11 Top-Rated Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Houston

Wenn Sie nach einzigartigen und unterhaltsamen Erlebnissen suchen, gibt es in Houston keinen Mangel an Aktivitäten. Dies ist die viertgrößte Stadt in den Vereinigten Staaten und beherbergt das berühmte Space Center Houston, renommierte Köche, inspirierende Museen und berühmte Künstler, von denen Sie wahrscheinlich noch nie zuvor gehört haben. Und obwohl dies eine große Stadt ist, gibt es alle Arten von üppigen Grünflächen für Outdoor-Aktivitäten und ein Bayou durch das Herz des Stadtzentrums. Abhängig von Ihren Reisedaten können Sie vielleicht sogar ein Sportspiel besuchen oder Houstons Signature Event, die Livestock Show und Rodeo erleben.

Siehe auch: Wo in Houston übernachten

1 Machen Sie eine Tour im Weltraumzentrum Houston

Weltraumzentrum Houston | Foto Copyright: Lana Gesetz

Das Space Center Houston, das offizielle Besucherzentrum des Johnson Space Centers der NASA, ist ein Muss in Houston. Dies ist ein riesiger Komplex, wo Sie durch die Space Shuttle Replik Independence und das riesige Shuttle Carrier Flugzeug, auf dem es montiert ist, gehen können. Im Besucherzentrum können Sie in einer Replik der ersten amerikanischen Raumstation Skylab wandern und einen Felsen vom Mond berühren. Dies ist auch der Ort, um etwas über die kommenden Missionen der NASA zu erfahren, die sich derzeit auf Reisen zum Mars konzentrieren. Wenn Sie an einem Freitag hier sind, können Sie sogar einen Astronauten treffen, wenn sie um 11:00 Uhr und 13:00 Uhr Präsentationen halten.

Vom Besucherzentrum aus können Sie eine Open-Air-Tram-Tour nach Johnson Weltraumzentrum, Heimat der Missionskontrolle, um zu sehen, wo Astronauten für Weltraummissionen trainieren. Diese Tour führt Sie auch zum Rocket Park, um aktuelle Raketen zu sehen. Die Tickets sind kostenlos, aber begrenzt, und Sie können ein Zeitticket erhalten, um zu vermeiden, in Warteschlangen zu warten.

Wenn Sie etwas wirklich Einzigartiges erleben möchten, melden Sie sich an Level 9 Tour und genießen Sie einen Blick hinter die Kulissen von Johnson Space Center. Sie können das Buoyancy Lab, die ISS Mission Control und die Simulationslabors zusammen mit anderen Gebieten, die bei regulären Touren nicht zur Verfügung stehen, sehen und möglicherweise sogar einem Astronauten begegnen. Dies ist eine einzigartige Erfahrung und nur 12 Tickets werden pro Tag für diese exklusive, vier- bis fünfstündige VIP-Tour verkauft. Die Touren beginnen im Space Center Houston, das Sie mit dem Kauf dieses Tickets erkunden können.

Eine bequeme Möglichkeit, das Houston Space Center während Ihrer Reise nach Houston zu besuchen, ist das Space Center Houston und die City Sightseeing Tour der NASA, die freien Eintritt in das Weltraumzentrum sowie eine 1,5-stündige Open-Air-Bustour durch die Stadt beinhaltet Sehenswürdigkeiten.

Adresse: 1601 Nasa Pkwy, Houston, Texas

Offizielle Seite: http://spacecenter.org/attractions/level-9-tour/

2 Schlendern Sie durch das Museumsviertel

Museum für Schöne Künste, Houston | Foto Copyright: Lana Gesetz

Der Museumsbezirk ist eine der größten kulturellen Attraktionen in Houston, mit 19 Museen in dieser wunderschönen Gegend. Elf davon sind für die Öffentlichkeit frei. Zu den Höhepunkten gehören das Museum of Fine Arts, das Houston Museum of Natural Science, das Children's Museum, die Menil Collection, das Holocaust Museum und das Museum für zeitgenössische Kunst, um nur einige zu nennen. Auch in diesem Bereich ist das Schöne Hermann Park, mit dem Houston Zoo und das Miller Outdoor Theater.

Die meisten Museen sind leicht zu Fuß erreichbar, obwohl die Menil und die Rothko-Kapelle ein wenig weiter entfernt sind. Museen, die kostenlos sind Dazu gehören: Die Menil-Sammlung, die Rothko-Kapelle, das Museum für zeitgenössische Kunst, das Houston Center für zeitgenössische Kunst, das Lawndale Art Center, das Houston Museum für amerikanische Kultur, die Rice Gallery, das Houston Center for Photography und das Czech Center Museum Houston.

Adresse: 1001 Bissonnet Street, Houston

Offizielle Seite: www.mfah.org

3 Besuchen Sie den Houston Zoo

Besuchen Sie den Houston Zoo

Auf 55 Hektar Hermann ParkDer Houston Zoo ist eine der Hauptattraktionen der Stadt und bei Einheimischen und Besuchern beliebt. Der Zoo beherbergt mehr als 6.000 exotische und einheimische Tiere und enthält ein Bildungszentrum und einen Kinderzoo. Zu den Höhepunkten gehören das Füttern der Giraffen, das Beobachten des Meereslebens im Aquarium und das Herumtollen von Seelöwen und Ottern. Weitere Attraktionen in Hermann Park sind die Houston Museum der Naturwissenschaften, das Miller-Außentheater, ein Japanischer Garten, und das Pionier Memorial Log House Museum. Spaß macht auch eine Paddelbootfahrt auf dem McGovern Lake oder ein Spaziergang auf den Wanderwegen des Parks.

Adresse: 6200 Hermann Park Drive, Houston

Offizielle Seite: www.houstonzoo.org

4 Erleben Sie die Geschmäcker von Houston auf einer kulinarischen Tour

Houston Küche auf einer kulinarischen Tour | Foto Copyright: Lana Gesetz

Die Küche von Houston ist einer der Höhepunkte der Stadt. Die Auswahl reicht von traditionellen südlichen Gerichten bis zu lateinamerikanischen, asiatischen, mexikanischen und unzähligen anderen kulturellen Spezialitäten. Köche in Houston haben die Stadt auf die kulinarische Karte von Amerika gebracht, und Essen in dieser Stadt ist ein Vergnügen.

Eine der besten Möglichkeiten, die Houston zu bieten hat, ist eine kulinarische Tour. Es gibt sowohl Walking-Food-Touren als auch Koch-geführte kulinarische Touren, die jedoch nicht täglich stattfinden und es ist ratsam, im Voraus zu buchen. Einige von ihnen sind nur für Erwachsene und andere sind offen für Kinder. Wandertouren konzentrieren sich auf bestimmte Bereiche der Stadt, wie Innenstadt, Montrose oder The Heights und dauern etwa 3,5 Stunden. Von Chefkoch geführte Touren werden von einigen der bekanntesten und charismatischsten Köchen der Stadt veranstaltet und sind nur ein- oder zweimal im Monat verfügbar. Dies sind immer einzigartige Touren, mit wechselnden Themen, eine Vielzahl von Restaurants und verschiedene Köche führen die Tour.In einigen Fällen wissen Sie möglicherweise nicht einmal, wohin die Tour führt, bevor Sie auftauchen.

Wenn während Ihres Besuchs in Houston keine Touren laufen, sollten Sie versuchen, einige Restaurants auf eigene Faust zu probieren. Es gibt keinen Mangel an großartigen Orten zur Auswahl, und Sie müssen kein teures High-End-Restaurant besuchen, um tolles Essen und tolles Ambiente zu finden. Der Underbelly (Chefkoch Chris Shepherd), der Speisen aus der Region serviert und je nach Küche eine wechselnde Speisekarte bietet, ist ein einzigartiges, zwangloses Speiseerlebnis mit einem heimeligen Ambiente. Für einen Bissen südamerikanischer Küche probieren Sie Américas (Köche Michael und David Cordúa) mit fantastischem lateinamerikanischen Essen und einem eleganten und surrealen Dekor, der fast an eine Salvador Dali Malerei erinnert. Auf der Suche nach etwas südlicher Küche? Southern Goods (Chef Lyle Bento) ist einer der Favoriten. Das Brenner's ist seit Jahrzehnten eine Institution in Houston.

Für andere Empfehlungen fragen Sie die Köche in einem dieser Restaurants, und sie werden Sie wahrscheinlich zu ihren lokalen Favoriten verweisen. Die kulinarische Szene von Houston ist unglaublich freundlich. Viele Köche erzählen Ihnen gerne, wo sie leckere Mahlzeiten zu sich nehmen, von Sandwich-Läden und löchrigen Restaurants bis hin zu gehobenen Restaurants.

Offizielle Seite: http://www.visitoustontexas.com/culinary-tours

5 Wandern, Fahrrad fahren oder Paddeln durch den Buffalo Bayou Park

Buffalo Bayou Park

Der Buffalo Bayou Park, eine der natürlichen Perlen von Houston, ist ein wunderschöner, 160 Hektar großer Grünstreifen, der durch die Stadt fließt. Das Wasser des Buffalo Bayou ist das Zentrum des Geschehens. Dieser Stadtpark bietet Wander- und Radwege, einen Hundepark, Skulpturen und viele schattige Bereiche zum Entspannen. Wenn Sie aktiv werden und die Natur vom Wasser aus genießen möchten, mieten Sie ein Kajak, Kanu oder Stand Up Paddleboard und genießen Sie ein Paddeln entlang des Bayou. Im Park können Sie mieten und es werden verschiedene Touren angeboten, die zwischen einer und drei Stunden dauern.

Der Park beherbergt auch eine riesige Kolonie von mexikanischen Freischwanz-Fledermäusen, die die Waugh Drive Bridge bevölkern. Etwa 250.000 von ihnen fliegen jeden Abend bei Sonnenuntergang von der Brücke.

6 Erkunden Sie Houstons Street Art

Houston Street Art | Foto Copyright: Lana Gesetz

Während es oft von Touristen übersehen wird, ist Houstons Street Art, oder was viele Leute als Graffiti bezeichnen, hervorragend, mit Installationen von einigen der führenden Namen der Street Art in den USA und auf der ganzen Welt, einschließlich COPE2 und Houstons eigenen Gonzo247. Diese farbenfrohen Wandgemälde zieren die Wände von Einrichtungen an verschiedenen Orten in der Stadt und es lohnt sich, die Zeit zu nutzen, um herumzufahren und zu sehen.

Der inoffizielle Kurator von Houstons Straßenkunst ist der charismatische Künstler Gonzo247. Er ist einer der bekanntesten Straßenkünstler der Stadt und der Schöpfer des riesigen Wandgemäldes "Houston is Inspired" an der Ecke der Straßen Travis und Preston und des kleineren Wandgemäldes "Houston" in den Straßen Leeland und St. Emanuel Street. Dieser letzte Bereich beherbergt auch eine große Ansammlung beeindruckender Installationen, die die Wände zahlreicher ein- und zweistöckiger Gebäude an der Leeland Street in der Chartres Street und der St. Emanuel Street zieren. Aber Werke können überall in der Stadt verstreut an Wänden verschiedener Größe gefunden werden. Um eine Karte der Wand Orte zu finden, besuchen Sie die Hue Houston Mural Festival Website.

7 Kaufen Sie die Vintage Stores in der 19th Street in The Heights

Geschäfte auf der 19th Street | Foto Copyright: Lana Gesetz

Für Vintage-Kleidung, Retro-Dekor und alte Sammlerstücke ist die 19th Street in The Heights der richtige Ort. Diese funky Gegend hat alle Arten von skurrilen Geschäften, die alles von Abendkleidern bis hin zu Freizeitkleidung, sowie Schmuck, Schuhe, Haushaltsgeräte und allerlei Unikate verkaufen. Dies ist auch ein guter Ort, um Geschenke zu kaufen. Die Ware ist nicht alles Vintage; manche Orte verkaufen neue Stücke oder eine Mischung aus Neu und Alt. Auch wenn Sie nichts kaufen möchten, ist die gesamte Umgebung sehenswert und bietet ein einzigartiges Einkaufserlebnis.

8 Besuchen Sie die Houston Livestock Show und Rodeo

Besuchen Sie die Houston Livestock Show und Rodeo Ed Schipul / Foto modifiziert

Houstons größte jährliche Veranstaltung, die Houston Livestock Show und Rodeo, ist eine unterhaltsame, 19-tägige Veranstaltung, die die ganze Stadt zum Feiern im Februar oder März bringt. Wenn Sie während dieser Zeit hier sind, haben Sie Glück, und wenn Sie sich fragen, wann Sie Houston besuchen sollten, könnte dies die Zeit sein, Ihre Reise zu planen. Dies ist eine Aktivität, die die ganze Familie genießen kann, und es ist so viel mehr als nur eine Rodeo- und Tierschau.

Wenn Sie zum ersten Mal an einer Veranstaltung dieser Art teilnehmen, werden Sie von der Vielfalt der Dinge angenehm überrascht sein. Auf dem Gelände gibt es Fahrgeschäfte, Spiele und Essensstände und genug Unterhaltung, um Sie auf unbestimmte Zeit beschäftigt zu halten. Bei den Rodeo-Veranstaltungen, für die Sie Eintrittskarten benötigen, können Sie die Cowboys in verschiedenen Bereichen beobachten. Am Abend treten einige der größten Namen der Musik auf der Bühne auf. Sieh dir das Konzertangebot im Voraus an und sichere Tickets. Wenn Sie nur einen Tag Zeit haben, um diese fantastische Show zu besuchen, verbringen Sie einen Morgen oder Nachmittag auf dem Gelände und genießen Sie den Karneval, sehen Sie einige der besten landwirtschaftlichen Tiere auf der Tierschau, dann ein oder zwei Rodeo - Veranstaltungen Cowboys in Aktion, und verbringen Sie den Abend bei einem Konzert. Eine weitere nicht zu verpassende Veranstaltung ist die Downtown Rodeo Parade.

Offizielle Seite: http://www.rodeohouston.com

9 Sehen Sie ein Sportspiel

Minute Maid Park Roy Luck / Foto geändert

Wenn es darum geht, ein Spiel in Houston zu sehen, haben Sportfans viele Möglichkeiten. Ob Fußball, Baseball oder Basketball, die Stadt nimmt ihren Sport ernst.Houston ist die Heimat der Houston Texans (NFL), der Houston Astros (MLB) und der Houston Rockets (NBA). Die Texaner spielen am NRG-Stadion, früher Reliant Stadium, in dem auch die 2017 Super Bowl. Das Toyota-Stadion In der Innenstadt von Houston befinden sich die Rockets und die Astros spielen dort Minute Maid Park, auch in der Innenstadt. Überprüfen Sie, ob es während Ihres Aufenthalts ein Heimspiel gibt.

10 Gehen Sie durch den Rice University Campus

Rice University Campus faunggs Fotos / Fotos modifiziert

Der Rice University Campus ist eine Oase in der Innenstadt von Houston und ein beliebter Platz für viele Houstoner im Freien. Wander- und Laufwege, Tausende von alten Bäumen und schöne alte Gebäude sind über diesen 300 Hektar großen Campus verteilt. Auch auf dem Gelände gibt es eine große Anzahl von beeindruckenden zeitgenössischen Kunstwerken, die zu der ruhigen Atmosphäre beitragen. Viele dieser Installationen sind abends gleich oder sogar noch beeindruckender, wenn sie angezündet werden. Die Rice Gallery ist ein Muss auf dem Campus, mit riesigen temporären Kunstinstallationen, die die Besucher bei der Erkundung des Weltraums fast verschlingen. Besuchen Sie das Welcome Center in der Lovett Hall, um mehr über die neuesten Sehenswürdigkeiten der Rice University zu erfahren.

11 Erleben Sie den Gerald D. Hines Waterwall Park

Waterwall Park Román Emin / Foto modifiziert

Der Gerald D. Hines Waterwall Park zeigt einen eindrucksvollen, mehrstöckigen, skulpturalen Brunnen, in dem Wasserflächen über große Betonwände und Skulpturen kaskadieren. Die halbkreisförmige Struktur der Struktur erhebt sich 64 Fuß über Ihnen und wird von einem großen Bogen und 46.500 Quadratfuß Wasser konfrontiert. Es ist eine Attraktion, die gesehen werden muss, um wirklich geschätzt zu werden. Dieser 2,77 Hektar große Park, der mit Dutzenden von lebenden Eichen bedeckt ist, befindet sich in Uptown Houston.

Wo in Houston für Sightseeing zu bleiben

Versuchen Sie bei Ihrem Besuch in Houston Unterkünfte so nahe wie möglich im Stadtzentrum zu buchen. Dank seines Status als beliebte Kongressstadt bietet Houston viele großartige Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Sporteinrichtungen, Museen und Einkaufsmöglichkeiten. Folgende Hotels sind sehr zu empfehlen:

  • Luxushotels: The Lancaster ist eines der ältesten Hotels in Houston und perfekt für Konzertbesucher, da es sich gegenüber der Jesse H. Jones Hall für Performing Arts befindet, in der das Houston Symphony Orchestra beheimatet ist. Andere großartige Luxushotels in der Innenstadt sind das Hotel ZaZa Houston, das für sein High-End-Spa und die Nähe zum Houston Museum of Natural Science bekannt ist, und Hilton Americas - Houston, ein großes, modernes Hotel in der Nähe von Kongresszentren und Sportstadien.
  • Mittelklasse Hotels: Das renovierte Embassy Suites by Hilton Houston Downtown ist ein beliebter Ausgangspunkt, um die Kongress- und Sporteinrichtungen der Stadt zu Fuß zu erreichen. Es ist dank seines großen Außenpools eine ausgezeichnete Wahl für Familienurlauber. Ebenfalls zu empfehlen sind das zentral gelegene Doubletree Hotel Houston Downtown mit seinem Fitnesscenter und Gärten sowie das Best Western Plus Downtown Inn & Suites, das für seinen Außenpool und die Nähe zu Sehenswürdigkeiten wie dem Downtown Aquarium bekannt ist.
  • Budget Hotels: Nur ein paar Kilometer westlich vom Stadtzentrum bietet das Red Roof PLUS + Houston - Energy Corridor tierfreundliche Optionen sowie kostenfreies WLAN und Frühstück. Das La Quinta Inn & Suites Houston Galleria Area (benannt nach dem angrenzenden Einkaufszentrum) bietet ein Schwimmbad und einen Whirlpool und ist nur eine kurze Busfahrt von der Innenstadt entfernt. Obwohl es 30 Minuten nördlich der Innenstadt von Houston liegt, ist das renovierte Greenpoint Extended Stay Hotel beliebt für Reisende mit Haustieren und für seine Nähe zum Flughafen.

Tipps und Touren: Wie Sie Ihren Aufenthalt in Houston optimal nutzen können

  • Geld sparenWenn Sie einen anstrengenden Sightseeing-Tag planen, sollten Sie den preiswerten Houston CityPass kaufen, mit dem Sie zu fünf der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter das Space Center Houston, das Downtown Aquarium und das Houston Museum of Natural Science, freien Eintritt haben . Der Pass ist für bis zu neun Tage gültig und erlaubt Ihnen maximale Flexibilität bei der Planung Ihrer Route.

Houston Karte - Sehenswürdigkeiten