Wochenendausflüge in Maharashtra

Denkst du, wo du für das kommende Wochenende hingehst? Hier ist eine Liste von unkonventionell Wochenendausflüge in Maharashtra wo Sie einen perfekten Kurzurlaub verbringen können. Von wunderschönen Bergstationen bis zu malerischen Stränden haben wir alles abgedeckt. Planen Sie bald eine Reise zu einem dieser unkonventionellen Wochenendausflüge in Maharashtra.


Amboli

Amboli ist eine malerische Bergstation, die als "Königin des Maharashtra" bekannt ist. Die kühle, heitere und ruhige Atmosphäre des Ortes macht es zu einem Paradies für Bergfreunde. Amboli ist auch eine der wenigen Bergstationen, von denen aus man das Meer sehen kann. Klingt toll, oder?

Muss man gesehen haben: Nangarta-Fälle, Kavleshet-Punkt.

Von Ayilliath


Tschikhaldara

Chikhaldara ist eine der unkonventionellsten und ruhigsten Reiseziele in Indien. Das einzige Kaffeeanbaugebiet in Maharashtra, ist dieser Ort mit einer breiten Palette von Flora und Fauna geschmückt. Von Fort Hopping bis Camping ist Chikhaldara der perfekte Ort zum Entspannen!

Muss man gesehen haben: Panchbol Punkt, Bhimkund-Kichakdara.

Von Gavilgad-1


Harihareshwar

Bekannt als "Kashi des Südens", ist Harihareshwar ein wunderschöner Ort, ideal für einen Besuch an einem langen Wochenende. Der Harihareshwar-Tempel, der Mahalaxmi-Tempel und viele andere religiöse Stätten sind die Heimat von Harihareshwar. Hier können Sie einen heiligen Weg gehen. Dieser Ort ist auch ein idyllisches Strandparadies.

Muss man gesehen haben: Shrivardhan Sea Shore, Harihareshwar-Tempel.

Von Abhijit Tembekar


Karli

Karli ist eine kleine Stadt in der Nähe von Lonavala und beherbergt die faszinierenden Karla Caves. Diese wunderschönen Felsenhöhlen sind mit zahlreichen Skulpturen geschmückt, die Ihnen einen Einblick in verschiedene buddhistische Kunstformen geben. Die bezaubernde Reise nach Karli wird Sie bestimmt verzaubern! Sie können auch den Ekaveera-Tempel besuchen, der unter den lokalen Stämmen in Karli sehr verehrt wird.

Muss man gesehen haben: Karla-Höhlen, Ekaveera-Tempel.

Von Soham Banerjee


Tapola

Tapola, auch bekannt als "Mini Kashmir", ist das ideale Reiseziel für Naturliebhaber. Es gibt so viel zu tun und zu entdecken in dieser Stadt! Wenn Sie Lust auf Abenteuer haben, können Sie Wasserski fahren oder Kajak fahren, Tapola wird Sie nicht enttäuschen.

Muss man gesehen haben: Tapola-See, Vasota-Fort.

Nach pixel.com


Tarkarli

Ein Wochenende am Strand! Wie klingt das? Na dann plane bald einen Trip nach Tarkarli. Von Schnorcheln bis Tauchen, dieser Ort hat alles, um Ihren Urlaub wirklich abenteuerlich und voller Spaß zu machen. Das klare blaue Wasser und die Korallenriffe mit einer malerischen Lage werden Ihr Wochenende sicherlich unvergesslich machen.

Muss man gesehen haben: Tarkarli Beach, Sindhudurg Fort.

Von Sballal


Wai

Bekannt als das "Dakshin Kashi" von Maharashtra, ist Wai eine beliebte Tempelstadt. Hier finden Sie mehr als 100 Tempel. Wenn Sie Lust auf eine kurze Pause haben, ist dieser Ort ein Muss. Ein Ausflug nach Wai wird unvollständig bleiben, wenn Sie die 110 Jahre alte Goshala nicht besuchen oder eine Bootsfahrt im Tapola-See machen.

Muss man gesehen haben: Nana Phadnavis wada, Kalubai-Tempel.

Von Weshall.jadhav

Also, worauf wartest Du? In diesem Jahr stehen so viele lange Wochenenden für dich bereit, wähle einfach ein Reiseziel aus unkonventionell Wochenendausflüge in Maharashtra. Gute Reise!


Über den Autor:
Ria versteht es, sich durch Worte zu bringen. Die magische Geschichte, die sie entfaltet, ist einfach unglaublich. Nur Worte können gerecht werden!

"