7 beste Orte in Indien im Februar zu besuchen

Von dem angenehmen Wetter für Sightseeing bis hin zu verschiedenen Festivals und Veranstaltungen, die überall stattfinden, ist der Monat Februar eine Reise wert. Auch als der Monat des Valentinstags sind verschiedene Paare auf der Suche nach diesem perfekten romantischen Kurzurlaube. Wir haben eine Liste von 7 die besten Orte in Indien im Februar zu besuchen je nachdem, was am besten zu dir passt.

Jaisalmer, Rajasthan

Der Februar ist der beste Monat, um Jaisalmer zu besuchen und das aufregende Spektakel der großen Parade der Goldenen Stadt beim berühmten Jaisalmer Wüstenfestival zu erleben, das jährlich von der Stadt veranstaltet wird. Die dreitägige Extravaganz aus Tänzen, Musik, Handwerksmessen und interessanten Wettbewerben findet dieses Jahr vom 8. bis 10. Februar statt. Sie können auch eine Tour durch die Wüste Thar in Wüstensafari machen und eine Nacht in der Gesellschaft von Sternen verbringen.

Gulmarg, Jammu und Kaschmir

Das zweite Ziel auf der Liste ist Gulmarg, auch bekannt als "Blumenwiese". Diese Jahreszeit ist die beste Zeit, um Schneefall zu genießen und Snowboarden und Langlaufen zu genießen. Wenn Sie sich jedoch mehr für Sightseeing interessieren, empfehlen wir Ihnen, sich in Gulmarg einen Besuch abzustatten. Die Reise nach Gulmarg bietet Reisenden nichts als eine spektakuläre Erfahrung - breite Straßen, schneebedeckte Berge, dichte Wälder, Obstgärten und malerische Dörfer.

Delhi

Der Februar ist ein idealer Monat für die Aufnahme von Urlaubspaketen in der Hauptstadt, da das Klima für alle touristischen Aktivitäten angenehm ist. Das Wetter ist perfekt für die Erkundung der faszinierenden und geheimnisvollen Geschichte der Stadt durch den Besuch der Denkmäler. Besuchen Sie Chandni Chowk, die Straßen-Food-Hauptstadt von Delhi, für das beste Straßenessen. Außerdem gibt es in jeder Ecke der Stadt Valentinsfeste, bei denen Sie sich wieder in Ihren Partner verlieben werden!

Agra, Uttar Pradesh

Was kann ein besserer Ort für einen romantischen Kurzurlaub sein als das märchenhafte Taj Mahal am Ufer des Flusses Yamuna? Als ein Symbol der Liebe stehend, wurde es von Shah Jahan als Ode an seine Liebe zu Mumtaz Mahal, seiner Frau, erbaut. Jedes Jahr vom 18.-27. Februar wird eine Woche lang Taj Mahotsav in Shilpgram in Agra organisiert. Das Festival konzentriert sich auf Kunst, Handwerk, indische Kultur und die Mughal-Ära. Elefanten- und Kamelreiten werden angeboten, und es gibt auch Spiele für die Kinder und ein Food-Festival.

Goa

Der Februar ist die beste Zeit, um eine Tour nach Goa zu machen, exotische Strände zu besuchen und sich mit Sightseeing und Wassersport zu verwöhnen. Besuchen Sie den am 25. und 28. Februar am meisten erwarteten Goa-Karneval, der Tausende von Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Die Straßen werden lebendig mit Farben, lebhaften Prozessionen, Schwimmern, Gitarrenklängen, anmutigen Tänzen und Non-Stop-Festlichkeiten. Erleben Sie das Beste der einzigartigen Goa-Kultur im Februar!

Andamaneninseln

Es ist die beste Zeit in den Andamanen zu tauchen, da das Meer am flachsten ist, der Wind fast abwesend ist und die Sicht sehr gut ist. Das Wetter ist auch perfekt, um andere Inseln in Andamanen wie Havelock, Baratang, Neil Island oder Long Island zu erkunden. So können Sie faulenzen oder die reiche Flora und Fauna dieser unberührten Inseln erkunden oder beides in Andamans tun!

Coorg, Karnataka

Coorg hat im Februar einen immensen Reiz und ist ein Muss für den Naturliebhaber in Ihnen. Die Temperatur liegt in diesem Zeitraum zwischen 11 ° C und 20 ° C, was Coorg angenehm luftig und kühl macht. Diese ruhige Bergstation mit üppigem tropischem Grün, die verstreuten Weiler inmitten der zerklüfteten Bergkette sowie ausgedehnte Kardamom- und Kaffeeplantagen gehören definitiv zu den spektakulärsten Zielen, die Sie für Ihren Urlaub in Indien wählen könnten!

Ich hoffe, dass diese Liste der besten Orte im Februar in Indien Ihnen geholfen hat. Also, nehmen Sie ein Ziel Ihrer Wahl, packen Sie Ihre Koffer und gehen Sie auf Entdeckungsreise, da dieser Monat dem Reisenden in Ihnen so viel zu bieten hat!

"