12 Top-Rated Touristenattraktionen in Hurghada

Hurghada ist Ägyptens ältester und berühmtester Ferienort. Die farbenfrohe und bizarre Welt des Korallen- und Fischlebens im Roten Meer, die Hurghada erstmals weltweit bekannt gemacht hat, hat sich auf festem Boden zu einem Ferienort entwickelt, der sich direkt dem Tourismus widmet. Für Nordeuropäer (die den größten Teil des Tourismuszustroms von Hurghada ausmachen) ist dies ein erstklassiges Winter-Fluchtziel mit sandigen weißen Stränden und blauem Himmel in Fülle das ganze Jahr über. Aber während Hurghadas Hauptattraktion eher am Strand liegt, gibt es viel mehr, sowohl im Wasser als auch auf dem Land, für Reisende, die Abenteuer erleben wollen.

Siehe auch: Wo in Hurghada zu bleiben

1 Giftun Inseln

Giftun Inseln

Das Giftun Inseln sind eine von Hurghadas beliebtesten Bootsausflügen mit erstklassigen weißen Sandstränden, um die Rochen und Schnorchelmöglichkeiten in Hülle und Fülle zu genießen. Für diejenigen, die keine Tauchfans sind, sind die leicht zugänglichen Korallenriffe, die die Inselküste umgeben, ein ausgezeichneter Vorgeschmack auf die Schönheit des Roten Meeres. Schnorcheln oder einfach nur paddeln nahe der Küste, können Sie viele Fische Leben durch das klare Wasser flitzen. Diejenigen, die nicht an Unterwasser-Exploits interessiert sind, können einfach einen Palm-Wedel-Schutz am Strand beanspruchen, sich zurücklehnen und die Sonne genießen.

2 Hurghada Marina

Hurghada Marina

Hurghada Marina ist eine ziemlich schicke und moderne Ergänzung zum zentralen Stadtteil von Sigala und der Hauptspeiseziel der Stadt. Bei Sonnenuntergang können Sie hier promenieren, während Sie das letzte Licht des Abends genießen, bevor Sie in eines der vielen Cafés oder Restaurants zum Essen gehen. Speisen mit Blick über die wogenden Yachten und das bis zum Horizont reichende Rote Meer sind nicht zu überbieten.

Adresse: Hurghada Marina Promenade, Sigala

3 Straße von Gubal

Straße von Gubal Prilfish / Foto modifiziert

Ägypten Straße von Gubal, ein schmaler Streifen Wasser zwischen der Küste des Roten Meeres und der Westküste der Sinai Halbinsel, ist eines der wichtigsten Tauchziele des Landes und von Hurghada aus leicht zu erreichen. Die riesigen Korallenriffe dieser Meerenge haben sich als kniffliger Kunde für Seefahrer erwiesen, die hier im Laufe der Jahrhunderte hindurch navigieren wollten. Heute ist sie bekannt für ihr Wracktauchen. Ägyptens berühmtestes Wrack, Die Thistlegorm (ein Frachtschiff aus dem Zweiten Weltkrieg, das der französische Taucher Jacques Cousteau entdeckte, als er die Gegend in den 1950er Jahren erkundete), gehört zu den vielen Tauchplätzen der Meerenge.

4 Strände

Strände

Hurghadas beste Sandflächen wurden alle von den Küstenorten an der Küste beiderseits der Stadt beansprucht. Auch wenn Sie nicht in einem der Hotels übernachten, bieten fast alle Resorts einen Tageszugang für Nicht-Gäste. Um wirklich das Strandleben von Hurghada zu erleben, sollten Sie sich für ein paar Nächte im Resort-Leben anmelden. Die besten Strände liegen südlich des Hauptortes (Sigala) im einfallslos benannten "Resort Strip". Reisen Sie ein bisschen weiter nach Süden, und Sie kommen in das Gebiet bekannt als Sahl Hasheesch, Hier befinden sich einige der besten weißen Sandstrände am Roten Meer und die besten Hotels.

5 Sindbad U-Boot

Sindbad U-Boot

Wenn du deine Füße nicht nass werden willst, dann das touristisches U-Boot - die einzige, die am Roten Meer operiert - nimmt die Passagiere bis zu einer Tiefe von 22 Metern unter dem Wasser mit, um einen Blick auf das Korallen- und Fischleben des Roten Meeres zu erhaschen, ohne auch nur einen Zeh im Meer zu haben. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde, und obwohl sie nicht sehr weit ablandig sind, wo die besseren Korallen zu sehen sind, bietet sie für Nichtschwimmer eine Gelegenheit, die magische Welt unter der Oberfläche zu sehen.

6 Desert Jeep Expeditionen und Quad Biking

Desert Jeep Expeditionen und Quad Biking

Da so viel Action im Wasser passiert, vergessen einige Reisende, dass es an Land eine ganze Wüstenwelt zu entdecken gibt. Eine der beliebtesten Attraktionen von Hurghada ist das Quadfahren, Jeep-Expeditionen und Dünenbuggy-Trips ins Hinterland der Sanddünen. Sie müssen nicht sehr weit von der Stadt entfernt fahren, um die Akazien zu entdecken Wadis (Täler) umgeben von rot gefärbten Bergen, die den größten Teil der Landschaft der östlichen Wüste ausmachen.

7 Kamelreiten

Kamelreiten

Ob Sie einen kurzen Spaziergang am Strand machen möchten (ideal für die Kinder) oder eine längere, ein- oder zweistündige Fahrt in die Wüste unternehmen möchten, in allen Resorts von Hurghada können Sie das Kamelreiten ausprobieren. Längere Ausflüge führen in der Regel zu einer der Beduinen-Siedlungen unweit der Stadt und bieten die Möglichkeit, die Wüstenlandschaft vom Hochsattel aus zu sehen. Alle werden von Beduinen-Kamelen begleitet, so dass Sie nicht ständig auf streunende Kamele achten müssen, die plötzlich in einen Galopp schießen, und Sie können sich einfach zurücklehnen und die Aussicht genießen.

8 Astronomische Nächte

Hurghadas glitzernde Lichter in der Stadt können alle Pläne der Himmelsbeobachtung während der Stadt selbst zunichte machen, aber eine der beliebtesten nächtlichen Attraktionen für Besucher sind hier die astronomische Nachttouren, Hier liegt der Fokus Ihrer Nacht ganz auf dem sternenübersäten Wüstenhimmel Ihrer Träume. Reisen Sie nach Einbruch der Dunkelheit aus der Stadt und in die einsame Wüste, wo Sie einen Abend lang mit einem Teleskop zur näheren Betrachtung in die Wunder des Nachthimmels blicken. Mit dem unglaublich klaren Himmel in diesem Teil der Welt ist es eine der besten Chancen, dass die meisten Menschen die volle Schönheit der Sterne erleben können.

9 Beduinen-Abendessen

Beduinen-Abendessen

Eine weitere äußerst beliebte Abendattraktion in der Gegend von Hurghada sind die Beduinen-Dinner-Touren, die von vielen Resorts angeboten werden. Für Feinschmecker-Reisende ist dies ein Muss, um die gesunden ägyptischen Gerichte zu probieren, die es nie auf die Speisekarte eines Restaurants schaffen. Die Touren führen zu den nahegelegenen Beduinensiedlungen, wo Sie in einem traditionellen Beduinenzelt auf bunten Kissen entspannen können. Es ist eine atmosphärische Art, Ägyptens wunderbares Angebot an gutbürgerlicher Küche kennenzulernen.

10 Abu Nuhas Schiffswrackseiten

Abu Nuhas Shipwreck Sites Blaue Flosse / Foto geändert

Dieses Tauchgebiet, nördlich von Shadwan Insel, ist ein fantastischer Ort, um mit fünf Schiffswracks ins Meer einzutauchen. Die Hauptattraktion ist das Wrack der Carnaticein 1869 versenktes Frachtschiff aus Großbritannien, das sich immer noch in einem unglaublich guten Zustand befindet, mit seinen Skelettresten, in denen blühende Korallen und reichlich Fisch leben. Das griechische Schiff Chrisoula K (1981 gesunken) und der Deutsche Kimon M (gesunken im Jahr 1978) sind zwei weitere beliebte Wracktauchgänge in diesem Gebiet mit vielen Möglichkeiten, Rotfeuerfische, Drückerfische und Seenadeln zwischen den Trümmern zu entdecken.

Lage: 65 Kilometer südöstlich von Hurghada

11 Gota Abu Ramada Tauchplatz

Gota Abu Ramada Tauchplatz Derek Keats / Foto geändert

Auch bekannt als "Das Aquarium" Gota Abu Ramada ist ein Wandtauchplatz mit großen Mengen an Meereslebewesen. Einer der beliebtesten Tauchplätze in der Nähe von Hurghada, wird von vielen Tauchern als Tauchplatz für Anfänger genutzt, aber auch fortgeschrittene und erfahrene Taucher können sich an der Vielfalt des Meereslebens erfreuen. Drückerfische, Rotfeuerfische und Clownfische sausen immer wieder durch das ätherische blaue Wasser, und viele Taucher können auch die Adlerrochen beobachten.

12 Hurghada Aquarium

Wenn du schnorcheln oder tauchen gegangen bist und herausfinden möchtest, was du gesehen hast, dann Hurghada Aquarium, im nördlichen Teil der Stadt (bekannt als Ad-Dahar) kann Ihnen helfen. In diesen Tagen zeigt das Aquarium sein Alter und könnte mit einem Update fertig werden, aber es hat immer noch die einzige anständige Darstellung der Unterwasserwelt des Roten Meeres in Hurghada. Für Nichtschwimmer ist es auch eine gute Chance, das reiche Fischleben des Roten Meeres hautnah zu erleben.

Ort: Corniche, Ad-Dahar

Wo in Hurghada für Sightseeing zu bleiben

Wir empfehlen diese schönen Hotels und Resorts in der Nähe des Strandes in Hurghada:

  • Baron Palace Sahl Hasheesh: Luxus-Strandresort, weitläufiger Pool, mehrere Restaurants, Animationsteam, Miniclub.
  • SUNRISE Garden Beach Resort: Mittelklasse-All-Inclusive-Resort, direkt am Strand, Wasserpark, wunderbare Spa, Tennisplätze, Reiten und Bogenschießen.
  • Jaz Makadi Saraya Resort: All-Inclusive-Hotel, Aquapark, Tennisplatz, Spa-Behandlungen, Tauchzentrum.
  • Arena Inn: Budget-Hotel, Lage am Roten Meer, einladender Pool, Beach-Volleyball, Sauna.