20 atemberaubende Game of Thrones-Orte, die jeder Fan besuchen muss

Game of Thrones, die epische Sage von Blut und Kampf, hat es geschafft, alle von Anfang an am Rande zu halten. Mit seinen gewundenen Kurven und Drehungen in der Geschichte können wir nicht einmal raten, wer den Thron gewinnen wird. Aber wir können definitiv die glorreichen Orte enthüllen, an denen die weltweite phänomenale Fernsehserie gedreht wurde. Hier sind 20 atemberaubende Game of Thrones-Locations das musst du besuchen, wenn du dich selbst als Gothic-Fan nennst:

1. Die szenische Kulisse für die Hochzeit von Dothraki


2.
Lage von King's Landing in der 1. Staffel


3.
Szenen von King's Landing und Red Keep wurden hier gedreht.


4. 
Hafenstadt von Lordsport, wo Theon Greyjoy nach Iron Islands zurückkehrt.


5. Das Schloss fungiert in der Ausstellung als Winterfell.


6. Das Gebiet nördlich der Mauer, wo Weißwanderer zu finden sind.


7. Die antike Stadt Astapor


8.
Dieser Turm war das Haus der Unsterblichen.


9. Die Rote Feste, in der Starks in Staffel 1 eintrifft


10. Der erste Auftritt von Winterfell in der Show.


11. Die Kulisse für die Altstadt von Qarth, eine Kulisse für Daenerys.


12. Die schönen Gärten von King's Landing.


13. Die alte Stadt Braavos, die als sicherer Hafen für Arya Stark dient


14. Der Ort, an dem Ned Stark und seine Söhne die schrecklichen Wolfswelpen finden.


15. Die Kingsroad, von der Arya Stark entkommt.


16. Die roten Keep Dungeons


17. Als Standort für den Plan von Daenerys zur Rückkehr an die Macht verwendet.


18. Der Ort für die Reise von Arya und Clegane in Westeros.


19. Jon Snow und Ygritte's Liebesnest!


20.
Der Ort der Hinrichtungsstelle in Staffel 1


Diese 20 atemberaubende Game of Thrones-Locations haben nicht nur die HBO-Filmemacher, sondern auch Touristen auf der ganzen Welt angezogen. Beweisen Sie Ihre Fanship, indem Sie genau an die Orte gehen, an denen GoT gefilmt wurde, und erleben Sie die Magie, wenn alles lebendig wird.

"