11 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Stanley Park

Stanley Park ist eine Mischung aus natürlichen und urbanen Welten und ist der größte Park von Vancouver auf 405 Hektar. Es liegt an der westlichen Spitze der Downtown Peninsula, nur wenige Gehminuten von Bürotürmen und Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Diese Nähe zur Stadt macht Stanley Parks riesige jahrhundertealte rote Zeder und Douglas-Tannen umso schöner. Ursprünglich für Reparaturen an Segelschiffen der britischen Marine vorgesehen, entkamen diese riesigen Bäume der Axt des Holzfällers und wurden 1888 als Teil des Parks erhalten. Bewaldete Wege durchziehen den Park und führen zu Attraktionen und Restaurants. Aber die beliebteste Route ist zweifellos die Seawall - eine Uferpromenade, Jogging- und Radweg, die Stanley Park trimmt.

Siehe auch: Wo übernachten in der Nähe von Stanley Park

1 Fahrrad oder Walk the Seawall

Fahrrad oder Walk the Seawall

Viele Besucher wählen die Ufermauer als schnellste Möglichkeit, den großen und schönen Park zu umrunden. Es ist eine ungefähr zehn Kilometer lange Schleife, die in Coal Harbour beginnt und die Halbinsel über den Brockton Point, die Lions Gate Bridge, den Third Beach, den Second Beach und die Lost Lagoon umkreist. Eine herrliche Aussicht folgt einer anderen. Die Stanley Park Seawall ist immer ein beliebter Ort (und vor allem an Sommerwochenenden), und folglich gibt es Gassen, so müssen Wanderer nicht befürchten, von Biker überfahren zu werden.

Historische Haltestellen liegen entlang der gesamten Länge der Ufermauer. Das Neun-Uhr-Pistole Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...27&Itemid=47 Jede Nacht stürzt die Dämmerstunde, die Brockton Point Leuchtturm führt Schiffe durch die First Narrows, und die Nachbildung der Kaiserin von Japan aus der Canadian Pacific Line erinnert an ein großes Hochseeschiff. Zu den beliebtesten Fotostopps gehören das Vancouver-Pendant zur Copenhagen Mermaid - Girl im Wetsuit, die Totempfähle am Brockton Point und Siwash Rock.

2 Vancouver Aquarium

Vancouver Aquarium

Im Herzen von Stanley Park bietet das international bekannte Vancouver Aquarium viele Arten des pazifischen Meereslebens. Die verspielten Seeotter sind besonders fesselnd und andere Meeressäuger wie Delfine, Belugas und Seelöwen ziehen ein großes Publikum an. Die Ausstellung Discover Rays Touch Pool, die 2016 eröffnet wurde, war ebenfalls ein großer Erfolg. Freilaufende Tiere können in der Regenwald-ähnlichen Amazonas-Galerie gefunden werden, eine begehbare Erfahrung.

Adresse: 845 Avison Way, Vancouver

Offizielle Seite: http://www.vanaqua.org/

3 Szenischer Antrieb

Aussichtspunkt

Die Einbahnstraße durch den Stanley Park beginnt in der West Georgia Street und bietet eine gute Möglichkeit, einen schnellen Überblick über den Park zu erhalten. Auszüge und Parkplätze befinden sich an allen Attraktionen, einschließlich der Totem Pfahl am Brockton Point und dem Aussichtspunkt Aussichtspunkt. Die Aussicht auf Prospect Point ist besonders schön, in den North Shore Mountains und beschäftigt Löwen-Tor-Brücke. Es hat auch ein gewisses Drama und ist der höchste Punkt im Stanley Park.

Alle großen Sightseeing-Unternehmen decken die malerische Fahrt ab, um den Park vorzustellen. Busfahrten sind eine regelmäßige im Park (in der Regel Halt an den Totempfählen und Prospect Point), und es gibt auch Pferdewagen-Touren diese Schleife um Brockton Point.

4 Brockton Point Totempfähle

Brockton Point Totempfähle

Die Sammlung von Totempfählen und Schnitzereien an Brockton Point repräsentiert First Nations Kulturen aus ganz British Columbia. Die Ausstellung begann vor etwa einem Jahrhundert im Park, aber die ursprünglichen Pfosten wurden seitdem wiederholt und die verwitterten, in lokalen Museen erhaltenen Schnitzereien erhalten. Die Totems befinden sich in der Nähe des Brockton Oval, in Sichtweite der Ufermauer. Auch in der Brockton Point Gegend, klein Toteninsel ist ein wichtiges Wahrzeichen der First Nations, das jetzt ein Marinestützpunkt und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

5 Zweiter Strand

Blauer Reiher

Eine familienfreundliche Destination, Second Beach Preise als Favorit für seinen großen Außenpool, Sandstrand, umfangreiche Spielplatz und Nähe zu Englische Bucht im West End. Sand, der von False Creek ausgebaggert wurde, wurde verwendet, um den Strand aufzubauen, und an den Sommerwochenenden kann die Gegend sehr beschäftigt sein. Eine Reihe anderer lustiger Dinge, die Sie unternehmen können, sind in der Nähe, darunter ein 18-Loch-Pitch-and-Putt-Golfplatz, Parkwanderwege und öffentliche Tennisplätze. In der Nähe der Tennisplätze versammeln sich große blaue Reiher, um jeden Frühling zu nisten - ihre breiten Nester und gawky Silhouetten sind ein interessanter Anblick in den kahlen Zweigen der Bäume.

6 Verlorene Lagune

Verlorene Lagune

Vor dem Bau der Straße durch den Stanley Park trocknete die sumpfige Lost Lagoon praktisch bei niedrigem Wasserstand aus und wurde bei Flut zum Coal Harbour. Aber der Bau des Dammes und der Lions Gate Bridge veränderte die Landschaft. Trotz dieser menschlichen Intervention sammeln sich in der Lost Lagoon immer noch viele Wasservögel. Kanadagänse, Schwäne und Enten genießen es sichtlich, gefüttert zu werden, auch wenn die Praxis davon abgeraten wird. An den Ufern des Gewässers, der Stanley Park Naturhaus auf Lost Lagoon zeigt Naturgeschichte Exponate und besonders begrüßt Familien.

7 Editors Pick Third Beach

Dritter Strand

Dies ist ein weiterer von Vancouvers schönen Stränden, die mit ihrem natürlichen Sand und ihren malerischen Ausblicken bezaubernde Uferradfahrer und Familien anzieht. Der Stanley Park Wald schirmt den Strand von der Stadt ab und fühlt sich privater als viele andere Stadtstrände. Dies ist auch einer der besten Orte zum Sonnenuntergang in der Stadt und ein abendliches Picknick ist sehr zu empfehlen.

8 Bibersee

Bibersee

Der Spaziergang zum attraktiven Beaver Lake (so genannt, weil es eine Biber-Kolonie beherbergt hat) ist die Anstrengung wert und führt eine andere Seite des Parks ein.Im Sommer ist der See, der einzige natürliche Süßwassersee im Stanley Park, eine Masse verschiedenfarbiger Seerosen. Wasservögel, Douglas-Eichhörnchen und Sperlingsvögel nähern sich normalerweise schnell den Besuchern. Vom See aus breiten sich Wanderwege in die westliche und östliche Hälfte des Parks aus.

9 Stanley Park Pavillon

Stanley Park Pavillon

Als es vor einem Jahrhundert gebaut wurde, beherbergte der Holzpavillon im Stanley Park Parkverwaltung. Heute wird es als Restaurant genutzt und ist praktisch zu Malkin Schüssel Veranstaltungsort im Freien, eine schöne Rosengartenund Parkwege. Andere touristische Attraktionen in diesem Bereich des Parks sind die First Nations kulturellen Demonstrationsausstellungen in Klahowya Dorf und die Schmalspur Miniaturzug, das oft saisonale Themen für verschiedene Feiertage annimmt.

10 Hohler Baum

Hollow Tree Baumarten / Foto modifiziert

Diese hohle, westliche rote Zeder ist schätzungsweise 800 Jahre alt und macht einen leichten Spaziergang von Dritter Strand oder Siwash Rock. Obwohl der Baum tot ist, ist er ein lokaler Favorit und Familien haben sich lange im Park versammelt, um ein Foto mit dem berühmten Nadelbaum zu machen. In der Tat, als der Baum in Gefahr war, herunterzufallen, sammelten Einheimische Tausende von Dollar, um Metallstützen hinzuzufügen und die Parkikone zu retten.

11 Ferguson Punkt

Ferguson Point Michael G Winters / Foto modifiziert

Ferguson Point war einst eine Militärstation und ist heute ein Ziel für malerische Panoramen und Restaurants. Das Teehaus Restaurant in Ferguson Point, ehemals die CO-Viertel, ist ein Favorit aufgrund seiner Ansichten. Die Außenterrasse ist perfekt an warmen Sommertagen und der Speisesaal im Innenbereich verfügt über Fenster mit Blick auf den Ozean. Von diesem Punkt aus kann man zu vielen Attraktionen und Stränden des Parks laufen.

Wo in der Nähe Stanley Park für Sightseeing zu bleiben

Wir empfehlen diese hoch bewerteten Hotels in der Nähe von Vancouvers schönen Stanley Park:

  • Fairmont Pacific Rim: 5-Sterne-Luxus, Park- und Hafenblick, Pool auf dem Dach, Luxus-Spa.
  • Coast Coal Harbour Hotel by APA: Mittelklasse-Preise, moderne Einrichtung, beheizter Außenpool, Whirlpool.
  • Times Square Suites Hotel: bezahlbares Apartmenthotel, Blick auf die Stadt, voll ausgestattete Küchen, Dachterrasse mit Grill.
  • Buchan Hotel: Budget-Hotel, ruhige Straße, Familienzimmer, gratis Tee und Kaffee.