Neues Jahr in Indien unter 10k

Wie wäre es, diesen Silvester anders zu machen? Spaß, Leidenschaft und Erinnerungen - alles unter Ihrem Budget. Von der Buchung von Taxis online bis zur Reservierung von Hotelzimmern - wir bieten Ihnen eine geringe Anzahl an Taschen-freundlichen Reisen. Planen Sie eine Reise zu diesen Neujahrsziele für weniger als 10k und willkommen 2016 mit Freunden und Familie.

Aus Mumbai:

1. LonavalaDie Bergstation von Lonavala, ein beliebter Wochenendausflug von Mumbai, handelt von majestätischen Western Ghats, malerischen Orten, Abenteuersportarten, zerklüfteten Hügeln und etwas "Zeit für mich" inmitten all dies. Diese hübsche Bergstation ist mit wunderschönen Seen und üppigem Grün gesäumt und lohnt sich an Silvester.

Fahrpreis: Hin- und Rückfahrt (1 Tag): INR 5.000 für Taxi; Der Busfahrpreis beginnt bei INR 400 (AC / Sleeper). Es gibt auch Nahverkehrszüge mit AC-Tarifen für INR 250-300 und Nicht-AC-Reisebusse um INR 50-60.

Unterbringungsmöglichkeiten: Es gibt keinen Mangel an guten Budget-Hotels in Lonavala und normalerweise beginnt der Tarif von 1.200 INR pro Nacht für Taschen-freundliche Unterkunftsmöglichkeiten.


Foto von Ashish_Gaur

2. BhandardaraEine schöne Bergstation am Ufer des Pravara, in der Nähe des Berges Kalsubai, Bhandardara (5.400 Fuß) ist der höchste Gipfel in den Sahyadris. Etwa 185 km von Mumbai entfernt, könnte dies die beste Wahl sein, wenn Sie Ihr Jahr abseits des aufregenden Stadtlebens beginnen möchten.

Fahrpreis: Der nächstgelegene Bahnhof von Bhandardara ist Igatpuri und Sie können von hier aus Taxis wählen (INR 800 bis INR 1.000). Der reguläre Busfahrpreis beträgt ca. 50 INR von Igatpuri nach Bhandardara. Taxi von Mumbai nach Bhandardara kostet ungefähr INR 3500.

Unterbringungsmöglichkeiten: MTDC Resort (Telefon: + 91-2424-257171), Schlafsäle und Yash Resort (+ 91-2424-257031) sind gute Budget-Aufenthalte in der Bergstadt.


Foto von Desktopwallpapers

Aus Delhi1. GwaliorGwalior ist eine schöne Stadt mit interessanten historischen Geschichten und ist auch eines der beliebtesten Winterziele in Indien. Es gibt nicht viel zu entdecken, außer dem prächtigen Fort Gwalior und der Altstadt, die einen interessanten Spaziergang ermöglicht.Fahrpreis: Die beste Art, Gwalior von Delhi aus zu besuchen, ist die Fahrt mit dem Bhopal Shatabdi, der um 6 Uhr morgens abfährt und um 9:45 Uhr in Gwalior ankommt (ca. 4 Stunden Fahrt). Der Fahrpreis beträgt INR 600 für Stuhlwagen.

Unterkunftsmöglichkeiten: Werfen Sie alle Ihre Sorgen über die Unterkunft in den Wind, denn es gibt eine Welt von günstigen Hotels in Gwalior, die einen komfortablen Aufenthalt versprechen. Normaltarife beginnen bei INR 700.

2. NainitalWie viele der klassischen Hill-Stationen Indiens wird Nainital für Touristen, Verkehr und Kommerzialisierung kritisiert und schafft es dennoch, Ihnen in einem Moment den Atem zu rauben. Die Hill Station ist einer der berühmtesten Wochenendausflüge von Delhi und der perfekte Ort, um sich zurückzulehnen, zu entspannen und das Jahr mit einigen verschneiten Erinnerungen zu beginnen.

Fahrpreis: Die Busse verkehren regelmäßig von Delhi nach Nainital mit Tarifen ab INR 500 (Non-AC-Busse) und es gibt Züge nach Kathgodam. Einige berühmte Zugoptionen sind Ranikhet Express, Uttaranchal Sampark Kranti Express und Anand Vihar-Kathgodam Express. Von Kathgodam aus ist es eine Stunde Fahrt mit Taxen, die ca. 1000 INR kosten.

Unterbringungsmöglichkeiten: Nainital hat ziemlich anständige Budget-Optionen einschließlich Alka-the Lake Side Hotel, KMVN Snow View und Mount n Mist (in der Nähe von Sherwood College).


3. AmritsarWie wäre es, wenn Sie Ihr neues Jahr mit einer spirituellen Note beginnen würden? Nun, wir empfehlen Ihnen, eine Reise nach Amritsar zu machen, um eine zu haben Hatke Erleben Sie dieses Jahr. Verpassen Sie nicht den Besuch des Golden Temple, Jallianwala Bagh und kosten Sie die lokalen Köstlichkeiten.

Fahrpreis: Nehmen Sie den Punjab Roadways Bus (um INR 300) oder Sie können sich auch für verschiedene Züge zwischen Delhi und Amritsar entscheiden, die regelmäßig pendeln. Unterbringungsmöglichkeiten: Die Stadt hat einige schöne Budget-Aufenthalte wie Geostays Platinum,Hotel Blue Moon, Hotel PR Residenz und Hotel Sanjog International. Die Tarife für Budgetobjekte beginnen bei INR 1.500.

Von Chennai1. TranquebarEtwa sechs Autostunden von Chennai entfernt, ist eine Fahrt nach Tranquebar nichts weniger als spektakulär. Nichts bereitet dich auf den dramatischen ersten Anblick vor. Sie fahren durch einen riesigen Torbogen in eine von alten Gebäuden gesäumte Straße. Dann breitet sich die Straße aus, und vor Ihnen liegt das blendend blaue Meer und die Festung.

Fahrpreis: Der nächste Bahnhof ist Mayiladuthurai (40 km von Tranquebar), der mit Chennai verbunden ist. Die Taxikosten belaufen sich auf INR 700.

Unterbringungsmöglichkeiten: Tranquebar hat begrenzte Aufenthaltsoptionen, so dass es empfehlenswert ist, vorherige Buchungen zu haben.


Foto von Eagersnap

2. Yercaud

Tiny Yercaud, eine sehr erschwingliche Bergstation, ist reich an natürlichem Charme. Es gibt Kaffeeplantagen und Orangenhaine, wenn Sie sich nähern und die Stadt selbst ist angenehm klein und lohnend schön.

Fahrpreis: Salem ist die nächste Bahnstation und Sie können von dort aus lokale Busse oder private Taxis nehmen. Die Taxitrate würde von Salem 700 bis 1.000 INR betragen.

Unterbringungsmöglichkeiten: Schauen Sie sich die günstigen Hotels in Yercaud an und Sie sparen eine Menge Geld für Shopping und Sightseeing.

Von Bengaluru1.Kodaikanal

Geheime Bergpfade, Nebel und Berge, Hecken voller Wildblumen, Rosengärten, friedliche Seen - diese hübsche Bergstadt ist reich an Entdeckungen. Fahren Sie nach Kodai, um mit Ihren Lieben ein ruhiges neues Jahr zu feiern.

Fahrpreis: Nehmen Sie den Rajahamsa Bus-Service von Bengaluru, der Sie für Kodaikanal um INR 400 pro Person kostet.

Unterbringungsmöglichkeiten: Kodaikanal hat schöne Cottages, die Ihnen nicht zu schwer werden und Ihnen ein unvergessliches Erlebnis bieten.

2. Wayanad

Wayanad Destinationen bieten eine Erfahrung von Wildnis mit den Annehmlichkeiten eines modernen Urlaubs. Sie können Berge erklimmen, unter Wasserfällen baden, sich mit Plantagenbesitzern unterhalten, die mit Kaffee, Gewürzen und Vanille handeln und Legenden am Lagerfeuer lauschen. Wanderungen und Spaziergänge sind ein unvergessliches Erlebnis und ein Muss für Abenteuerlustige.

Fahrpreis: Der Ort ist von Bangalore mit regelmäßigen Bus- und Taxiverbindungen gut verbunden. Sie können sich auch für geteilte Taxis entscheiden, da diese billiger werden.

Unterbringungsmöglichkeiten: Es gibt eine Reihe von günstigen Hotels in Wayanad, die komfortable Unterkünfte und eine Vielzahl von Dienstleistungen inmitten üppiger Vegetation bieten.


Aus Kolkata
DarjeelingDarjeeling ist eine Stadt, die für lange Spaziergänge gebaut wurde. Sie liegt über einem Bergrücken und ist in einer komplizierten Reihe von Verbindungsstraßen über den Berghang hinab. Sie werden viel kolonialer Architektur begegnen - englische Cottages mit antiquierten Fenstern, prächtigen Schulgebäuden und Kirchen.

Fahrpreis: Nächster Bahnhof: New Jalpaiguri (88 km / 4 Stunden). Taxi kostet INR 2.500 nach Darjeeling. Toy Train fährt täglich von New Jalpaiguri nach Darjeeling (8-9 Stunden). Von Kalkutta aus ist es eine lange 18-stündige Fahrt und kann nur mit einer Nacht angehalten werden. Die Busse von ITDC deluxe und AC sowie "Rocket" -Busse von Dharmatala in Kalkutta bringen Sie bis nach Siliguri. Von hier aus können Sie einen Trekker (Preis INR 150 pro Person) oder einen Maruti Van (INR 1.500) nach Darjeeling nehmen.

Unterbringungsmöglichkeiten: Einige der empfohlenen Budget-Optionen sind der Planters Club, der Hotel Club, das Hotel Seven Seventeen, das Darjeeling Bellevue Hotel und Raph Khang.

Aus Ahmedabad1. Daman und DiuEin Ort mit einer großen und turbulenten Geschichte, Daman hat viel zu entdecken. Von wunderschönen, glitzernden, blauen Stränden bis hin zu uralten Forts und Hainen mit exotischen und einheimischen Bäumen bietet Diu eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten, die Ihren Launen und Wünschen entsprechen.Fahrpreis: Das Hotel liegt etwa 290 km von Ahmedabad entfernt und Daman ist gut mit dem Zug, Bussen und Taxis verbunden. Unterbringungsmöglichkeiten: Pocket-freundliche Optionen in Daman gehören Hotel Marina, Hotel Gurukripa, Hotel Dariya Darshan und Hotel Shilton.

Foto von der offiziellen Facebook-Seite von Festa Diu

2. Berg AbuMount Abu's Ruf als Paradies für Hochzeitsreisende wird dem Charme dieser lieblichen Hügellandschaft nicht gerecht. Es hat wirklich viel mehr zu bieten für alle Arten von Besuchern, besonders im Winter, wenn die Sonne ist ein freundlicher Tag Stern und in der Nacht können Sie sich in Wollsachen liebevoll drapieren.

Fahrpreis: Ahmedabad ist ungefähr 220 km lang und das Taxi wird Sie um INR 2.500 berechnen. Es gibt private und RSRTC-Busse zwischen diesen beiden Städten

Unterbringungsmöglichkeiten: Budget-Hotels in Mount Abu versprechen einen tollen Aufenthalt für die Gäste.


Foto von Datei Hochladen Bot (Magnus Manske)

Kein Schweiß und keine hohen Ausgaben mehr. Hier haben wir was für Sie! Besuche diese Neujahrsziele für weniger als 10k und begrüße das Jahr mit viel Eifer und Freude!
Über den Autor:

Jigyasha liebt es zu lesen und zu reisen!

"