12 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Taos

Das 400 Jahre alte Taos liegt am Fuße der höchsten Gipfel von New Mexico und ist eine freundliche kleine Stadt, die lange als Künstlerkolonie und Zentrum für Aktivitäten im Freien bekannt war. In Taos können Sie vom Heißluftballonfahren und River Rafting zu bereisen Kunstgalerien und beeindruckenden Museen gehen. Es gibt viele andere Dinge zu tun, wie Wandern, Skifahren, Angeln und Proben der ausgezeichneten Restaurants. In der Nähe können die Besucher bei einem noch bewohnten amerikanischen Ureinwohner mehr als tausend Jahre Geschichte erfahren Pueblo. Günstig gelegen, nur 70 Meilen nordöstlich von Santa Fe, bietet Taos Reisenden die Möglichkeit, das Gefühl einer Touristenstadt zu vermeiden.

Siehe auch: Wo in Taos übernachten

1 Taos Pueblo

Taos Pueblo

Am nördlichen Rand des Taos befindet sich ein UNESCO-Weltkulturerbe und nationales historisches Wahrzeichen: Taos Pueblo. Die Indianergemeinde ist seit mehr als 1.000 Jahren ununterbrochen bewohnt und besteht aus atemberaubenden, mehrstöckigen Lehmbauten vor der Kulisse von bewaldeten und schneebedeckten Gipfeln. Trotz seines Rufs als eines der eher privaten und geheimnisvollen Pueblos im Südwesten, begrüßt Taos Pueblo die Besucher in seiner 95.000 Hektar großen Gemeinde mit 4.500 Menschen. Das Pueblo bietet eine beeindruckende Tour mit vielen fotografischen Möglichkeiten. Es gibt auch öffentliche Tänze zu verschiedenen Zeiten während des Jahres, sowie lokal produzierte Kunst und Kunsthandwerk mit einem Fokus auf Schmuck.

Ein praktischer Weg, um das Beste aus Ihrer Sightseeing-Zeit in Taos zu machen, ist die Taos Small-Group Driving Tour, die die wichtigsten Touristenattraktionen der Gegend besucht und gleichzeitig interessante Kommentare von lokalen Guides bietet. Touristen werden bei der Taos Plaza, das historische Staat Francis de Assisi Katholische Kirche, Rio Grande Schluchtund das Jahrtausend alt Taos Pueblo Dorf.

Adresse: 120 Veterans Highway, Taos, New Mexico

Offizielle Seite: http://taospueblo.com/

2 Das Millicent Rogers Museum

Das Millicent Rogers Museum

Millicent Rogers war die Enkelin und Erbin eines der ursprünglichen Gründer von Standard Oil. Sie entkam, was sie für die Plackerei ihrer Ostküsten-Existenz hielt, kam nach Taos und steckte ihr Geld in die Kunstkolonie Taos, um sowohl kämpfende Künstler als auch viele der verarmten indianischen Kinder der Region zu unterstützen. Das Museum, das ursprünglich in den 1950er Jahren eröffnet wurde, enthielt zunächst Rogers beeindruckende persönliche Sammlung von Kunst aus dem Südwesten.

Heute bieten Galerien eine umfangreiche, hochwertige Sammlung von indianischen und hispanischen Kunst sowie anglo-europäischen Werken. Gezeigt werden Schmuck, Textilien, Töpferwaren und Blecharbeiten sowie zeitgenössische Kunst und Kunsthandwerk. Unter den vertretenen Künstlern sind Maria und Julian Martinez. Das Millicent Rogers Museum bietet auch eine beeindruckende Aussicht auf die schneebedeckten Gipfel im Osten und die ausgedehnten Plateaus und vulkanischen Strukturen im Westen.

Adresse: 1504 Millicent Rogers Road, Taos, New Mexico

Offizielle Seite: http://millicentrogers.org/

3 Kit Carson Museum

Kit Carson Museum Ron Cogswell / Foto geändert

Knapp hundert Meter östlich des Platzes befindet sich das Haus des legendären und umstrittenen Pioniers / Pfadfinders / Siedlers Kit Carson (1809-68). Das Haus wurde in den 1820er Jahren gebaut und 1843 von Kit Carson gekauft. Carson zog hier seine Familie auf, und das Haus diente jahrzehntelang als eines der Lebenszentren in Taos. Das Museum ist klein, bietet aber wertvolle Einblicke in die Geschichte von Carson, die Geschichte von Taos, die Besiedlung des Südwestens und die unterschiedlichen regionalen Kulturen.

Adresse: 113 Kit Carson Straße, Taos, New Mexico

Offizielle Seite: www.kitcarsonmuseum.org

4 Die Rio Grande Gorge und die Gorge Bridge

Die Rio Grande Gorge und die Gorge Bridge

Nordwestlich von Taos liegt die 900 Fuß tiefe Rio Grande Gorge. Der Fluss hat dieses eindrucksvolle Merkmal aus einer großen vulkanischen Ebene über Millionen von Jahren geprägt. Entlang der US Route 64 wird die Schlucht von einer kühnen Brücke überspannt, die unglaublich weit über dem Fluss thront. Die atemberaubende Aussicht kann vom Park- und Picknickplatz am Rand der Schlucht aus erreicht werden, entlang des neun Meilen langen Wanderweges oder einfach durch die Brücke auf den erhöhten Gehwegen für ein atemberaubendes Erlebnis. Für Fotografen und Maler bietet die Betrachtung eines Sonnenaufgangs oder Sonnenuntergangs entlang des Randes erstaunliche künstlerische Möglichkeiten.

Lage: Highway 64, El Prado, New Mexico

5 Taos Plaza

Taos Plaza Robert Wilson / Foto geändert

Mitten im Zentrum von Taos gelegen, dient der historische Platz immer noch als Zentrum des kulturellen Lebens in dieser kleinen Stadt. Der Platz ist nicht nur eine Attraktion für Besucher, sondern auch ein Ort, an dem die Einheimischen kommen, um Gemeindeveranstaltungen zu organisieren. Im Sommer finden zahlreiche Musikveranstaltungen auf dem Platz statt. Kleine Läden, Galerien und Restaurants finden Sie am Rande des Platzes, aber es hat kein überwältigendes Touristengefühl. Dies ist ein Top-Ort, um gutes Essen zu finden, Einheimische zu treffen und ein Gefühl für die Stadt zu bekommen.

Ungefähr vier Meilen von hier auf dem zentralen Platz der Geschwisterstadt Rancho de Taos San Francisco de Assisi Missionskirche wird behauptet, die am meisten fotografierte Kirche in Nordamerika zu sein. Der Bau begann 1772 an dieser Lehmziegelkirche, die ein schönes Beispiel der spanischen Kolonialarchitektur ist und zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Offizielle Seite: http://taos.org/art/taos-plaza

6 Taos Kunstmuseum

Fechin House, Heimat des Taos Art Museum Scott Moore / Foto geändert

Das Taos Art Museum verfügt über eine Sammlung von mehr als 600 Kunstwerken, darunter Zeichnungen, Drucke und Gemälde, wobei der Schwerpunkt auf lokalen Künstlern liegt. Das Museum befindet sich in der Fechin HausEin ebenso beeindruckendes Werk, das der russische Künstler Nicolai Fechin entworfen hat. Fechin integrierte indianische, spanische und russische Elemente aus seinem Heimatland, was zu einem einzigartigen und faszinierenden Zuhause führte. Die ästhetischen Elemente der Struktur ergänzen die ausgestellten Kunstwerke, von den sanft texturierten, weiß getünchten Wänden und kunstvoll geschnitzten Holzarbeiten bis hin zu den atemberaubenden Aussichten durch strategisch platzierte Fenster, die auf die Fassade blicken Bergkette Sangre Cristo. Die Sammlung umfasst Gemälde von Mitgliedern der Taos Society of Artists, die zwischen 1898 und Mitte der 1930er Jahre existierten, sowie viele von Nicolai Fechins eigenen Werken.

Adresse: 227 Paseo del Pueblo Norte, Taos, New Mexico

Offizielle Seite: www.taosartmuseum.org

7 Hacienda de los Martinez

Hacienda de los Martinez

Am Ufer des Rio Pueblo in Taos befindet sich die Hacienda de los Martinez, ein vollständig restauriertes Gebäude aus dem Jahr 1804. Strategisch am Ende des Camino Real gelegen, wurde das Haus von Martinez Anfang des 19. Jahrhunderts zu einem wichtigen Handelszentrum. Die imposante Struktur, die in der gesamten Region als große und gut etablierte Rinderfarm bekannt ist, wurde von Severino Martin gebaut - ein Name, der später in Martinez geändert wurde.

Heute dient das Haus als herausragendes historisches Museum mit 21 Zimmern und zwei Höfen, die das Leben in Taos markieren, bevor das Gebiet von New Mexico von den Vereinigten Staaten übernommen wurde. Sehen Sie im Kalender des Museums nach bevorstehenden Ausstellungen und Handwerksvorführungen, die sich regelmäßig im Laufe des Jahres ändern.

Adresse: 708 Hacienda Road, Taos, New Mexico

Offizielle Website: http://taoshistoricmuseums.org/index.php?p=hacienda-de-los-martinez/

8 El Rio Grande del Norte Nationaldenkmal

El Rio Grande del Norte Nationaldenkmal

Wenn Sie von Taos nach Norden bis zur Grenze zu Colorado schauen, ist so ziemlich alles, was Sie sehen können, Teil des riesigen Nationaldenkmals El Rio Grande del Norte, das 2013 gegründet wurde. Das Monument umfasst fast 250.000 Acres öffentliches Land. Das Denkmal, das vom Bureau of Land Management verwaltet wird, deckt eine breite Palette von Ökosystemen ab, von den zerklüfteten, weit offenen Graslandschaften und der von Salbei dominierten Gebirgskette bis hin zu den alpinen Hängen von 10.093 Fuß Ute Berg und die 900-Fuß-Tiefen der Rio Grande Schlucht. Das Monument liegt zwischen den San Juan Mountains und der Sangre de Cristo Range und hebt das großartige Rio Grande Rift System hervor. Es bietet eine Fülle von Freizeitaktivitäten im Freien, darunter Rafting, Camping, Jagd, Wandern, Angeln, Mountainbiken und Tierbeobachtungen. Achten Sie darauf, bei der Wild Rivers Erholungsgebiet und das Orilla Verde Erholungsgebiet Für weitere Informationen, spektakuläre Ausblicke und Wanderwege.

Offizielle Website: http://www.blm.gov/nm/st/en/prog/blm_special_areas/national_monuments/rio_grande_del_norte.html

9 Harwood Kunstmuseum

Harwood Kunstmuseum Jay Cross / Foto modifiziert

Das Hotel liegt an der historischen Ledoux StraßeDas Harwood Museum of Art enthält eine eindrucksvolle und weit reichende Sammlung von Kunstwerken aus dem Norden von New Mexico und dem südlichen Colorado, darunter Werke von indianischen, hispanischen und anglo-amerikanischen Siedlern und Künstlern. Die Sammlung von heiligen geschnitzten Figuren, bekannt als "Santos", und die fast 20.000 fotografischen Bilder aus dem 19. Jahrhundert sind besonders beeindruckend. Die Harwood Sammlung umfasst berühmte Landschaften und Portraits von bekannten Künstlern Taos Gesellschaft der Künstler (1915-1927) sowie zeitgenössische Stücke. Das Museum dient auch als Forschungszentrum mit einer großen Anzahl von Drucken, Briefen, Fotografien und Zeichnungen, die die herausragende Kunstgeschichte der Region zeigen.

Adresse: 238 Ledoux Street, Taos, New Mexico

Offizielle Seite: www.harwoodmuseum.org

10 Heißluftballon fahren

Heißluftballon fahren

Angesichts der Lage von Taos auf einem riesigen Hochplateau zwischen zwei Bergketten ist das Gebiet bei Ballonfahrern als einer der besten Flugplätze der Welt bekannt. Abheben von der Kante der Rio Grande Schlucht, Taos-basierte Piloten fliegen Besucher in den Boden der großen Schlucht, um den Korb in den Fluss zu tauchen, nach Wildtieren Ausschau zu halten und alte Petroglyphen aus der Luft zu erkunden. Danach fahren Touren über die großen vulkanischen Ebenen der West - Mesa, um einen Blick weit in Colorado und auf die hohen Gipfel der Rocky Mountains.

Offizielle Seite: http://www.puebloballoon.com/

11 Columbine-Hondo Wilderness Study Area

Columbine-Hondo Wilderness Study Area

Das Columbine-Hondo Wilderness Study Area ist mit einer Fläche von 30.500 Hektar das größte straßenlose Gebiet und eines der ökologisch bedeutendsten Landstücke im Süden Felsiger Berg Ökosystem. Mit über 11.000 Fuß hohen Gipfeln, klaren Gebirgsbächen, Fichtenwäldern, alpinen Wiesen und weitläufigen Hochwiesen bietet die Region hervorragende Möglichkeiten für nichtmotorisierte Freizeitaktivitäten im Freien.

Nur 15 Fahrminuten nördlich von Taos gelegen, ist das Gebiet von einem gut ausgebauten und abwechslungsreichen 75-Meilen-Trail-System durchzogen, das ein spektakuläres Wandererlebnis für jedes Fitnesslevel bietet. Bei 12,115 Fuß, Lobo-Gipfel ist der 33. höchste Gipfel von New Mexico - obwohl Sie denken könnten, dass Sie dank der atemberaubenden Aussicht auf Wheeler Spitze, die umliegenden Berge und der Rio Grande Graben unterhalb.

Offizielle Seite: http://www.columbinehondo.org/

12 Ernest Blumenschein Museum

Gleich neben dem Harwood Kunstmuseum Auf der Ledoux Street befindet sich das Lehmhaus des Künstlers Ernest Blumenschein, einer der Ikonenfiguren der frühen Kunstkolonie Taos. Dies ist eine der schönsten Sammlungen von Kunst im gesamten Südwesten. Am 3. September 1898, während der Fahrt auf den berühmten schlammigen Straßen im nördlichen New Mexico, rutschte das Rad auf seinem Wagen auf eine tiefe Furche und brach. Burt Phillips und Blumenschein warfen ein Drei-Dollar-Goldstück, um zu bestimmen, wer das Rad zum nächsten Schmied zur Reparatur bringen würde. Blumenschein verlor den Wurf und machte die 20-Meilen-Wanderung mit dem gebrochenen Rad nach Taos. So begann ein großes Experiment in der amerikanischen Kunst.

Blumenschein und Phillips verbreiteten das Wort über die Schönheit von Taos und drängten andere Künstler, sich selbst zu überzeugen. Im Juli 1915 schufen Joseph Sharp, Blumenschein, Phillips und seine Künstlerkollegen Oscar E. Berninghaus, E. Irving Couse und W. Herbert "Buck" Dunton die Taos Gesellschaft der Künstler. Das gesamte Haus ist mit Werken von Blumenschein und anderen Tao-Künstlern für die Öffentlichkeit zugänglich.

Adresse: 222 Ledoux Street, Taos, New Mexico

Offizielle Seite: http://taoshistoricmuseums.org/el-blumenschein-home/

Wo in Taos für Sightseeing zu bleiben

Um den historischen und südwestlichen Charme von Taos zu erleben, befindet sich der beste Ort im Zentrum der Stadt in der Nähe der Plaza. Hier finden Sie die größte Konzentration an historischen Gebäuden, Restaurants, Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten, die der Stadt ihre einzigartige Atmosphäre verleihen. Budget-Hotels sind südlich des Stadtzentrums entlang der vierspurigen Hauptautobahn, die in die Stadt führt, aber diese sind immer noch relativ günstig. Unten sind einige hoch bewertete Hotels in guten Lagen:

  • Luxushotels: Das luxuriöse El Monte Sagrado liegt einen 10-minütigen Spaziergang vom Taos Plaza entfernt. Auf einem wunderschön angelegten Grundstück bietet das Hotel ein preisgekröntes Spa, einen Salzwasser-Innenpool und einen Whirlpool. Das historische Hotel La Fonda de Taos bietet eine unschlagbare Lage direkt am Taos Plaza mit einer Vielzahl von Zimmern und Suiten mit Südwest-Dekor, darunter einige mit Kiva-Kaminen. Die Zimmer wurden kürzlich renoviert und modernisiert, um die neuesten Annehmlichkeiten zu bieten. Die El Pueblo Lodge befindet sich in günstiger Lage in der Innenstadt und verfügt über vier verschiedene Gebäude, die sich auf einem 3 Hektar großen Gelände verteilen. Sie verfügt über verschiedene Zimmertypen und einen saisonalen Außenpool sowie einen ganzjährig geöffneten Whirlpool.
  • Mittelklasse Hotels: Im Herzen der Action und Schritte zu allem ist The Historic Taos Inn. Die einladende Lobby und die Zimmer sind im südwestlichen Stil eingerichtet und viele verfügen über echte Kiva-Kamine. Eine 5-minütige Fahrt vom Stadtzentrum entfernt liegt das Hampton Inn Taos. Dieses Hotel wurde kürzlich renoviert und bietet ein Frühstück sowie einen Innenpool. Das Sagebrush Inn & Suites befindet sich in der gleichen Gegend und verfügt über große Zimmer, einen Außenpool und ist von einer Reihe von guten Restaurants umgeben.
  • Budget Hotels: Das kürzlich renovierte Quality Inn bietet Zimmer mit Mini-Kühlschrank und Mikrowelle. In der gleichen Gegend befindet sich das Super 8 Taos, mit einfachen aber sauberen Zimmern und einem kostenlosen Frühstück. In einer ähnlichen Kategorie und nebenan befindet sich das Days Inn of Taos. Dieses Hotel bietet eine begrenzte Anzahl an haustierfreundlichen Zimmern gegen Aufpreis. Alle diese befinden sich außerhalb der Innenstadt, etwa fünf Minuten Fahrt entfernt.