Ein Ausflug nach Mcleodganj-Dharamsala: Tibet ist verloren und gefunden

Also alles, um die Zwillingsstädte von Mcleodganj-Dharamsala auf deiner nächsten Reise? Nun, das habe ich kürzlich gemacht und muss sagen, dass es in jeder Hinsicht ein unvergessliches Erlebnis war. Ein Urlaub an diesen schönen Bergstationen in Himachal Pradesh wird sicherlich verjüngend und erfrischend sein.

Dharamsala: Dein Landepunkt

Eine Nachtbusfahrt von Delhi bringt Sie nach Dharamsala (es gibt viele Möglichkeiten; der beste ist Himachal Pradesh Roadways 'Himsuta Volvo Bus) oder Sie können auch ein Taxi buchen, wenn Sie Ihre ganz private Fahrt wollen.

In all diesen Jahrhunderten, in all seinen Inkarnationen, hat Dharamsala - oder das Pilgerruhehaus - seinem Namen immer gerecht geworden. Auf der Suche nach geistiger Glückseligkeit werden müde Reisende empfangen, und es gibt eine kurze, laute, bunte, hektische Ruhepause, bevor die schneebedeckte Dhauladhar Range sie anlockt.

Dharamsala erkunden

Wie wäre es mit einem schneebedeckten Cricket-Stadion auf Ihrer Reise nach Dharamsala? Nun, wenn die Idee Sie reizt, dann empfehle ich Ihnen, das HPCA Stadion in der Stadt zu besuchen, wo schon mehrere nationale und internationale Spiele stattgefunden haben.

Foto von Jms1241 - Eigene Arbeit

Fügen Sie Orte wie das Kloster Gyuto, die Naam Art Gallery und das Kangra Art Museum in Ihre Reiseroute ein, denn dies sind einige Orte, die Sie in Dharamsala unbedingt besuchen sollten. Wie für die Restaurants, die Hill Station hat eine Reihe von schönen Restaurants wie Hotel Mid Tower, City Heart und Espresso Restobar-nehmen Sie Ihre Wahl aus diesen Optionen und sättigen Ihre Hungerqualen mit den besten Gerichten.

Foto von der offiziellen Facebook-Seite von Espresso Restobar

Es wird empfohlen, eine Übernachtung in Dharamsala zu planen, da Sie dies nicht an einem Tag erledigen können. Die Bergstation hat eine Reihe von annehmbaren Unterkunftsmöglichkeiten, von Budget- bis zu Luxushotels.

Einkaufen in Dharamsala

Dharamsala ist auch ein Einkaufsparadies mit Orten wie Kotwali Bazaar und Gurudwara Road Market bietet alles und jeden unter der Sonne. Kaufen Sie Kuschelwolle, einzigartiges Kunsthandwerk und andere interessante Dinge für Ihre Liebsten. Haben Sie mindestens einen halben Tag zum Einkaufen und dann können Sie in der zweiten Hälfte des Tages nach Mcleodganj fahren.

2 Tage in Mcleodganj

Der Oberlauf des Kangra-Tals ist ein seltsames Mischmasch der Kulturen; Tibetische und kaschmirische Souvenirläden, Pizzahütten mit alu chaat und tandoori dhabas, tibetische Hippies und amerikanische Mönche, Gebete und Hindi-Filmlieder. Sie müssen mindestens zwei Tage verbringen, um das Gefühl dieser Bergstation zu bekommen.

Friedlich Klöster und Kirchen

Beginnen Sie Ihren Mcleodganj-Ausflug mit einem Besuch in Tsug Lhakhang, einem Ort, der die Residenz des Dalai Lama mit seinem privaten Büro und Tempel ist. Der elegante zweistöckige Tempel ist so unauffällig, dass er sich nahtlos in die Landschaft einfügt.

Der nächste Halt ist Namgyaima Stupa, was einen kompletten Kontrast zu dem unterschwelligen Charme von Tsug Lhakhang darstellt. Die Reihen der Gebetsräder sind so laut und bunt wie der Marktplatz, auf dem sie steht. Der Stupa ist ein Denkmal für die Tibeter, die in ihrem Heimatland kämpften.

Etwas außerhalb von Little Lhasa, wenn Sie nach Lower Dharamsala hinabsteigen, befindet sich ein Steingebäude, das abseits von riesigen Deodar-Kiefern steht. Die robuste Kirche St. John in the Wilderness mit ihren exquisiten Glasfenstern, die Johannes den Täufer mit Jesus darstellen, gehörte zu den ersten Gebäuden, die 1852 von den Briten errichtet wurden. Heute ist es das einzige erhaltene Bauwerk dieser Zeit - Die meisten wurden bei dem verheerenden Erdbeben von 1905 zerstört.

See und Theater

Das Theater, in der Form der traditionellen Oper, ist in der tibetischen Kultur groß und deshalb haben wir TIPA (Tibetanisches Institut der darstellenden Künste) in Mcleodganj. Es zieht Hunderte von begeisterten Fans zu seinem jährlichen 10-tägigen Shoton Festival an. Das Festival beinhaltet Auftritte von TIPA. Der schrille Gesang begleitet von Trommeln, Zimbeln, prächtigen Kostümen und einer Fülle von merkwürdig ansprechenden Charakteren - darunter Hexen, Könige, Weisen und Narren, Dakinis und Yogis - sorgt für ein unvergessliches Erlebnis.

Ein weiteres Juwel in der Liste der Orte, die man in Mcleodganj besuchen sollte, ist der Dal Lake, der den Einheimischen heilig ist und von Goldfischen wimmelt, und viele kommen, um sie zu füttern. Es ist ein schöner Spaziergang (ca. 2 km) zum See von der Stadt entfernt, obwohl man auch fahren kann. Bitten Sie einen Einheimischen, Sie von McLeodganj zum Dschungelpfad zum Dal Lake zu führen.

Einkaufsparadies

Im Hauptbasar von McLeodganj gibt es Händler von tibetischen Teppichen, Thangkas, Ponchos, Jacken, Chubas, Masken, Votivgegenständen, Silber- und Steinschmuck und Schmuck, Lampen, Statuetten, Schlafsäcken, Obstkonserven, Tahini und Müsli. Sie können auch tibetischen Käse und ausgezeichneten Tee, Gebetsmühlen und Fahnen kaufen. Und vergessen Sie nicht, bei Nowrojee's nach ungewöhnlichen Fundstücken und alltäglichen Dingen zu suchen. Kurz gesagt, Einkaufen in Mcleodganj ist ein reines Vergnügen mit einer Fülle von Optionen.

Foto von Michael Scalet

Essen gehen

Zwischen Shopping- und Sightseeing-Expeditionen werden Sie bestimmt ausgehungert sein, wenn die Cafés und Restaurants ins Bild kommen. Es ist zu einem internationalen Essensplatz mit deutschen Bäckereien, tibetischen Momo-Läden, Delhi-Chaat-Bhandars, Idli-Dosa, kontinentalen Steaks oder Fish and Chips und natürlich Bananen-Pfannkuchen und Pizza geworden. Sie nennen es, McLeo hat es!

Sie werden es lieben, authentisches tibetisches Essen in Restaurants in Mcleodganj zu probieren und Orte wie Tibet Kitchen, Namgyal Cafe, Illiterati Cafe und German Bakery Cafe zu verpassen.

Bhagsunag

Der Bhagsunag-Schrein, so alt wie der Dal-See, wenn auch nicht älter, obwohl die lokale Überlieferung sein Alter auf 10.000 Jahre schätzt, ist nicht weit von der Stadt entfernt. Der Schrein, dessen Ursprung sich auf einen Mythos über einen großen Kampf zwischen dem Dämonenkönig (Bhagsu) und dem Schlangengott (Nag) bezieht, wurde mehr als einmal wieder aufgebaut. Begeben Sie sich hier in den frühen Morgenstunden und verpassen Sie nicht den Bhagsu Wasserfall, wenn Sie Bhagsunag besuchen.

Triund Trek

Schneebedeckte Berge rufen dich an. Begeben Sie sich auf diese aufregende Wanderung und Sie werden nicht enttäuscht sein. Es gibt zwei Routen für Trekking. Der erste ist vom Bhagsu Wasserfall, wo Sie das berühmte Shiva Cafe durchqueren werden, jedoch ist diese Trekkingroute im Winter wegen starken Schneefalls nicht zu empfehlen. Sie können die andere Route von Rakkar und Dharamkot nehmen und der Ausgangspunkt dieser Wanderung wird Gallu Tempel sein.

Die Wanderung zum Gipfel ist sicherlich das ganze Schnaufen und Puffen wert. Mit seiner herrlichen Aussicht auf das gesamte Tal und das tiefe Tal ist Triund von einer surrealen und atemberaubenden Schönheit umgeben. Mit kleinen Campingplätzen an der Spitze können Sie eine Campingnacht inmitten der Wunder der Natur planen. Es dauert normalerweise etwa 8 Stunden für eine Rundreise und Sie können die Behörden im Forest Rest House in Dharamsala für weitere Informationen über Trek Guides kontaktieren.

Foto von Blackfog

Bleiben Sie Optionen in McLeodganj

Die hübsche Bergstation hat für jedes Budget etwas zu bieten, von INR 500 bis INR 1.500 plus Immobilien. Einige der bemerkenswerten Optionen umfassen Glenmoor Cottages, Chonor House und Surya Resort.

Foto von der offiziellen Website von Glenmoor Cottages

Ich hoffe, dass Sie, nachdem Sie so viel über diese hübsche Bergstation gelesen haben, Ihre Koffer packen und in Richtung einer Ausflug nach Mcleodganj-Dharamsala auf deinen nächsten Urlaub.

Über den Autor:

Jigyasha liebt es zu lesen und zu reisen.

"