlich zu allen gefiederten Bewohnern können Besucher mit Kängurus kommunizieren, Koalas kuscheln und sich von den einheimischen Krokodilen fernhalten. Alle Erlöse unterstützen die Tiere.

Öffnungszeiten: Täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr; geschlossener Weihnachtstag und ANZAC Day

Eintritt: Erwachsene $ 49, Kinder (4-14) $ 33, Konzession $ 40

Adresse: 28 Tomewin St, Currumbin

Offizielle Seite: http://www.cws.org.au/

4 Cavill Avenue in Surfers Paradise

Cavill Avenue ist das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum von Surfer's Paradise. Die Straße erstreckt sich vom Stadtzentrum durch Cavill Mall zu den sonnenverwöhnten Stränden entlang der Promenade. Gepunktet mit Dattelpalmen und Norfolk Pinien, nur für Fußgänger Cavill Mall ist ein Schwerpunkt mit seinen Restaurants, Restaurants, Boutiquen und zahlreichen Unterhaltungsmöglichkeiten im Freien. Auch entlang der Allee, der Centro Surfers Paradies ist ein großer Einkaufskomplex mit mehr Restaurants und Modegeschäften. Andere Top-Touristenattraktionen sind Ripleys Believe It or Not und das Hard Rock Café.

5 Coolangatta

Coolangatta

Entspannte Coolangatta bietet eine friedlichere Alternative zu touristischen Surfer's Paradise. Coolangatta, die letzte Stadt vor der Grenze zu New South Wales, ist für ihren wunderschönen Strand sehr beliebt. Die Eltern bringen ihre Kinder hierher, um an ihren glitzernden Küsten zu spielen und zu planschen, während Surfer am nördlichen Ende des Strandes die besten Pausen einlegen und Anfänger Surfkurse besuchen können. In der Nähe, Snapper Felsen ist ein berühmter Punkt Pause, und Kirra Beach ist ein weiterer Lieblingsstrang. Coolangatta ist auch der Standort des Gold Coast Flughafens.

6 Wasserwelt

Sea World Tatter? / Foto modifiziert

Sea World, der größte Meerespark Australiens, spricht Jung und Alt an. Zu den vielen Shows gehören Delfine, Seelöwen und Wasserski-Ballett. Um einen großartigen Überblick über den Park zu erhalten, können Besucher auf die Einschienenbahn steigen.Zu den Lieblingstierarten gehören Eisbären, Pinguine, tropische Fische und kleine Haie. Der Park bietet sogar Meer-Themenfahrten wie eine Achterbahn. Nach der Besichtigung aller Meeresbewohner ist der kleine Wasserpark ein großartiger Ort, um sich mit den Kindern abzukühlen.

Öffnungszeiten: Täglich geöffnet, Tore von 9.30 bis 17.30 Uhr, Fahrten von 10.00 bis 17.00 Uhr; geschlossener Weihnachtstag, begrenzte Öffnungszeiten ANZAC Day

Eintritt: $ 90, siehe Website für ermäßigte Multi-Park-Kombitickets und spezielle Angebote

Adresse: Seaworld Drive, Hauptstrand

Offizielle Seite: http://seaworld.com.au/

7 Traumwelt

Dreamworld Flying Cloud / Foto modifiziert

Dreamworld ist einer der beliebtesten Themenparks der Gold Coast - mit einem australischen Touch. Zusätzlich zu einer aufregenden Reihe von Achterbahnen, Live-Shows und Filmfiguren beherbergt der Park mehr als 500 australische Tiere mit Känguru-Fütterung und Koala-Kuscheln, einem Dreamworld-Ureinwohner-Corroboree und jedem Liebling des Kleinkindes - Wiggles World. Wenn es die Zeit erlaubt, können Besucher ihre Badeanzüge mitbringen und nebenan vorbeikommen Weißwasserwelt, eine Extravaganz aus Wasserrutschen und Planschbecken.

Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet; geschlossener Weihnachtstag und Anzac Day, können Stunden zu Spitzenzeiten verlängert werden

Eintritt: Erwachsene $ 89, Kinder und Senioren $ 69 (Startpreise für Online-Tickets); Sonderangebote und Kombitickets finden Sie auf der Website

Adresse: Dreamworld Parkway, Coomera

Offizielle Seite: https://www.dreamworld.com.au/

8 Warner Bros Filmwelt

Warner Bros Filmwelt Phalinn Ooi / Foto modifiziert

In Warner Bros Movie World können Kinder Superhelden begegnen, Achterbahnen fahren, Stuntshows sehen und in 3D-Fahrgeschäften in Fantasieländer eintauchen. Die Kleinen werden die Fun Zone der Kinder mit bunten Fahrgeschäften und Looney Tunes Charakteren lieben, und die Paraden auf der "Main Street" sind ebenfalls ein Hit. Diejenigen, die die Themenpark-Tour an der Gold Coast besuchen, sollten erwägen, einen Kombi-Pass zu kaufen, der den Zugang zu mehreren Parks mit einem Rabatt ermöglicht. Überprüfen Sie die Website für Details.

Öffnungszeiten: Gates geöffnet von 9.30 bis 05.00 Uhr, Fahrten geöffnet von 10.00 bis 05.00 Uhr; geschlossener Weihnachtstag und ANZAC Day

Eintritt: Erwachsene $ 90, Kinder (3-13) und Senioren 70 $

Adresse: Pacific Autobahn, Gold Coast

Offizielle Seite: http://movieworld.com.au/

9 Lamington Nationalpark

Lamington Nationalpark

Etwa eine Autostunde von Surfers Paradise entfernt, ist der Lamington National Park, der zum Weltkulturerbe gehört, für seine wunderschöne Regenwaldlandschaft, viele Wasserfälle und skurrile Tierwelt bekannt. Der Park liegt in den üppigen Hügeln der Border Ranges; Überreste eines uralten Vulkans, wo das Lamington Plateau in dramatische Klippen und Schluchten eintaucht. Vogelbeobachter werden hier im Himmel mit mehr als 190 Arten zu sehen sein, darunter brillant gefärbte Papageien und der schwer fassbare Bowerbird, benannt nach den kunstvollen Bögen, die sie bauen und dekorieren, um mögliche Partner zu beeindrucken. Andere schrullige Kreaturen sind rothalsige Pademelons und langnasige Bandicots. Eine kurvenreiche Bergstraße führt nach O'Reilly's Rainforest Retreat, eine Pension und ein Spa, wo die Besucher auch eine Mahlzeit im Café genießen können. Von hier aus können Naturliebhaber den Park auf der O'Reillys Tree Top Walk, eine 180 m lange Reihe von Hängebrücken, die durch das Blätterdach des Regenwaldes gespannt sind.

Offizielle Seite: http://www.nprsr.qld.gov.au/parks/lamington/index.html

10 Springbrook Nationalpark

Purling-Bach-Fälle

Nicht weit von der geschäftigen Strandpromenade entfernt bietet der Springbrook National Park eine ruhige Unterkunft in der zum Weltnaturerbe gehörenden Wildnis. Hochragende Felswände, Regenwälder, Wasserfälle und die Schluchten der McPherson Range dominieren den Park. Eine beliebte Attraktion ist Natürliche Bogenbrücke Dort stürzt ein Wasserfall in eine Höhle (Heimat einer Glühwürmchenkolonie) und durch einen natürlichen Basaltbogen. Von der Picknickstelle führen Regenpfade zum Fluss und zu einem Aussichtspunkt. Von hier aus können Besucher den Mount Warning, den Überrest eines großen Schildvulkans, sehen. Pretty Purling Brook Falls, im zentralen Teil des Parks, ist ein weiteres Highlight. Der Park ist auch ein Paradies für Vögel und schützt mehrere bedrohte Arten.

Offizielle Website: http://www.nprsr.qld.gov.au/parks/springbrook/