12 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Virginia Beach

Virginia Beach ist bekannt für seine hervorragenden Strände und ein Paradies für Sonnenanbeter und Familien, die im Meer schwimmen und sich in der Sonne sonnen. Jenseits des Strandes und in den Wintermonaten gibt es noch viel zu sehen und zu tun. Die Natur ist reich, ob in den Gewässern des Back Bay National Wildlife Refuge oder in den Tanks und Ausstellungsräumen des Virginia Aquarium. Diejenigen, die aktiv werden und etwas Aufregung erleben möchten, können im Adventure Park einen Nervenkitzel erleben oder einen Tag Kajak fahren. Geschichtsinteressierte werden das Military Aviation Museum oder den First Landing State Park besuchen wollen. Diejenigen, die das Glück haben, in den Sommermonaten zu Besuch zu kommen, werden viel Platz am Strand und alle Arten von Aktivitäten auf Wasserbasis finden.

Siehe auch: Wo in Virginia Beach zu bleiben

1 Virginia Beach Boardwalk und Erholungsort-Strand

Virginia Beach Boardwalk und Resort Beach | Foto Copyright: Lana Gesetz

Während des Sommers kommen die meisten Urlauber nach Virginia Beach, um die herrlichen Strände zu genießen. Der bekannteste Strandabschnitt der Stadt, der in der Tourismusbranche als "Resort Beach" bekannt ist, erstreckt sich nördlich des Piers entlang der Küste vor einer langen Reihe von Hotels. Dieser schöne breite Abschnitt mit weichem, goldenem Sand ist der Ort, an dem die meisten Strandaktivitäten stattfinden und in den Sommermonaten kann es voll mit Menschen sein. Trotzdem scheint immer genug Platz zu sein, um alle unterzubringen.

Eine breite, gepflasterte Promenade führt drei Kilometer entlang des Strandes, ideal zum Wandern, Joggen, Radfahren, Skateboard fahren, mit Freunden abhängen oder eine ruhige Zeit auf einer Parkbank mit Blick auf den Ozean genießen. Hotels, Restaurants und Geschäfte säumen die Uferpromenade hinter der Promenade und der Atlantic Avenue, nur einen Block vom Strand entfernt. Dies ist der Ort, um Strandläden, Toffee und Süßigkeitenläden und andere leichte Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants zu finden. Die Atmosphäre ist lässig, besonders im Sommer, wenn viele Leute in ihren Strand- und Badeanzugvertuschungen herumlaufen.

2 Virginia Aquarium und Meeresforschungszentrum

Roter Meerestunnel | Copyright Foto: Virginia Aquarium und Marine Science Center

Für einen unterhaltsamen Tag am Strand ist es schwer, das Virginia Aquarium zu schlagen. Das Aquarium liegt an den Ufern des Owls Creek, ist wunderschön positioniert, mit malerischen Außenbereichen und Decks mit Blick auf das Wasser. Diese Touristenattraktion beheimatet viele der großen Namen der Meereswelt mit Haien, Robben, Meeresschildkröten, Ottern, Rochen und einer ganzen Reihe anderer Meereslebewesen. Es enthält auch einige unerwartete Sehenswürdigkeiten, einschließlich Komodo Dragons und eine seltene Tomistoma (Krokodil) namens Gloria.

Der große Komplex, der auf zwei Gebäude verteilt ist, ist gut ausgestattet mit Ausstellungsstücken, die zeigen, wie Virginia vor Tausenden von Jahren ausgesehen haben könnte, und die Art von Leben, die das Gebiet im Laufe der Jahrhunderte unterstützt haben könnte. Es ist auch ein großartiger Ort, um sich mit dem Meeresleben, das derzeit in den Seen, Bächen und Küstengebieten lebt, vertraut zu machen. Einige der wichtigsten Highlights sind der gläserne, begehbare Red Sea Tunnel, das einzigartige Dinosaurier-Exponat mit mechanischen Dinosauriern, die sich bewegen, und im zweiten Gebäude das Otter-Exponat. Das Aquarium hat auch ein 3D-Kino.

Im bewaldeten Gebiet zwischen den beiden Gebäuden des Aquariums befindet sich das Abenteuer Parkein Zip-Lining-Hindernisparcours. Dieser Park kostet eine eigene Gebühr und kann besucht werden, ohne die Eintrittskosten für das Aquarium zu bezahlen. Für Abenteuerlustige ist dies ein Muss. Eine weitere beliebte Aktivität, die zu einem Aquarium Besuch hinzugefügt werden kann, ist eine Bootsfahrt, die Besucher herausbringt, Delfine und Wale in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Dieser Ausflug ist eine zusätzliche Gebühr.

Adresse: 717 General Booth, Boulevard, Virginia Beach

Offizielle Seite: http://www.virginiaaquarium.com/

3 Erster Landeplatz

Erster Landeplatz | Foto Copyright: Lana Gesetz

Geschichte und Natur vereinen sich in diesem schönen Park, in dem Besucher am Strand liegen, im Wald wandern, das Wasser paddeln, etwas über die frühe Geschichte der ersten Kolonisten erfahren, am Meer entlang campieren oder sogar eine Hütte im Wald mieten können. Im ersten Landing State Park erreichten englische Kolonisten vor mehr als 400 Jahren erstmals die Küste Amerikas. Heute ist der Park ein Erholungsort für Einheimische und Besucher. Der breite Strand erstreckt sich über 1,5 Meilen entlang der Chesapeake Bay, und dahinter, in der struppigen Vegetation, die die Uferpromenade säumt, befinden sich Campingplätze mit Meerblick.

Der Park ist durch Shore Drive getrennt, der die Strandseite des Parks von der Waldseite trennt. Im Inlandsteil von Shore Drive befinden sich Campinghütten und ein ausgedehntes Wegenetz, das durch riesige Pinien, Zypressen, Sanddünen und entlang der Uferpromenade von Broad Bay verläuft. Jeder der Wege bietet eine einzigartige Sicht. Jet-Ski, Paddelboard, Boot und Kajak sind im Park für diejenigen verfügbar, die aussteigen und Wassersport betreiben möchten. Abhängig von der Jahreszeit kann Insektenspray in Ordnung sein, besonders für alle, die auf den Wegen campen oder wandern.

4 Sandbridge Strand

Sandbridge Beach Foto Copyright: Lana Gesetz

Im Süden des Haupt Resort Beach ist der ruhigere Sandbridge Beach. Dies ist technisch der gleiche Strand am Meer, aber hier draußen, weg von den Hotels und Eigentumswohnungen, ist die Atmosphäre friedlicher und entspannter. Dies ist der perfekte Ort für Leute, die der energetischen Atmosphäre des Ferienortes entfliehen, spazieren gehen, ein Picknick am Strand machen und eine ruhige Zeit genießen möchten. Der Strand hier ist breit, mit weichem Sand, und die Häuser, die den Strand säumen, sind weit genug vom Wasser entfernt, dass die Besucher sich fast fühlen, als wären sie gar nicht in einer Stadt.

5 Zurück Bay Wildlife Refuge

Zurück Bay Wildlife Refuge | Foto Copyright: Lana Gesetz

Hinter dem Sandbridge Beach befindet sich das Back Bay National Wildlife Refuge mit mehr als 9.000 Hektar Strand, Sümpfen, Dünen und bewaldeten Gebieten. Die Schutzhütte schützt wichtige Lebensräume für Zugvögel, ist aber auch ein angenehmer Rückzugsort für Menschen, die hierher kommen, um auf den Wegen oder dem Paddleboard in den stillen Gewässern zu wandern. Vom Besucherzentrum aus erstreckt sich der Blick über die Gewässer und Inseln von Back Bay. Wanderwege bieten Zugang zu einigen großartigen Tierbeobachtungsmöglichkeiten, und Spektive sind in der gesamten Hütte zu finden. Alle Arten von Vögeln, zusammen mit Rehen, Rotluchsen, Ottern, Bisamratten und anderen Lebewesen können in Back Bay gesehen werden. Es ist auch möglich, darauf zuzugreifen Falscher Kap-Staatspark von hier.

6 Der Abenteuerpark

Der Abenteuerpark | Foto Copyright: Lana Gesetz

Für einen kleinen Adrenalinkick ist der Adventure Park der perfekte Ausflug. Auf dem Gelände des Virginia Aquarium und MeeresforschungszentrumDer Adventure Park ist ein großes Waldgebiet mit Seilen und Plattformen, die von den Bäumen herabhängen. Schwebende Treppen und herausfordernde Luftwanderungen, hoch oben in den Bäumen, fordern die Teilnehmer heraus, die sicher in diesem Zip-Lining Hindernisparcours eingepfercht sind. Den Teilnehmern wird gezeigt, wie sie das Gerät benutzen können, und dann können sie sich selbstständig erkunden, wobei Spotter zur Hand sind, um bei Bedarf zu helfen. Umgeben von riesigen Bäumen und mit Blick auf Owls Creek, ist der Park landschaftlich und angenehm kühl, auch an heißen Tagen.

Obwohl der Abenteuerpark im Aquarium liegt, hat er einen eigenen Eintrittspreis und kann unabhängig vom Aquarium besichtigt werden. Teilnehmer müssen mindestens fünf Jahre alt sein.

Adresse: 801 General Booth Boulevard, Virginia Beach

Offizielle Seite: http://virginiabeachadventurepark.com/

7 Militärisches Luftfahrtmuseum

Militärflugmuseum Joanna Poe / Foto modifiziert

Wie der Name schon sagt, ist dieses Museum militärischen Flugzeugen gewidmet, mit Flugzeugen aus der ganzen Welt. Zu sehen sind etwa 60 Flugzeuge aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg, und fast alle sind flugwürdig. Ziel des Museums ist es, diese Flugzeuge nicht nur zur Schau zu stellen, sondern auch wieder funktionsfähig zu machen. Die Flugzeuge werden normalerweise während der Flugshows geflogen, aber es ist auch möglich, eine kurze Fahrt in einigen dieser Flugzeuge gegen eine zusätzliche Gebühr zu machen.

Adresse: 1341 Prinzessin Anne Road, Virginia Beach

Offizielle Seite: http://www.militaryaviationmuseum.org/

8 Chesapeake Bay Strand

Chesapeake Bay Beach | Foto Copyright: Lana Gesetz

Nördlich des Haupt-Resort-Strandes ist der Chesapeake Bay Beach ein weiterer beliebter Sandstrand. Der Charakter ist hier gedämpfter und leiser als die Promenade im Süden. Die Gewässer hier sind in der Regel flach und ruhig, was es zu einem angenehmen Ort für Kinder und Familien macht. Erster Landeplatz liegt entlang dieser Strecke, mit Duschen und Toiletten für Besucher des Tages, aber es gibt auch zahlreiche Zugangspunkte von Shore Drive. Am Ende des Tages sind gute Restaurants in Reichweite.

9 Falscher Kap-Staatspark

Falscher Kap-Nationalpark Virginia State Parks / Foto geändert

Dieser schöne Park im Süden von Virginia Beach bietet sechs Meilen unbebauten Strand, zusammen mit Dünen, Sümpfen und Wäldern, ähnlich wie sein Nachbar, der Back Bay Nationales Schutzgebiet. Wander- und Radwege führen durch den Park und primitives Campen ist das ganze Jahr über möglich. Der Zugang zum Park erfolgt über Wanderwege, entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad oder mit dem Boot. Wegen der Entfernung bevorzugen viele Leute, wenn sie für einen Tagesbesuch kommen. Dieser Mangel an Zufahrtswegen hat den Park trotz seiner Nähe zur Stadt sehr abgelegen hinterlassen. Die Besucher können hierher kommen und ihren eigenen Strandabschnitt finden, oft mit niemandem sonst, und eine ganz neue Ebene der Einsamkeit entdecken.

Offizielle Seite: http://www.dcr.virginia.gov/state-parks/false-cape

10 Bootstouren und Wasserabenteuer

Walbeobachtung

Die Lage von Virginia Beach entlang der Küste macht es zum perfekten Ort, um eine Vielzahl von Aktivitäten auf Wasserbasis zu genießen Walbeobachtungstouren und Charter-Angelausflüge zu Kajak fahren und Paddeln. Eine Reihe von verschiedenen Betreibern und Einrichtungen bieten Ocean Boat Trips an. Delfin- und Walbeobachtungstouren sind sogar über das Virginia Aquarium und das Marine Science Center möglich. Die Walbeobachtungssaison dauert von Anfang bis Mitte Januar bis Ende Februar. Jet-Skis und nicht-motorisierte Wasserfahrzeuge können an einer Reihe von Orten gemietet werden, einschließlich einer Firma, die im First Land State Park tätig ist. Eine weitere einzigartige Erfahrung ist ein Bootstour mit Austernzucht Das bringt Besucher auf den Lynnhaven River für eine praktische Erfahrung. Die Gäste ziehen Wathosen an und sehen selbst, wie es funktioniert.

11 Cape Henry Leuchtturm

Cape Henry Leuchtturm

Der Cape Henry Lighthouse ist ein Wahrzeichen der Chesapeake Bay. Erbaut im Jahr 1792, war es der erste von den USA finanzierte Leuchtturm, und es wurde von George Washington autorisiert. Besucher können die Treppe zum Gipfel dieses National Historic Landmark für einen schönen Blick über die Küste steigen. In den späten 1800er Jahren wurde in der Nähe ein neuer Leuchtturm gebaut, und die Besucher können beide am Cape Henry sehen. Der Cape Henry Lighthouse befindet sich auf dem Gelände der Fort Story Militärbasis und die Besucher müssen sich daher einer Sicherheitsüberprüfung unterziehen, um die Website besuchen zu können.

12 Virginia Museum für zeitgenössische Kunst (MOCA)

Dieses Museum bietet wechselnde Ausstellungen von Malerei und Skulptur bis hin zu Fotografie und Video. Die Werke stammen von internationalen, nationalen oder lokalen Künstlern.Jede Erfahrung unterscheidet sich je nachdem, was gerade gezeigt wird. Besucher sollten daher den Kalender einsehen, um zu sehen, was im Museum passiert. Zusätzlich zu den Ausstellungen, MOCA erreicht auch die Gemeinschaft durch Klassen und andere Bildungsprogramme.

Wo in Virginia Beach zum Sightseeing zu bleiben

Wir empfehlen diese tollen Hotels und Resorts in Virginia Beach am Meer:

  • Hilton Virginia Beach Oceanfront: Luxus-Hochhaus, stilvolle Einrichtung, Infinity-Pool auf dem Dach, Fitnesscenter.
  • Hilton Garden Inn Virginia Beach Oceanfront: Mittelklasse-Hochhaus, großer Pool mit Wasserfall, Restaurants am Meer, Spielbereich für Kinder.
  • Comfort Inn & Suites Oceanfront: erschwingliche Preise, Hallenbad und Whirlpool, Fitnesscenter, kostenloses Frühstück und Parkplätze.
  • Econo Lodge am Meer: Budget-Hotel, saubere Zimmer, beheiztes Freibad, kostenlose Nutzung von Fahrrädern.