11 Top-Rated Tagesausflüge von Stockholm

Schweden lieben die Natur, und die malerische Landschaft um Stockholm mit Inseln, Wäldern, Seen und Küstenstädten bietet viele Möglichkeiten für Abenteuer im Freien und Tagesausflüge. Ausgezeichnete Straßen-, Bahn- und Fährverbindungen bringen Sie dorthin, wohin Sie wollen, und Sie werden viele aufregende Dinge finden, die nur einen kurzen Sprung von der Stadt entfernt sind. Alte Märchenschlösser, spektakuläre Wasserwege, UNESCO-Weltkulturerbe und mittelalterliche Dörfer erwarten Sie. Mehr als 30.000 Inseln liegen in dem weitläufigen Archipel und Bootsfahrten von Stockholm sind eine beliebte Art, sie zu besuchen und all ihre Top-Attraktionen zu sehen. Plane deine Abenteuer damit Liste der besten Tagesausflüge von Stockholm:

1 Drottningholm Palace: Das Schloss der Königin

Drottningholm Palace: Das Schloss der Königin

Das UNESCO-Weltkulturerbe Drottningholm Palace auf der Insel Lovö liegt etwa 11 Kilometer westlich von Stockholms Zentrum (45 Minuten mit dem Boot). Der aus dem 17. Jahrhundert stammende und für die Königin Eleonora erbaute Palast ist heute die Residenz des Schwedische Königsfamilie. In dem schönen Park mit seinen Terrassen und Lindenalleen werden verschiedene Bronzeskulpturen aus Dänemark und Böhmen als Trophäen des Krieges zurückgebracht. 1774 wurde Drottningholm der Königin Luise Ulrike (Schwester von Friedrich dem Großen) als Hochzeitsgeschenk vermacht, und neue Flügel wurden zusammen mit der Chinesischer Pavillon. Das 18. Jahrhundert Schlosstheater (Drottningholms Slottsteater) wird immer noch häufig für Aufführungen genutzt und verfügt über Bühnentechnik aus der Regierungszeit Gustav III. Szenen und Kostüme aus dieser Zeit sind im Theatermuseum ausgestellt.

Adresse: 17802 Drottningholm

Offizielle Seite: www.kungahuset.se

2 Sigtuna: Schwedens erste Stadt

Sigtuna: Schwedens erste Stadt

Nur 45 Minuten nördlich von Stockholm, 30 Minuten von der Universitätsstadt Uppsala und 20 Minuten von Arlanda Flughafen liegt Sigtuna, berühmt als Schwedens erste Stadt und eine wichtige touristische Attraktion. Wenn Sie das Postkarten-Schweden voller Attraktionen sehen möchten, ist dies Ihr Ziel.

Gegründet im Jahr 980, im letzten Jahrhundert der Wikingerzeit, sitzt Sigtuna an der Küste von Mälarsee, in dem Uppland. Heute können Sie Sigtunas Geschichte in den Ruinen, Runensteinen, mittelalterlichen Kirchen und anderen historischen Gebäuden sehen, die noch stehen. Beim Stora GatanDie Boutiquen und Kunsthandwerksläden machen Spaß.

Eine einfache Art, Sigtuna zu besuchen und etwas von seiner reichen Geschichte ohne den Ärger des Fahrens zu genießen, ist die halbtägige Halbtagestour der Wikinger aus Stockholm. Auf dieser fünfstündigen Tour haben Sie Zeit, die malerischen Straßen und Geschäfte von Sigtuna zu erkunden und an einigen faszinierenden historischen Stätten Halt zu nehmen, darunter ein altes Wikinger-Parlament, ein Wikinger-Damm in Täby und Schwedens größter Runenstein in Granby.

3 Besuchen Sie die antike Universitätsstadt Uppsala

Uppsala-Kathedrale

Uppsala ist eine einfache 70-Kilometer-Fahrt oder Zugfahrt nordwestlich von Stockholm und nur 25 Minuten Fahrt von Arlanda Flughafen. Berühmt als mittelalterliche Universitätsstadt, rühmt sie sich einer erstaunlichen Geschichte und zieht Besucher aus der ganzen Welt an. Dies ist Schwedens viertgrößte Stadt, aber das ist leicht zu vergessen, da die Stadt ein entspanntes Gefühl hat, besonders wenn Sie durch die gewundenen Straßen der Altstadt schlendern. Höhepunkte sind das Prächtige Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert (Domkyrka) und die Universitätsmuseum (Gustavianum). Es macht auch Spaß, um das Universitätsgelände und die Botanische Gärten, dann entspannen Sie in den vielen Parks und Cafés am Wasser.

Wenn Sie Uppsala ohne den Stress der Orientierung besuchen möchten, sollten Sie den Tagesausflug zur Wikingergeschichte von Stockholm inklusive Uppsala in Erwägung ziehen. Dieses ganztägige Abenteuer kombiniert einen erleuchtenden Besuch der Wikinger historischen Stätten in Täby und Granby, mit einem Halt in Sigtuna und einer Führung durch Old Uppsala. Runden Sie den Spaß mit Freizeit ab, um New Uppsala zu erkunden.

  • Weiterlesen:
  • 12 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Uppsala

4 Die Wikingersiedlung der Birkeninsel (Björkö)

Die Wikingersiedlung der Birkeninsel (Björkö) Dorian / Foto modifiziert

Birka auf der Insel Björkö, etwa 30 Kilometer westlich von Stockholm, ist eine weitere der ältesten Städte Schwedens. Während der Wikingerzeit war diese Unesco - Welterbestätte der zentrale Knotenpunkt und der wichtigste Handelsposten in der Mälar-Tal. Im 8. Jahrhundert gegründet, zog Birka Reisende von nah und fern an, und seit dem 19. Jahrhundert wurde eine Fülle von antiken Überresten ausgegraben und erforscht. Im Sommer Bootstouren mit Strömma Kanalbolag Abfahrt vom Dock bei Das Rathaus. Geführte Touren sind verfügbar und Sie können im Restaurant der Insel speisen.

5 Bootsfahrt über den See Mälaren zum historischen Mariefred

Mariefred

Eine Bootsfahrt weiter Mälarsee (ca. drei Stunden) in die malerische Stadt Mariefred ist ein entspannender und landschaftlich reizvoller Ausflug. Der Ursprung und der Name der Stadt stammen aus dem Kloster von Pax Mariae, Hier wurde 1493 gegründet. Das Wahrzeichen der Stadt ist eine Kirche aus dem 17. Jahrhundert. Darunter befindet sich der älteste Teil der Stadt mit Holzhäusern, die zum See hin abfallen. Auf dem Marktplatz, nördlich der Kirche, steht der Rathaus (1784) und auf der Westseite, jenseits Stallarholmsvägen, liegt die zerstörte Kirche von Kärnbo. Schloss Gripsholm dominiert die Landschaft. Um dorthin zu gelangen, machen Sie eine nostalgische Reise an Bord des Dampfers S / S Mariefred von Das Rathaus, Stockholm.

6 Editor's Pick Mittelalterliche Burg Gripsholm

Mittelalterliches Schloss Gripsholm

Ein Besuch des historischen und wunderschönen Gripsholms wird Sie in vierhundert Jahre schwedischer Geschichte eintauchen lassen. An den Ufern von MälarseeDie Burg erhebt sich über die hübsche Stadt Mariefred. Gripsholm wird manchmal auch Gustav Vasas Schloss genannt, da der König es 1537 hier erbaute. Ein Muss ist das Schwedischer Staat Sammlung von Porträts, mit berühmten Schweden aus den Tagen von Gustav Vasa zu Abba Musiker und Komponist, Benny Andersson. Schlendern Sie durch die wunderschöne Schlosspark und Hjorthagen Naturschutzgebiet, wo königliche Hirsche grasen.

Adresse: 64731 Mariefred

7 Modernistischer Enskede Waldfriedhof (Skogskyrkogården)

Modernistischer Enskede Waldfriedhof (Skogskyrkogården)

Der Friedhof wurde von den berühmten Architekten der Moderne, Gunnar Asplund und Sigurd Lewerentz, auf einer Fläche von 250 Hektar angelegt und ist ein Ort von atemberaubender Schönheit auf einem mit Kiefern bewachsenen Felskamm. Der Friedhof reflektiert die nordische Philosophie zu den Themen Leben, Tod und Natur und gilt als eines der bedeutendsten Werke dieser modernistischen Architekten. Auf dem Gelände befinden sich einige schöne Kapellen und ein Besucherzentrum. Der Woodland Cemetery wurde 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und ist nur eine kurze Fahrt vom Stockholmer Stadtzentrum entfernt.

Adresse: Skogskyrkogården12233 Enskede

Offizielle Seite: http://skogskyrkogarden.stockholm.se/

8 Begeben Sie sich in den Archipel, um die Festung von Vaxholm zu besuchen

Växholm

Das größte Museum der Stockholmer Schären, Vaxholm, liegt auf der Insel Växö, nordöstlich von Stockholm, im Kanal der Schiffe und Boote in die Hauptstadt. Die heutige Form der Festung erhielt sie 1839, aber unmittelbar nach dem Wiederaufbau verlor sie ihre militärische Bedeutung, da ihre Mauern der modernen Artillerie nicht standhalten konnten. Es beherbergt heute ein Museum mit einer Sammlung von Material aus seiner Zeit als Festung. Während des 19. Jahrhunderts war dies ein beliebter Sommerurlaubsort mit Stockholmers. Die kleinen Sommerhäuser mit geschnitzten Verzierungen und geschlossenen Veranden sind Relikte aus dieser Zeit.

Adresse: Kastellet, 18599 Vaxholm

Offizielle Website: www.vaxholmsfastning.se/english/

9 Das Seebad von Saltsjöbaden

Das Seebad von Saltsjöbaden Carles Toms Mart / Foto geändert

Etwa 20 Kilometer südöstlich von Stockholm (25 Minuten mit dem Zug), an einer Bucht in der Baggensfjärd, ist die kleine Residenzstadt Saltsjöbaden, ein modischer Badeort mit Yachthafen, Grand Hotel, Golfplatz und Tennisplätzen. Für diejenigen, die genug Mut haben, den Elementen zu trotzen, gibt es einen Freibad (Friluftsbad). Dies ist ein beliebtes Tagesausflugsziel für Schweden, die gerne hierher kommen, um etwas Sonne und salzige Meeresluft zu sich zu nehmen, am Wasser zu essen, am Strand zu faulenzen oder in der Bucht zu fahren.

10 Erkunden Sie den Mälarsee

Mälarsee

Der Mälarsee, Schwedens drittgrößter See, liegt unmittelbar westlich von Stockholm. Diese 117 Kilometer lange Wasserstraße erstreckt sich durch die Provinzen Västmanland, Södermanland, Uppsala, und Stockholm zum baltisch. Zahlreiche Arme und Einläufe säumen die Ufer. Schiffe fahren von der Ostsee nach Stockholm auf der Södertälje Kanal und Hammarbyleden. Um die zum Teil fruchtbaren und zum Teil felsigen Ufer liegen Schlösser, Herrenhäuser und weitläufige Anwesen. Mehr als 1.000 Inseln sind über den See verteilt, und viele von ihnen fahren mit Booten Björkö) im Sommer. Die wichtigsten Städte auf Mälaren sind Stockholm, Västerås, und weiter nördlich Uppsala.

11 Die Insel Sandhamn

Die Insel Sandhamn

Sandhamn ist eine der äußeren Inseln des Stockholmer Archipels, da es die offene Ostsee trifft, aber an einem Sommertag ist es ein geschäftiger Ort, gefüllt mit Menschen, die sich bei Kaffee und Fika in den vielen Cafés entspannen und sich an den Stränden sonnen in seinen kleinen Geschäften rund um den Fischerhafen browsen. Es gibt Wanderwege durch den Wald der windgepeitschten Kiefern, und ein kleines Museum erzählt von der Geschichte der Insel. Sie können mit der Fähre vom Zentrum Stockholms oder von Stockholm über eine achtstündige Canal Tour nach Sandhamn fahren. Ein Führer erzählt von den Inseln, die Sie auf dem Weg durch den Archipel passieren, und führt einen optionalen Naturspaziergang auf Sandhamn. Nach zwei Stunden, um die Insel zu erkunden oder einfach nur die entspannte Atmosphäre zu genießen, nehmen Sie die Fähre zur malerischen Rückkehr nach Stockholm.