Top 12 Reiseziele in Indien von Ausländern geliebt

Vom mächtigen Himalaya bis zur weitläufigen Thar-Wüste, von den Backwaters von Kerala bis zu den farbenfrohen Straßen von Delhi ist Indien ein Land voller Kontraste. Eine der faszinierendsten Eigenschaften, die Touristen aus der ganzen Welt antreibt, um den Komfort ihrer Häuser zu verlassen und zu planen eine Reise nach Indien ist seine extreme natürliche Schönheit. Die hypnotisierenden Landschaften und die Ruhe versprechen ein Gefühl von Trost und Glück.

Hier ist eine Liste von 12 Reisezielen, die die Liste aller Ausländer anführen und von den Einheimischen nicht unerforscht sein dürfen -

Kasol, Himachal Pradesh

Mit den landschaftlich schönsten Landschaften und der ruhigen Umgebung muss Kasol ganz oben auf der Liste stehen. Das Verhältnis der israelischen Bevölkerung ist so hoch, dass der Weiler manchmal auch als "Mini Israel" bezeichnet wird. Es gibt eine Reihe von Wanderwegen, Orten für Spaziergänge in der Natur und Cafés, um etwas Zeit zu verbringen. Besuchen Sie dieses Ziel, um eine völlig andere Umgebung zu erleben. Schließlich dreht sich in Kasol alles um Cremes und Cafes.

Beste Zeit zu besuchen: März bis Oktober
Backpacker bleiben in Kasol: Cirrus Irgendwo im Parvati-Tal

Von Yoel Ben-Avraham

Munsiyari, Uttarakhand

Weit weg von den überfüllten Straßen liegt der schöne Weiler Munsiyari. Versteckt im Himalaya, bietet dieses Reiseziel herrliche Ausblicke auf die schneebedeckten Berge. Ausländer besuchen dieses Ziel, um die Schönheit der Natur zu genießen und eine friedliche Zeit zu verbringen. Auch gibt es viele Homestays, wo Sie bleiben können und genießen Sie einige Schmatzen Kumaoni Köstlichkeiten.

Beste Zeit zu besuchen: März, April, Mai, Oktober, November
Backpacker bleiben in Munsiyari: Munsiyari Gastfamilie

Offizielle Facebook-Seite Munsiyari, Großbritannien

Dharamshala, Himachal Pradesh

Eingebettet in das wunderschöne Kangra-Tal darf Dharamshala nicht unerforscht bleiben. Die makellose Schönheit dieses unberührten Reiseziels bleibt unerreicht und unbefleckt. Es hat eine große tibetische Bevölkerung und ist auch als Little Lhasa bekannt, da es das Zentrum der tibetischen Exilregierung ist. Genießen Sie Sightseeing oder meditieren Sie im Tushita Meditationszentrum.

Beste Zeit zu besuchen: März bis Juli
Backpacker bleiben in Dharamshala: Jugendherberge Dharamshala

Rishikesh, Uttarakhand

Von den atemberaubenden Landschaften bis hin zu den von Menschenhand geschaffenen Wundern wie Laxman Jhula und von Adrenalin-Pump-Aktivitäten wie Rafting, Bungee-Jumping bis zu ruhigen Ufern des Ganges hat Rishikesh viel zu bieten. Im Volksmund bekannt als "Yoga-Hauptstadt der Welt", wird es von Tausenden von Ausländern besucht, die hierher kommen, um Yoga zu lernen und eine friedliche Zeit in den Ashrams zu verbringen. Die Beatles besuchten Ende der 1960er Jahre Rishikesh, was seine Popularität weiter förderte.

Beste Zeit zu besuchen: Oktober bis März
Backpacker bleiben in Rishikesh: Zostel Rishikesh

Bis 3.0

Varanasi, Uttar Pradesh

Varanasi ist eine der ältesten Städte und die kulturelle Hauptstadt der Welt. Diese Stadt ist am bekanntesten für drei Dinge - Ganges, Ghats und Tempel. Die Lebendigkeit in der Umgebung, wunderschön dekorierte Tempel, die übermütigen Einheimischen und friedlichen Ghats locken Ausländer, dieses Ziel zu besuchen. Es gibt viele Orte zu besuchen und Dinge in Varanasi für Menschen aller Interessen zu tun.

Beste Zeit zu besuchen: November bis Februar
Backpacker bleiben in Varanasi: Stoppt Herberge Varanasi

Agra, Uttar Pradesh

Weniger von den Einheimischen und mehr von den Ausländern besucht, trägt Agra viel zur Tourismusindustrie des Landes bei. Taj Mahal - eines der sieben Weltwunder ist nicht die einzige Attraktion der Stadt. Es gibt viele faszinierende Gräber, Mausoleen und eine weitläufige Festung, die hier zum Erbe des Mogulreichs gehören.

Beste Zeit zu besuchen: Oktober bis März
Backpacker bleiben in Agra: Zostel Agra

Kovalam, Kerala

Kovalam, in "Gottes eigenem Land" gelegen, ist eines der schönsten Strandziele der Welt. Die landschaftliche Schönheit und die friedliche Umgebung dieses unberührten Landes ziehen Besucher aus allen Teilen der Welt an. Dieser Ort ist auch eine wahre Freude für diejenigen, die Meeresfrüchte lieben. Genießen Sie ein Bad im sauberen Wasser des Meeres, genießen Sie ein Sonnenbad und gehen Sie barfuss an den Sandstränden, um ein unvergessliches Erlebnis zu erleben.

Beste Zeit zu besuchen: Oktober bis März
Backpacker bleiben in Kovalam: Kovalam Backpackers Hostel

Jaisalmer, Rajasthan

Jaisalmer, die goldene Stadt, ist der beste Ort, um einen Einblick in das reiche kulturelle Erbe des Landes zu bekommen. Bei einem Ausflug zu diesem faszinierenden Reiseziel besuchen Sie das 800 Jahre alte Jaisalmer Fort, schlafen unter freiem Himmel, spazieren auf den kleinen Gassen, genießen eine Jeep-Safari auf den Dünen, tragen ein traditionelles Outfit und schlendern auf die Einheimischen Köstlichkeiten. Das farbenfrohe uralte Erbe ist in diesem Reiseziel noch lebendig, was der Hauptgrund dafür ist, dass es von Nicht-Einheimischen überflutet wird.

Beste Zeit zu besuchen: November bis März
Backpacker bleiben in Jaisalmer: Jaisalmer Backpackers Hostel

Hampi, Karnataka

Hampi ist ein einzigartiges Dorf, in dem Sie auf der einen Seite Gebäude finden, auf der anderen Seite ist es ein entspanntes Dorf, das einen Einblick in seine glorreiche Vergangenheit gibt.Verehren Sie die architektonischen Wunder dieser Region und interagieren Sie mit den Backpackern, die aus aller Welt hierher kommen. Der himmelblaue Himmel, uralte Architekturwunder und der mächtige Tungabhadra River machen es zu einem Paradies für Fotografen.

Beste Zeit zu besuchen: Oktober bis März
Backpacker bleiben in Hampi: Shanthi Gästehaus

Auroville, Tamil Nadu

Auroville ist kein Ort, an dem die Menschen für einen Tag kommen, die Sehenswürdigkeiten besuchen und abreisen. Es ist vielmehr ein Ort, wo Menschen in Frieden bleiben, sich verjüngen und herausfinden, was sie eigentlich im Leben wollen. Es wird geschätzt, dass 60% der derzeitigen Bevölkerung in Auroville nicht-indisch ist. Eine große Anzahl von Projekten von Schulen bis hin zum ökologischen Landbau wurde von der internationalen Gemeinschaft ins Leben gerufen und bietet 4.000 bis 5.000 Menschen Arbeit.

Beste Zeit zu besuchen: Oktober und November
Backpacker Hostels in Auroville: Reve Gästehaus

Goa

Nicht zuletzt gehört Goa zu den meistbesuchten touristischen Zielen des Landes. In Goa dreht sich alles um Sandstrände, palmengesäumte Küsten, schäumendes Nachtleben und schmackhafte Meeresfrüchte. Der portugiesische Einfluss kann in den Kirchen, Essen und Lebensstil der Einheimischen gesehen werden. Auch mit Aktivitäten wie Tauchen, Jetski, Segeln, Tauchen im Sail Rock, Parasailing und Windsurfen ist es definitiv ein Paradies für Abenteuerlustige.

Beste Zeit zu besuchen: November bis Februar
Backpacker Hostels in Goa: Backpacker Panda

Plane ein Reise nach Indien Sehen Sie sich die exotischsten Reiseziele an, seien Sie Teil der farbenprächtigsten Festivals, bewundern Sie die lebendigsten Kulturen und interagieren Sie mit den fröhlichen Einheimischen.

Wenn Sie keine der oben genannten Destinationen kennengelernt haben und einen internationalen Urlaub planen, möchten wir Ihnen vorschlagen, zuerst die Schönheit unserer Heimat zu bewundern.

Lasst uns unser unglaubliches Indien erkunden !!

"