Amarnath Yatra 2018: Termine, Routen, Registrierungsprozess und mehr

Das diesjährige Amarnath Yatra hat heute, am 28. Juni 2018 offiziell begonnen.

Die erste Gruppe von Pilgern hat am 27. Juni ihre Reise vom Bhagwati Nagar Camp in Jammu begonnen und wird am 28. Juni von den Baltal- und Pahalgam-Routen weiter zum Höhlenschrein ziehen.

Insgesamt 1.904 Pilger, darunter 330 Frauen und 30 Kinder, gehörten zu dieser Gruppe von Amarnath Yatra-Pilgern.

Alles, was Sie über Amarnath Yatra 2018 wissen müssen

Termine: Die Yatra begann heute (28. Juni) und endet am 26. August.

Route: Die Reise beginnt von Srinagar oder Pahalgam zu Fuß und führt auf einer der folgenden zwei Routen.

Die kurze Route: Die kürzere aber steilere Wanderung über Baltal, Domial, Barari und Sangam ist 14 km lang und eine Rundreise dauert 1-2 Tage.

Die lange Route: Die längere Amarnath yatra Route über Pahalgam ist 36 bis 48 km lang. Diese Wanderung dauert normalerweise 3-5 Tage.

Registrierungsprozess: Die Registrierung und Ausstellung der "Yatra Permit" erfolgt nach dem Windhundverfahren.

Reisende können sich in 440 ausgewiesenen Bankfilialen der Punjab National Bank, der Jammu und Kaschmir Bank und der YES Bank in 32 Staaten und Union Territories in ganz Indien registrieren lassen.

Sicherheitsvorkehrungen: Über 40.000 bewaffnete CRPF- und Staatspolizeipersonal wurden eingesetzt, um Sicherheit auf allen yatra-Routen zu gewährleisten.

Fahrrad- und kugelsichere SUV-Polizeikonvois und kugelsichere Bunker wurden als Teil der "größten jemals" Sicherheitsdecke eingesetzt, die geworfen wurde, um die Pilger zu sichern, die in diesem Jahr die Amarnath Yatra unternahmen.