Schlechte Nachrichten Flyer! Nach Indigo erhöhen SpiceJet und GoAir ihre zusätzlichen Gepäckgebühren

Ein weiterer Schock für Flyer! Nachdem IndiGo die Kosten für überzähliges Gepäck erhöht hat, haben SpiceJet und GoAir ihre Übergepäcktarife ebenfalls überarbeitet.

Lesen: Fliegen mit Indigo? Diese Nachricht wird Sie schockieren!

Neben den kostenlosen 15 kg berechnen Indigo und GoAir den Passagieren, die sich für einen Vorreservierungsservice entscheiden. Die Gebühren betragen Rs.1.900; Rs.3,800; Rs.5.700 und Rs.11.400 für 5, 10, 15 und 30 kg Gepäck auf Inlandsstrecken.

Während SpiceJet Vorverkaufsgebühren für 5, 10, 15, 20 und 30 kg für inländische Flyer sind Rs 1.600; Rs 3.200; Rs 4.800; Rs 6.400 bzw. Rs 9.600.

Für diejenigen, die ihr Gepäck nicht für Inlandsflüge gebucht haben, berechnen IndiGo, GoAir und SpiceJet Rs 400 / kg, wenn das Gewicht die 15-kg-Marke überschreitet.

Hinweis: IndiGo und SpiceJet haben ihre Übergepäckgebühren vom 22. Juni 2018 an revidiert, während GoAir sie vom 23. Juni 2018 überarbeitet hat.

Ab Januar 2017 stiegen die Jet-Treibstoffpreise bis letzten Monat um 40%, was die Fluggesellschaften stark belastete.