11 Top-Rated Sehenswürdigkeiten in Rapid City, South Dakota

Schnelle Stadt

Rapid City liegt am östlichen Rand des Black Hills National Forest in der Nähe des Mount Rushmore. Mit einer freundlichen Gemeinschaft und einer Vielzahl von komfortablen Hoteloptionen ist es ein guter Ausgangspunkt, um den Nationalforst und seine vielen Denkmäler, Naturräume und Touristenattraktionen zu erkunden. Rapid City ist auch eine gute Ausgangsbasis, um den abgelegeneren Badlands National Park zu erkunden, etwa eine Autostunde östlich. Innerhalb der Stadtgrenzen verfügt das Geologische Museum über große geologische und mineralogische Sammlungen und die Reptiliengärten ermöglichen die Interaktion mit exotischen Arten. Im Osten der Stadt befindet sich das Luft- und Raumfahrtmuseum. Eine weitere beliebte Attraktion ist Bear Country USA, an der Straße zum Mount Rushmore gelegen.

Siehe auch: Wo in Rapid City übernachten

1 Reptil-Gärten

Reptil-Gärten David ~ O / Foto geändert

Die Reptiliengärten sind die Heimat von Eidechsen, Schlangen, Krokodilen, Papageien, Komodowaranen, Insekten und Amphibien. Viele der Tiere sind in Unterhaltung wie die Gator Show, Snake Show und Birds Show enthalten. Die Blumengärten haben Tausende von blühenden Pflanzen und die Riesenschildkröten auf dem Grundstück sind ideal für eine kinderfreundliche, interaktive Interaktion und Fotogelegenheit. Die Prairie Dog Town in der Anlage erlaubt Besuchern, ihre Köpfe in einen Bau zu stecken und die pelzigen Bewohner beim Spielen zu sehen.

Adresse: 8955 South Highway 16, Rapid City, South Dakota

Offizielle Seite: http://www.reptilegardens.com/

2 Märchenbuchinsel

Das Storybook Island ist ein Kinderpark mit mehr als acht Morgen klassischer Märchenkulissen. Dieses verzauberte Land ist mit freiem Eintritt über die "London Bridge" zugänglich, eine Steinbrücke mit Türmchen. Innerhalb des Parks haben Kinder Zugang zu mehr als 100 verschiedenen Spielsets, die Themen und Charaktere von Mother Goose, Dr. Seuss und anderen Geschichtensammlungen darstellen. Ticketed Attraktionen in diesem Vergnügungspark gehören ein Bippity Boppity Bounce House und Storybook Island Train.

Adresse: 1301 Sheridan Lake Road, Rapid City, South Dakota

Offizielle Seite: http://storybookisland.org/

3 Kapelle in den Hügeln

Die Kapelle in den Hügeln ist eine Nachbildung einer berühmten Borgund Stabkirche aus dem 12. Jahrhundert in Norwegen. Dieses einzigartige schauende Gebäude kennzeichnet die verwickelte Holzschnitzerei, die nordischen Drachenköpfe, die christlichen Symbole und die verdübelte Konstruktion. Das Gebäude dieser Kirche wurde von Pfarrer Harry R. Gregerson, der vom norwegischen Erbe der Region inspiriert war, angetrieben. Die Kapelle, die 1969 eingeweiht wurde, diente bis 1975 als Ort der Radiostunde der Lutherischen Vesper, als das Programm verlegt wurde. Es wurde dann von einer gemeinnützigen Gesellschaft übernommen, die derzeit die Kapelle betreibt.

Adresse: 3788 Chapel Lane, Rapid City, South Dakota

Offizielle Seite: http://www.chapel-in-the-hills.org/

4 Reise-Museum

Pop-Madison-Kabine des Reise-Museums Jeffrey Beall / Foto geändert

Die Exponate im Journey Museum beginnen mit der Geschichte der Entstehung der Black Hills vor mehr als 2,5 Milliarden Jahren. Sie zeigen weiterhin prähistorische Funde in der Gegend, mit Dinosauriern und Meeresreptilien, und schließlich die Kulturgeschichte der Großen Ebenen.

Das Museum ist in einzelne Bereiche unterteilt: Das Archäologische Forschungszentrum verfügt über antike Artefakte, darunter antike Töpferwaren. Die Kultur der Sioux Indianer ist im Sioux Indian Museum vertreten. Die Minnilusa Pioneer Museum Collection präsentiert Menschen und Ereignisse vom Pelzhandel bis zur Gegenwart.

Adresse: 222 New York Street, Rapid City, South Dakota

Offizielle Seite: http://www.journeymuseum.org/

5 Bärenland USA

Bärenland USA

Bear Country USA liegt südlich von Rapid City. Es ist ein Drive-in Wildpark. Die Landschaft aus Wiesen und Kiefern ermöglicht es den Besuchern, nordamerikanische Schwarzbären, Wölfe, Berglöwen, Elche, Büffel, Hirsche, Dickhornschafe und Dallschafe und Rocky Mountain Ziegen zu sehen. Sie sind besonders bekannt für ihre große Sammlung von Schwarzbären. Die Anlage bietet spezielle Veranstaltungen und andere saisonale Aktivitäten, darunter Critter Camps und das jährliche CubFest. Motorradfahrer werden auch zu einem Besuch ermutigt, da der Park kostenlose Mietwagen oder Open-Air-Busse zur Verfügung stellt.

Adresse: 13820 US-16, Rapid City, South Dakota

Offizielle Seite: http://www.bearcountryusa.com

6 Dinosaurier-Park

Dinosaurier Park Gunnar Ries zwo / Foto geändert

Rapid City ist die Heimat vieler öffentlicher Parks und Spielplätze, vielleicht keiner so einzigartig wie Dinosaur Park. Neben einem großartigen Blick auf die Stadt am Skyline Drive, hat dieser Park aus den 1930er Jahren auch verschiedene Dinosaurier zu posieren und zu fotografieren. Diese massiven Dinosaurierstatuen mit Blick auf den Horizont sind ikonische Wahrzeichen der Stadt und bieten einen unterhaltsamen Grund, nach draußen zu gehen und die Aussicht zu genießen. In der Nähe, der Skyline Wilderness Bereich Park bietet noch mehr Möglichkeiten zum Erkunden, mit einer Fülle von Wander- und Radwegen.

Adresse: 940 Skyline Drive, Rapid City, South Dakota

7 Museum für Geologie

Museum für Geologie James St. John / Foto geändert

Das Museum für Geologie in Rapid City ist eine Lehr- und Forschungseinrichtung mit einer großen Sammlung von Wirbeltierfossilien und Mineralien. Im Rahmen des South Dakota Schule für Bergbau und TechnologieDie Sammlungen umfassen Säugetierfossilien, marine und nicht-marine Jura und Kreide Reptilien und Säugetiere und Black Hills Pegmatit Mineralien.Das Museum ist für Besucher mit freiem Eintritt geöffnet und bietet mit spannenden Ausstellungen, Führungen und einer Kinderzone mit vielen praktischen Erlebnissen alles für jedes Alter.

Adresse: 501 East St. Joseph Straße, Rapid City, South Dakota

Offizielle Seite: http://museum.sdsmt.edu/

8 Black Hills Caverns

Die von Mai bis September geöffneten Black Hills Caverns bieten einen Einblick in einzigartige Höhlenformationen, darunter Logomite, Stalagmiten, Heltictite, violetter Amethyst, Boxwork und Popcorn-Kristall. Besucher können eine einstündige, 0,75 Meilen lange Tour oder eine moderatere halbstündige "Crystal Tour" unternehmen, und sie können auch Zeit damit verbringen, nach Edelsteinen zu suchen. Historisch gesehen, wurden die Höhlen von den Lakota-Indianern und auch von Goldsucher benutzt. Ein Besuch im umfangreichen Souvenirladen der Unterkunft ermöglicht es den Gästen, seltene Steine, besondere Kristalle und andere Souvenirs mit nach Hause zu nehmen.

Adresse: 2600 Cavern Road, Rapid City, South Dakota

Offizielle Seite: http://blackhillscaverns.com/

9 South Dakota Luft- und Raumfahrtmuseum

South Dakota Air and Space Museum Andrea Kirche / Foto geändert

Das South Dakota Luft- und Raumfahrtmuseum befindet sich vor dem Haupttor der Ellsworth Air Force Base. Luftfahrtausstellungen und Galerien finden Sie im Museum und auf dem Gelände. Zu den Highlights gehören ein Honda Stealth Bomber; Gen. Dwight Eisenhower's Mitchell B-25 Bomber; und andere Kampfflugzeuge, Fracht- und Versorgungsflugzeuge. Die Aviation Hall of Fame erinnert an einige der einflussreichsten Flieger und Ingenieure aus South Dakota. Das Museum ist für die Öffentlichkeit mit freiem Eintritt geöffnet.

Adresse: 2890 Davis Drive, Ellsworth AFB, South Dakota

Offizielle Website: http://www.sdairandspacemuseum.com/

10 Kunstgasse

Kunstgasse

Eine der einzigartigsten Kunstinstallationen in South Dakota, die Art Alley, befindet sich zwischen der 6. und 7. Straße in der Innenstadt von Rapid City. Wörtlich eine Arbeitsgasse mit Müllcontainern, Lieferungen und Dienstprogrammen, ist Art Alley auch eine Gemeinschaftsgalerie, die häufig mit Wandgemälden, Nachrichten und bunter Sprühfarbe gemalt wird und neu gestrichen wird. Jeder ist willkommen, seine Spur in die Gasse zu setzen, obwohl sie eine leicht zu bekommen Genehmigung von der Stadt erhalten müssen, um dies zu tun. Ein wirklich sich ständig weiterentwickelndes Kunstwerk, die Gasse bietet bei jedem Besuch etwas Neues.

Offizielle Seite: http://www.artalleyrc.com/

11 Amerikas Gründerväter Ausstellung

Amerikas Gründerväter Ausstellung

Mit einer lebensgroßen, dreidimensionalen Version von John Trumbull berühmt Unabhängigkeitserklärung Malerei, diese fesselnde Ausstellung erzählt den historischen Moment mit einer begleitenden Licht- und Soundshow. Dank der realistischen Darstellung der 56 Patrioten, die die Unabhängigkeitserklärung unterschrieben haben, und der interessanten Erzählung, die über ihnen gespielt wird, ist es schwer, sich von der Szene nicht gefangen zu fühlen. Über die Ausstellung hinaus können die Besucher eine Nachbildung der Liberty Bell rufen und ein authentisches Kentucky-Langwaffengewehr aus der Revolutionszeit abfeuern.

Adresse: 9815 US-16, Rapid City, South Dakota

Offizielle Seite: http://www.foundingfathersblackhills.com/

Wo in Rapid City zum Sightseeing zu bleiben

Wir empfehlen diese günstig gelegenen Hotels in Rapid City mit einfachem Zugang zu den Top-Sehenswürdigkeiten:

  • Hilton Garden Inn Rapid City: 3-Sterne-Hotel, moderne Zimmereinrichtung, Innenpool und Fitnesscenter.
  • Holiday Inn Rapid City - Rushmore Plaza: Mittelklasse-Preise, geräumige Zimmer, beheizter Innenpool und Whirlpools, Frühstücksbuffet.
  • Howard Johnson Rapid City: erschwingliche Preise, hilfsbereites Personal, beheizter Pool, Fitnessraum.
  • Comfort Suites Hotel & Convention Centre Rapid City: Budget-Hotel, freundliches Personal an der Rezeption, Innenpool, kostenloses Frühstück.