10 Top-Rated Tagesausflüge von Dubai

15. Februar 2017

Dubais kosmopolitischer Trubel, erstklassige Restaurants und eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten sorgen dafür, dass Sie für eine Woche in der Stadt bleiben können. Aber auch seriöse Großstädter brauchen ab und an eine Pause. Glücklicherweise sind die meisten Touristenattraktionen und beliebten Aktivitäten in den Vereinigten Arabischen Emiraten nur eine kurze Fahrt entfernt, so dass Sie aus vielen unterhaltsamen Optionen für Tagesausflüge von Dubai wählen können. Jeder sollte eine Wüstenexkursion zu den wilden Dünen machen, wenn auch nur wegen des erstaunlichen Kontrastes zwischen den Hochhäusern der Metropole und dem Wüstensand. Für Touristen, die in den Städten bleiben möchten, ist Abu Dhabi ein Muss für die schillernde weiße Architektur der Sheikh Zayed Moschee, während die Stadt Al Ain aufgrund ihres Museumsbündels einen würdigen Ausflug für Kulturliebhaber bietet.

1 Sheikh Zayed Grand Mosque

Sheikh Zayed Grand Mosque

Die Sheikh Zayed Grand Mosque in Abu Dhabi ist eines der wichtigsten modernen Wahrzeichen der Vereinigten Arabischen Emirate und ein Triumph zeitgenössischer Architektur mit traditionellem arabischem Design und Kunstfertigkeit. Die hohe Ornamentik der Moschee, die mit Marmor, Gold, Keramik und Kristallen geschmückt ist, ist eine Kombination aus Mamelucken, Fatimiden und osmanischem Stil, die alle Zeitalter der arabischen Imperien symbolisieren.

Circa 132 Kilometer von Dubai entfernt, umfasst die Moschee 82 Kuppeln, den größten Perserteppich der Welt (von 1.200 Teppichwebern) und sieben absolut gigantische Kristallkronleuchter (der größte mit 12 Tonnen). Der Gesamteffekt ist eine von überwältigender Opulenz und hervorragender Handwerkskunst. Besucher können von Samstag bis Donnerstag von 9 bis 22 Uhr und am Freitag von 16 bis 22 Uhr die Moschee besuchen. Der erste Präsident der VAE, Sheikh Zayed bin Sultan al-Nahyan, für den die Moschee benannt ist, ist hinter dem Hauptmoschee begraben.

Adresse: Flughafenstraße, Abu Dhabi

Offizielle Website: http://www.szgmc.ae/en/

2 Eine Wüstensafari

Eine Wüstensafari

Für einen Tag in die Wüste zu gehen, ist ein Muss auf jeder Tageskarte in Dubai. Es gibt viele Möglichkeiten für Safaris und Ausflüge in die wilde Wüstenlandschaft der VAE für diejenigen, die Abenteuer erleben möchten. Kamel-Trekking ist die traditionellere Transportmöglichkeit, mit mehr Möglichkeiten, einfach die stille Schönheit dieser rauen Landschaft zu erleben, aber 4WD Safaris kann Sie weiter weg von der Stadt bringen und Ihnen erlauben, ein größeres Gebiet zu sehen.

Die meisten Touren außerhalb von Dubai beinhalten einen Besuch und eine Fahrt durch die riesigen Dünen, die nicht weit von der Stadt entfernt sind, um etwas Adrenalin zu schöpfen. Düne Bashing ist im Grunde eine Achterbahnfahrt Erfahrung in einem Auto und ist Herz-in-the-Mund aufregend, wenn Sie volle Tilt eine riesige Sandwelle beschleunigen. Für abenteuerlustige Reisende gibt es mehr Möglichkeiten zum sandigen Nervenkitzel, da viele Safari-Anbieter sie anbieten Sandboarding (Surfen auf Sand) und Quadfahren auch auf den Dünen.

3 Musandam-Halbinsel

Musandam-Halbinsel

Oman's Musandam Peninsula, etwa 194 Kilometer von Dubai entfernt, ist das perfekte friedliche Gegenmittel zu Dubais hellen Lichtern und Großstadt-Buzz. Diese zerklüftete Region ist unglaublich malerisch, mit ihrer hohen, gebirgigen Küste, die steil ins Meer des Arabischen Golfs abfällt. Aufgrund seiner Ähnlichkeit zu den Fjorden Norwegens, wird es oft den arabischen Fjorden genannt, aber diese Berge wurden in Wirklichkeit durch tektonische Plattenbewegung und nicht durch Gletscherbewegung geschnitzt. Der beste Weg, um die Landschaft hier zu erleben, ist eine Kreuzfahrt von der omanischen Stadt Khasab. Es besteht die große Möglichkeit, Delfine auf dem Weg zu sehen, und viele Kreuzfahrten machen einen Zwischenstopp Telegrapheninsel, die einst von den Briten als Telegraphenstation für ihre Kabelverbindung von London nach Karatschi benutzt wurde. Die Buchten in diesem Gebiet sind besonders spektakulär, und Geschichtsinteressierte können immer noch die Ruinen der sehr einsamen Station sehen, in der die Telegraphenbetreiber lebten und arbeiteten.

Ort: Hauptzugang von Khasab, Oman

4 Al-Ain

Al-Ain

Al Ain, auch "Die Gartenstadt" genannt, ist ein toller Tagesausflug von Dubai für Kulturliebhaber, mit Museen, gut restaurierten Festungen und einer archäologischen Stätte aus der Bronzezeit. Das Al Jahili Festung beherbergt das älteste Museum der VAE, die Al-Ain-Museum, mit einer Sammlung, die die Archäologie und Ethnographie der Emirate hervorhebt, während die Al-Ain-Palastmuseum Die Sammlung befindet sich in der alten Residenz des ersten Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate und enthält eine Kunstgalerie sowie Ausstellungen des traditionellen emiratischen Lebens.

Für Familien ist das Highlight hier Al Ain Zoo, Das beinhaltet auch eine Safari-Tour, bei der Sie afrikanische und arabische Arten in einem sorgfältig angelegten natürlichen Lebensraum beobachten können. Und kein Besucher von Al Ain sollte einen Ausflug auf den Gipfel von Jebel Hafeet, der zweithöchste Gipfel in den Emiraten.

  • Weiterlesen:
  • 14 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Al Ain

5 Wadi Abenteuerpark

Dubais Hitze in der Stadt kann Sie wirklich aushalten. Der Wadi Adventure Park, etwa 153 Kilometer von der Stadt entfernt, ist eine großartige Möglichkeit sich abzukühlen und dabei Spaß zu haben. Dieser Freizeitpark bietet Kajakfahren, Surfen, Wildwasser-Rafting und Wakeboarden in künstlichen Anlagen. Es gibt auch Klettern, Seilrutschen, Hindernisbahnen und Schwimmbäder (um nach all den Aktivitäten zu entspannen). Der Wildwasser-Rafting-Kurs erstreckt sich über mehr als einen Kilometer, während das Surf-Schwimmbad eine sichere Umgebung für Anfänger bietet, um Surf-Techniken zu beherrschen. Dies ist ein großartiger familienfreundlicher Tag, der sowohl Teenager als auch jüngere Kinder zufrieden stellen wird.

Adresse: Hazza Bin Sultan Straße, Al-Ain

Offizielle Seite: www.wadiadventure.ae

6 Hajar-Gebirge

Hajar Mountains Laith Wark / Foto geändert

Die Hajar Mountains, die sich über die östlichen Vereinigten Arabischen Emirate und in den Oman erstrecken, bieten eine großartige Naturerholung aus Dubai und bieten das beste Erlebnis eines Emirats auf der Straße. Die gewundenen Bergpässe bieten atemberaubende Panoramablicke und viele Möglichkeiten, Gazellen zu sehen, während Vogelbeobachter ihre Augen vor ägyptischen Geiern schützen sollten. Die winzigen abgelegenen Dörfer hier sind eine Welt außerhalb von Dubai, und eine beliebte Station auf dem Weg ist Hatta Kulturerbe, ein vollständig restauriertes altes Dorf, das jetzt viele Informationen über das traditionelle Hajar-Leben bietet, mit Museen, Handwerksbetrieben und renovierten traditionellen Wohnhäusern. Ein weiterer guter Zwischenstopp in der Hajar Region ist das Dorf Masafi, Hier gibt es einen farbenfrohen Markt, auf dem Sie ausgezeichnetes lokales Kunsthandwerk wie Tonkrüge und Teppiche kaufen können.

7 Fujairah

Al-Bidyah Moschee

Ein Tag im Emirat Fujairah, etwa 167 Kilometer von Dubai entfernt, verbindet Natur und Geschichte. Der Lehmziegel Al-Bidyah Moschee gilt als das älteste Beispiel einer Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten, mit einer Geschichte, die bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgt werden kann (obwohl es viel älter sein kann). Etwas außerhalb der modernen Stadt Fujairah liegt der kleine goldfarbene Stein Fujairah Fort, Das war ein wichtiger Kommunikations- und Militärposten während des 16. Jahrhunderts. Um das Fort herum ist es Fujairahs Heritage Village, Hier können Sie durch ein rekonstruiertes, typisches Dorf spazieren, das das lokale emiratische Landleben in früheren Jahrhunderten hervorhebt, einschließlich Ausstellungen und Demonstrationen über traditionelle Anbautechniken. Wenn Sie nach etwas weniger Historischem suchen, sind die Strände in der Nähe einige der schönsten in den Vereinigten Arabischen Emiraten, entlang des Golfs von Oman, mit ausgezeichneten Schnorcheln und, für diejenigen, die tiefer erkunden wollen, die besten Tauchen in den Emiraten.

Lage: 167 Kilometer von Dubai entfernt

  • Weiterlesen:
  • 12 Top-Rated Touristenattraktionen in Fujairah

8 Ferrari-Welt

Ferrari World MrT HK / Foto geändert

Dieser Themenpark bietet viel mehr als nur Autos zu betrachten. Angekündigt als der weltweit größte Indoor-Themenpark, umfasst Ferrari World Achterbahnfahrten; Formel-1-Rennstrecken; audiovisuelle Attraktionen, mit denen Sie die berühmtesten italienischen Highlights aus der Luft erleben und die italienische Ferrari-Fabrik besichtigen können; eine ganze Kinderabteilung mit Fahrgeschäften für die Kleinen; und natürlich ein Museum von Ferraris Autos. Es ist ein großartiger Tag für Kinder jeden Alters, mit allem, was man lernen kann, von kleinen Kindern bis hin zum Fahren der schnellsten Achterbahn der Welt (von 0 auf 240 Stundenkilometer) bei The Thrill of Rosso Du bist die echte Formel-1-Rennerfahrung. Ferrari World liegt etwa 112 Kilometer von Dubai entfernt.

Ort: Insel Yas, Abu Dhabi

Offizielle Seite: www.ferrariworldabudhabi.com

9 Reiten

Dubai, wie von seiner Wüstenumgebung gesehen. Jpg

Entdecken Sie Dubais wüste Umgebung auf einem Pferderitt ist eine großartige Stadt zu entkommen. Das Emirates Equestrian Center arrangiert an Sonntagen, Montagen und Dienstagen Wüstenhacks für erfahrene Reiter, sowohl am frühen Morgen als auch am späten Nachmittag, während viele private Ställe in der Gegend von Dubai für Anfänger und Fortgeschrittene sorgen zusammen maßgeschneiderte Tagesausflüge für Familien, Gruppen und Einzelfahrer. Die Erkundung der Wüstenlandschaft bringt Sie auf diese Weise der rohen und brutalen Schönheit der Umgebung viel näher als bei einer 4WD-Tour.

Offizielle Website: www.emiratesequestriantretre.com

10 Angeln

Dubai Marina bei Sonnenuntergang

Spezialisierte Reiseveranstalter in Dubai bieten Hochseefischerausflüge in den Gewässern des Arabischen Golfs an, wo Sie Ihre Angel auswerfen und Ihr Glück beim Fang von Thunfischen, Schnappern, Zackenbarschen und Barrakudas versuchen können. Die örtliche Firma Deep Sea Fishing Dubai ist die beste Wahl, da ihre Angeltouren ganztägig sind, beginnend mit einer frühmorgendlichen Abfahrt von der Stadt und mindestens 45 Meilen von der Küste entfernt, was die Fangzeit und die Wahrscheinlichkeit eines Erfolges maximiert Fang.

Ort: Umm Suqeim Bezirk

Offizielle Website: www.deepseafishing.ae