12 Top-Rated Touristenattraktionen an der Côte d'Azur

Der elegante Küstenstreifen Côte d'Azur erstreckt sich von Saint-Tropez bis nach Menton an der Grenze zu Italien. Die Côte d'Azur, die auch als Côte d'Azur bekannt ist, heißt übersetzt "Küste des Blaus" und hat ihren Namen von der tiefen azurblauen Farbe des Mittelmeers. Dieses glamouröse Urlaubsdomizil pulsiert während der Touristensaison mit Energie und ist bekannt als ein Spielplatz für die Reichen und Berühmten, die üppige Ferienvillen an der Küste und beeindruckende Yachten in den Häfen haben. Private Strände, High-End-Restaurants und Fünf-Sterne-Hotels verstärken das Image von Eleganz und Prestige am Meer. Ob Sie sich unter einer Cabana in Cannes sonnen, vom Hafen von Monaco aus die Segel setzen oder auf den Boulevards von Nizza Leute beobachten - die Besucher werden die Freuden und die Schönheit der Côte d'Azur genießen.

1 Promenade des Anglais, Nizza

Promenade des Anglais, Nizza

Mit seiner malerischen Lage am Meer, dem milden Wetter und dem charmanten mediterranen Charakter ist Nizza der Inbegriff der französischen Riviera. Die berühmteste Straße in Nizza ist die Promenade des Anglais, eine wunderschöne Fußgängerzone, die der Biegung der Baie des Anges folgt. Seit der Belle Epoque wurde die Promenade von opulenten Gebäuden wie dem Palais de la Méditerranée Theater und das Exquisite Villa Masséna (65 Rue de France), einst das Haus einer Prinzessin. Die Villa Masséna ist für Besucher geöffnet und beherbergt ein Museum für Kunst und Geschichte. Die Villa ist von wunderschönen Landschaftsgärten umgeben, darunter formale französische Gärten. Neben dem Sonnenbaden am Strand und dem Flanieren, Inlineskaten oder Radfahren entlang der Promenade, gibt es viele kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Das Cours Saleya hat einen bunten Markt im traditionellen provenzalischen Stil. Der Markt wird täglich außer montags angeboten und bietet lokale handwerkliche Produkte und Blumen an. Eine weitere Top-Attraktion in Nizza, die Jardin Albert I.Die Promenade des Anglais erreichen Sie bequem zu Fuß. Dieser weitläufige Garten war einer der ersten öffentlichen Parks von Nizza. Im typisch mediterranen Stil bietet der Park hoch aufragende Palmen und monumentale Springbrunnen.

Unterkunft: Unterkunft in Nizza

2 Saint Tropez

Saint Tropez

Als stilvoller Badeort, der Touristen aus aller Welt anzieht, war Saint-Tropez einst ein bescheidenes Fischerdorf. Die Stadt wurde von der berühmten Schauspielerin Brigitte Bardot in den 1950er Jahren in Mode gebracht, als sie hier vor Ort filmte. Saint-Tropez's Kleinstadtgefühl und die üppige mediterrane Landschaft verzaubern die Besucher. Das historische Dorf bietet ein ansprechendes, altmodisches Ambiente aus Kopfsteinpflasterstraßen, Straßencafés und schattigen Plätzen, während der malerische Hafen voller Luxusyachten ist, die zu den Jet-Set-Leuten gehören, die zum Glanz und Glamour gehören. Trotz der schicken Restaurants und Modeboutiquen gibt es in Saint Tropez immer noch eine authentische provenzalische Atmosphäre. Die Besucher werden ältere französische Männer sehen, die Pétanque spielen, Familien, die ihren Abendspaziergang machen, und einheimische Künstler, die ihre Gemälde auf den Märkten und entlang des Hafens verkaufen. Saint-Tropez ist ein angenehmer Ort, um mit einem entspannenden Strand-Stadt Vibe und vielen lustigen touristischen Aktivitäten zu erkunden. Die Besucher genießen es, sich am Meer zu sonnen und entspannte Spaziergänge an der Küste oder im Dorf ohne besondere Route zu unternehmen. In Saint-Tropez sind die reizvolle Umgebung und das schicke Ambiente die Hauptattraktionen.

Unterkunft: Unterkunft in Saint-Tropez

  • Weiterlesen:
  • 8 Top Sehenswürdigkeiten in Saint-Tropez und einfache Tagesausflüge

3 Cannes Strände

Cannes Strände

Während der Sommermonate säumen bunte Sonnenschirme die Sandstrände von Cannes und Strandliebhaber genießen die Sonne im klassischen Stil der französischen Riviera. Die meisten der beliebten Strände in Cannes sind direkt zu finden La Croisette Boulevard, die elegante Hauptstraße der Stadt. Während Cannes für seine Exklusivität und gehobenen privaten Strände geschätzt wird, gibt es auch kommunale Strände, die nur eine geringe Gebühr erheben (Macé Strand und Zamenhof Strand, beide Sandstrände mit seichtem Wasser), sowie öffentliche Strände, die freien Eintritt bieten: Gazagnaire Stranddas ist gut zum Schwimmen; La Casino Strand mit einem langen, breiten Streifen feinen goldenen Sandes; die nicht überfüllten La Bocca Strand; und Mouré Rouge Strand, das ist ein Favorit unter den Einheimischen. An den meisten Stränden können Sonnenschirme und Liegestühle gemietet werden. An vielen Stränden sind in der Hochsaison auch Snackbars und Rettungsschwimmer im Einsatz. Um den luxuriösen Lebensstil der Côte d'Azur zu genießen, sollten die Besucher in einem der verlockenden Gourmetrestaurants oder stilvollen Cafés am Strand von Cannes am Meer speisen.

Unterkunft: Unterkunft in Cannes

  • Weiterlesen:
  • 14 Top-Rated Touristenattraktionen in Cannes

4 Monaco

Monaco

Renommiert für seine prestigeträchtige Yacht-Rennen und erhabene Naturkulisse, hat Monaco einen besonderen Status an der Côte d'Azur. Diese kleine Küstenstadt ist ihr eigenes Fürstentum mit einer königlichen Familie, die den Glanz der Côte d'Azur verkörpert. Der Palast der königlichen Familie befindet sich auf dem, was liebevoll "Felsen von Monaco, "die Stelle einer Festung, die von den Genuesen 1215 gebaut wurde. Touristen können die Palais Princier (Königspalast), um seine Schätze zu entdecken: eine monumentale Treppe aus Carrara-Marmor; kostbare Fresken aus dem 15. Jahrhundert mit mythologischen Szenen; das Mazarin-Zimmer, mit kunstvollen Holzvertäfelungen bedeckt; und der Thronsaal mit seinem majestätischen Renaissance-Kamin. Weitere kulturelle Höhepunkte in Monaco sind die Dom; das Chapelle de la VisitationHier befindet sich ein Museum für religiöse Kunst. und das Ozeanographisches Museum mit einem hervorragenden Aquarium. In einer erstaunlichen Lage mit Blick auf das Mittelmeer, die Jardin Exotique (Exotic Garden) begeistert Besucher mit seiner beeindruckenden Landschaftsgestaltung und atemberaubenden Aussichten. Weitere atemberaubenden Panoramen sind entlang der gefunden Corniche. Diese dramatische Klippenstraße folgt einer gewundenen Route mit herrlichen Aussichten auf das Mittelmeer an jeder Ecke. Ein weiteres Muss ist der emblematische Monaco Hafen, gefüllt mit Luxusyachten. Der Hafen ist auch der Startpunkt der Bateau Bus (Wassertaxi), bietet Einheimische und Touristen Transport um den Hafen von Monaco.

Unterkunft: Unterkunft in Monaco

  • Weiterlesen:
  • 17 Top Sehenswürdigkeiten in Monaco und einfache Tagesausflüge

5 Bergdorf von Eze

Bergdorf von Eze

Ein malerisches "Dorf Perché", ist Eze ein Juwel der Côte d'Azur. Das charmante mittelalterliche Dorf liegt auf einem steilen Hügel hoch über dem Mittelmeer, mit weiten Panoramen auf die Küste von Cap Ferrat. Ein Spaziergang durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen des Dorfes führt zu wunderbaren Entdeckungen wie kleinen Kunstgalerien, interessanten Kunstboutiquen und einem wunderschönen Meerblick. Eine der Attraktionen von Eze ist eine Eigenschaft namens La Chevre d'OrDas ist ein Luxushotel in einem Schloss aus dem 14. Jahrhundert. Das Hotel befindet sich in mehreren Gebäuden im Herzen des mittelalterlichen Dorfes und verfügt über ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant. Das Anwesen hat auch einen exquisiten Garten mit Rosen, schattigen Bäumen, Springbrunnen und Kunstinstallationen. Ein paar Schritte entfernt ist die Fragonard-Parfümmuseum, öffentlich zugänglich für Touren. Für diejenigen, die Spaziergänge und Wanderungen in der Natur genießen, beginnt in der Nähe des Fragonard Museums ein landschaftlich reizvoller Wanderweg, der sich am Hang entlang fortsetzt und zum Strand führt. Das Dorf hat auch eine schöne Kirche aus dem 12. Jahrhundert mit einer eleganten neoklassizistischen Fassade aus dem 18. Jahrhundert. Ganz oben auf dem Eze-Hügel befindet sich das Spektakuläre Exotische Gärten mit einer atemberaubenden Aussicht. An einem klaren Tag können die Besucher einen 180-Grad-Blick auf die Küste von Italien bis nach Saint-Tropez genießen.

6 Ephrussi de Rothschild Villa und Gärten, Cap-Ferrat

Ephrussi de Rothschild Villa und Gärten, Cap-Ferrat M. Maselli / Foto modifiziert

Zwischen Nizza und Monaco ist das Cap-Ferrat eine schmale Halbinsel mit einer ruhigen Küstenlandschaft. Die Küste ist übersät mit schicken Villen und Ferienhäusern, obwohl die Besucher selten die Möglichkeit haben, hinter den Eingangstoren zu sehen. Eine bemerkenswerte Villa, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist, ist die Rothschild Villa, die für Béatrice Ephrussi de Rothschild, die Tochter des wohlhabenden Bankiers Baron Alphonse de Rothschild, erbaut wurde. Nachdem sie 1095 das enorme Vermögen ihres Vaters geerbt hatte, schuf Béatrice eine unvergleichliche Residenz in einer erhabenen Umgebung an der Spitze des Cap-Ferrat. Die Villa wurde im Stil eines italienischen Palazzo mit einer Fassade aus zartem Pastellrosa gestaltet. Der außergewöhnliche Geschmack von Béatrice offenbart sich im gesamten Interieur und besonders im Grand Salon mit seinen Möbeln im Louis XVI-Stil und dem üppigen Dekor mit Blumenmotiven. Nachdem Sie das Innere der Villa besichtigt haben, sollten Sie genügend Zeit haben, das Gelände zu erkunden. Ein Spaziergang durch die prächtigen Gärten der Villa ist eine der schönsten Unternehmungen während Ihres Besuchs in dieser Gegend der Côte d'Azur. Die neun verschiedenen Gärten umfassen einen formellen französischen Garten mit musikalischen Springbrunnen; ein spanischer Garten mit Gitterpatios; ein Rosengarten mit Dutzenden von Blumenarten; und ein japanischer Garten mit einem traditionellen Pavillon, einer Holzbrücke und einem Fischteich.

Offizielle Website: http://www.villa-ephrussi.com/de/home

7 Menton

Menton

Das sonnige Dorf Menton hat eine sensationelle Lage (die nächste Stadt an der französischen Riviera nach Italien) mit einem ganzjährig milden Klima. Das warme Wetter lässt lebhafte Blumen und Zitrusfrüchte gedeihen. In dieser üppigen mediterranen Umgebung, Menton's Alte Stadt hat einen ausgeprägten italienischen Einfluss. Besucher können eine Tour entlang der Rue des Logettes und der enge Rue Longuevorbei an den alten Befestigungsanlagen der Stadt. Eine Treppe (Rampes de Saint Michel) führt hinauf zum Place de la Conception Terrasse mit herrlichem Blick auf das Meer. Auf der linken Seite steht das 17. Jahrhundert Pfarrkirche St. Michel mit einem Flügelaltar von Manchello im Jahr 1569 geschaffen. Weiter oben ist die Kapelle der Vorstellung, erbaut 1685 im italienischen Jesuitenstil. Für diejenigen auf der Suche nach Entspannung am Meer, die Plage des Sablettes (Strand) ist ideal zum Sonnenbaden oder Baden in den ruhigen, gemäßigten Gewässern. Das Dorf hat auch zwei Museen, die man gesehen haben muss: das Musée des Beaux Arts mit Werken von ua Chagall, Dali, Dufy und Picasso und dem Musée Jean Cocteau (im Hafen von Menton), der Hunderte von Gemälden von Jean Cocteau zeigt, der hier in den 1950er Jahren viele bemerkenswerte Kunstwerke geschaffen hat.

Ein weiteres Highlight von Menton ist sein herrliche Gärten, einschließlich der Jardin Biovèsmit Skulpturen, Brunnen, exotischen Bäumen und blühenden Pflanzen und der Jardin Serre de la MadoneBekannt für seine reflektierenden Pools und Terrassen mit exotischen Pflanzen. Das Jardin Exotique Val Rahmeh Es gibt auch eine große Auswahl an Palmen und tropischen Pflanzen wie Avocado, Bananen und Papayas.

8 Cannes Filmfestival

Cannes Film Festival Roter Teppich

Dieses glamouröse Festival, das ultimative Ereignis des französischen Riviera-Kalenders, zieht Filmstars, Filmproduzenten und andere Filmprofis an.Während die Schauspieler und Schauspielerinnen auf dem roten Teppich streiten, schauen Einheimische und Besucher zu, wie sich die Szene auf dem Roten Teppich entfaltet Palais des Festivals et des Congrès. Dieses hochmoderne Gebäude verfügt über hochmoderne Sound- und Beleuchtungssysteme, die speziell für diese Veranstaltung entworfen wurden. Das prestigeträchtige Filmfestival wird von Fachleuten aus der Kinobranche sehr gut besucht und ist bekannt dafür, Neues zu erkennen

Kinotalent. Es ist immer aufregend herauszufinden, wer gewinnt Palme d'Or und Grand Prix Auszeichnungen. Während des Festivals stellt die Stadt Cannes riesige Werbetafeln in der ganzen Stadt aus, die internationalen Stars und berühmten Filmlegenden Tribut zollen.

Offizielle Seite: http://www.cannes.com/de/festival-de-cannes.html

9 Antibes Strände

Antibes Strände

Die Strandszene auf Antibes ist legendär, und die Touristen, die die Sonne anbeten, haben viele Möglichkeiten, von großen öffentlichen Stränden bis zu privaten Stränden mit Restaurants am Meer. Das Dorf Antibes hat zwei Hauptgebiete entlang der Küste: die Cap d'Antibes Halbinsel und Juan-les-Pins. Die Strände von Antibes sind ideal zum Sonnenbaden und sind für ihre unberührte Natur und sandige Strände bekannt. Die Küste bietet auch malerische Wege, wie die Chemin des Douaniers, die ideal zum Wandern oder für einen gemütlichen Spaziergang sind. Juan-les-Pins wurde nach den Kiefernwäldern benannt, die in dieser Region gedeihen. Für diejenigen, die ausgezeichnete französische Küche genießen, hat die Gegend von Antibes und Juan-les-Pins viele feine Restaurants und schicke Bistros mit Außenterrassen.

  • Weiterlesen:
  • 16 Top-bewertete touristische Attraktionen in Antibes-Juan-les-Pins

10 Beaulieu-sur-Mer und Villefranche-sur-Mer

Beaulieu-sur-Mer und Villefranche-sur-Mer

Weniger als 10 Kilometer (weniger als 30 Autominuten) von Nizza entfernt befinden sich zwei malerische Dörfer am Meer: Villefranche-sur-Mer mit einem fröhlichen Hafen und Beaulieu-sur-Mer, ein idyllischer Urlaubsort. In einer üppigen mediterranen Umgebung mit Palmen und lebendigen Blumen begeistert Villefranche-sur-Mer die Besucher mit seinen farbenfrohen Gebäuden am Wasser und der italienischen Barockkirche. Die Stadt ist auch für eine kleine Kapelle, die Kapelle Saint Pierre des Pecheurs, mit einem von Jean Cocteau geschmückten Interieur. Nur vier Kilometer von Villefranche-sur-Mer entfernt, ist Beaulieu-sur-Mer einen Besuch wert Villa Grecque Kérylos. Diese stattliche Villa am Wasser ist eine Nachbildung eines antiken griechischen Adelshauses (ca. 2. Jahrhundert v. Chr.), Komplett mit Dekor und Möbeln, die auf Fundstücken aus archäologischen Fundstätten basieren.

11 Ile de Porquerolles

Ile de Porquerolles

Mit sanftem türkisfarbenem Wasser, das sich an den weichen Sandstränden entlang schlängelt, hat die Ile de Porquerolles ein träumerisches, tropisches Gefühl. Obwohl die Insel Porquerolles nur eine 10-minütige Bootsfahrt von der Küste der französischen Riviera entfernt ist, wirkt sie viel weiter entfernt. Die Nordseite der Insel hat fantastische Strände, während die Südseite steile Klippen und einsame Wanderwege entlang von Bächen bietet. Andere beliebte Aktivitäten im Sommer sind Segeln, Schnorcheln und Tauchen. Im Zentrum der Insel liegt das kleine Dorf Porquerolles mit einer großen Auswahl an Hotels und Restaurants. Um auf der Ile de Porquerolles anzukommen, nehmen Sie ein Shuttle-Boot von Hyères (etwa eine Autostunde von Saint-Tropez oder weniger als eine 30-minütige Fahrt von Toulon).

12 Jazz à Juan Festival

Ein weiterer Höhepunkt des Besuchs in Antibes ist das Jazz à Juan Festival, das jeden Juli stattfindet. Das hoch angesehene internationale Festival, das in einer spektakulären Umgebung im Freien stattfindet, zieht Weltklasse-Talente an, darunter berühmte Interpreten und aufstrebende neue Künstler.

http://www.jazzajuan.com/