Wo in Venedig zu bleiben: Beste Gebiete & Hotels, 2018

Venedig ist in sechs Viertel unterteilt, die Sestieri genannt werden, von denen vier an den Grand Canal grenzen, der sich in einer riesigen S-Kurve durch die Stadt schlängelt. Die schnellen und häufigen Vaporetto-Boote fahren über den Grand Canal, entlang der Stadtgrenzen und zu den umliegenden Inseln, so dass fast jeder Ort, an dem Sie übernachten, in der Nähe aller Touristenattraktionen liegt. Da Sie kein Taxi zu Ihrem Hotel nehmen können - und auch Wassertaxis können nicht diejenigen erreichen, die nicht auf Kanälen sind - sollte die Entfernung von einer Vaporetto-Haltestelle und die Anzahl der Brücken (die eine Treppe haben) bei der Wahl eines Hotel.

Einige Orte in Venedig sind besonders praktisch für Touristen, die vom Flughafen kommen, da diese Boote in San Zaccaria ankommen, nur einen kurzen Spaziergang vom Markusplatz entfernt. Wenn Ihr Hotel in dieser Reihe mit Blick auf den Canal Grande liegt, sind Sie fast zu Hause, und wenn es in der Nähe von St. Mark ist, können Sie Ihr Gepäck dort leicht verfrachten (obwohl Sie einige Schritte haben, um zu navigieren). Ebenso, wenn Ihr Hotel in der Nähe einer anderen Haltestelle entlang des Canal Grande oder anderswo ist, können Sie auf das Vaporetto in San Zaccaria springen und bis zu Ihrer Haltestelle fahren. Wenn Sie mit dem Zug in Santa Lucia oder mit dem Auto an der Porta Roma ankommen, sind Sie auch bequem zum Vaporetto am Canal Grande. Wenn Ihr Hotel nicht in der Nähe einer Vaporetto-Haltestelle liegt, müssen Sie ein Wassertaxi nehmen oder einen Gepäckträger für Ihr Gepäck engagieren.

Wo zu bleiben für Sightseeing

Foto Copyright: Hotel Gabrielli

Obwohl ein Hotel in der Nähe des Markusplatzes oder zwischen der Rialto-Straße und der Rialto-Straße praktisch ist, ist es nicht unbedingt notwendig, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Sie müssen zu Fuß oder mit dem Vaporetto trotzdem zwischen den Sehenswürdigkeiten fahren, daher ist die Entfernung von einer Haltestelle wichtiger. Aber der günstigste Ort für viele Attraktionen ist in San Marco, in der allgemeinen Gegend zwischen Markusplatz und Rialto oder entlang der Lagune in Richtung Arsenale. Obwohl dies der zentralste Ort in Venedig ist, müssen Hotels hier nicht die teuersten sein. Das preiswerte Rio Venezia Hotel befindet sich beispielsweise direkt hinter dem Markusdom, nur einen Block vom Canal Grande entfernt.

Das erstklassige Starhotels Splendid Venice befindet sich in der Mercerie, etwa auf halbem Weg zwischen St. Markus und Rialto; Es liegt an einem kleinen Kanal und hat eine Dachterrasse. Mit Blick auf die Lagune in der Nähe des Meeresmuseums und der friedlichen Gärten, in denen die Biennale stattfindet, liegt das Hotel Gabrielli in den Kirchen des Castello sestiere und einen kurzen Spaziergang entlang der Lagune zum Ducal Palace und St. Mark's.

Wo für Luxus bleiben

Foto Copyright: Belmond Hotel Cipriani

Strenge Bauvorschriften zum Schutz der historischen Integrität und der fragilen Grundmauern der Stadt haben Venedig von modernen Hotelblocks befreit. Stattdessen sind seine Luxushotels oft in sorgfältig erhaltenen und restaurierten Palästen von Adelsfamilien untergebracht. Das Gritti Palace, ein Luxury Collection Hotel, zum Beispiel, war die Heimat eines venezianischen Dogen und liegt günstig in der Nähe von St. Mark's. Die großen Zimmer mit Balkon mit Blick auf den Canal Grande oder eine ruhige Piazza sind üppig eingerichtet.

Das kleinere Familienunternehmen Al Ponte Antico Hotel, eines der am besten bewerteten Hotels in Venedig, befindet sich ebenfalls in einem renovierten Palazzo. Die Terrasse mit Blick auf die Rialto-Brücke und das im Preis inbegriffene Frühstück werden auf Bestellung zubereitet. Im Hotel Ai Cavalieri di Venezia, an einem kleinen Kanal hinter Rialto, ist auch das Frühstück im Preis inbegriffen. Die Lage ist sowohl zum Rialto als auch zum Markusplatz praktisch, beide weniger als einen 10-minütigen Spaziergang entfernt. Obwohl das Belmond Hotel Cipriani auf der Insel Giudecca, gegenüber den Attraktionen der Lagune, liegt, bietet es seinen Gästen kostenlosen und häufigen Transport nach San Marco. Diese geräumige Enklave mit einem eigenen preisgekrönten Restaurant und einem riesigen Pool ist von Gärten umgeben und fühlt sich fern vom geschäftigen Venedig.

Wo zu bleiben für den besten Wert

Foto Copyright: Hotel Antico Doge

Mehrere Mittelklasse-Hotels in Venedig bieten Luxus und erstklassige Lagen ohne Luxus-Preis, was sie besonders für Touristen attraktiv macht. Das Hotel Londra Palace befindet sich in einer der beneidenswertesten Lagen der Stadt, mit seinen Balkonen mit Blick auf die Lagune bei der Vaporetto-Haltestelle San Zaccaria, wo die Boote vom Flughafen ankommen. Es ist ein drei Minuten zu Fuß von St. Mark's, und das im Preis inbegriffene Frühstück macht es noch besser. In Sichtweite der Rialtobrücke und nur einen 10-minütigen Spaziergang von St. Mark's entfernt, bietet das hoch bewertete NH Collection Venezia Palazzo Barocci bei der Vaporetto-Haltestelle San Angelo Blick auf den Canal Grande. Die großen Zimmer sind modern und hell.

Das Hotel Antico Doge liegt weniger als 10 Gehminuten von der Rialtobrücke und weniger als 15 Minuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen entfernt in Cannaregio, in der Nähe des schönen Ca 'd'Oro Palastes. Direkt vor dem Hotel befindet sich eine Vaporetto-Haltestelle und eine Traghetto-Gondel, die zum Rialto-Markt führt. Die Zimmer sind auf der großen Seite für Venedig, und das Frühstück ist im Preis inbegriffen.

Wo man auf einem Budget bleibt

Foto Copyright: Hotel Al Ponte Mocenigo

Obwohl Venedig eine teure Stadt ist, um dort zu bleiben, gibt es günstige Optionen in günstigen Lagen. Erwarten Sie keine geräumigen Zimmer und üppiges Dekor, aber Sie können eine komfortable und gastfreundliche Umgebung erwarten. Die Zimmer im Hotel Al Ponte Mocenigo, von denen viele über einen Balkon verfügen, blicken auf den Canal Grande oder einen Innenhof. In der Nähe der Haltestelle San Stae Vaporetto, die nur drei Haltestellen vom Bahnhof entfernt liegt, ist das Hotel nur fünf Gehminuten von Rialto entfernt. Im Zentrum des San Marco Sestiere, auf halbem Weg zwischen St. Markus und der Kirche San Stefano und seinem lebhaften Campo, blickt das Hotel La Fenice Et Des Artistes auf einen ruhigen Platz in der Nähe des Opernhauses La Fenice. Weniger als fünf Minuten vom Markusplatz entfernt, befindet sich das Hotel Orion auf dem kürzesten Weg nach Rialto.

Wo für Paare zu bleiben

Foto Copyright: Hotel Canal Grande

Es ist schwer, in Venedig zu sein und nicht die Romantik in der Luft zu spüren: neblig rosa Morgen mit der an einem Kanal schimmernden Sonne, anmutige Gondeln vorbeigleiten, in sinnliche Kurven gerahmte Palazzofenster, auf der Piazza San Marco spielende Violinen, der Mond steigt über den Lagune. Die ganze Stadt scheint für Romantik geschaffen zu sein. Sie können von den geschäftigen Hauptstraßen wegkommen, aber nur ein paar Minuten von San Marco entfernt sein, indem Sie ein Hotel in der ruhigen Spitze von Dorsoduro wählen. Neben der Kirche Santa Maria Salute und nur wenige Schritte von der Vaporetto-Haltestelle entfernt (die nächste Haltestelle befindet sich auf der anderen Seite des Kanals von San Marco), ist das Ca 'Maria Adele ein ruhiges, romantisches und äußerst elegantes Boutique-Hotel in der Nähe der Guggenheim-Sammlung. Antiquitäten sind in den prächtig dekorierten Zimmern eingerichtet und die Gäste werden von einem aufmerksamen Personal verwöhnt.

Im Hotel Canal Grande, nur fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt, erwarten Sie üppiges Dekor und Himmelbetten. Die Zimmer umgeben einen schönen Innenhof in einer ruhigen Gegend abseits der Menschenmassen, aber mit vielen nahegelegenen Restaurants, die von den Einheimischen bevorzugt werden. Das renommierte Hotel Moresco liegt an einem Kanal in Dorsoduro, nur fünf Minuten von der Piazzale Roma Bushaltestelle (wo die Flughafenbusse ankommen), 10 Minuten vom Bahnhof Santa Lucia entfernt und in der Nähe von Restaurants.

Wo man für Familien bleibt

Foto Copyright: Hotel Sant'Antonin

Wie die meisten Erwachsenen können auch Kinder von Venedig und seinem Karneval der Farben und Kuriositäten verzaubert werden. Straßen, die Wasser sind, Busse, die Boote sind, Gebäude, die wie Illustrationen aus einem Märchen aussehen, und Gelato zum Verkauf an jeder Ecke - was ist nicht zu mögen? Aber Räume zu finden, die groß genug sind, um mit Kindern zu teilen, kann eine Herausforderung in dieser Stadt sein, die für ihre kleinen Hotelzimmer bekannt ist. Das Hotel Sant'Antonin liegt an einem kleinen Kanal zwischen San Marco und Arsenale und bietet geräumige Zimmer in einem ruhigen Viertel mit vielen kleinen, freundlichen Restaurants. Das Hotel hat einen schönen Garten. In der Nähe der Vaporetto-Haltestelle San Stae am Canal Grande und 15 Gehminuten vom Markusplatz entfernt erwartet Sie das Hotel Al Duca di Venezia in einem ruhigen Viertel mit einer Reihe von Restaurants.

Das Hotel Ala - Historical Places of Italy ist ein grünes Hotel mit einer Dachterrasse in der Nähe des Markusplatzes und des Flughafens Santa Maria del Giglio. Zwischen ihm und der Vaporetto-Bühne gibt es keine Brücken und das Hotel verfügt über einen Aufzug. Das Hilton Molino Stucky Venice Hotel befindet sich auf der anderen Seite des Giudecca Kanals und bietet einen Shuttle-Bus alle 20 Minuten nach San Marco. Der Dachpool ist bei Kindern beliebt, während die Eltern von der Terrasse aus den Blick über die Lagune genießen können. Das große Hotel ist aus einer ehemaligen Getreidemühle umgebaut.

Wo in der Nähe von St. Marks zu bleiben

Foto Copyright: Hotel Danieli

Dies ist die zentralste Lage in der Stadt, leicht erreichbar von jedem Eingangspunkt und in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie finden viele Hotels (siehe andere Kategorien hier) zwischen St. Markus und Rialto oder in den Straßen hinter der Basilika, im Castello sestiere. Eines der legendären Hotels von Venedig ist das opulente Hotel Danieli, mit eleganten Treppen und funkelnden Kronleuchtern aus Muranoglas. Die luxuriösen Zimmer liegen an der Bootsanlegestelle San Zaccaria, fast neben dem Dogenpalast und um die Ecke vom Markusplatz. Die luxuriösen Zimmer verfügen über einen Balkon und Fenster mit Blick auf die Lagune.

Im eleganten und luxuriösen Hotel Monaco & Grand Canal, nur wenige Schritte von der Vaporetto-Haltestelle San Marco entfernt, können Sie Ihr Frühstück mit Blick auf den Canal Grande genießen. Für ein intimeres Boutique-Hotel wählen Sie Ca 'dei Dogi, auf der kleinen Corte Santa Scolastica in Castello, direkt hinter der Basilika San Marco. Dieses romantische Mittelklassehotel verfügt über eine Dachterrasse und einige Zimmer haben einen eigenen Balkon.

Wo man für die besten Ansichten bleibt

Foto Copyright: Bauer Hotel

Wenn Ihr Traum von Venedig ist, um eine Postkarten-perfekte Aussicht aufzuwachen, müssen Sie nach einem Zimmer mit Aussicht fragen, wenn Sie reservieren oder kontaktieren Sie den Manager, nachdem Sie reservieren, um Ihre Präferenzen bekannt zu machen. Obwohl ein Hotel direkt am Canal Grande liegt, haben die Zimmer auf der Rückseite und an den Seiten des Gebäudes keine Aussicht, oder sie können einen bezaubernden kleinen Kanal oder einen ebenso bezaubernden Platz in der Nachbarschaft übersehen. Die Zimmerpreise in vielen Hotels können "Canal View" angeben, obwohl es sich nicht um einen weiten Blick auf den Canal Grande handelt.

Das Bauer Hotel liegt am Canal Grande und bietet einen Blick auf den Campo (mit Ausnahme der Piazza San Marco, in Venedig wird eine Piazza Campo genannt) und die elegante Fassade von San Moise. Obwohl es sich in einem großen alten Palazzo befindet, ist sein Dekor eleganter und moderner als viele andere.

Von einem Fenster im Hotel Bucintoro blicken Sie über die Lagune auf die klassische venezianische Szene, die Canaletto in Unsterblichkeit malte. Das Hotel befindet sich neben dem Marinemuseum im Arsenale, einen 10-minütigen Spaziergang von St. Mark's und noch näher an der ruhigen Giardini Publici, wo die Biennale stattfindet; Das Hotel ist so eingerichtet, dass die meisten der getäfelten Zimmer Aussicht haben.

Das luxuriöse Baglioni Hotel Luna befindet sich direkt an der Piazza San Marco und die Dachterrasse bietet einen atemberaubenden Blick über die Lagune. Dies könnte der beste Ort in Venedig sein, um einen Vollmond zu beobachten.

Wo zu bleiben für Kunst und Design

Foto Copyright: Ca'Sagredo Hotel

Venedig ist eine Stadt der Kunst, und überall, wo Sie hingehen, finden Sie Werke seiner Künstler aus der byzantinischen, mittelalterlichen und Renaissancezeit, als Venedig auf seinem Höhepunkt war. Aber die Liebe der Stadt zu den Künsten hat sich fortgesetzt. Hier befindet sich die Peggy Guggenheim Collection, ein bedeutendes Weltdenkmal der modernen Kunst, und alle zwei Jahre findet die Biennale statt, ein Festival für zeitgenössische Kunst und Design.Diese Hotels sind von besonderem Interesse für diejenigen, die ein künstlerisches Umfeld genießen.

In den mit Fresken verzierten Wänden, den Stuckarbeiten und den tiefvertäfelten Decken des Hotels Ca'Sagredo können Sie Originalwerke der bedeutendsten venezianischen Maler bewundern: Giambattista Tiepolo, Sebastiano Ricci, Nicolò Bambini, Pietro Longhi und andere aus dem 17. und 18. Jahrhundert Künstler. Der Palast aus dem 15. Jahrhundert mit Blick auf den Canal Grande bietet ein Museum für seine Sammlungen mit antiken Möbeln und dekorativen Details.

In einem Designhotel, nur wenige Schritte von der Peggy Guggenheim Collection entfernt, in einem ruhigen, aber günstigen Viertel von Dorsoduro. Die individuell gestalteten Zimmer und öffentlichen Bereiche des Ca 'Pisani Hotels sind in einem stilvollen Art-Deco-Stil eingerichtet und verfügen über eine Dachterrasse mit schöner Aussicht.

Obwohl es oft als Art Deco bezeichnet wird, ist das Grande Albergo Ausonia & Hungaria wirklich der frühere Liberty Stil (Italiens Art Nouveau). Pastellfarbene Keramikreliefs und Fliesen lassen die wild dekorierte Fassade leicht erkennen, wenn Sie entlang der Hauptstraße von Lido zwischen dem Bootsanleger und dem Strand spazieren gehen. Während der Lido kann im Sommer überfüllt sein, in anderen Jahreszeiten ist es friedlich und scheint weit weg von den Massen von Venedig, obwohl es nur eine kurze Fahrt mit dem Vaporetto ist. Das Hotel verfügt über ein Spa und bietet kostenlose Parkplätze, eine echte Attraktion für diejenigen, die mit dem Auto nach Venedig kommen.