Wo in Montréal zu bleiben: Beste Gebiete & Hotels, 2019

Drei wichtige Sehenswürdigkeiten in dieser schönen Insel Stadt locken Reisende: Vieux-Montréal (Altes Montréal), Zentrum-Ville (Innenstadt), und Plateau Mont-Royal. Jeder ist bequem mit dem Bus, der U-Bahn oder zu Fuß erreichbar, und unbeschwerte Ortsansässige verweisen oft auf ihre "BMW" Stadt. Neueinsteiger in diese französischsprachige Destination sollten sich in Vieux-Montréal ins Bett legen, um den historischen Charakter zu genießen. Oft treffen sich hier Stadttouren, um die vielen Sehenswürdigkeiten zu erkunden, denn dies war der Ausgangspunkt für Europäer - die "Neue Welt", in der sich die Entdecker des 16. und 17. Jahrhunderts ansiedelten. Atemberaubende Periode Architektur bleibt ein integraler Bestandteil der Erfahrung hier, sichtbar in ausgewählten Luxushotels, Boutiquen und Kunstgalerien, und Chinatown ist in der Nähe für günstige Unterkünfte und diese Dim-Sumsehnsucht. Die ursprünglichen "Habitant" -Siedlungssteinmauern (Befestigungen um 1738) können hinter dem Alten Rathaus (Vieux Hôtel de Ville) und der Uferpromenade sowie in Bereichen wie dem World Trade Centre Montréal besichtigt werden. Auch der weltberühmte Cirque du Soleil liebt Vieux-Montréal und präsentiert neue Shows in ihren unverwechselbaren gelben und blauen Zelten am Alten Hafen.

Wo für Luxus bleiben

Montreal Skyline

Ohne Zweifel ist die spektakulärste Unterkunft in Old Montreal das Hotel Le Saint-James, das oft von berühmten Stars wie den Rolling Stones, Bono, Hugh Grant usw. besucht wird. Jede prächtige Suite ist anders in diesem ehemaligen Bankgebäude und der Einrichtung Wanddekorationen sind ebenso atemberaubend, während das kulinarische Angebot, die Spa-Optionen und die allgemeine Opulenz das Gefühl vermitteln, als wären Sie in einen Roman eingetreten.

Erfassung Innenstadt Fünf-Sterne-Service bei Buchung Ihres Hotelaufenthaltes im neu renovierten The Ritz-Carlton, Montreal, ideal gelegen in der Goldenen Meile, in der Nähe des Musée des Beaux-Arts. Wenn Sie hier übernachten, wo Komfort herrscht und die Küche verträumt ist, gibt es prall gefüllte Rechte. Ein 24-Stunden-Salzwasser-Pool auf dem Dach lädt zum Verweilen ein. Die Terrasse bietet Blick auf die Stadt und die Berge. César Ritz wäre von dieser neuesten Version seines ersten Hotels in Nordamerika beeindruckt.

Le Mount Stephen, die neu lancierte Luxushotel-Sensation, die in einem herrschaftlichen englischen Herrenhaus erbaut wurde, hat eine lange Tradition, ein Who-is-Who der Besucher anzuziehen. Einst ein privater Club für Power-Broker, der eine neue Nation schmiedet Innenstadt address fungiert nun als Komfortzone für Elite-Investoren, Sport-Champions und Entertainment-Könige und -Königinnen. Automation trifft hier auf traditionellen Luxus. Die neueste Technologie hebt 90 Zimmer und Suiten hervor mit raumhohen Fenstern sowie Cura-Chromatherapy-Regenduschen, einem hoteleigenen Spa, 24-Stunden-Fitnessraum, britisch inspiriertem Speisesaal, Limousinenservice und tierfreundliche Philosophie.

Wo zu bleiben für den besten Wert

Residenzen im Quartier Plateau du Mont-Royal

Dollar-für-Dollar, Hotel Nelligan in Vieux-Montréal Englisch: www.db-artmag.de/2003/12/e/1/116-2.php In einer Stadt mit intensivem Hotelwettstreit übergibt das Hotel Reisenden einen bemerkenswerten Wert Dieses Boutiquehotel mit 44 Zimmern wurde nach dem Poeten Laureat von Québec, Émile Nelligan, benannt. Es spiegelt die Essenz von Old Montréal wider, während Suiten und Flure seine ursprüngliche Poesie zeigen. Eine Dachterrasse mit Blick auf ein aktives Hafenleben und zwei große Restaurants wetteifern um Ihren Gaumen. Fragen Sie nach dem Frühstücks- und Parkpaket (sehr wichtig in der Park-verhungerten Altstadt) und sehen Sie die Pferdekutschen, die langsam durch die gepflasterte Rue Saint-Paul fahren.

Das Hotel Le Germain Montreal zeichnet sich als eines der wenigen Hotels in der Innenstadt aus, das den weiblichen Reisenden sympathisch ist und bietet Extras, die von allen Gästen geschätzt werden: reichhaltige frische Schnittblumen, erstklassige Badezimmerbeleuchtung, frische Obstschalen, sensibilisiertes Personaltraining und berühmtes Gourmetrestaurant. Im Herzen der Rue Saint-Denis und umgeben von der Quartier Latein (Lateinisches Viertel) und die Quartier-Plateau du Mont-Royal (aka Le Plateau) bietet das Hotel einzigartige und faszinierende Unterkünfte.

Das Hotel de l'ITHQ ist die Hotelschule, in der sich der britische Prinz William und seine zukünftige Königin Kate Middleton niedergelassen haben. Gegenüber dem historischen Carré Saint-Louis erwartet Sie dieses Designer-Gebäude mit einer Auswahl an Köstlichkeiten. Freuen Sie sich auf komfortable, kunstvolle Zimmer und Gourmetrestaurants mit Blick auf den Park. Wenn Sie ein nach Süden ausgerichtetes Zimmer buchen, ist der Juli International Fireworks Competition von Ihrem Balkon aus sichtbar. Die Standards sind hoch und die Klientel profitiert von der Unterstützung der Studenten, die ihre gewählte Berufung ergreifen.

Wo man auf einem Budget bleibt

Platzieren Sie Viger

Für etwas ganz anderes, gehen Sie in die Ecke von René-Levesque und Saint-Lawrence (The Main), wo Sie im Hotel Zero1, buchstäblich am Ground Zero des interaktiven Spielplatzes Montréal für Hip-Hop, virtuelle Realität buchen sollte und Live-Musik-Liebhaber. Dieses moderne Hochhaus befindet sich in der Nähe des weltgrößten Jazzfestivals (Guinness rangiert), des neuen Montréal Symphony House (am Place des Arts) und der legendären Live-Musikclubs Club Soda, Metropolis und Monument Nationale.

Chinatown ist hier bescheiden, und so ist das Hotel Travelodge Montreal Centre Preisschild, aber was es in Schnickschnack fehlt, macht es in der Lage am Rande der Altes Montréal, das Unterhaltungsviertel (Quartier de Spectacles) und die geschäftige Saint Lawrence Street (alias The Main).

Buchen Sie Ihr Zimmer im Hotel Viger für die kleinste Herausforderung für Ihren Geldbeutel, und es bringt Sie auch sofort hinein Chinatown, einen Block von Old Montreal.Wiederholte Besucher dieser sauberen, sicheren und einfachen Unterkunft schlagen vor, dass Sie ein Zimmer über dem ersten Stock für das zusätzliche Gefühl der Sicherheit buchen und Ihre Fenster geöffnet lassen, wenn das warme Wetter kommt.

Wo für Romantik bleiben

Straße in Alt-Montreal

Es gibt in Montréal keinen verliebten Ort mehr, um sich mit Ihrem Partner zu kuscheln Vieux-Montréal (Alte Stadt). Der Wettbewerb ist daher für die Besucher sehr steif, aber Reisende sind die Nutznießer, da Hoteliers jede Höflichkeit und jeden Service in der Hoffnung ausdehnen, in Erinnerung zu bleiben. Nehmen Sie zum Beispiel das Hotel Place D'Armes im Herzen von Old Montréal mit Blick auf den Place d'Armes und die Basilika Notre-Dame, zwei der geschichtsträchtigsten Adressen Kanadas. Wachen Sie zu den mythischen Glocken der Kathedrale auf, genießen Sie die Klänge der Pferdekutsche auf kopfsteingepflasterten Straßen und schwelgen Sie in den Klöstern eines romantischen Hotels.

Sensationen gibt es auch in neueren Umgebungen in Le Saint-Sulpice, einem regelmäßigen Treffpunkt von Filmstars, dem F1 Grand-Prix-Set, Rockstars und Fashion Queens. Angebote für Langzeitaufenthalte, Fünf-Sterne-Service und die bestgehüteten geheimen Speisegärten in der Stadt ergänzen das Angebot für Romantiker jeden Alters.

Elizabeth Taylor und Richard Burton machten das The Ritz-Carlton, Montreal, zum Ziel der herausragenden Liebhaber. Es liegt in Montréals Golden Mile District in der Innenstadt, entlang der trendigen Sherbrooke Street West. Das Ritz ist komplett verjüngt, von Möbeln und Spa-Behandlungen bis hin zu originellen Kunstwerken und digitalen Werkzeugen, um eine weitere Generation von anspruchsvollen Gästen anzulocken. Das Mammutfrühstücksbuffet sollte man nicht verpassen, der Nachmittagstee im Ritz Garden ist legendär, das Abendessen im Maison Boulud ist unvergleichlich, und die Dom Perignon Bar im Palm Court spricht ein einzigartiges Maß an Romantik, das Taylor und Burton erleben würden habe geschätzt.