12 Top-Rated Strände in Ibiza

Ibiza ist eine raue, wunderschöne Insel im Mittelmeer, etwa 100 Meilen von der spanischen Küste entfernt. Bekannt als das Epizentrum der elektronischen Tanzmusik, kommen die meisten Touristen zum Tanzen und genießen sich im warmen Sonnenschein. Die Hauptstadt ist bekannt als Ibiza-Stadt (oder einfach Vila) und liegt im südlichen Teil der Insel. Andere wichtige Ferienorte (jede mit einer Reihe von Stränden) gehören Portinatx im Norden, San Antonio im Westen und Santa Eulalia im Osten. Selbst der entfernteste Strand ist nicht länger als eine Stunde von Ibiza-Stadt entfernt.

Die Strände auf Ibiza reichen von breiten, gut gepflegten Sandteppichen bis hin zu felsigen Stränden in schroffen, unberührten Buchten, umgeben von Klippen. Die Umgebungen um diese Strände sind ebenfalls sehr unterschiedlich. An einigen Stränden gibt es gepflegte Promenaden mit Hotels, Restaurants und Cafés, in anderen gibt es nur kleine Strandhütten oder "Chiringuitos", die Snacks und Getränke verkaufen. Ibiza ist ein Gebiet von Spanien, und Spanisch wird hier gesprochen, aber die Bewohner sprechen hauptsächlich Katalanisch, eine Sprache, die einzigartig in der Region ist.

Entdecken Sie die besten Orte, um die Sonne auf der Insel mit dieser Liste der besten Strände auf Ibiza zu genießen:

1 Benirrás

Benirrás

Benirras Strand liegt an der Nordwestküste, in der Nähe von San Miguel. Benirras ist bekannt für seine wunderschönen Sonnenuntergänge und spektakulären Landschaften. Es ist eine kleine Bucht, und ein Teil des Strandes hat Fischerhütten, wo sie ihren Fang nach dem Fischen den ganzen Morgen reinigen. Es ist die perfekte Kombination der körperlichen Schönheit der Gegend; ein kompakter, gut geschützter, wunderschöner weißer Strand; und der Mangel an Entwicklung, die es zum ultimativen Ibiza Strand machen.

Der kleine Strand hat natürlich, felsigen Sand, und die Ränder des Strandes sind Felsen nicht Sand. Abgesehen von den spektakulären Sonnenuntergängen hält der Strand am Sonntag bei Sonnenuntergang einen berühmten Trommelkreis. Das Wasser ist kristallklar, wie ein Aquarium. Es gibt einige kleine Chiringuitos, die Speisen und Getränke verkaufen, sowie Strandkörbe und Sonnenschirme zu vermieten. Das Hotel Ole Galeon Ibiza ist ein modernes Resort in der Nähe von San Miguel.

2 Ses Salines

Ses Salines

Wenn Sie einen abgelegenen, schroffen Strand aber wie Cafés, elektronische Tanzmusik und funky Läden wollen, ist Ses Salines für Sie. Benannt nach den Salinen und Sümpfen in der Nähe, ist dies ein breiter, breiter Strand mit weichem, feinem Sand. Es ist beliebt und kann im Sommer sehr voll sein. Der Sand ist pudrig weich und das Wasser ist hier besonders klar. Jenseits des Strandes gibt es ein Naturschutzgebiet, eine Attraktion, die es zu erkunden lohnt. Der Salzgehalt des Ozeans ist hoch auf dieser Seite der Insel, also ist es ein großartiger Ort, um im Meer herum zu schwimmen. Wie überall auf Ibiza gibt es DJs, die den ganzen Tag Musik in den Cafés und an den Stränden drehen. Restaurants, Musiklokale und kleine Geschäfte säumen den Strand. Einige der Betriebe mieten Sonnenliegen und Strandkörbe, und es gibt viele Strandverkäufer. Obwohl Sie keine Hotels direkt am Strand finden werden, ist das luxuriöse Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa nur eine 6-minütige Fahrt von hier entfernt, und andere Mid-Range-Unterkünfte, wie das Royal Plaza Hotel, sind in Ibiza-Stadt, ca. 15 Minuten entfernt.

3 Talamanca

Talamanca juantiagues / Foto modifiziert

Dieser lange, geschwungene Strand ist nur eine Meile von Ibiza-Stadt entfernt, neben dem Kreuzfahrtschiffhafen. Am Strand gibt es eine Holzpromenade mit Cafés und Restaurants. Sie haben eine vollständige Palette von Wassersport-Verleih mit mehreren Volleyballplätzen. Es gibt mehrere Rettungsschwimmer-Stationen entlang des Strandes. Strandurlauber können sich auf den Sand setzen, oder Sie können eine Sonnenliege und einen Sonnenschirm mieten. Das Simbad Hotel ist ein stilvolles Strandhotel im Herzen von Talamanca.

4 Playa d'en Bossa

Playa d'en Bossa

Dies ist Ibizas längster Strand und der kommerziellste. Es ist etwa 10 Minuten von Ibiza-Stadt entfernt und gesäumt von Unterhaltungsmöglichkeiten, Restaurants und Geschäften. Während der Hauptsaison ist der Strand überfüllt, lebhaft und Musik spielt nonstop, was Teil der Attraktion ist. Es ist kein Ort zum Entspannen und Genießen eines ruhigen Strandes, es ist mehr ein Ort, um Spaß zu haben und Leute zu beobachten. Das Hard Rock Hotel Ibiza liegt im Zentrum von Playa d'en Bossa und bietet moderne, stilvolle Zimmer mit Pool- oder Meerblick. Wenn Sie hier bleiben, sind Sie mitten im Geschehen.

5 Pou des Lleos

Pou des Lleos

In einer einsamen Bucht nordöstlich von Santa Eulalia ist der Pou des Lleo Strand wie eine Postkarte zum Leben erwacht. Die kleine hufeisenförmige Bucht ist von niedrigen roten Klippen umgeben. Die Touristen, die diesen einsamen Strand genießen, werden von lokalen Fischern begleitet, die ihre Fischerboote auf der einen Seite der Bucht festmachen. Das Wasser ist klar und dieser Strand ist beliebt zum Tauchen und Schnorcheln. Ihre einzige Mahlzeit ist eine kleine Snackbar oder ein kleines Strandrestaurant, das für seinen frischen Fisch und seine Paella (spanischer Fischeintopf) bekannt ist. Der Strand ist ca. 30 Minuten von Ibiza-Stadt entfernt. Es ist ein großartiger Strand zu besuchen, während Sie rund um die Insel Sightseeing sind. Das Iberostar Santa Eulalia ist ein großes, luxuriöses Strandresort mit allen üblichen Annehmlichkeiten, und es ist etwa 10 Minuten von Pou des Lleo entfernt.

6 Cala Pada

Cala Pada

An der Ostküste der Insel, in der Nähe von Santa Eulalia und Es Canar, ist Cala Pada einer der besten unbebauten Strände der Insel. Es gibt ein paar Snackbars, aber nicht viel mehr. Es ist ein kleiner Sandstrand, der zum Wasser hin abfällt. Abgesehen von August ist es normalerweise ziemlich leer und es ist ein schöner Ort, um ein reineres Stranderlebnis zu haben als einige der Party-Strände. Es gibt keine Hotels an diesem abgelegenen Strand, aber das Invisa Hotel Ereso in Es Canar, etwa zehn Minuten entfernt, hat mehrere Pools und einen Mini-Wasserpark.

7 Cala Jondal

Cala Jondal

Cala Jondal ("Cala" bedeutet Strand auf Katalanisch) ist ein breiter Strandabschnitt, umgeben von Klippen und Pinienwäldern. Ein Großteil des Strandes besteht aus riesigen Kieselsteinen (ohne Schuhe sind sie schwer begehbar), aber das Südende hat eine schöne Strecke mit goldfarbenem Sand. Auf der anderen Seite gibt es ein paar schicke Restaurants und Cafés. Cala Jondal liegt an der Südostküste von Ibiza, in der Nähe von San Jose, ca. 15 Minuten von Ibiza-Stadt entfernt.

8 Cala Tarida

Cala Tarida

Cala Tarida ist ein schöner, breiter Strand an der Westküste der Insel, in der Nähe von San Jose. Es ist ein langer Strandabschnitt mit feinem weißen Sand und auffallend schönem blaugrünem, seichtem Wasser. Rettungsschwimmer sind im Dienst, und Sie können Beachvolleyballplätze und eine Reihe von Wassersportgeräten mieten. Das Meer hat große, flache Felsen ein paar Meter vor der Küste, die auch zum Sonnenbaden beliebt sind. Es gibt Sonnenschirme und Strandkörbe zu vermieten. Das Hotel Playasol Cala Tirada ist eine gute Unterkunft in der Nähe des Strandes.

9 Portinatx

Portinatx

Portinatx ist ein familienfreundlicher Ferienort im Norden der Insel. Die Gegend hat drei Hauptstrände und alle sind sehr schön. Es ist viel weniger besucht als die Strände rund um Ibiza-Stadt, so ist es nicht überfüllt, auch während der geschäftigen Sommersaison. Der größte Strand (weniger als ein Fußballfeld) heißt S'Arenal Gros. Um die Felsen herum liegt der kleine Bruder S'Arenal Petit. Beide sind schön, mit schönen, flachen Abschnitten von weißem, sandigem Strand. Der dritte Strand ist Playa Porto, der mehr wie ein kleines Fischerdorf ist. Es ist in einer Bucht, umgeben von Klippen. Touristen teilen sich den Platz mit Fischern und ihren Booten, und dort ist auch ein Leuchtturm. S'Arenal Gros verfügt über einige kleine Restaurants und Cafés sowie Liegestühle und Sonnenschirme. Das Portinatx Beach Club Hotel ist ein Luxusresort mit Blick auf die Bucht in der Nähe von S'Arenal Gros.

10 Sol D'en Serra

Sol D'en Serra

Sol D'en Serra fühlt und sieht ein bisschen wie Hawaii aus. Gleich hinter dem geschwungenen Kiesstrand erhebt sich ein kleiner Berg, der sich wie ein Mini Diamond Head dramatisch erhebt. Es gibt ein paar kleine Cafés und Restaurants, zusammen mit Strandkorb und Sonnenschirmverleih. Es fühlt sich eher wie ein privates Resort an als ein öffentlicher Strand. Es ist ca. 20 Minuten von Ibiza-Stadt entfernt, in der Nähe des größeren (und überfüllten) Cala Llonga Strandes. Das El Pinar Aparthotel ist eine saubere, preiswerte Unterkunft in guter Lage in Cala Llonga.

11 San Miguel

San Miguel

In der Nähe des berühmten Strandes Benirras ist San Miguel eher ein Familienresort. Es gibt einen schönen Sandstrand, in einer Bucht mit Klippen auf beiden Seiten, und eine schöne Auswahl an Boutique-Hotels und Restaurants. Es ist an der Nordküste, weit weg von der Verrücktheit der südlichen Strände, so dass es auch in der Hochsaison ruhig ist. San Miguel ist etwa 30 Minuten von Ibiza-Stadt entfernt. Wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten, liegt die Hacienda Na Xamena, Ibiza, hoch über der türkisfarbenen Bucht. Das Resort verbindet spektakuläre Architektur mit luxuriösen Unterkünften.

12 Figueretes

Figueretes

Figueretes fühlt und sieht aus wie das Nizza von Ibiza. Es ist ein authentisches mediterranes Resort mit kilometerlangen, weißen Sandstränden, die durch eine Strandpromenade miteinander verbunden sind. Es ist der nächste Strand von Ibiza-Stadt (10 Minuten zu Fuß) und ist daher auch bei Einheimischen beliebt. Der Strand ist gesäumt von Luxushotels und Apartments sowie Restaurants und Geschäften. Das Wasser ist flach und warm, und die Aussicht ist bis zur Nachbarinsel Formentera großartig. Das Hotel Ibiza Playa ist ein perfekt gelegenes Hotel direkt am Meer, nur wenige Schritte vom Strand Figueretes entfernt.