12 Top Sehenswürdigkeiten in Madison und einfache Tagesausflüge

Madison, die Hauptstadt von Wisconsin, gilt als eine der typischsten Städte Amerikas und wird aufgrund ihrer pulsierenden Kulturszene oft in den Listen der besten Orte in den USA aufgeführt. Von großartigen Veranstaltungen wie dem wundervollen Rhythm and Booms, einem riesigen Feuerwerks- und Musikfestival, das Flugreisen mit Air Force Jets bis hin zu seinen erstklassigen Museen und Kunstgalerien umfasst, bietet Madison eine Vielzahl von Attraktionen für Touristen. In den Sommermonaten ist das umfangreiche Radwegenetz der Stadt lebhaft, während andere lieber auf den Seen Mendota, Monona und Waubesa segeln. Im Winter dreht sich alles um Skaten, Hockey, Langlauf und Eisfischen. Einer der größten Erfolge der Stadt ist die lange Verbindung mit dem berühmten Architekten Frank Lloyd Wright. Wright wurde in Wisconsin geboren und entwarf viele der bemerkenswertesten Gebäude Madisons, darunter das Hauptquartier der First Unitarian Society und mehrere Privathäuser.

Siehe auch: Wo in Madison übernachten

1 Redakteur Pick Frank Lloyd Wrights Taliesin East

Frank Lloyd Wrights Taliesin East Kevin Tao / Foto modifiziert

Etwas außerhalb von Spring Green, 35 Meilen westlich von Madison, liegt Frank Lloyd Wrights Meisterwerk Taliesin East. Dieses bemerkenswerte Anwesen, das lange Zeit ein Wallfahrtsort für Fans des bahnbrechenden Architekten war, erstreckt sich über mehr als 600 Hektar wunderschöner Hügellandschaft. Im Jahr 1911 begonnen, war es ein work in progress, als Wright seine Entwürfe bis zu seinem Tod im Jahr 1959 optimierte. Besucher können ausgezeichnete Führungen durch das Anwesen genießen, die das Haus sowie seine angrenzenden Strukturen, einschließlich eines Theaters, aufnehmen. Studio, Galerie und eine Schule. Weitere Highlights sind die Windmühle Romeo and Juliet and Midway Farms, ein Damm und Wasserfälle sowie ein informatives Besucherzentrum mit einem Restaurant.

Adresse: 5607 County Hwy C, Frühlingsgrün

Offizielle Seite: www.taliesinpreservation.org/visitors-guide

2 Wisconsin State Capitol

Wisconsin State Capitol

Majestätisch nur wenige Häuserblocks vom Ufer des Madisoner Stadtkerns entfernt (und nicht von hoch aufragenden Wolkenkratzern durch vorausschauende Stadtplaner überflutet) ist das Wisconsin State Capitol Building. Das Gebäude wurde 1917 fertiggestellt und ist mit einer 284 Fuß hohen Kuppel (nur drei Meter von Washingtons Kapitol entfernt) und zwei großen Flügeln auf beiden Seiten geschmückt. Bemerkenswert sind die Wandmalereien und Marmorarbeiten in deutscher, französischer und italienischer Manier und ein riesiges, farbenprächtiges Oberlicht. Touren sind verfügbar.

3 Das Haus auf dem Felsen

Das Haus auf dem Felsen

Eine weitere Spring Rock Attraktion ist das ungewöhnliche House on the Rock. Hoch oben auf einem Felsvorsprung von Deer Shelter Rock gelegen, enthält diese weitläufige Anlage mehr als 3.200 Fenster und zeugt von dem Wunsch eines Mannes, in die Fußstapfen von Frank Lloyd Wright zu treten (ob es ihm gelang, hängt von seinem Geschmack ab). Es ist nicht zu leugnen, es ist ein lustiger Ort zu besuchen, vor allem der weltberühmte 218-Fuß-lange Infinity Room, der über eine Klippe wie ein Messer projiziert. Steht man drinnen und reiht sich gerade nach rechts, scheint das Ende des Raumes in der Ferne zu verschwinden. Das House on the Rock ist Teil eines größeren Komplexes mit einem Gasthaus und Resort.

Adresse: 5754 State Road 23, Frühlingsgrün

4 Monona Terrasse

Monona Terrasse

Fans von Frank Lloyd Wright werden das Gebäude, das er schon 1938 vorgeschlagen hatte, nicht verpassen wollen, aber nie gebaut sehen: das Monona Terrace Community and Convention Center. Dieses bildschöne Gebäude an der Madison Waterfront wurde 1997 nach dem Entwurf von Wright fertiggestellt und umfasst seine ursprüngliche geschwungene Glasfassade. Es ist ein wunderbarer Ort, um Zeit zu verbringen, vor allem auf seiner Dachterrasse mit Blick auf die Innenstadt und Panoramablick auf den Lake Monona. Führungen durch das Gebäude sind möglich.

Adresse: 1 John Nolen Drive, Madison

5 Das Madison Museum für zeitgenössische Kunst

Das Madison Museum für zeitgenössische Kunst Mark Sadowski / Foto modifiziert

Das Madison Art Center ist der Lebensnerv der Kunst und Unterhaltung in der Stadt und in vielerlei Hinsicht ein Kunstwerk. Wie ein Schiffsbug aus der Ecke State und Henry Streets herausragt, ist dieses herrliche dreistöckige Glasgebäude zweifellos eines der beeindruckendsten architektonischen Wahrzeichen der Stadt. Im Inneren hat das Zentrum eine große Ausstellungsfläche und dreht sich ständig durch lokale und internationale Kunstausstellungen, sowie eine Vielzahl von unterhaltsamen Veranstaltungen.

Adresse: 227 State Street, Madison

6 Olbrich Botanischer Garten

Olbrich Botanischer Garten

An der herrlichen Uferpromenade von Madison sind die Olbrich Botanical Gardens ein Fest für die Sinne. Je nach Jahreszeit blüht eine Vielzahl von Pflanzen. Begonnen im Jahr 1952, sind die Gärten bekannt für ihre Sammlung von Rosen und das Glas eingeschlossen Bolz Konservatorium. Ein weiteres Highlight ist der von der thailändischen Regierung gestiftete "Sala", einer von nur vier Gebäuden außerhalb Asiens.

Adresse: 3330 Atwood Ave, Madison

7 Henry Vilas Zoo

Henry Vilas Zoo

Eröffnet im Jahr 1924 und im Besitz der Stadt Madison, ist der 18 Hektar große Henry Vilas Zoo bei Einheimischen und Besuchern gleichermaßen beliebt und zieht jährlich fast eine Million Besucher an. Eine Vielzahl von Tieren aus der ganzen Welt sind ausgestellt, darunter Bären, Affen und Löwen. Der Zoo betreibt auch ein Bildungsprogramm namens Zoo School, sowie Vor-Ort-Fahrten, darunter ein Karussell.

Adresse: 702 South Randall Avenue, Madison

8 Chazen Kunstmuseum

Chazen Kunstmuseum John Benson / Foto geändert

Das Chazen Museum of Art bietet eine große Auswahl an Kunst in einer Vielzahl von Medien.Zu den Dauerausstellungen gehören Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen und Aquarelle sowie Drucke, Fotografien und angewandte / dekorative Künste. Zu den europäischen Künstlern in seiner umfangreichen Sammlung gehören Rodin und Gainsborough, während die amerikanische Sammlung Werke von Shusaku Arakawa umfasst. Das Museum verfügt regelmäßig über Wanderausstellungen und ein großartiges Kammermusikprogramm. Schauen Sie auf der Website nach, um herauszufinden, was auf dem Programm steht. Geführte Touren sind auch ein paar Mal pro Woche möglich.

Adresse: 750 University Ave, Madison

Offizielle Seite: www.chazen.wisc.edu

9 Universität von Wisconsin: Arboretum- und Geologie-Museum

Universität von Wisconsin: Arboretum- und Geologie-Museum

Die 150 Jahre alte Universität von Wisconsin in Madison umfasst mehr als 1.260 Hektar und ist es wert, erkundet zu werden. Zu den Höhepunkten zählt das Arboretum, Heimat der ältesten und vielfältigsten Sammlung von wiederhergestellten ökologischen Gemeinschaften der Welt, einschließlich Hochgras Prärien, Savannen, mehrere Waldtypen und Feuchtgebiete. Es beherbergt auch viele blühende Bäume, Sträucher und eine weltberühmte Flieder-Sammlung, und hat ein ausgezeichnetes Besucherzentrum mit vielen nützlichen Informationen auf dem Grundstück. Auf dem Campus befindet sich auch Madisons Geologiemuseum mit informativen Ausstellungen über die Entstehung von Gesteinen, Mineralien und Fossilien.

Adresse: 1215 West Dayton Street, Madison

Offizielle Seite: https://arboretum.wisc.edu

10 Wisconsin-Veteranen-Museum

Wisconsin-Veteranen-Museum John Benson / Foto geändert

Das preisgekrönte Wisconsin Veterans Museum zeigt die Geschichte der vielen Bürger, die an militärischen Kämpfen vom Bürgerkrieg bis zum Golfkrieg teilgenommen haben. Die Displays enthalten eine Menge militärischer Utensilien, von denen viele in faszinierenden und informativen Dioramen ausgestellt sind. Eine Reihe von Oldtimern und Kampfflugzeugen sind ebenfalls vor Ort, einschließlich der berühmten Sopwith Camel und der mächtigen P-51 Mustang. Das Museum betreibt auch ein Forschungszentrum, in dem Gegenstände zu den verschiedenen Konflikten zugänglich sind.

Adresse: 30 West Mifflin Street, Madison

Offizielle Website: www.wisvetsmuseum.com

11 Wisconsin Historisches Museum

Das Wisconsin Historical Museum am Capitol Square ist eine hervorragende Attraktion, die die Geschichte der Region im Laufe der Jahrtausende zeigt. Das Museum hat ein fortlaufendes Bildungsprogramm für die Öffentlichkeit und verfügt über rotierende Exponate. Zu den Höhepunkten gehören Exponate zu Malzmilch, die offensichtlich im Land entstanden sind, und eine Reihe von interessanten Dioramen.

Adresse: 30 N. Carroll Street, Madison

12 Das Madison Kindermuseum

Das Madison Children's Museum bietet eine lustige Auswahl an Ausstellungen und Aktivitäten für Kinder von Kleinkindern bis zu Achtjährigen. Bemerkenswerte Exponate sind der Body Shop, Dream Machine und First Feats. Dies ist einen Besuch wert, wenn Sie mit kleinen reisen.

Adresse: 100 N. Hamilton Street # 100, Madison

Wo in Madison für Sightseeing zu bleiben

Downtown Madison ist der Ort zu bleiben, mit Attraktionen aus dem State Capitol strahlend. Die Innenstadt ist sehr kompakt und beherbergt Attraktionen wie das Kindermuseum, die trendige Monroe Ave, eine Eisbahn im Winter und den Henry Vilas Zoo, die alle nur ein oder zwei Meilen entfernt sind. Unten sind einige hoch bewertete Hotels an praktischen Orten:

  • Luxushotels: Erbaut im Jahr 1940, ist das The Edgewater ein Wahrzeichen, mit schlichter Eleganz in einem eleganten Ambiente. Im Winter gibt es nebenan eine Eisbahn. Das Hilton ist über Skyway mit der von Frank Lloyd Wright inspirierten Monona Terrace Community und dem Kongresszentrum verbunden und liegt zwei Häuserblocks vom State Capitol entfernt mit Blick auf den Lake Monona. Im Zentrum der Innenstadt und nur einen Steinwurf vom State Capitol entfernt befindet sich das kürzlich renovierte Madison Concourse Hotel und der Governor's Club.
  • Mittelklasse Hotels: Das DoubleTree by Hilton Hotel Madison liegt am oberen Ende der Mittelklasse, bietet jedoch kostenfreie Parkplätze und eine großartige Lage direkt neben dem Kohl Center. Es ist perfekt für diejenigen, die in der Stadt für eine Sportveranstaltung sind. Auf der Westseite der Innenstadt und nur einen kurzen Spaziergang vom Arboretum and Geology Museum der University of Wisconsin entfernt erwartet Sie das Hampton Inn & Suites. Das trendige HotelRED ist ein stilvolles Boutique-Hotel in großartiger Lage, nur einen kurzen Spaziergang von den vielseitigen Sehenswürdigkeiten und Klängen der Monroe Street entfernt. Ein kostenloser Shuttle wird ebenfalls angeboten.
  • Budget Hotels: Budget-Hotels sind in erster Linie außerhalb des Kerns der Innenstadt gefunden. In der Nähe des Alliant Energy Centers liegt das Comfort Inn, das der Innenstadt am nächsten liegt und kürzlich renoviert wurde. Das Sleep Inn & Suites liegt gegenüber dem Lake Monona im Süden und verfügt über einen Innenpool und einen Whirlpool. Das La Quinta & Suites liegt abseits der Interstate 90 und bietet geräumige Zimmer und eine ruhige Lage.

Tagesausflüge von Madison

Blauer Hügel-Nationalpark

Blue Mounds State Park Amit Mittal / Foto geändert

Die Blue Mounds, die höchsten Hügel im Süden von Wisconsin, liegen im Blue Mounds State Park und sind beliebt bei Wanderern, Mountainbikern und Campern. Ein informatives Naturzentrum bietet Einblicke in die Flora, Fauna und Geologie der Gegend. Auch ein Besuch lohnt sich Höhle der Hügel mit seinen großen Höhlen, Stalaktiten und Stalagmiten (Führungen sind verfügbar). Oberirdisch bietet das Anwesen angenehme Wanderwege durch Felder und Wälder. Danach besuchen Sie die Stadt Blue Mounds, Heimat von Kleines Norwegen, eine Wiederherstellung eines Haushalts und einer Kirche vom Anfang des 19. Jahrhunderts.

Adresse: 4350 Mounds Park Road, Blaue Hügel

Offizielle Seite: www.dnr.wi.gov/topic/parks/name/bluemound/

Pendarvis State Historic Site

Pendarvis State Historic Site

Die historische Stätte von Pendarvis besteht aus Gebäuden aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, die in ihrem ursprünglichen Zustand wiederhergestellt wurden.In den 1830er und 1840er Jahren strömten Siedler aus anderen Teilen der USA und Europa nach Wisconsin, angelockt von der Aussicht auf reichlich Blei in flachen Ausgrabungen in der gesamten Region. Als die leichte Führung knapp wurde und größere Fähigkeiten benötigt wurden, um die Erde zu bearbeiten, füllten Einwanderer aus Cornwall, England, die Not. Diese Bergleute und ihre Familien hinterließen ihre Spuren im Südwesten von Wisconsin, besonders in Pendarvis, wo sie ihre Steinhäuschen sehen, etwas über ihr Leben erfahren und verstehen können, wie ihr Vermächtnis bewahrt wurde. Exzellente Führungen mit kostümierten Mitarbeitern stehen zur Verfügung.

Adresse: 114 Shake Rag Street, Mineral Point

Hort Historisches Museum

Diese Attraktion in Fort Atkinson, nur 33 Meilen westlich von Madison, hat zwei Hauptpunkte von Interesse für Besucher: das Hoard Historical Museum und die National Dairy Schrein. Das Hoard Historical Museum präsentiert die Geschichte der Gegend mit informativen Ausstellungen, darunter einige von Abraham Lincoln und der Sauk Warrior Black Hawk. Das National Dairy Shrine bietet den Besuchern die Geschichte der Milchindustrie durch eine Vielzahl von Exponaten, einschließlich des Fremden als fiktive Hundebutter Butter.

Adresse: 401 Whitewater Avenue, Fort Atkinson

Fort Winnebago Chirurgen Viertel

Die Geschichte von Fort Winnebago, 40 Meilen nördlich von Madison, wird in den Surgeon's Quarters aus dem 19. Jahrhundert hervorgehoben. Verschiedene Geräte und Möbel sind ausgestellt, ebenso wie die Geschichte des Forts, das einzige erhaltene Originalgebäude. Eine andere interessante Seite ist die Historisches indisches Agentur-Haus in der Nähe von Portage. Dieses restaurierte Haus aus dem 19. Jahrhundert enthält eine Vielzahl von Gegenständen aus dieser Zeit und wurde für einen Agenten der Winnebago-Indianer gebaut.

Anschrift: Agency House Road, Portage

Offizielle Website: www.fortwinnebagosurgeonsquarters.org

Belmont: Erste Kapitol-Staat-historische Site

Für diejenigen, die sich für die Geschichte der Regierung von Wisconsin interessieren, bietet das First Capitol State Historic Site im malerischen Belmont, 63 Meilen westlich von Madison, eine hervorragende Quelle. Exponate zeigen, wie die Regierung geformt und dann im Laufe der Jahre entwickelt wurde. Die Gebäude selbst stehen noch immer und zeigen an, wo sich der Gesetzgeber 46 Tage hintereinander beim Entwurf der Verfassung des Bundesstaates getroffen hat.

Adresse: 19101 County Highway G, Belmont