Zum ersten Mal fliegen? Reisen Sie wie ein Profi mit diesem ultimativen Guide

Werden Sie zum ersten Mal an Bord gehen? Wenn ja, wird es eine Menge Fragen in Ihrem Kopf geben, von denen einige peinlich sein könnten, wenn Sie Ihre Jet-Setter-Freunde fragen. Erstflieger sind in der Regel ängstlich und ängstlich darüber, was sie am Flughafen oder an Bord des Flugzeugs unternehmen müssen. Keine Angst! Wir haben einige nützliche Tipps zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, mit Begeisterung und Selbstvertrauen durch Ihren ersten Flug zu fliegen.

Sei bereit mit den Papieren

Für internationale Reisende ist das wichtigste Dokument ihr Pass und Visum. Stellen Sie sicher, dass es noch mindestens drei Monate bis zu seinem Ablaufdatum hat. Wenn Sie Ihr Ticket online gebucht haben und keinen Ausdruck haben, enthält Ihre Bestätigungsmail alle Informationen, die Sie am Check-in-Schalter benötigen. Am Check-in-Schalter erhalten Sie eine Bordkarte mit Ihrer Flugnummer, Abfahrtszeit und Sitzplatznummer. Wenn Sie innerhalb des Landes fliegen, ist ein Ausweis (Aadhaar-Karte oder Pan-Karte) ein Muss.

Über das Gepäck

Selbst diejenigen, die oft fliegen, werden manchmal von den Freigepäckmengen der Fluggesellschaften verwirrt, aber als Flugblatt-Neuling ist es wichtiger, über die Gewichtsbeschränkungen Bescheid zu wissen, die von der Fluggesellschaft, mit der Sie fliegen, erlaubt sind. Alle Fluggesellschaften haben Beschränkungen hinsichtlich der Größe der Taschen, sowohl für Handgepäck als auch für Handgepäck. Wenn Ihr Gepäck die Gewichtsbeschränkungen überschreitet, müssen Sie möglicherweise für dasselbe mehr bezahlen. Die meisten inländischen Fluggesellschaften bieten ein aufgegebenes Freigepäck von 7 bis 10 kg. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Abmessungen Ihres Handgepäcks den zulässigen Bereich nicht überschreiten.

Sicherheitsprüfung durchlaufen

Nachdem Sie Ihre Bordkarte erhalten haben, ist der nächste Schritt der Sicherheitscheck. Halten Sie Ihre IDs und Bordkarte am Gate griffbereit. Zieh deine Schuhe und deine Jacke aus, wenn du die Siebmaschinen erreichst. Gehen Sie durch den Metalldetektor und holen Sie Ihre Sachen vom Ende des Förderbandes.

Finde dein Tor

Sie können Ihre Gate-Nummer auf Ihrer Bordkarte oder dem Informationsanzeigesystem überprüfen. Schilder am Flughafen helfen Ihnen, zu Ihrem Tor zu gelangen. Wenn das Tor zu der Zeit, die Sie erreichen, nicht geöffnet ist, können Sie Ihre Zeit damit verbringen, ein Buch zu lesen oder einen Kaffee im Wartebereich / Lounge zu schlürfen.

Finden Sie Ihren Sitzplatz

Die Zahlen, die über jeder Reihe geschrieben werden, zeigen die Platznummern an. Sie können kleine Taschen unter dem Sitz und größere auf den Gepäckfächern verstauen. Für Essen und Erfrischungen können Sie den Knopf oben drücken, um die Flugbegleiter anzurufen.

Land und Ausgang

Sobald Ihr Flug landet, holen Sie Ihr Gepäck aus dem Gepäckfach und gehen Sie aus dem Flugzeug. Folgen Sie den Schildern oder überprüfen Sie die elektronische Anzeige, um Ihr Gepäck zu erhalten. Sie müssen vielleicht etwas warten, bis sich das Förderband bewegt und Ihre Tasche ankommt. Verlasse den Flughafen.

Und du hast es geschafft! Sie können jetzt Ihr Ziel erkunden und das Beste aus Ihrer Reise machen.

Gute Reise!!